finanzen.net

DAX 9500 in 2013

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 01.01.14 19:08
eröffnet am: 02.01.13 20:15 von: Cliff Fiscal Anzahl Beiträge: 172
neuester Beitrag: 01.01.14 19:08 von: Cliff Fiscal Leser gesamt: 43680
davon Heute: 3
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

19.03.13 21:57

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalWir hängen weiter zwischen den offenen Gaps

Die Amis haben sich zum Tagesschluss wieder zum Vortagesstand hochgepumt. Also auch nichts Neues. Ich hoffe noch darauf das der DAX kurz bis zur 7860 abtaucht und dann wieder über 7900 steigt. Danach zum ATH. Das neue ATH sollte im Übergang von März zu April erreicht werden. Jetzt schon beachten 1. April FFM zu, NY auf. Zum Monatsanfang geht es meist hoch, dieses Mal nicht nur Monatsende sondern auch Quartalsende.  

20.03.13 08:31

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalHeute wieder ein Gap, jetzt geht das wieder los

mit den täglichen Gaps. Gäähn  

20.03.13 21:00
1

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalUm wie gestern Abend wieder bei der 8000

Es ist schon erstaunlich wie aus "Wenn Zypern Abgabe ablehnt dann droht Gefahr"
nun ist plötzlich trotz Ablehnung der Abgabe "Alles super".

Gegenüber Montag Morgen als der DAX kurzzeitig fast 200 Punkte im Minus stand hat sich nichts geändert bzw. der "eigentliche worst case" ist eingetreten durch die Ablehnung.

Daran sieht man das die Kurse die Nachrichten machen und nicht umgedreht. Es findet sich immer eine Begründung für UP oder DOWN.  

21.03.13 21:11

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalDAX wie festgetakkert bei 7920

die letzten 25 Punkte im DOW hat er verweigert mitzumachen.

Wenn sich Nachts nicht Überraschendes tut macht der DOW morgen ein neues ATH und der DAX steht über 8000. Was soll denn noch in Zypern passieren, es kann nur besser werden. Wenn der Markt bis jetzt nicht reagiert hat wann dann. Ich rechne morgen mit UP-Gap im DAX.  

21.03.13 21:32

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscaldie Dividenden starken Titel laufen gut

bei RWE und Eon gibt es noch Schnäppchenpreise wegen der hohen Dividende.

läuft gut http://www.ariva.de/depot/private/spieldepot.m?depot_id=604914  

25.03.13 19:51

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscaldas erste Gap bei 7860 ist zu

warum nicht letzte Woche? Heute wurde wieder unter Schmerzen das Ziel erreicht, früh Antäuschung für die Bären wegen der Freude über Zypern und dann Kontra gegen die Bullen. Aber keine Angst der DAX stabilisiert sich nächste Woche  über 8000 und wird das ATH Mitte April spätestens knacken.

Guter Einstiegspunkt für Long sollte Mittwoch Nachmittag sein. Donnerstag letzter Tag des Monats und Quartals. Am ersten Tag des neuen Quartals geht es meist hoch ( ohne Garantie ). !!! Die US-Börsen haben am Ostermontag auf, FFM hat geschlossen.  

25.03.13 20:08

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalIdeal wäre wenn der DAX noch das Gap bei 7691

zumacht und dann dreht.  

25.03.13 20:09

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalMein Plan

Bis Dienstag Abend, max Mittwoch früh Short und dann Long.

Viel Erfolg.  

26.03.13 19:02
1

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalWir stehen im DAX auf dem selben Stand wie

gestern abend.

Der DOW will unbedingt in der ATH Nähe bleiben obwohl sie Stochastik eigentlich eine kleine Korrektur zeigte. Charttechnik kann man im DOW derzeit vergessen.

Das Gap bei 7700 hat der DAX auch nicht in Angriff genommen.

