Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1448 von 1731
neuester Beitrag: 27.05.22 13:55
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 43264
neuester Beitrag: 27.05.22 13:55 von: 229360024M Leser gesamt: 8269320
davon Heute: 7902
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 1446 | 1447 |
| 1449 | 1450 | ... | 1731   

13.09.21 19:27
1

1369 Postings, 678 Tage Jacky ColaMax Res.

1 mio tickets gerade über den Tisch und Kurs 0.195 cad mit - 20 %
Wenn die wenigstens Kokapflanzen in Kolumbien anbauen würden, könnte der Bozkaschi Kurs von 0.40 cad tatsächlich noch erreicht werden. Es bleibt spannend ;)  

13.09.21 19:53

11415 Postings, 2450 Tage ubsb55Silberlöwe

" Ohne das es die Uranbullen....."

Dann schau mal 3 Beiträge zurück.  

13.09.21 22:32

823 Postings, 525 Tage goldtrustMetalla Royalties

Neue 5 % NRS   und + 8% vorne.  

14.09.21 01:02

121 Postings, 281 Tage 229360024MExplorer besser als Producer?

Ìch habe in diversen Interviews mit Experten gehört, dass diese die Explorer ggü. den Produzenten bevorzugen, weil die Produzenten ihre Reserven aufbrauchen und dadurch irgendwann, so wie ich es verstehe, Probleme bekommen. Andererseits wird von anderen Leuten gesagt, dass die Explorer viel riskanter sind und nur einer oder wenige von 100 es überhaupt schaffen und kein Totalverlust werden. Wie seht ihr das und wie ist euer Verhältnis im Portfolio von Explorer zu Produzenten? Hat jemand vielleicht eine Liste mit guten Explorern?  

14.09.21 07:11

1371 Postings, 2570 Tage steve2007Silverchartist

Zu Uran und Silber und Geldpolitik der Fed bzw deren Einfluss für seine Verhältnisse kurz und knapp.

https://www.youtube.com/watch?v=VUMndjgNlpE  

14.09.21 08:10

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982229

Explorer besser als Goldminen kann man so nicht sagen und man kann es auch nicht wirklich vergleichen.
Eine Mine erwirtschaftet Einnahmen und bezahlt dadurch die Mitarbeiter und den ganzen Maschinenpark. Also das heißt ein gewisser Wert kann hier auch fundamental errechnet werden.
Desweiteren sind trotzdem Minen spekulativ da diese auch mal ausfallen können und dann wird kein Cash Flow generiert sondern nur weiter laufende Kosten.
Trotzdem handelt es sich um richtige Unternehmen.

Explorer sind Firmen die nach bestimmten Rohstoffen suchen wollen und das Ziel eines jeden Explorers ist es eine Rohstoffdiscovery zu finden oder zu erbohren. Dementsprechend gibt es am Anfang keine Werte bis auf die Manpower, Büro und Lapptop und die entsprechende Liegenschaft zum explorieren. Das heißt es gibt keine Werte und das Risiko ist enorm das man nichts wirtschaftliches finden kann. Von einer Mine ganz zu schweigen da es bis dahin nur die wenigsten schaffen. Desweiteren müssen über Börsengänge und Private Placements Gelder eingesammelt werden um überhaupt Arbeiten zu können. Desweiteren wird man als Aktionär immer verwässert da man ständig neue Gelder benötigt.

Desweiteren hat man als Explorer ein exekutives Problem in Bezug auf viele und verschiedene Genehmigung die man zuerst benötigt um überhaupt explorieren zu können. Von einer Minen wollen wir da noch nicht sprechen. Der Prozess kann

Das sind die größten Unterschiede zwischen einem Produzenten und einem Explorer.

Jedoch haben wir aktuell eine Sondersituation. Die großen Minen benötigen Nachschub. Das heißt den grozProduzenten gehen die Reserven aus und die Grades werden immer geringer.
Es wird definitiv Nachschub an weiteren Unzen und Liegenschaften benötigt.  

