finanzen.net

Verbio KZ 11,50

Seite 74 von 83
neuester Beitrag: 11.12.19 23:13
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 2070
neuester Beitrag: 11.12.19 23:13 von: plus-minus Leser gesamt: 487145
davon Heute: 55
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 83   

11.07.19 08:11
1

2934 Postings, 766 Tage MarketTraderbiofuels, bedarfsperspektive bis 2025

14.07.19 10:27

50 Postings, 245 Tage Teddy97@plus-minus

Ich glaube, die entsprechende Grafik gefunden zu haben.  Die UFOP-Marktinformation Ausgabe Juli 19 ist beinhaltet zumindest eine derartige Grafik.  

16.07.19 22:31

53 Postings, 1869 Tage investresearchLangfristig zur Diversifikation interessant

aber ist ein Zykliker, was den Gewinn sehr schwankend macht. Sicherlich nicht für jeden was, aber lief ja auch gar nicht so schlecht die letzten Jahre. Siehe auch dieses Video zu Verbio:


 

19.07.19 08:33

2934 Postings, 766 Tage MarketTraderreuters meint kaufen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_at_2019-07-19_08-29-51.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
screenshot_at_2019-07-19_08-29-51.jpg

19.07.19 20:50

329 Postings, 1954 Tage tesseract@Markettrader

erstmal wird verkauft.  

19.07.19 22:26

224 Postings, 743 Tage plus-minusschon mal auf den Umsatz geschaut?

Würde eher sagen alle halten ihre Aktien fest.  

24.07.19 10:07

378 Postings, 632 Tage börsetogoalso bei bioethanol geht nach wie vor der Punk ab.

Bei Biodiesel eher weniger. Aber man wird sich bei den neuen Anlagen schon etwas gedacht haben. Hier nochmal die Preisquellen, welche Verbio mir genannt hat:

Aktuelle Preise für Bioethanol finden Sie unter:
Bioethanol: https://www.cmegroup.com/trading/energy/ethanol/...-swap-futures.html
Weizen: https://derivatives.euronext.com/en/products/...ties-futures/EBM-DPAR

Die Preise für Biodiesel finden Sie unter:
RME (Winterware): https://www.cmegroup.com/trading/energy/...ompliant-swap-futures.html Preis in USD!
FAME 0 (Sommerware): https://www.cmegroup.com/trading/energy/...futures_quotes_globex.html Preis in USD!

Frei zugängliche und korrekte Preise für Rapsöl gibt es nicht. Allerdings können Sie sich auch hier informieren:
Biodiesel: https://www.neste.com/corporate-info/investors/...l-prices-sme-fame-0 Preis in USD!
Pflanzenöl: https://www.neste.com/corporate-info/investors/...peseed-oil-prices-0 Preis in USD!  

24.07.19 12:45

151 Postings, 2110 Tage SmylBioethanol

macht ja aber immerhin 30% der umsätze aus,  bei stärkeren Preisverschiebungen geht das auch mal schnell dann auf 40%, somit verdient man hierbei auch gut mit.  

24.07.19 13:49

329 Postings, 1954 Tage tesseractAktienchart...

sieht aber aktuell gar nicht gut aus...egal wie die wirtschaftliche Situation aussieht....Tendenz fallend...fragt sich nur wie weit es nun abwärts geht.  

25.07.19 00:58
1

224 Postings, 743 Tage plus-minus-1,08% auf Xetra

Ja langsam bekomme ich auch Angst. Wer nicht bis GJ Ende warten kann, sollte aussteigen.  

25.07.19 10:24
1

101 Postings, 1534 Tage ViktoriWarte auch lieber weiter ab

Medien aus den Niederlanden berichten im  " biofuels-fraude" (biodiesel-Betrug) von mehreren , beteiligten Unternehmen:
...Het zou zijn gebeurd in 2015 en 2016. Bij een derde van alle Nederlandse biodiesel zou zijn gesjoemeld. Er zouden meerdere ondernemingen bij de fraude betrokken zijn. Het lijkt erop dat het grootste aandeel in deze fraude bij het bedrijf in Kampen ligt.
das ist mir zu heiß; da sehe ich auch weiterhin beim Biodieselpreis große Unsicherheit.
Die Auswirkungen auf das Klima könnte auch noch heftigst diskutiert werden:
... Afspraken volgens het Klimaatakkoord Parijs 2020-2050 worden daardoor mogelijk niet gehaald. Biodiesel wordt ingezet om uitstoot van CO2 te verminderen. In de jaren dat er met biodiesel is gefraudeerd, is er waarschijnlijk veel meer CO2 uitgestoten dan is aangegeven.

Ich warte weiter ab.
 

25.07.19 12:25

1472 Postings, 850 Tage andi2322es langweilt langsam

mit deiner tankstelle in den niederlande ! für mich sieht das na leerverkäufer aus weil tag täglich auf kleinste stückzahlen das selbe minus gemacht wird ! da will wohl jemand ein paar sl  auslösen  

25.07.19 12:42

101 Postings, 1534 Tage Viktoriaber es drückt

auch wenn du das nicht glauben willst.
Am 22 August ist diesbzgl eine Gerichtsverhandliung in Zwolle. Dann schauen wir mal weiter, wie sichs danach verhält.  

25.07.19 12:52

101 Postings, 1534 Tage ViktoriWenn

wie du meinst, ein sl ausgelöst werden soll, dann würden die doch auf einmal einen gewaltigen Kursrutscht verursachen, soviele Aktien brauchts da nicht, immerhin ist Verbio nicht so zahlreich gehandelt. Für mich liegen die Gründe eindeutig im Betrugsfall beim Einmischen 2 Gen. Biodiesel. Das drückt einfach auf den Biodieselpreis und bringt Unsicherheit. Und der Imageschaden;  die ganze Biodiesel-Storry geht nun abermals durch ein Tief.  Ich schaue deshalb lieber zu und werde bei 5/6  Euro vl wieder einsteigen. Langfristig glaube ich schon an eine Biodieselzukunft; bis das in stabile Wasser schippert, wirds mMn noch dauern.  

25.07.19 15:04
2

6 Postings, 548 Tage Hansa ForeverSkandal Niederlande

Ich verstehe die Logik nicht so richtig wie ein Skandal, der eventuell Anbieter aus dem Markt drückt (bei Nachweis des Betruges) den Preis negativ beeinflussen soll....

Dachte immer Preis steigt wenn das Angebot zurück geht. Speziell wenn gesetzliche Vorgaben die Nachfrage stabil halten.

Die versuchte Panikmache und das Gerede von Kursen um 5 oder 6 Euro lassen mich darauf schließen, das einer verpassten Chance nachgetrauert und eine neue herbeigesehnt wird...

Meine Meinung...  

25.07.19 16:51

101 Postings, 1534 Tage ViktoriAngebot und Nachfrage

Wenns danach ginge, müsste Verbio bedeutend höher stehen. Hier bestimmen  aber seid Börsengang die Biodiesel-Imotionen weit mehr den Kurs.

Die gesetzlichen Vorgaben sind mMn das größte Problem, wie man jz in Holland wieder sieht.

Bin seid fast Anfang an bei Verbio dabei. Habe die Biodieselentwicklung berufl. von Anfang an begleitet: Rapsölverwertung, Einführung des Zertifizierungsverfahrens 2 Gen. ... . Als ich positiv gestimmt von 15-20 Euro Kursen textete, haben mich welche voll nieder gemacht.  Über  13 Euro hatten wir bald darauf erreicht!

Aufgrund der neuen Entwicklungen denke ich halt wieder an einen Rücksetzer. Das hat nichts mit verpassten Einstiegschancen zu tun.  War voll eingedeckt, Ende Mai mal etwas zu reduzieren war bis jz nicht falsch.    Und dass Verbio nicht der gleichen Praktiken wie Biodiesel Kampen überführt wird, dass hoffe ich doch sehr!  

26.07.19 09:02

918 Postings, 4151 Tage trebuhFairer Wert der Verbo Aktie wäre 10 bis 11 Euro

Verbio wird für 2018/19 hervorragende Zahlen liefern!  

26.07.19 19:06

224 Postings, 743 Tage plus-minusMit ein paar guten News,

wie zB.: die Produktion in CA angelaufen ist, und mit ordentlichen Q4 Zahlen, sehe ich den Kurs auch bei ü er 10?.  

26.07.19 19:10

224 Postings, 743 Tage plus-minusNur leider spicht die Börse

eine andere Sprache. Noch so eine Woche, wie diese und wir testen die 7?.  

29.07.19 11:45

329 Postings, 1954 Tage tesseractDie nächsten

Verkaufswelle steht schon in den Startlöchern. Es muss nur einer ein größeres Paket abstossen und dann kann es schnell unter 6 EUR gehen. der Kurs sieht sehr nach Unwetter aus.  

29.07.19 20:54
1

1472 Postings, 850 Tage andi2322ihr

könnt mir erzählen was ihr wollt aber für mich ist es eindeutig ein leerverkäufer der hier bei niedrigem handelsvolumen das ding drückt und das haben wir erst seit der fond bei verbio eingestiegen ist  

29.07.19 23:54

224 Postings, 743 Tage plus-minus@andi2322

Dann schau doch mal in den Bundesanzeiger, da sollten alle LVs die momentan in Deutschland aktiv sindaufgelistet sein.  

30.07.19 00:18

224 Postings, 743 Tage plus-minusIch habe keine gefunden,

deshalb Vermute ich eher, dass einige von durchwachsenen bzw. schlechten Q4 Zahlen ausgehen und lieber jetzt verkaufen, bevor sie öffentlich werden. Oder jemand  versucht zu verbilligten, dafür spricht die geringe Stückzahl und das sich der Kurs gegen Abend immer wieder halbwegs fängt. Alles nur reine Spekulationen, die spätestens im September ein Ende haben werden.  

30.07.19 09:22

2934 Postings, 766 Tage MarketTraderweiterhin buy

 
Angehängte Grafik:
screenshot_at_2019-07-30_09-20-21.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
screenshot_at_2019-07-30_09-20-21.png

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: anon99, Bullworker, Lakritzmeister, paioneer

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB