DWS Group GmbH

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 11.05.21 21:11
eröffnet am: 15.03.18 13:56 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 145
neuester Beitrag: 11.05.21 21:11 von: Nobody II Leser gesamt: 54784
davon Heute: 34
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

15.03.18 13:56
6

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashDWS Group GmbH

Interesanter Börsengang DWS Group GmbH geht an die Börse, hier die Daten

Zeichnungsfrist ist vom 14.03.18 bis  22.03.18
Die Erstnotiz ist am 23.03.18
Bookbuildingspanne von 30,00 bis  36,00 ?

Die Deutsche Bank trennt sich von 20 bis maximal 25 Prozent ihrer Anteile an der Fondsgesellschaft DWS. Zwischen 40 und 50 Millionen Aktien sollen zu einem Preis zwischen 30 und 36 Euro angeboten werden  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
119 Postings ausgeblendet.

02.05.19 13:02

228 Postings, 5104 Tage derkrallekommt da noch was ..

02.05.19 13:03

228 Postings, 5104 Tage derkralleSORRY

falsches Forum..  

19.10.20 15:22
1

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashGeheimtipp DWS Group: Satte Dividende und .....

....fundamentale Unterbewertung

schreibt der Aktionär...

na da bin ich mal gespannt...

siehe:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0218691.html?feed=ariva  

03.11.20 16:27

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashGoldman Sachs senkt Ziel für DWS auf 34 Euro 'Buy


Goldman Sachs senkt Ziel für DWS auf 34 Euro - 'Buy'


naja dann bleibt ja noch was, bis dahin.....


https://www.ariva.de/news/...kt-ziel-fuer-dws-auf-34-euro-buy-8866630
 

13.11.20 13:21
1

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashfünf Prozent Rendite

na immerhin, der Kurs zappelt ja nur so ohne große gewinne umher...


https://www.deraktionaer.de/artikel/...aufen-20220639.html?feed=ariva  

19.11.20 16:44

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashHandel heute ex Dividende (1,67 ?)

28.01.21 18:35

1513 Postings, 1204 Tage timtom1011Da bin ich ja gespannt

Schwaches Quartal erwartet da erwarte ich was s es nderey ein starkes  Quartal  

04.02.21 08:01

1497 Postings, 2502 Tage MitschDie Zahlen

sind ja echt mies, wenn man mal bedenkt, was für ein geniales Börsenjahr das war. Wenn man nicht mal in so einem Jahr wie 2020 als Fondsgesellschaft wachsen kann, ist das echt schwach. Da muss man sich nur mal Ökoworld anschauen. Dann sieht man sehr gut was möglich ist.  

05.02.21 08:58
1

322 Postings, 1192 Tage MänkUpgrade auf 45?

https://www.ariva.de/news/...bt-ziel-fuer-dws-auf-45-euro-buy-9125328

Für mich ein Wert, der maßlos unterbewertet ist.
Mit Xtrackers ein führender deutscher ETF anbieter, der weiterhin wachsen wird & eine ordentliche Dividende an seine Aktionäre ausschüttet.

@Mitsch
Zu deinem Anliegen -> DWS ist ein Vermögensverwalter bei dem Anleger bspw. über einen ETF regelmäßige Einzahlungen vornehmen. Somit korelliert das Wachstum nicht zwingend mit dem Aktienmarkt.

Aufgrund des gut laufenden Aktienmarktes werden sich jedoch mehr und mehr Personen entscheiden in eben solche ETFs zu investieren...  

07.04.21 15:11
1

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashKostenziel ein Jahr früher als geplant erreicht

Die DWS hat 2020 ihr Kostenziel ein Jahr früher als geplant erreicht
schreibt der Aktionaer

und:......Übernahme soll her....

Credit Suisse im Visier?

hm habe da ja schon schlechte Erfahrungen mit solch TOP Übernahmen gesehen, na da bin ich mal gespannt ?!