14.09.21 08:28

6397 Postings, 4986 Tage Alfons19822 Teil

Der Prozess kann sehr lange dauern und ist oft bis zur positiven Entscheidung ungewiss.


Neben den großen Nachschubproblemen die den guten Explorern in die Hände spielen kommen weitere positive Faktoren hinzu in Bezug auf einen sehr hohen Goldpreis . Das heißt bei den Preisen lohnt es sich für die meisten Explorer nach neun Lagerstätten zu suchen und die guten Gold und Silberminen verdienen aktuell sehr gutes Geld und können davon auch Aktienrückkäufe und Dividenden bezahlen.


Also generell ein guter Zeitpunkt für Explorer derzeit . Diese Sondersituation kann man auf fast alle Rohstoffe übertragen.Überall gibt es fast ähnliche Probleme allerdings high Risk mit Totalausfall bzw im Erfollgsfall Multibagger Potential.  

14.09.21 09:24
1

840 Postings, 757 Tage Silversurfer76Industrial silver shortage

14.09.21 09:38

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982Empfehlungen Explorer

Sprott Liste auf ceo.ca
Crescat Liste auf ceo.ca
Neufundlandliste auf ceo.ca

Meine 2 Listen mit Explorern aus Kanada und Australien die ich hier in den letzten Wochen eingestellt habe. Einfach mal paar Seiten zurück schlagen. Ansonsten werden hier in der Regel immer wieder von den anderen Foristen interessante Explorer, Developer und Produzenten aus allen Bereichen der Rohstoffe eingestellt.
 

14.09.21 09:43

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982WGC mit einem doch

sehr positiven Bericht für Gold im September. Gut und ausführlich beschrieben.
Allerdings ist der WGC auch ein Kabalenverein da dieser die 10 jährige US Rendite nur mit minus 1 Prozent angibt. Genauso der Schwachsinn mit den 5 year Inflationserwartungen.
Was ich mich Frage ist werd da über gefragt wird. Hat einer Ahnung davon?
Den die New York FED hatxeim Umfrage in Privathaushalten durchgeführt und diese sagen auf die nächsten 3 Jahre eine durschnittliche Inflation von 4 Prozent voraus was immer zu wenig ist. Es werden da immer nur bestimmte Haushalte gefragt da ansonsten die Inflationserwartungen höher wären.

https://www.kitco.com/news/2021-09-13/...s-high-confidence-level.html  

14.09.21 09:59

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982BMO sagt Goldminen haben

aktuell mehr Value als Gold. Ein interessanter Bericht zu Gold und Minen. Vor allem sieht man keinen Grund im Gegensatz zu 2013 das Gold Abverkauft  wird.

So wie ich auch. Es ist eine komplett andere Situation als damals und Fundamental nicht zu vergleichen. Das ist ein Fakt.

https://www.kitco.com/news/2021-09-13/...een-gold-vs-gold-miners.html

 

14.09.21 10:03

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982Tavi Costa von Crescat

sieht eine Stagflation in den nächsten 6 Monaten auf den US Markt zukommen. Wenn es so kommt werden unsere Minen , Explorer und Gold von dieser Situation überproportional Profitieren.

https://www.kitco.com/news/2021-09-13/...een-gold-vs-gold-miners.html  

14.09.21 10:43

11415 Postings, 2450 Tage ubsb55Alfons1982

"  WGC mit einem doch sehr positiven Bericht für Gold im September. "

" BMO sagt Goldminen haben aktuell mehr Value als Gold. "

"  Tavi Costa von Crescat sieht eine Stagflation in den nächsten 6 Monaten auf den US Markt zukommen. Wenn es so kommt werden unsere Minen , Explorer und Gold von dieser Situation überproportional Profitieren. "


Hab ich alles gesehen, und fundamental hab ich da keinen Widerspruch. Solange der Goldpreis auf dem jetzigen Niveau verharrt, werden die Minen nicht steigen. Da der Goldpreis nicht durch Angebot und Nachfrage gebildet wird, sondern durch Papiergold, solltest Du die Links an die Comex/LBMA schicken. Vielleicht haben die ja Erbarmen, oder sie lachen sich schlapp und verschütten dabei noch den Schampus.  

14.09.21 11:32

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982Ubsb55

Du bist gegenüber Gold viel zu negativ eingestellt. Es ist egal ob Gold manipuliert wird da es ja trotzdem seit den 70 Jahren am steigen ist. Es wird immer teurer bis heute und das wird sich auch in diesem Geldsystem nicht ändern. Es dauert halt alles leider viel länger.
Die Minen und die Explorer sind das Problem durch viele Faktoren aber nicht das Gold meiner Meinung nach.  

14.09.21 14:32

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Sehr gute Neuigkeiten wie ich finde. So wie es aussieht hat man 1000 Meter weiter eine High Grade Discovery gefunden. Absolut High Grade allerdings auch sehr tief wie ich finde. Jetzt wird nur für hier ein neues 50000 Meter Bohrprogramm gestartet das auch  mit dem aktuellen Geld bezahlt werden wird.

https://www.minenportal.de/artikel/...-High-Grade-Gold-Discovery.html

Bis zur Produktion ist es leider noch hin aber wenigstens kommen weitere neue Unzen über neue Discoverys dazu.

Northstar Gold
Neues kleines Bohrprogramm startet demnächst und weiterhin sind 7 von 8 Löchern ausstehend. Unglaublich. Bohrungen haben im April statt gefunden. Jetzt werden Sie ein neues Labor beauftragen.

https://www.minenportal.de/artikel/...d-Closes-Private-Placement.html


Golden Tag Sprott löst seine Warrants zu 0,07 cad Cent ein.

https://www.minenportal.de/artikel/...n-Golden-Tag-Resources-Ltd.html

Abcourt Mines es geht voran aber langsamer als gedacht. Das Hauptproblem ist es fehlen Arbeiter. Das kennen wir ja schon mittlerweile zu Genüge.

https://www.minenportal.de/artikel/...at-the-Sleeping-Giant-Mine.html

Neue Personalien bei Ascot Resources. Ein alter Veteran geht und eine erfahrene Frau kommt ins Board rein.

https://www.minenportal.de/artikel/...nd-Appoints-A-New-Director.html

GSP Resources endlich wurden gestern die ersten Löcher gemeldet. Lange low Intervallen von Kupfer mit kurzen High Grade Abschnitten mit Kupfer und Gold. Bin nicht zufrieden. Gestern gab es endlich mal wieder ein wenig Umsatz in der Aktie

https://www.minenportal.de/artikel/...pt-Ag-4.66-CuEq-over-6.4-m.html

 

14.09.21 14:38

1369 Postings, 678 Tage Jacky ColaSilber zieht an

Sind schon erste News draußen ?
Silber zieht an auf 23.80  

14.09.21 14:45

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982US Verbraucherinflation

Die Daten für August. Wie von mir schon vor Monaten vermutet ist die offizielle Inflation im August leicht zurück gegangen.
Die allgemeine ist gleich geblieben bei 5,3 Prozent und die Kernrate ist auf 4,0 Prozent gefallen.
Ab September bzw Oktober werden sich aber die höheren Mieten, die höheren Löhne und die hohen Erzeugerpreise langsam in der Verbraucherinflation bemerkbar machen. Bisher hat es nur einen ganz kleinen Effekt auf die Inflation gegeben da die Preise bisher nicht weiter gegeben wurden.

USA: Verbraucherpreise (Kernrate) im August +0,1?%. Erwartet wurden +0,3?% nach +0,3?% im Vormonat (m/m).

USA: Verbraucherpreise im August +5,3?%. Erwartet wurden +5,3?% nach +5,4?% im Vormonat (y/y).

USA: Verbraucherpreise (Kernrate) im August +4,0?%. Erwartet wurden +4,3?% nach +4,3?% im Vormonat (y/y).  

14.09.21 14:46
2

11415 Postings, 2450 Tage ubsb55Alfons1982

" Es ist egal ob Gold manipuliert wird da es ja trotzdem seit den 70 Jahren am steigen ist. "

Ich muss mich doch wundern, wie man das doch sehr subjektiv sehen kann. Gold ist nicht gestiegen, sondern die FIAT haben an Kaufkraft verloren. Das Beispiel bringen die Goldfans doch selbst " Für eine Unze Gold konnte man einen Senator im alten Rom einkleiden, dafür bekommt man heute einen annehmbaren Anzug".
Die Löhne sind ja auch nicht die gleichen, wie in den 70er Jahren. Um etwas zu messen, sollte man schon ein paar Bezugsgrößen haben, und zwar keine statischen, wie Meter oder Liter, sondern welche, die sich im gleichen Zeitraum entwickeln. Löhne, Stückkosten, Inflation usw.
Ein VW Käfer sollte mal 999 DM kosten. Für heutige Verhältnisse geradezu ein Witz für ein Auto. Aber wie viel Std. musste ein Arbeiter dafür arbeiten, und was wurde dafür geboten? Da war eine Sonnenblende schon Luxus.  

14.09.21 15:04

6397 Postings, 4986 Tage Alfons1982Ubsb55

Du hast natürlich recht. Habe mich zu einer Falschaussage verleiten lassen obwohl ich es ja besser weiß.
Gold hat seit den 70 Jahren gegenüber allen Weltwährungen auf lange Sicht aufgewertet.  

14.09.21 15:05
1

1369 Postings, 678 Tage Jacky ColaHeute Goldman Sachs / Recon Africa Call

Liebe Freunde der sicheren Geldanlage ;)

Heute Abend gibt es einen interessanten Webcast von Goldman Sachs mit Recon Africa.


Dienstag 14.9.2021 19:00 MESZ Goldman Sachs webcast mit CEO Scot Evans Registrierung: https://event.webcasts.com/starthere.jsp?ei=1496064&tp_key=4… (Passwort: recon)

Ansonsten wünsche ich allen OPW/Origen Investierten und Nichtinvestierten eine tolle Woche ;)

Euer one and only Jacky Cola
 

14.09.21 15:49
2

11415 Postings, 2450 Tage ubsb55Alfons1982

" Habe mich zu einer Falschaussage verleiten lassen obwohl ich es ja besser weiß. Gold hat seit den 70 Jahren gegenüber allen Weltwährungen auf lange Sicht aufgewertet. "

Nenn mich jetzt einen Korinthenkacker, aber auch das ist eine Falschaussage. Gold hat nicht aufgewertet, es hat seinen Wert behalten. Alle Währungen haben abgewertet. Deshalb ist ja Gold das ultimative Geld. Wenn man das erstmal verinnerlicht hat, versteht man Gold und dessen Sinn besser. Gold ist quasi die Sonne im System, der Rest verhält sich dazu, aber nicht wie Erde und Mond, sondern auf ungeordneten Bahnen.
Für jemanden, der nach deiner Meinung " Du bist gegenüber Gold viel zu negativ eingestellt." ist, weiss ich doch ein bischen bescheid, und es ist auch nicht negativ.  

14.09.21 16:05

11415 Postings, 2450 Tage ubsb55Jacky Cola

Betr. Recon-Link

Security parameters required for access to this event are missing or incorrect. Please check the event access information provided when you registered and try again.  

Seite: 1 | ... | 1446 | 1447 |
| 1449 | 1450 | ... | 1731   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln