finanzen.net

$$$ SunPower, die amerikanische SW $$$

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 25.02.20 22:21
eröffnet am: 16.07.09 15:12 von: Roecki Anzahl Beiträge: 831
neuester Beitrag: 25.02.20 22:21 von: chriseb Leser gesamt: 118031
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   

16.07.09 15:12
5

12850 Postings, 4075 Tage Roecki$$$ SunPower, die amerikanische SW $$$

Auf diesen Wert sollten man aufmerksam werden! Wir sind quasi auf Allzeittiefniveau und die Wende scheint kurz vor uns zu sein! Obama muß seine Unterstützung bzw. seine Subventionen für regenerative Energien zwar noch durch den Senat bringen, aber um die Abhängigkeit vom Öl aus arabischen Ländern zu minimieren und somit auf die eigene Energieversorgung zu setzen, geht hier kein Weg dran vorbei. Sunpower (in meinen Augen die amerikanische Version von SolarWorld) ist auf dem besten Wege einer der Profiteure des kommenden Solarbooms in den Staaten zu werden!

SunPower ist keine Klitsche, sondern einer der ganz Großen in den Staaten mit ähnlich guten Beziehungen zum Kunden, wie SolarWorld hier zu seinen deutschen Kunden!

Sunpower ist im Gegensatz zu First Solar kein Hersteller von Dünnschichtzellen und somit preistechnisch auch nicht direkt vergleichbar. Während First Solar horrend hoch bewertet ist (auch wenn das Unternehmen wirklich klasse ist) würde ich Sunpower aufgrund der aktuellen Bewertung und Aussichten auf jeden Fall bevorzugen! Desweiteren gehe ich davon aus, daß der Dollar zu alter Stärke zurückkehren wird, so daß der Gewinn noch höher ausfallen könnte!

Die Mischung macht's! Nachdem Q-Cells gestern komplett enttäuscht hat und damit SolarWorld's Position indirekt gestärkt, gehe ich auch davon aus, daß in Amerika eher Hersteller von multikristallinen Zellen bzw. Modulen aufgrund Ihrer Qualität, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Ausbeute das Rennen machen werden!

Nächste Woche wird's spannend und mit Obama's Schritt in den Senat sowieso, aber der Solarmarkt wird explodieren in den Staaten, nur eine Frage der Zeit! Mein Votum -> Einsteigen, Aktie ist saugünstig!

**************************************************

SunPower to Announce Second-Quarter Results on July 23, 2009
--Event to be Webcast at: http://investors.sunpowercorp.com/events.cfm

SAN JOSE, Calif., July 7, 2009 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX News Network/ -- SunPower Corp. (Nasdaq: SPWRA, SPWRB) will announce its second-quarter earnings in a conference call on Thursday, July 23 at 1:30 p.m. Pacific Time. The call-in number is 517-623-4618, passcode SunPower. The event will be webcast and can be accessed from SunPower's website at http://investors.sunpowercorp.com/events.cfm.

Full text of the press release and supplemental financial information will be made available on the SunPower website at http://investors.sunpowercorp.com/ at 1:05 p.m. Pacific Time on

July 23.

About SunPower

Founded in 1985, SunPower Corp. (Nasdaq: SPWRA, SPWRB) designs, manufactures and delivers the planet's most powerful solar technology broadly available today. Residential, business, government and utility customers rely on the company's experience and proven results to maximize return on investment. With headquarters in San Jose, Calif., SunPower has offices in North America, Europe, Australia and Asia. For more information, visit www.sunpowercorp.com.

SUNPOWER and the SUNPOWER logo are trademarks or registered trademarks of SunPower Corporation. All rights reserved. All other trademarks are the property of their respective owners.

SOURCE SunPower Corp.

http://www.sunpowercorp.com

**************************************************  
Angehängte Grafik:
sunpower.gif
sunpower.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
805 Postings ausgeblendet.

03.11.17 20:02

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Auf Drei Jahressicht noch mehr

Vorallem wenn man davon ausgehen kann, dass
die  FETTEN Jahre erst noch anstehen ;-)

cherrio  
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
sun_v.jpeg

03.11.17 20:04

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Kleine Zwischenbilanz

 
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 48%) vergrößern
sun_v.jpeg

03.11.17 20:17

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.@Karstenreuss


karstenreuss schreib am 23,05.2017

" karstenreuss: Heute durchbricht der 200-Tage-Linie...

23.05.17 16:31
#802
nach langer Zeit. Dabei unterstützend wirkt eine Meldung zu einem neuen Projekt bei der "Vandenberg Air Force Base". Mal sehen ob der Durchbruch der 200-Tage-Linie jetz nachhaltig ist, dann könnte es hier zügig weiter nach oben gehen.

Na  Was sagt Du  bei heutigem Stand ?

wir  werden DAS und dann noch viel mehr:

Meine Mittelfristige prognose lautet: Ende des Jahres: 11,32 ?

Langfristig: 100 % Kursaufschlag
innerhalb 10 Monate ...

Was meint Ihr ?
 

05.11.17 17:52

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Better-than-expected Besser als erwartet:

Why SunPower Corporation's Shares Popped 20% Today
Better-than-expected

Quelle:
https://www.fool.com/investing/2017/11/02/...res-popped-20-today.aspx

"Better-than-expected results shocked investors ahead of a key year for SunPower.
Travis Hoium
(TMFFlushDraw)
Nov 2, 2017 at 2:43PM
What happened

Shares of SunPower Corporation (NASDAQ:SPWR) jumped as much as 20.1% on Thursday after the company reported third-quarter results. The company posted a surprise profit on a non-GAAP basis and is already building out its next manufacturing plant. Investors liked what they saw, and at 1:20 p.m. EDT shares were still up 14.2%.
So what

Year-over-year comparisons in this case are meaningless because project sales make results very choppy. But revenue of $477.2 million, a non-GAAP gross margin of 12.8%, and non-GAAP earnings per share of $0.21 crushed consensus estimates. Analysts were expecting revenue of only $368.2 million and a loss of $0.39 per share.
Carport with solar panels and vehicles underneath.

The one disappointment was that revenue guidance for 2017 was compressed to the low end of the previous guidance, to between $2.1 billion and $2.15 billion on a non-GAAP basis. Management also gave a specific range for full-year adjusted earnings before interest, taxes, depreciation, and amortization (EBITDA) of $165 million to $190 million, so that may be enough for investors to overlook the light revenue guidance.
Now what

SunPower has been remaking itself this year to be more focused on distributed solar projects at homes and businesses around the world. Its products are becoming more popular -- even energy storage in commercial applications is picking up with $60 million in the pipeline. The company expects as much as half of its commercial sales to include energy storage in 2018, giving it a leading position in the market.

There also appears to be some traction in the SunPower Solutions business, which supplies components to power plants. Bookings have been 500 MW so far this year and should accelerate as manufacturing in China ramps up.

Management was optimistic that SunPower would be sustainably profitable in the second half of 2018, which is also when it expects to start producing its next-generation solar panel. Equipment has already been ordered and will be installed at the Fab 3 solar-cell fabrication facility next year. When that takes place, this stock could really take off given the leading position SunPower has in distributed solar today. "

Zudem  absolut 100 %  Buy  in Social Media ...
go with the  flow..
Trend  is your  friend !°

 
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 70%) vergrößern
sun_v.jpeg

05.11.17 17:59

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Die Pointe ist für mich:


"The company expects as much as half of its commercial sales to include energy storage in 2018, giving it a leading position in the market. ".

Das Wort:
Energie Speicher  - hälfte des Geschäftes ..

Das ist die  Zukunft !°

cheerio  

06.11.17 08:44

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Vor Handelsbeginn:

auf einen Schlag 9,2 K    ca. Wert 66.000 ?

mal mit  knappen 2,8  K  den Kurs gedrückt  

und  mit 6,4 K  kurz aufgeschluckt was da war  bis 7,39 ?  ;-9

doe this  ring a  bell ??  
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 44%) vergrößern
sun_v.jpeg

06.11.17 10:29

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.8 zu 1 Kauf / Verkauf nur im netten "Vorhandel"

 
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 44%) vergrößern
sun_v.jpeg

06.11.17 16:15

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Sunpower übertrifft eigene Guidance deutlich

schon 3 Tage alt .. aber egal...

Quelle: http://www.iwr.de/news.php?id=34678

"Sunpower übertrifft eigene Guidance deutlich

Sunpower hat die Quartalszahlen am Donnerstag in dieser Woche (02.11.2017) veröffentlicht. Die Aktie kletterte an daraufhin zweitstellig um 11,8 Prozent auf 6,83 Euro (Börse Stuttgart). Das zu etwa drei Vierteln zum französischen Total-Konzern gehörende Unternehmen hat im dritten Quartal 2017 den Umsatz gegenüber dem zweiten Quartal um mehr als 40 Prozent auf 477,2 Mio. US-Dollar gesteigert, doch im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres ist der Umsatz um rund 35 Prozent eingebrochen. Dafür liegt der tatsächliche Umsatz deutlich über der Prognose von 300 bis 350 Mio. US-Dollar. Auch der operative Verluste in Höhe von rund 77 Mio. US-Dollar hat sich gegenüber dem Vorquartal kaum verbessert (operativer Verlust Q2 2017: 78 Mio. Euro). Dafür konnte Sunpower den Nettoverlust im Vergleich zum zweiten Quartal deutlich um 42 Prozent auf 54 Mio. US-Dollar verringern. Auch beim Nettoverlust hatte Sunpower mit 100 bis 120 Mio. US-Dollar gerechnet und diesen Wert deutlich unterschritten. Die Quartalsergebnisse fielen somit insgesamt deutlich besser aus als von Sunpower selbst erwartet ".  
Angehängte Grafik:
sun_v.jpeg (verkleinert auf 61%) vergrößern
sun_v.jpeg

07.11.17 16:14

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.kleine Verschnaufpasue tut gut ..


sonst läuft die "Kiste"  zu schnell heiß ... ;-)

gestern waren wir  schon über  9$ ;-)

mal ne kleinen Zwischenboden Bildung .. und  dann geht´s weiter

wie mit den Solaris  & Dem Index  RENNIX

Denke  aber  dass wir  heute  auf  Nasdaque +/-0  =  8,79 $ schließen

die Stimmung bleit  ungetrübt .. vorallem wenn noch weitere  Solaris Ihren Bericht /Saison  3. Quartal
bekannt geben  (Sma Solar)

Innogy ..   Und SSE ... ;-)

 

10.11.17 16:22

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.gemessen an SMA Solar,

hat die  "Bude  " hier  
mit  Ihren  1,85 bis 1,9 Mrd. USD ....

nen viel zu schlappen Kurs / Börsenwert ..
oder  haben die  nur  eine  gewinnmarge  von 1 %  ??
im Gegensatz von Sma  von 25 %  Gewinnmarge ...

Zitat:  Quelle: http://www.shareribs.com/green-energy/solar/news/...wer_id107592.html

"Laut FactSet wurde ein bereinigter Verlust von 0,39 USD je Aktie erwartet, so dass diese Erwartungen deutlich übertroffen werden konnten. Der Umsatz sank im dritten Quartal 35 Prozent auf 477,2 Mio. USD, was aber ebenfalls über den Erwartungen lag."

Für das Geschäftsjahr wird ein Umsatz von 1,85 bis 1,9 Mrd. USD erwartet.  

10.11.17 16:23

688 Postings, 3003 Tage BäumchenSchüttleD.Vor 11 $ + oder 9,89 ? verkaufe ich nicht


... und  was  meint Ihr ?  

25.01.19 17:41

5684 Postings, 3870 Tage tagschlaefersunpower ist in 2019 ein strong buy

wegfall von eu-importschutzzöllen auf module aus u.a. malaysia (wo sunpower produziert...!) und zeitgleich gewollte nachfrage in deutschland (40+ gw solar in braunkohlegruben? von vattenfall?) dürften den umsatz bis an limit bringen dieser 'solarklitsfche' ;)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

19.06.19 15:38

768 Postings, 3834 Tage n00bsre

sunpower ist der ferrari in dieser branche  

03.07.19 11:05

3514 Postings, 6520 Tage diplom-oekonomLangsam kommen die Leute auf den Trichter

Sunpower hat mit Total im Rücken als eine der wenigen Premiumsolarproduzenten
eine mittelfristige Überlebenschance !  

31.07.19 10:41

3514 Postings, 6520 Tage diplom-oekonomImmer mehr kapieren es !

04.08.19 22:14
1

152 Postings, 479 Tage SoaringSunpower Beteiligungen

Sunpower ist mit 5,9% an Enphase Energy beteiligt. 43,83% von Sunpower sind im Streubesitz. TOTAL SE ist mit 55% an Sunpower beteiligt. Black Rock, Morgan Stanley, UBS sind mit ca. 7% an Sunpower beteiligt. Symbiose Enphase/Sunpower KGV / PEG / ( EPS US-GAAP, bei Sunpower im Voraus ) ein starkes Argument für beide Unternehmen. Der Kursverlauf ist mienes Erachtens berechtigt, Da geht noch mehr, ich bleib investiert.  

05.08.19 18:33

586 Postings, 5087 Tage larsuweBörsen wackeln ordentlich!

Sehe hier  Kurse um die 10$,-US  in den nächsten Tagen für möglich,der steile Anstieg von über+ 50% wird sich wieder gesund einpendeln.  

05.08.19 21:53

152 Postings, 479 Tage SoaringWenn es beim Wackeln bleibt? Absolut heftig!

DAX 11.592,50 -2,83%
Dow 25.632,00 -3,24%
Nikkei 20.270,00 -3,15%
Das ist keine Kleinigkeit. Nebenwerte hebelt es nach so einem Tag bis zum 10fachen aus. Hält das Minus an den Leitbörsen in den nächsten Tagen an, ist alles möglich.
Trump fährt einen Crashkurs das ist sicher. Ob sich die Börsen crashen lassen wird man sehen. Ich sehe es sportlich/positiv und kaufe im Rebound nach.
Nimmt das Minus in den nächsten Tage deutlich an fahrt zu: SELL .... nur raus!  

01.11.19 08:18

50 Postings, 1785 Tage crimandolaWarum noch grün?

...angesichts der vorzüglichen Quartalsergebnisse und Aussichten wären doch jetzt eigentlich mindestens 20% Kursabschlag zu erwarten... :-)  

11.11.19 15:32
1

625 Postings, 695 Tage macSteve0702Guter Schachzug

https://investors.sunpower.com/static-files/...4de8-a514-a252db9f5d95

300 Mio Investment. Sollte in den kommenden Wochen 30-40% zulegen. Bei 15+ wird man wohl eine Kapitalerhöhung durchführen. Langfristig wird die Aktie stark steigen.  

11.11.19 15:47

3514 Postings, 6520 Tage diplom-oekonomBist du mit brokersteve verwandt ?

Der grölt auch immer solche Kursziele heraus wie Jinko demnächst bei 25 Euro.  

11.11.19 16:02

13 Postings, 215 Tage guppy66Da bin ich ja jetzt gespannt,

ob es sich dieses Mal anders als vor 3 Wochen verhält.
Am 18./21.10. ging's um 1,- usd auf 10,33 hoch um dann am Folgetag noch tiefer nämlich auf usd 10,28 zu fallen.
Mal schauen, wo denn da morgen Abend der Kurs steht.  

18.11.19 13:41

3514 Postings, 6520 Tage diplom-oekonom@macsteve0702 - plus 30-40 %

Hat wieder nicht hingehauen !

300 Mio Investment. Sollte in den kommenden Wochen 30-40% zulegen. Bei 15+ wird man wohl eine Kapitalerhöhung durchführen. Langfristig wird die Aktie stark steigen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750