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0228419.html?feed=ariva
-----------
The trend ist your friend

24.04.21 01:19

10 Postings, 22 Tage JenniferhihiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:17

10 Postings, 21 Tage BirgitkxgdaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

27.04.21 10:47

1513 Postings, 1204 Tage timtom1011Leute alles unter 50% mehr Gewinn

Wäre eine Enttäuschung  

28.04.21 08:20
2

322 Postings, 1192 Tage MänkStarke Zahlen & dazu eine ordentliche Div

Q1  2021:  DWS  mit  starkem  Ergebnis und  Fokus  auf  Rentabilität;  hohe Nettomittelzuflüsse ohne Cash-Produkte

? Bereinigter Vorsteuergewinn in Q1 auf EUR 249 Mio.verbessert (Q4 2020: EUR 212 Mio.; Q1 2020: EUR 179 Mio.), im Quartalsvergleich um 17 % und im Jahresvergleich um 39 % höher; Konzernergebnis in Q1bei EUR 169 Mio., im Quartalsvergleich 3 % höher

? Erträge in Q1 auf EUR 634 Mio.gestiegen (Q4 2020: EUR 605 Mio.; Q1 2020: EUR 524 Mio.), im  Quartalsvergleich  um  5  %  und  im  Jahresvergleich  um  21  %  gestiegen,  unter  anderemaufgrund höherer Performancegebühren sowie unserer chinesischen Beteiligung Harvest

? Bereinigte Aufwand-Ertrags-Relation (CIR) auf 60,7 % in Q1 verbessert (Q4 2020: 64,9 %; Q1 2020: 65,8 %)?Nettomittelzuflüsse  von  insgesamt  EUR  1,0  Mrd.  in  Q1  (Q4  2020:  EUR  13,6  Mrd.);ohne Cash-Produkte stiegen die Nettomittelzuflüsse auf EUR 9,7 Mrd. (Q4 2020: EUR 8,3 Mrd.)

? Bereinigte Kosten in Q1 um 2 % gesunken auf EUR 385 Mio. (Q4 2020: EUR 393 Mio.; Q1 2020:  EUR  345  Mio.);  im  Jahresvergleich  12  %  gestiegen,  hauptsächlich  aufgrund  höherer  aufgeschobener Vergütung wegen der starken Kursentwicklung der DWS-Aktie seit Q1 2020.

? Verwaltetes Vermögen (AuM) in Q1 um weitere EUR 28 Mrd. gestiegen auf EUR 820 Mrd. (Q4 2020: EUR 793 Mrd.; Q1 2020: EUR 700 Mrd.)  

28.04.21 09:49
1

1513 Postings, 1204 Tage timtom1011Super mega plus

Da müssen wir bal 40 Euro sehen  

28.04.21 10:21
1

1513 Postings, 1204 Tage timtom1011So jetzt steigt es wieder waren unter37euro

Nur um ko Scheine kaput zu machen und stop loss Limit aus zu Lösen
Jetzt kann Mann wieder kaufen  

28.04.21 13:14

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashna dann

RBC belässt DWS auf 'Sector Perform' - Ziel 39 Euro

mal sehen was daraus wird.....
-----------
The trend ist your friend

28.04.21 14:02
3

9049 Postings, 3025 Tage Sternzeichen#134 Sell out bei starke Zahlen!?

Also was macht man dann? Die Deutsche Bank ist heute mit ihre starke Zahlen die ja auch hier der Hauptaktionär ist sehr stark gestiegen.

Das umgekehrte Bild sieht man hier bei der DWS, wo starke Zahlen zum sell out geführt haben und man das Haar in der Suppe gesucht hat.

"Allerdings konnten die DWS-Fonds von ihren Kunden nur rund eine Milliarde Euro frisches Geld einwerben. Analysten hatten hier mit 4,60 Milliarden deutlich mehr erwartet. Den Angaben zufolge zogen Anleger jedoch vor allem Geld aus Cash-Produkten ab, an denen die DWS vergleichsweise wenig verdient."
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0229613.html?feed=ariva

Alles andere war nur gut und wurde entsprechend um es mal vorsichtig zu sagen:"kleingeredet".

Die Kursziele der Analysten wurden heute alle hatten mit "buy" als Bewertung zwischen 36 Euro und 45 Euro angegeben.

Ich habe nachgekauft und das sell out genutzt, wenn man die Zahlen zu Black Rock stellt,dies würde höhere Kurs als heute rechtfertigen.

Meine Meinung dazu!

Sternzeichen





 

28.04.21 14:47
2

9049 Postings, 3025 Tage SternzeichenDWS Dividende 2021

Auf der Hauptversammlung am 09.06.2021 wird die DWS Dividende , ISIN: DE000DWS1007 für das vergangene Geschäftsjahr 2020 vom Aufsichtsrat vorgeschlagen. Es wird eine Dividende in Höhe von 1,81 ? erwartet.  

28.04.21 14:51
3

16 Postings, 177 Tage 2.SäuleQ1 Zahlen sind gut, Erwartung des Marktes zu hoch

Die Zahlen sind in vielen Punkten sehr stark:
- Vorsteuergewinn + 17% im Vergl. zu Q4
- Aufwand-Ertrags-Relation nur 60,7 %
Daraus leite ich für mich ab, sie haben die Kosten im Griff. Daraus ergibt sich ein signifikanter Beitrag des sich verbessernden
Gewinns. Es wäre noch mehr gewesen, wenn nicht hohe Zahlungen an das Management für an den Aktienkurs gekoppelte Vergütungen gegangen wären.

Das Q1 ist eine gute Vorlage für eine weitere Steigerung von Gewinn und DIV für das gesamte Jahr. Unter der Voraussetzung eines weiter eher positiven Börsenumfelds,
ist das aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich.

Man bekommt heute um 5 % Dividende zum aktuellen Kurs. Die Dividende wird erst noch im Juni bezahlt und im nächsten Jahr kann man mit einer
guten Wahrscheinlichkeit eine weiter steigende DIV annehmen. Ich arbeite aktuell mit einer Schätzung von 1,95 Euro.
Wenn man bedenkt, dass man jetzt in 14 Monaten zwei ordentliche Auszahlungen bekommt, dann finde ich das Chance/Risiko-Profil ganz gut.

Den Schwachpunkt mit dem recht geringen Zuwachs beim AuM, der heute den Kurs deutlich zurückgehen lässt,  muss man beobachten. Die DWS hat vom vielen zusätzlichen Geld nicht so viel in die eigenen Produkte lenken können, wie offensichtlich von einigen Marktteilnehmern erwartet wurde. Dennoch, ihre großen aktiven Fonds sind in letzter Zeit wieder mit etwas besserer Performance unterwegs. Im Bereich passive Fonds haben Sie ja frisches Geld eingesammelt.

Fazit: Ich sehe die DWS als gutes Basis-Invest mit einer attraktiven Dividende. Die Dividende hat eine gute Chance weiter zu steigen.  

29.04.21 16:10
1

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashHV ist am 9. Juni 2021

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Mittwoch, den 9. Juni 2021, um 10:00 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit - MESZ
(= 8:00 Uhr koordinierte Weltzeit - UTC) als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz
der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung 2021 eingeladen.  
-----------
The trend ist your friend

10.05.21 16:01

29958 Postings, 5918 Tage BackhandSmashBald gibt es eine üppige Dividende

der Aktionär

https://www.deraktionaer.de/artikel/...tasie-20230332.html?feed=ariva


nun ist ja alles bekannt - Rendite von 4,9 Prozent - immer hin !
-----------
The trend ist your friend

11.05.21 17:03

886 Postings, 4295 Tage kaktus7Eine Frage zu Divi-Streubesitz

Ist ein kleiner Streubesitz ein Hinweis auf stabile Dividende oder andersrum.
Ich meine einen mehrjährigen Zeitraum.  

11.05.21 21:11
1

4338 Postings, 7493 Tage Nobody IINein, denke ich nicht.

Die Durchsetzungskraft vieler Kleinaktionäre ist schwierig, aber ein geringer Streubesitz heisst, dass der Rest in wenigen Händen liegt, welche ja auch Interessen haben, diese sind dann ursächlich für das Dividendenverwalten, will sagen ein gieriger Großaktionär wird ordentlich Dividenden wollen, ein Langfristinvestor eher ausgewogen.  
-----------
Gruß
Nobody II

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln