Crääääsch - black Monday

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.03.20 17:17
eröffnet am: 09.03.20 05:46 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 12.03.20 17:17 von: Gonzoderers. Leser gesamt: 2627
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

09.03.20 05:46
4

101504 Postings, 7657 Tage KatjuschaCrääääsch - black Monday

:))

Wollte auch schon immer mal so einen Thread eröffnen.

Jetzt kommt der ETF Crash
Blackrock geht pleite.
Wir sterben nach Corona auch noch am Hungerstod!

Ich geh gleich schnell noch hamstern, bevor das Volk abends von Arbeit kommt und in den News an die Geschichten von Opa von 1929 zurückerinnert wird.
-----------
the harder we fight the higher the wall

09.03.20 05:53
1

294 Postings, 2005 Tage A28887004Ölpreis WTI -30%

Hab ich glaub noch nie gesehen.  

09.03.20 06:03

44 Postings, 406 Tage Gilg20öl

tja,  keine kohle  -  leute könnEn nix öl kaufe  -  wenn keine leute öl kaufe -  siNke der preise   iss doch loGisch  

09.03.20 06:07
2

2667 Postings, 5720 Tage boersenjunkyEs wiederholt sich

dann doch alles immer wieder. Extreme Übertreibung, alles schlecht, die Weltwirschaft neigt sich dem Ende.
Ich muss zugeben, auch wenn man schon einiges in den letzten 20 Jahren an der Börse erlebt hat, dass das doch immer wieder neue Erfahrungen mitbringt.
Das mit dem Öl ist schon arg. Ein neuer Ölkrieg, nur diesmal mit fallenden Preisen.
Das wird ein Schlachtfest heute.

Stellt euch mal vor es gibt nen Crash und keiner verkauft seine Aktien. Nur mal so zum Nachdenken.  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

09.03.20 06:10

295 Postings, 1734 Tage Konstruckt@katjuscha

das meinst du doch nicht im ernst das mit Hungersnot? oder willst du nur mal "kräsch" brüllen? Hat wahrscheinlich schon jeder börsianer einschließlich mir gemacht.  

09.03.20 06:12

294 Postings, 2005 Tage A28887004DOW

wird 1300 Punkte tiefer erwartet. Corona hat jetzt auch die USA am Wochenende erreicht.

1991 gabs wohl schon so einen Ölpreis Absturz mal :)  

09.03.20 08:49

101504 Postings, 7657 Tage Katjuscha#5 na entschudlige mal

schon mal auf die Kurse geguckt?

wie gesagt, bald müssen wir alle hungern.


i will hamster all se staff in se Kaufhalle

-----------
the harder we fight the higher the wall

09.03.20 09:04

4126 Postings, 2208 Tage vinternet#7

wo jibts´n noch ne Kaufhalle ?

Aldi !

https://www.waz.de/staedte/essen/...hygieneprodukten-id228648955.html

? und was bitte ist heute bei wikifolio los ?  ohohhh    ... Nicht erreichbar   ;-(((  

09.03.20 12:10

1407 Postings, 3810 Tage sonnenschein2010Crazy

aber ok.
Warum gehen Wasserstoffwerte heute mit -20 % ins Rennen?

Ölzeitalter sollte vorzeitig beendet werden und jetzt machen die Öl-Giganten nochmal so ein Theater.  

09.03.20 12:35

101504 Postings, 7657 Tage Katjuschaweil Wasserstoff eh völlig überteuert war

wie so viele Hypebranchen.

Insofern hat der Crash auch was positives. Eigentlich sind viele Aktien immernoch gnadenlos überteuert. Nur schade, dass die ganzen spottbilligen Aktien heut auch fallen. Na ja, ich hab heute bei gleich 8 Aktienwerten gekauft bzw. zugekauft. Halte aber noch 20%, falls der Markt weiter nachgibt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

09.03.20 15:12

2667 Postings, 5720 Tage boersenjunkyDas interessiert mich jetzt

Katjuscha, welche Aktien hast du denn nachgekauft?
Ich heute nochmal BASF

Aber ich muss gestehen mein Cash ist weg, hab die Letzte Zeit schon Shell, BASF nachgekauft
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

10.03.20 22:23

295 Postings, 1734 Tage KonstrucktLeute ich halte

mein Cash noch trocken 30% Cashqoute  Auf meiner Watch sind Basf, KPS,BMW,  Visa, Google, um nur einige zu nennen.  Das was jetzt kommt ist für mich höchstwahrscheinlich eine Sucker Rally.  Falls es doch ein Krack up Boom kommt wieder willen hab ich ja schon 70% Aktien.  

@Katjuscha ich gönne dir natürlich das "Cräsch" Gebrüll, war ja auch wirklich extrem die letzten Tage.  
Bezweifele aber auch das man Vom "Hamsterkäufe satt wird"  Ich empfehle Ravioli.^^


Die schwachen Hände müssen verkaufen die Starken Hände werden später unten ihre Goldenen Eimer aufstellen.  

10.03.20 22:33
2

101504 Postings, 7657 Tage Katjuscha#11 boersenjunky

Ich hatte es gestern Mittag bei w:o in KCs Thread geschrieben, was ich gestern gekauft habe.

Zitat:



Funkwerk 14,0 ?
Wacker Neuson 10,1 ?
Renault 20,6 ?
Total 31,8 ?


Zukäufe

Takkt 11,2 ?
CTT 2,12 ?
IVU 11,8 ?
Rocket Internet 18,5 ?



Renault hab ich heute morgen aber schon wieder mit kleinem Gewinn verkauft, weil ich da irgendwie doch nicht so überzeugt bin, obwohl eine starke Gegenbewegung eigentlich fällig wäre und Renault auf den ersten Blick arg günstig aussieht.

Morgen früh werde ich noch bei drei Werten zukaufen. Kann aber noch nicht verraten, bei welchen. Dann würde ich auf 16-17% Cashquote reduzieren.
-----------
the harder we fight the higher the wall

12.03.20 15:09

101504 Postings, 7657 Tage KatjuschaCrääääääsch - black thursday

-----------
the harder we fight the higher the wall

12.03.20 15:53
1

14219 Postings, 5668 Tage ScansoftUnd morgen haben wir dann

endlich den black Friday. Dann haben wir dank Corona mal jeden Wochentag durchgecrasht.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12.03.20 15:58

1407 Postings, 3810 Tage sonnenschein2010krass

Panikmodus on!

...in der Ruhe liegt die Kraft kann die Börse nicht,
so entstehen Horrorszenarien, die es so (derzeit) gar nicht gibt und
die allerschlimmsten Szenarien an die Wand malen.

Niemand weiß heute, ob überall "italienische" Verhältnisse sein werden oder
ob es in wenigen Wochen ausgestanden sein wird.

Und dann?
 

12.03.20 16:00

5750 Postings, 726 Tage Gonzodererste3 Wochen in Reihe mit

2 kurzen Strohfeuern  

12.03.20 17:11

3963 Postings, 1020 Tage AhorncanAm Wochenende haben die Medien....

Hochsaison. Der Montag wird uns 8300 Punkte im DAX bescheren. Jaaaaa wann steigt man ein.

.... und wo ?  ist eigentlich egal. Es sind alle guten Werte am Boden. Manche sind dort angekommen wo sie Anfang 2019 standen. Bis Mitte April wird das Spektakel wohl noch anhalten.

..... Gonzo, wir sind ja schon in Quarantäne;-) ..... am Rechner :)))))
 
Angehängte Grafik:
9795f5f0-086a-4ded-a388-40ab1d81d16f.jpeg (verkleinert auf 99%) vergrößern
9795f5f0-086a-4ded-a388-40ab1d81d16f.jpeg

12.03.20 17:17

5750 Postings, 726 Tage Gonzoderersteich war heute noch

mit schlechtem Gewissen in der Sauna, im Fitnesscenter tuen sie so als wäre alles völlig normal.....nach 2 Wochen am Rechner und nur Ärger war das mal nötig.Ich verstehe nicht das der Handel nicht ausgesetzt wird  bei -12% Systemrelevantem Verlust. Der direkte Weg in eine Weltwirtschaftskrise und das alles wegen einem Grippevirus, komisches Szenario, in amiland führt so eine Stimmung ruchzuck zum Bürgerkrieg, die haben ja alle Waffen, gut das die Grenzen zu sind, mir soll es recht sein  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln