Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 965 von 968
neuester Beitrag: 18.08.22 05:44
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 24193
neuester Beitrag: 18.08.22 05:44 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 3994695
davon Heute: 834
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 963 | 964 |
| 966 | 967 | ... | 968   

29.12.21 10:22

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Nachzügler!

Hallo zusammen nach dem anstehenden Jahreswechsel dürften Aktien nach dem Window dressing
zurückgekauft werden.
Schlecht performte Aktien dürften somit am Jahresanfang zurückgekauft werden.
Erneuerbare Energien oder Fluggesellschaften sowie Tourismus könnte dann hoch im Kurs stehen.

Keine Kauf Verkaufempfehlung.  

04.01.22 18:33

1828 Postings, 3391 Tage LumpileHappy new CRASH

gehe davon aus, dass es in Kürze satt nach unten geht
wünsche allen Longies viel Glück  

06.01.22 10:35

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Fridays for Future?

Wo bleibt das große Versprechen?
Wo bleibt Fridays for Future.
Wo bleibt das große Paket!
Atom /Gas grün?
Kranke Welt

 

06.01.22 10:56

83 Postings, 1706 Tage valrolhauptsache an die Macht

 

06.01.22 16:07

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Dax rutscht!

Nach dem Rutsch der Tech Aktien dürften nun Value im Abverkauf landen.
Rette sich wer kann!  

06.01.22 16:50

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2Abverkauf läuft

Scheint derzeit auch egal ob Rentbel oder Corona Gewinner oder Verlierer.

Wenn ich sehe das Wachstumswerte mit Top CashFlow wie Biontec abverkauft werden und die Schwankung innerhalb von Wenigen Wochen von 190 - auf 325 und aktuell 180 ist, dann ist das schwer zu verstehen.
Waren die Börsenonkels vor wenigen Wochen noch euphorisch mit Kurszielen über 400 wird nun die Halten Einstufung ausgerufen.
Aber auch viele Dax Werte rappeln runter.
Ärgerlich immer wenn lange gewartet wird und 10 Minuten nach Kauforder es runter rappelt.
Bin fett investiert in Biontec und kaufe dennoch weiter zu.

Bei Börsenlieblingen aus 2021 wie TeamV. bin ich nicht mehr positiv gestimmt.
Auch andere Medizinfirmen werden derzeit abverkauft.
Also Rechner ausund Bierchen trinken.

Frohes neues Jahr  @ all Zockers hier.  

06.01.22 17:10

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123@duft

Auch von mir noch schönes ?Neues Jahr?
Schön dich hier mal wieder zu sehen.
Habe auch einige Tech Aktien die gerade geprügelt werden.
Habe Teilgewinne mitgenommen.( rechtzeitig).

Tesla nach meiner Meinung doppeltop bzw. reif für eine heftige Korrektur.
Nur meine Meinung!

 

07.01.22 15:37
1

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Dax doppeltop?

Aktionär rät zum Absichern.
Gefahr von doppeltop droht.  

14.01.22 15:50

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Nobelpreisträger warnt!

Der US-Ökonom und Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller warnt vor einem Einbruch an den Aktienmärkten um 30 bis 50 Prozent.
https://www.fondsprofessionell.de/news/maerkte/headline/nobelpreistraeger-shiller-haelt-crash-fuer-moeglich-212737/newsseite/1/  

17.01.22 11:37

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2Immer schwer zu sagen was passiert

da aber in kürze die Dividenden fällig werden bleibe ich bullisch gestimmt.
Mein Depot ist jedoch wegen Übergewichtung von Biontech Aktien mit EK 210 fett im Minus,  

21.01.22 13:06

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123@duft

Dax rutscht!
Letztendlich kommen bei einem Crash alle Werte unter den Hammer!?
Rette sich wer kann!?
 

21.01.22 13:08

702 Postings, 1346 Tage uno21Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 13:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.01.22 13:31

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2So kann es gehen

kein Crash aber stetiger Abverkauf.

Nun steht mein Depot tief rot und ich kann nur abwarten.
Sind wohl die gesammelten Unsicherheiten im Markt.

Das aber auch Unternehmen mit fetten Gewinnen in der Krise abverkauft werden wundert mich und verärgert mich.  

24.01.22 15:06

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123@duft

Hallo ja mich wundert dieser Abverkauf auch.
Jeden Tag werden erneut die Zinsängste als Ursache der Korrektur angeführt.
Und die Aktien verlieren teilweise jedes mal erneut bis 2 Stellig.
War doch eigentlich längst  alles bekannt.

 

24.01.22 16:41

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2wird wohl auch morgen so weitergehen

den es mischen sich Zinsängste, Nachschub Probleme und Ukraine Krise.

Nachrichten über Zinsen der Fed und EU erst ab Mittwoch.
 

24.01.22 17:31

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123@duft

Ja gut möglich trotzdem ich erwähne nochmals!
Zinsängste finde ich unglaublich.
Das wurde doch schon längst kommuniziert und ist längst kein Schreckgespenst mehr.
Aber die Börse holt jede Woche erneut die Keule raus.  

24.01.22 17:50
3

3428 Postings, 4572 Tage Faxe27Wo sind eigentlich die Propheten,

die in den letzten Monaten nur noch steigende Kurse sahen. In der schönen Welt der Notenbanken könne es nur steigende Kurse geben, wurde da immer mokiert. Kritische Stimmen mit Verweis auf mögliche Blasenbildungen wurden ins Lächerliche gezogen.

Ich persönlich rechne die nächsten Tage mit einer starken Gegenbewegung nach oben -- die ich eher nicht traden werde. Danach aber wird wohl die nächste Abwärtswelle kommen. Wir sind im Nasdaq von 7000 nach dem Corona-Rücksetzer auf über 16000 gestiegen. Eine normale Entwicklung? Ich glaube wir werden den Nasdaq bei unter 12000 sehen-und da gehört er auch hin. Dann wird man mMn wieder in substantiell gute Unternehmen investieren können. Meine bescheidene Meinung !
Und bezogen auf die nächsten Jahre wird es genauso mit der Immobilienblase kommen !  

25.01.22 13:53
1

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2es flacht ab der Abverkauf

wenn die Notenbanken gemeldet haben geht es wieder hoch.
Daher wird Cash frei gemacht zum nachkaufen.

In kürze ist ja Dividenden Time.  

26.01.22 20:54

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Nasdaq!

So wie gewonnen so zeronnen!
Unsicherheit so wie es aussieht weiter vorhanden.
Und Börse mag diese nicht!  

30.01.22 21:07

13904 Postings, 4692 Tage Geldmaschine123Inflation!


https://m.youtube.com/watch?v=QxwPhJ5vg7E  

14.02.22 11:10

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2So kann es gehen

ein schwarzer Schwan kommt auch in der Dividendensaison.
Hier einer mit vielen Köpfen ( Inflation, Corona und Ukraine und Öl )
Des weiteren auch China mit seinen Unwägbarkeiten.

Hab mal Cash frei gemacht, sehe aber noch keine Erholung  

18.02.22 15:57
1

16971 Postings, 4413 Tage duftpapst2Vorsicht bi Foolys Tips

noch vor kurzem als Top Invest empfohlen und heute - 28 % wegen schlechter Zahlen.

Ansonsten derzeit wohl besser cash ist King, ansonsten Schönes WE @all Zockers  

Seite: 1 | ... | 963 | 964 |
| 966 | 967 | ... | 968   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln