finanzen.net

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 15.07.20 07:28
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 2144
neuester Beitrag: 15.07.20 07:28 von: focus_izalco Leser gesamt: 216986
davon Heute: 865
bewertet mit 4 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 86   

04.10.18 20:40
4

210 Postings, 919 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  

26.10.18 13:05

2652 Postings, 2739 Tage adi968Erstkauf bei 16

Und mal sehen, ob es weiter fällt.

Definitiv kein so guter Wert wie Ferrari, aber nach gut 20 % minus zum IPO ein Versuch, obs noch nach oben dreht...  

11.11.18 23:02

210 Postings, 919 Tage DigitalOnehttps://steelguru.com/auto/aston-martin-named-luxu

Aston Martin wurde zur Luxusmarke des Jahres ernannt
Auto News - Veröffentlicht am Fri, 09. November 2018
aston_martin_named_luxury_brand_of_the_year_4240.jpg Bildquelle: Money Inc Aston Martin wurde bei den Luxury Briefing Awards als "Luxusmarke des Jahres" ausgezeichnet. Als "Oscar der Luxusbranche" bezeichnet, ist das Ziel der jährlichen Veranstaltung, Exzellenz und Innovation zu würdigen und zu feiern. Sir Eric Peacock bezeichnete Aston Martin als "eine leistungsstarke, äußerst aufstrebende Marke, die Inbegriff von Luxus ist", und forderte jeden auf, den Raum nicht zu begehren. Die letzten 12 Monate seien ein "Annus Magnificus" für die Marke gewesen, da sie "in den Gewinn stieg und den Umsatz allein in der ersten Hälfte des Jahres um erstaunliche 8% steigerte ... es war eine der schnellsten Trendwendezeiten." und Renaissances hat die Luxusbranche jemals gesehen ?.

Simon Sproule, Vizepräsident und Chief Marketing Officer von Aston Martin Lagonda, war bei The Savoy im Zentrum von London, um die Auszeichnung zu erhalten. Er sagte: ?Es ist eine große Ehre, zur Luxusmarke des Jahres gekürt zu werden. Bei Aston Martin Lagonda haben wir ein fantastisches Team, das diese wunderschöne Marke lebt und atmet. Wir arbeiten daran, unsere Präsenz in der ganzen Welt auszubauen. Mit jedem Autostart, jeder neuen Markenpartnerschaft oder Lifestyle-Veranstaltung nähern wir uns unseren aktuellen und zukünftigen Kunden. In einer Zeit, in der die Automobilindustrie vor unglaublichen Herausforderungen steht, setzen wir uns ständig dafür ein, dass die Marke Aston Martin und bald auch die Marke Lagonda nicht nur den Test der Zeit bestehen, sondern auch in dieser Zeit des Wandels florieren. ?

Aston Martin freut sich außerdem, dass Aston Martin Cambridge für die Sonderausgabe Vanquish S, mit der 1,5 Millionen Pfund für den RAF Benevolent Fund gesammelt wurden, die Auszeichnung ?Hervorragender Beitrag zur Wohltätigkeit? verliehen wurde. Die Verlosung für 'Red 10', das 10. Auto aus einer limitierten Auflage der 'Aston Martin Vanquish S Red Arrows Edition', brachte erstaunliche 1,5 Millionen £ für den RAF Benevolent Fund ein, der die Männer und Frauen der RAF unterstützt und ihre Familien.

Die renommierte Jury des Luxury Briefing bezeichnete die Verlosung von Aston Martin's Red 10 als "eine karitative Geste, die spürbar, solide und unterhaltsam war ... eine sehr gut sichtbare, aber unkomplizierte und einfache Initiative, die anderen Marken einen hervorragenden Plan lieferte."

Die Vanquish S Red Arrows wurden von Aston Martin Cambridge ins Leben gerufen und in Auftrag gegeben, dessen Händlerchef Simon Lane die Auszeichnung entgegennahm. Er sagte: ?Was als Idee begann, die spektakulären Fähigkeiten der Red Arrows in der Luftfahrt zu würdigen, bot sich rasch als Gelegenheit an eine großartige Arbeit für einen guten Zweck. Neun sehr zufriedene Kunden besitzen jetzt 'Red 1' bis 'Red 9' und 'Red 10' sammelte beträchtliche Summen für den RAF-Fonds. Das gesamte Team von Aston Martin Cambridge ist sehr stolz auf dieses Projekt und freut sich, diese Auszeichnung entgegenzunehmen. ?
Quelle: STRATEGISCHES FORSCHUNGSINSTITUT, STEELGURU

 

20.12.18 16:33
1

210 Postings, 919 Tage DigitalOneeinen Motor entwickelt, gilt als weiteres Zeichen

21.12.18 12:54

2187 Postings, 4856 Tage maxmansellInteressant mit dem Motor...

hoffentlich läuft der auch dementsprechend gut....  

11.02.19 22:27

210 Postings, 919 Tage DigitalOneDa bin ich ja mal gespannt...

7. Februar 2019

Aston Martin Lagonda

MITTEILUNG VORLÄUFIGER ERGEBNISSE

                                                                                                         

Aston Martin Lagonda (LSE: AML) wird am Donnerstag, dem 28. Februar 2019, um 7:00 Uhr die vollen Jahresergebnisse für die zwölf Monate zum 31. Dezember 2018 bekannt geben.

Analysten werden an der One Great George Street, Westminster, London, SW1P 3AA, um 9.30 Uhr GMT vorgestellt. Diejenigen, die teilnehmen möchten, melden sich bitte bei investor.relations@astonmartin.com an . Ein Live-Webcast der Präsentation wird im Investor-Bereich der Unternehmenswebsite unter https://www.astonmartinlagonda.com/investors/results-centre verfügbar sein  

28.02.19 13:33

5831 Postings, 4009 Tage tagschlaeferreally? wer will denn aston martin? ich warte auf

mclaren aktien. ansonsten kauft man lieber ferrari!
mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

03.04.19 07:10

12409 Postings, 7497 Tage Lalapoich

liebäugele schon .....auf der Präsentation des neuen 992er in Bonn letzten Monat im PZ Zentrum ( fahre u.a. einen 991er Carrera Cabrio S) standen auch 2 AM ( wohl die Zweitwagen :-)) ) ...auch sehr nett anzusehen ...zumindest wäre der Wagen nach dem neuen 992er meine zweite Wahl ...wobei ich mir das Fremdgehen als erste Wahl schon vorstellen könnte ...Ferrari geht gar nicht ...Assikarre ...und jetzt sind wir beim Thema ...wenn ich mal die MK beider vergleiche ..ist Ferrari wirklich 10 mal mehr wert als AM ??!!!

Ich denke nicht ..that"s it ...

lali  

24.07.19 10:30

12409 Postings, 7497 Tage Lalaposo mal Fuß drin ..

nicht im Auto ...in der Aktie ..:-))) .aber nur ersten Fuß ...mehr zw. 8-6 ---oder wenn die 9 die nächsten Tage hält ...
MK nur noch 4,6 Mrd...  

25.07.19 09:25

272 Postings, 1113 Tage DjangokillerHeute

mal gekauft bei 701,00 Cents.  

25.07.19 09:37

754 Postings, 486 Tage KüstennebelMoin

Hast du an der Heimatbörse gekauft?  

25.07.19 09:38

272 Postings, 1113 Tage DjangokillerHome

25.07.19 09:40

272 Postings, 1113 Tage DjangokillerIst schon

komisch , Goldman Sachs gestern ein Kursziel von 1,500 Pence genannt !  

25.07.19 12:27

981 Postings, 3262 Tage G.MetzelDa rechnet

der Markt wohl schon mit einer KE. Solange dieses Gespenst spukt, wird sich die Aktie nicht oder nicht nennenswert erholen können, schätze ich.  

29.07.19 10:03

12409 Postings, 7497 Tage Lalaposo

bisl. zugekauft ...gestern bei der F1 hat der Holländer ja weiter kräftig Werbung für AM gemacht ..war ja schon fast penetrant ...:-))  

30.07.19 07:44

754 Postings, 486 Tage KüstennebelMoin

Hat sich jemand mal mit der aktuellen Bewertung auseinandersetzt? Sollte die Aktie jetzt fair bewertet sein? Oder fällt sie weiter?  

30.07.19 07:50

5750 Postings, 497 Tage GonzoderersteDarf ich mal

Ganz blöd fragen? Warum sollte man diese Aktie haben? Gibt es Leute die denken das hier Sprünge im zweistelligen Bereich möglich sind? Für die Dividende?  Und eine drohende KE? Nee Leute ohne mich, der Trend ist eindeutig gegen euch, da Kauf ich lieber Fußballaktien  

30.07.19 09:09

754 Postings, 486 Tage KüstennebelHallo Gonzodererste

Ich habe noch keine Aktien gekauft. War und bin mir immer noch unschlüssig. Auf YouTube gibt es schöne Dokus über Aston Martin. Sollte man sich vielleicht mal reinziehen bevor man hier investiert. Die Marke an sich ist edel und was besonderes. Deren Geschichte überzeugt mich leider imme noch nicht! Ist schwer hier eine Entscheidung zu treffen...  

30.07.19 14:16

98 Postings, 3257 Tage RG660Einstieg

So ich bin jetzt eingestiegen. Ich halte den Absturz für übertrieben.

Mein Einstiegskurs liegt bei 6,52.

Wünsche allen investierten eine schöne Woche noch.

RG  

30.07.19 16:41

981 Postings, 3262 Tage G.MetzelEinfach irre

wie der Wert nach unten durchrutscht. Mittlerweile wird wohl neben einer hypothetischen 25%-KE auch gleich die nächste fette Umsatz- und Gewinnwarnung eingepreist...

 

31.07.19 08:02

98 Postings, 3257 Tage RG660Hoffentlich ist der Boden langsam erreicht

Heute könnte so langsam mal die Gegenbewegung einsetzen.

Anscheinend hat auch die Zentralbank von Norwegen Aktie gekauft.

https://www.finanznachrichten.de/...gonda-global-holdings-plc-008.htm

RG  

31.07.19 09:43

981 Postings, 3262 Tage G.MetzelUnd weiter gehts!

Q's Turboboost-Gadget zündet wieder mal auf dem Weg nach unten.  

31.07.19 09:45

5750 Postings, 497 Tage Gonzodererstewow

da gefällt aber diversen Leuten etwas nicht, etwa die Zahlen?

hättet besser mal das Auto gekauft  

31.07.19 13:50

2187 Postings, 4856 Tage maxmansellGoldman sagt kaufen....

Ziel ca 16 Euro.....es bleibt spannend....  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
Plug Power Inc.A1JA81
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
BayerBAY001