finanzen.net

DAX mit einem 35er Hebel kaufen ? / ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.11.10 20:51
eröffnet am: 19.05.09 20:04 von: Reinyboy Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 19.11.10 20:51 von: daxbunny Leser gesamt: 3268
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

19.05.09 20:04
1

7885 Postings, 7213 Tage ReinyboyDAX mit einem 35er Hebel kaufen ? / ...

2977624
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

19.05.09 20:08

9253 Postings, 3924 Tage EidgenosseWohin solls denn gehen?

19.05.09 20:15

13451 Postings, 6935 Tage daxbunnystell mal wkn ein

-----------
Gruß DB

19.05.09 20:15
3

7885 Postings, 7213 Tage ReinyboyDAX mit einem 35er Hebel kaufen ?

 

 

 

16:46 19.05.09

 
 

im dax seit gestern ähnlich wie im dow jones ideal-pullback zurück auf wichtige unterstützungen … heute bricht der dax mit einem gap up nach oben aus und rennt gegen den ema200 bei 4.950 an.  wir sind in einer marktphase, in der sich richtig momentum nach oben entwickelt … deshalb halte ich es für vertretbar mit einer KLEINEN position auch jetzt noch einen long auf den DAX zu machen.  dieses gap von heute wird so schnell nicht geschlossen!

kauf bullzertifikat mit wkn DB7ES9 zu 1,41 ¤. schein hat KO level bei 4.850, also leicht unter der gap unterkante … und der schein hat einen satten hebel von 35 … also wieder der warnhinweis … wenn überhaupt nur mit einer SEHR KLEINEN position handeln.  fällt der dax unter das stoploss ist der einsatz komplett weg … an muß also einen einsatz wählen, den man bereit ist zu verlieren, wenn der trade nicht aufgeht!   sollte der dax wie erwartet nach oben durchziehen, bekommt das depot aber auch durch die kleine, aber hochgehebelte position zug!

hierbei handelt es sich um keine anlageberatung. es handelt sich lediglich um eine trade-vorstellung zu ausbildungszwecken. für anlageberatung wenden Sie sich zwingend an Ihren anlageberater Ihrer bank.

Übrigens anbei der Link zu meinem Blog, den ich neben GodmodeTrader.de als eine Art Experimentierfeld betreibe ...

http://weygand.wordpress.com

 

 

 

Ich würde eher bei GAP-Schluss long gehen, das sich das GAP in den nächsten Tagen schließen sollte. DIe Dynamik die Herr Weygand sieht, sehe ich nicht.

Einen Short mit hohem Hebel auf GAP-Schluss würde ich aber dennoch vorläufig nicht riskieren.

 

 

 

-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

19.05.09 20:33
3

2337 Postings, 4245 Tage rogersDie Aufwärtsbewegung ist schon

stark, erkennbar an den 2 langen weißen candles, aber ein Zerti mit Hebel 35 den spekulativen Anlegern zu servieren ist schon eine Frechheit: Der Dax könnte mal kurz 2,5% fallen und das Geld ist futsch, danach startet vielleicht die Rallye zur 5300. Nee, sowas ist nur für den intraday-handel sinnvoll, mit dem Daumen stets am Abzug, aber nichts für overnight. Es bietet sich aber ein KO-Zerti (Call) mit KO unterhalb des kleinen Doppelbodens an, bei ca. 4600-4650.  

19.05.09 21:46
1

7885 Postings, 7213 Tage Reinyboy@rogers

Chart for Volume in 000's (^TV.O)
Index Value:1,804,896.50
Hier fehlt die Dynamik und deshalb sehen wir vermutlich bald das GAP geschlossen !!!!!

 

 

-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

19.05.09 21:49
1

2337 Postings, 4245 Tage rogersWas soll die Grafik

19.05.09 22:52
1

6023 Postings, 4577 Tage TommiUlmBullisch

Hallo,

ich warne davor mit solch einem grossen Hebel in diesem manipulierten Markt Long einzusteigen.
Leichter kann man die Kohle nicht verbrennen.
Was ist eigentlich der Grund um bullisch zu sein ?
Nennt mir mal einen einzigen realen mit Begründung .
Ich kann mein Short Invest begründen, Automobilbanken stehen vor dem absoluten "AUS"
Projekte für neue Modelle bis 2011 wurden wegen Geldmangel gestoppt.
Wenn es dem Autobilsektor in Deutschland dreckig geht in welcher Branche soll es dann
Aufwärts gehn, alle hängen am Tropf.
Jetzt kommt mir nur nicht mit der bekloppten Abwrackprämie, es können dadurch nur
die Halden abgebaut werden, der Produktion bringt es Null.  

25.05.09 14:12

7885 Postings, 7213 Tage ReinyboyGanze vier Handelstage hielt das Gap,.....

von Aufwärtsdynamik keine Spur, Herr Weygand, ............heheheheheheheheheheeee.......
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

19.11.10 20:51

13451 Postings, 6935 Tage daxbunnyund heute ?? Sieht alles anders aus ;-)

-----------
Gruß DB

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11