Es sieht so aus als wenn der DOW unbedingt ein neues ATH machen will, eigentlich beginnt ja jetzt die Kürzungszeit im US-Haushalt. Für die US Bürger soll ein hoher DOW Sicherheit und Stärke suggerieren. Die Amis feiern ihre längste Gewinnserie seit Christi Geburt.

Entweder gibt es keine Verkäufer oder "Ankäufer" die wie mit einem Staubsauger alles aufkaufen. Die "grossen Adressen" warten auf den kleinen Mann der eigentlich bei dieser Krise und den wenigen Zinsen wie wahnsinnig Aktien kaufen müsste. Aber machen das die Kleinanleger? Nein.  

Bei so einem statischen Markt wird eine "stärkere" Korrektur aus heiterem Himmel kommen, beginnend bei 14500, 15000 oder noch höher. Spannend wird ober der DAX erst ein neues ATH macht und dann einer Frühjahrskorrektur kommt.  
Angehängte Grafik:
dow.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
dow.jpg

27.03.13 18:39

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#31 Einstiegspunkt für Long seit heute Mittag

ich werde mir jetzt einen Long OS raussuchen der bis Ende April läuft. KO's über WE ist mir zu gefährlich.  

27.03.13 18:48

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalZock bis 17.4

CK8MK6 für 0,16.  

Wenn der DAX sein ATH bis 17.4 erreicht wo von ich ausgehe ist der Schein 0,50 ? wert, macht 300%. Sollte es morgen ruhig bleiben in Zypern sind die 7900 im DAX ohne Problem möglich.  

28.03.13 10:52
1

4938 Postings, 3412 Tage elliottjüngergemach

erst die 7691 abwarten, danach sind sogar die 7000 möglich und wenns ganz hart käme, sogar nochmal die 5800! *g*

 
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
dax.jpg

28.03.13 14:19

6460 Postings, 3826 Tage Rene DugalTB51ZF call

TB51ZF  

28.03.13 17:39
1

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalSP500 mit neuem ATH, DAX wird bestraft warum

auch immer? Bankeneröffnung in Zypern lief ruhig ab wie vorhergesagt. Mein Long OS bleibt drin, Stichtag ist der 17.4. Erst dann wird sich zeigen. Die Dividendensaison im DAX beginnt, warum jetzt die Aktien verkaufen?

Frohe Ostern  

02.04.13 18:33

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#36 läuft hervorragend

Der DAX hat etwas nachzuholen, er wird stärker als der DOW performen. Die Amis lieben runde Zahlen so dass die 15000 das Ziel sind. Kurz davor oder um 15000 könnte eine Korrektur starten. Ich hoffe das der DAX bei DOW 15000 sein ATH von 8150 geknackt hat.  

03.04.13 19:00

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#36 Gewinn mit SL abgesichert, bei 0,23 verkauft

Der Schein ist aktuell immer noch über dem Kaufkurs, aber Gewinne sichern kann nicht schaden. KK 0,16 VK 0,23

Bin immer noch überzeugt das der DAX die 8000 wieder erobert. Ob es diese Woche noch klappt wird sich zeigen. Die Arbeitsmarktdaten am Freitag könnten wieder überraschen, stimmen meist nicht mit dem ADP zeitlich überein.
Der DOW ist noch oberhalb 14500, alles im Rahmen.  
Angehängte Grafik:
chart_week_os.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_os.png

03.04.13 22:18

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalKnock Out Map Trading

So könnte es im bullischen Fall laufen wenn der Frühling beginnt und Nordkorea die Füße stillhält. Ich werde morgen zum Nachmittag wieder Long gehen, vormittag denke ich werden die Stopp-Loss der Bullen abgeräumt. Sollte der DAX morgen früh sofort über 7900 gehen und dort bleiben wäre das sehr bullisch. Im bullischen Szenario wird der DAX besser als der DOW laufen.

Viel Erfolg! Ohne Gewähr :)  
Angehängte Grafik:
ko_map_trading.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
ko_map_trading.jpg

04.04.13 19:29

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#42 wie vermutet wurden die SL der Bullen

im DAX kassiert. Der DOW steht auf dem Stand vom Vortag, nur der DAX hat deutlich verloren. Will der DAX doch noch das Gap bei 7697 schliessen. Der Euro sagt eigentlich Nein. Wenn der DOW heute nicht mehr nachgibt ggf. gewinnt traue ich dem DAX morgen das Reversal zu. Nicht wundern wenn wir morgen Abend bei 7960 stehen.

#41 den Schein CK8MK6 habe ich für 0,10 zurück gekauft  

05.04.13 18:58

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalDie Daten der Amis waren doch schechter als

gedacht. Die Optimisten sagen kann im Mai nur besser werden. Der DAX hat sein Gap bei 7697 geschlossen und übertrieben schwach performed. Der DAX könnte jetzt drehen, Gaps sind zu und die Konjunkturdaten aus D sind auch OK. Leider funken die Bekloppten aus Nordkorea dazwischen. Das kann sich jetzt hinziehen. Wer hält schon gerne Aktien übers WE wenn er nicht weiss ob am Samstag oder Sonntag ne Bombe nach Südkorea fliegt. Da hilft auch keine Charttechnik. Das der DAX sein ATH knackt verschiebt sich etwas nach hinten #42 aus 2 -3 Wochen könnten auch 5 Wochen werden.

Schönes WE  

11.04.13 22:48

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#42 DAX liegt voll im Plan

Ich hoffe das wir in 2 Wochen die 8150 geknackt haben.  

12.04.13 18:13

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalWenn der DAX seit Eröffnung des Threads nur die

halbe Performance des DOW gemacht hätte ( ca. 5,5% ) stünden wir bei 8190. Man muss Geduld haben, die Zeiten ändern sich auch wieder.  
Angehängte Grafik:
daxdow.jpg
daxdow.jpg

15.04.13 19:34

37710 Postings, 2653 Tage Cliff FiscalDie bullische Situation hat sich weiter eingetrübt

scheinbar gilt dieses Jahr Sell in April ( buy in May ? ). #45 mit der 8150 bis Ende April rechne ich nicht mehr. Dazu ist die Underperformance des DAX zu stark. Wenn jetzt die US-Indizies auch noch etwas korrigieren oder Nordkorea Schwiergkeiten macht wird das den DAX mitreissen.

Den Speku OS von #36 musste ich ja bereits #41 verkaufen.

#43 habe ich den Schein wieder gekauft und wieder durch SL verloren. Insgesamt bleibt ein kleiner Gewinn. Ohne SL wäre der Schein am Mittwoch wertlos verfallen.  

16.04.13 19:36

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal+47 und wieder wird der DAX gebremst

wie im QV gepostet vermute ich das wegen dem Verfall von OS diese Woche gebremst wird. Schon der Hexensabbat im März wurde sehr hoch ( über 8000 ) abgeschlossen. Das hat den Emis wahrscheinlich wenig Rendite gebracht, daher wird jetzt allen die auf ein neues ATH gesetzt hatten die Suppe versalzen. Wenn die Theorie richtig ist müsste es ab morgen bis Freitag jeden Tag besser laufen weil OS verfallen sind und der Druck für einen schwächeren DAX nachlässt.  Ohne Gewähr !

lt. Ariva Suche OS Fälligkeit ( auf den DAX )
vom 17.4 bis 19.4 - ca. 1250 Stück ( 3 Tage )
vom 22.4 bis 26.4 - ca. 680 Stück  ( 5 Tage )  

17.04.13 17:37

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#48 alle Achtung, haben die Emis den DAX zum

Tagesschluss ordentlich gedrückt. Abgeblich waren automatische Algo Progs Schuld, wers glaubt. Flat bleiben und abwarten.

Der DOW ist immer noch über seinem alten ATH von 2007, der DAX fast 10% davon entfernt.  

17.04.13 20:15

37710 Postings, 2653 Tage Cliff Fiscal#48

rund 590 der 1250 Stück sind noch für den 19.4 übrig geblieben. Morgen verfällt nichts.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001