Neomedia: Fakten, Chancen und Risiken

Seite 9 von 245
neuester Beitrag: 04.11.21 19:27
eröffnet am: 11.05.12 13:19 von: menschmaier Anzahl Beiträge: 6121
neuester Beitrag: 04.11.21 19:27 von: iDonk Leser gesamt: 660443
davon Heute: 726
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 245   

15.05.12 20:09

1650 Postings, 4333 Tage udo-w.The number

of outstanding shares of the registrant?s Common Stock on May 7, 2012 was 1,100,236,551  

15.05.12 20:09

21372 Postings, 4256 Tage Balu4uGehts hoch?

15.05.12 20:09
2

5216 Postings, 4061 Tage DerWahrsager...

Die Umsätze. Der Umsatz für das Quartal zum 31. März 2012 und 2011 wurden jeweils 726.000 $ und 369.000 $, eine Steigerung von $ 357.000 oder 97%.  

15.05.12 20:14

5216 Postings, 4061 Tage DerWahrsagermm

Herstellungskosten des Umsatzes. Herstellungskosten des Umsatzes war $ 22.000 für die drei Monate zum 31. März 2012 im Vergleich zu $ ​​238.000 für die drei Monate zum 31. März 2011, ein Rückgang von $ 216.000 oder 91%

was mich aber erschreckt:

Wir setzen weiterhin auf das Wachstum unseres Patent-Lizenzierungs-und Barcode-Infrastruktur zu konzentrieren. In den ersten drei Monaten 2012 und 2011, waren unsere operative Verluste $ 835.000 und $ 1.400.000, bzw.. Unser Nettoverlust betrug ($ 165,5) Mio. und einem Reingewinn von $ 8.800.000 für die drei Monate bis März 2012 und 2011, beziehungsweise. Unser Nettogewinn (-verlust) umfasst Gewinne und Verluste aus der Änderung des beizulegenden Zeitwerts von unserem hybriden Finanzinstrumenten, Optionsscheine und Anleihen ist. Wir arbeiten diese Gewinne und Verluste in erster Linie als Folge der Veränderungen im Marktwert der Stammaktien. In den drei Monaten bis zum 31. März 2012 berichteten wir Verluste auf unsere hybride Finanzinstrumente, Optionsscheine und Anleihen in Höhe von ($ 162,3) und während der drei Monate mit Ende 31. März 2011, berichteten wir Gewinne auf unsere hybride Finanzinstrumente, Optionsscheine und Anleihen , in Höhe von insgesamt $ 10.900.000. Aufgrund der Volatilität der Aktie während der drei Monate mit Ende 31. März 2012, haben die Veränderungen im beizulegenden Zeitwert unserer derivativen Verbindlichkeiten einen wesentlichen Einfluss auf unser Gesamtergebnis Nettogewinn (-verlust), das Viertel und jährliche Vergleiche schwierig macht.  

15.05.12 20:14
1

999 Postings, 3902 Tage stefan8582der kurs bewegt sich nicht

weil ich denke dass es vielen geht wie mir: ich kann das weder gut noch schlecht heißen......es fehlt die klare aussage: kein HOPP oder TOP!

Manches ist gut (Umsatz +97%), schlecht ist, dass es keine News in der News gibt, die OS sind im erwarteten Rahmen mit 1,1Mrd., dass der NetLoss steigt wegen veränderter bewertung der finanztransaktionen war auch klar, dass neom wieder geld braucht war auch klar.........etc..........

aber ist das alles GUT oder SCHLECHT????

bin gespannt ob der Markt noch was interpretiert....................:)

..naja, bald ist 29.07., bis dahin passiert noch viel lol  

15.05.12 20:15
2

4200 Postings, 4443 Tage Master MintNun ja,

Hab von oben nach unten, von rechts nach links und von der Mitte nach aussen gelesen.

Hört sich alles sehr schön an nur fehlt denen das Kleingeld im moment.  

15.05.12 20:24
1

1500 Postings, 4229 Tage okdannhaltplanBdie haben doch keinen Produktionskosten, keine

Lagerkosten, ich glaube auch keine tausend Angestellte die bezahlt werden müssen ... wie schaffen die es eigentlich solche Verluste einzufahren???  

15.05.12 20:28

5216 Postings, 4061 Tage DerWahrsagerdie amis brauchen meistens

eine Stunde um so etwas zu interpretieren warten wirs ab

für mich persönlich ist das ne nullnummer  

15.05.12 20:34

1500 Postings, 4229 Tage okdannhaltplanBHammer

"Aufgrund der Volatilität der Aktie während der drei Monate mit Ende 31. März 2012, haben die Veränderungen im beizulegenden Zeitwert unserer derivativen Verbindlichkeiten einen wesentlichen Einfluss auf unser Gesamtergebnis Nettogewinn (-verlust), das Viertel und jährliche Vergleiche schwierig macht"


Schicken mit Ihre Dilution den Kurs immer selbst in den Keller und dann kommt so was ... nur noch ... lol

Volatilität steht u. a. in der Naturwissenschaft für die Verflüchtigung von Stoffen und Gasen ... hier ist wohl das Geld gemeint  

15.05.12 20:36
1

1500 Postings, 4229 Tage okdannhaltplanBBingo

"hybriden Finanzinstrumenten, Optionsscheine und Anleihen" noch besser kann man bla, bla, bla  wohl nicht verpacken  

15.05.12 20:46
2

4885 Postings, 5175 Tage Schaunwirmaltja

ausser spesen nix gewesen
-----------
Und immer dran denken die Nase passt auch in den

15.05.12 20:55
2

4681 Postings, 4466 Tage tbergsind das nun

negative Nachrichte ? Da müsst ma ja dann kaufen oder? Nach den goldnen börsenregeln?!
Buy on Bad news oder ? Hihi  
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

15.05.12 20:56
hier mal der direkte link  

15.05.12 21:10

10363 Postings, 4437 Tage raurunterWas nun, Kurs bewegt sich kaum?

Hätte man eigentlich eine größere Bewegung erwarten müssen.
Und der Umsatz geht auch fast auf Null.  

15.05.12 21:13

1664 Postings, 3991 Tage menschmaierverstehe ich das richtig

Dass der verlust aus den aktionen mit den eigenen aktien und derivaten stammt?spricht hier noch wer englisch und liesst nicht den google translater quatsch?  

15.05.12 21:16
1

4681 Postings, 4466 Tage tbergWas is mit Großmeister Soon ?

könnt der nich den ganzen Laden mit nem Augenzwinkern kaufen??
Würde doch lukrative Gewinne versprechen...QR Code, zukunftsweisende Technologie,
wie auch immer, abwarten is angesagt, ich verkaufe nicht!! Gruß  
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

15.05.12 21:23

5216 Postings, 4061 Tage DerWahrsagerals ob di eamis das

alles schon wussten so kommt mir das vor  

15.05.12 21:23
1

999 Postings, 3902 Tage stefan8582schon krass

unsere NEOM ist net ganz dicht im kopf :)
selbst bei nem 10Q reagiert null der kurs bei null volumen..............  

15.05.12 22:02

432 Postings, 4058 Tage Elbastardo306nabend!

so zu hause und wie stehts?  

15.05.12 22:07
1

21372 Postings, 4256 Tage Balu4uzum schluss

15.05.12 22:09
7

379 Postings, 4255 Tage The MNur 1 Mrd Shares weiterhin....

Naabeend,

konnte nur kurz mir n' Bild machen, aber weiterhin nur 1 Mrd. Aktien, d.h. keine großartigen Verwässerungen. Die Amis sind nur aus'm Konzept gebracht weil die Zahlen allen Ernstes noch vor Börsenschluss kam, -  hoho; und das mit Reaktionsschnelligkeiten bei Denksportaufgaben....

Das war ja nun bisweilen doch eher selten deren Ding....

Jetzt kann der Kurs sich schön erst einmal erholen, die Ängste betrefflich der Verwässerung also unbegründet, - is' ja auch schomma' was, ne?


Grüße  

15.05.12 22:14
8

250 Postings, 3537 Tage LetzKurze Einsicht

Aktuelle Shareanzahl: ca. 1,1 Mrd
- Weniger Verluste/Schulden
- Erhöhter Gewinn
- YA ist immer noch alleiniger Finanzier bis Juli 2012
- Dr. PSS immer noch über 10%
- Unklarheiten (Verdunklung) einiger Aktivitäten die nicht mit aufgeführt wurden.
Dazu wird im ihub diskutiert, weshalb man das macht...evtl Kurs weiter unten halten...bereit für eine Übernahme machen usw
- Durch die Shareausgabe und der Aufwand für die Optionen diesbezüglich wurden mehr Kosten verursacht (Wieso auch immer)

Ich versuche morgen eine genaue Übersicht auf Deutsch zu machen, je nachdem wie ich Zeit habe.

Schönen Abend noch  

15.05.12 22:30
4

803 Postings, 3716 Tage Bottleneck@Letz - so isses...

...die Refinanzierung wird immer teurer... zumindest bis Ende Juli...  

15.05.12 23:15
1

3482 Postings, 3919 Tage dok-d-statistikAlso doch Uebernahme

Nur dass kann hier was bringen.....

Am liebsten wäre mir Facebook, die ersaufen bald im Geld....und benoetigen diesen
Patente-Goldschatz Von Neomedia :-)  

15.05.12 23:37
3

250 Postings, 3537 Tage LetzOb

es wirklich eine Vorbereitung zur Übernahme ist, wird nur vermutet, anhand fehlender oder unschlüssiger Wortwahl im Q10 und ich denke hier muss man doch noch durchhalten müssen oder aussteigen.

angenehme Nacht noch  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 245   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln