finanzen.net

Crash

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.02.09 14:18
eröffnet am: 15.01.09 17:56 von: Reinerzufall Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 20.02.09 14:18 von: Reinerzufall Leser gesamt: 6094
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2  

15.01.09 17:56
6

10203 Postings, 6105 Tage ReinerzufallCrash

der grösste crash aller zeiten steht bevor  
Seite: 1 | 2  
18 Postings ausgeblendet.

15.01.09 18:22

9445 Postings, 4219 Tage Klappmesser#19 glaubst Du wirklich,

daß ein Crash am Bankenmarkt spurlos an der "Realwirtschaft" vorbeigeht ?
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

15.01.09 18:23

811 Postings, 4449 Tage The_PlayerNein wieso?

Klar hat das Auswirkungen und zwar nicht zu knapp
-----------
"Wenn das mit der Finanzkrise so weitergeht, heißt der neue Finanzminister Peter Zwegert" (Harald Schmidt)

15.01.09 18:24
1

811 Postings, 4449 Tage The_Player@Reinerzufall

Tja wenn man keine Argumente hat verteilt man halt schwarze sternchen...
-----------
"Wenn das mit der Finanzkrise so weitergeht, heißt der neue Finanzminister Peter Zwegert" (Harald Schmidt)

15.01.09 18:27

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufallhabe 1001 argumente !

15.01.09 18:28

7786 Postings, 6600 Tage all time highguten abend

hallo reinerzufall.wenn sich einer schwarzmaler nennen darf, dann wohl wir zwei ;-))Nur dass wir uns nicht wie die Fahne im wind drehen, sondern soweit ich es beurteilen kann, bereits bei 8400 im DAX gewarnt haben...Stelle jetzt trotzdem meine shorts glatt, (4010) KK war vor einigen tagen bei 5030, aber nicht da ich glaube es ist ausgestanden, nein eher , da die meldungen aus amerika so schlecht sind, dass es mich wundert, wie gut sich der Dow hält.Schön wäre jetzt eine zwischerally, die den late DAX mitraufzieht, daher erste position weiter long reingelegt.mfgáth  

15.01.09 18:28
1

33505 Postings, 5325 Tage PantaniDOW

gleich unter 8000
-----------
Die meisten Menschen in der Welt wären glücklich,
wenn es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

15.01.09 18:31

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufalldow down 7999

15.01.09 18:56

8140 Postings, 5298 Tage checkerlarsenwichtig ist nun das es zügig

zur 6400 punkte marke geht. von da an haben dann auch wieder ein paar große etwas phantasie...und kaufen den markt 20% hoch.  

15.01.09 18:57
1

332 Postings, 3961 Tage Aktien 2009der Crash wird sicher kommen

Der Staat wird die Banken übernehmen...
Sollte der Staat die Banken nicht retten können, werden alle Anlegerkonten eingezogen und dem Staat als Kredit gewährt
Wenn dieses Geld aufgebraucht ist, dann wird das Geld entwertet  

UND DANACH GIBT ES EINEN NEUANFANG

Dieser Neuanfang soll nicht mehr die Währung haben, die derzeit besteht. Es soll nur noch digitales Geld geben. Mit diesem digitalem Geld kann man natürlich alles kontrollieren (das sind alte ... Zeiten). Böse Stimmen sagen, dass es ein paar Strippenzieher auf der Welt gibt, die geziehlt darauf hinsteuern. Es würde mich nicht wunder, weil es nur um eines geht,  wenn man alles erreicht hat und auch genügend Geld hat: Natürlich um Macht!
Wir spekulieren hier mit mehr oder weiniger Geld und befinden uns auf einem anderem Denkensnivau. Wenn es um Macht geht hat man diese Kapiltel schon abgeschlossen. Also denkt mal weiter...


Was ist nun etwas Wert und in welcher Reihenfolge (also was solltest Du am besten besitzen bei einem Crash) ?
Gold
Immobilien
Eigenes Unternehmen oder Aktien (Die Anteile an einem Unternehmen gehen nicht verloren. Nach einem Crash können Unternehmen sofort die Arbeit wieder aufnehmen und Umsätze generieren)
Sachgüter  

15.01.09 19:07
1

7981 Postings, 4114 Tage ManniZ900Nur so meine Meinung dazu ..

Ich kann @Reinerzufall nur bestätigen ..

Was haben wir seit Januar 2008 ?
Alles mal ganz long gesehen !!
Der DAX liegt inzwischen bei fast 50% Minus zum Hoch (Jan.08) von 2008 ...
.
Von Januar 2000 ausgehend viel der Index (mit Zwischenhochs) über 1.5 Jahre bis kurz VOR dem 11ten September noch gerade zu verhalten 2500Punkte in den Keller.
Von Januar 2008 ausgehend knallte der Index (mit mini Zwischenhochs) in nur 12Monaten rund 3.800 Punkte in den Keller.
Ich glaube nicht , dass es das schon war ... DIESE Krise ist nicht vergleichbar !!
.
Das ist übrigens kein "Schwarzmalen" , das ist Realität !! Denn was soll weltweit die Wirtschaft nach oben bringen , wenn es für Firmen keine Kreditlinien gibt !! Schaut Euch ohne Scheuklappen um und verinnerlicht die Meldungen von ÜBERALL !!
Nicht , das was ANALysten schreiben.... die verreißen sowieso andauernd !!
.
Kurzfristig wird es immer wieder positive Tage geben.
Diese gehen aber im Langzeitchart unter und sind nur etwas für Daytrader.
Diese Tage werden aber langfristig nichts an der besch... Lage ändern ..
.
Glück noch - @ALL
-----------
In der Ruhe liegt die Kraft !!

http://www.ariva.de/Dachs_X_Gallerie_t362091?page=0
Angehängte Grafik:
nur_meine_meinung.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
nur_meine_meinung.jpg

15.01.09 19:07

124 Postings, 4991 Tage gurkenmanagerSystemkrise

ist halt ne Systemkrise, wenn im Wirtschaftkreislauf der Baknesektor ausfällt. Wird ein gane bitterer Frühling zudem kommen die Arbeitslosenzahlen mit Verzögerung - geht in die Depression - weniger Konsum - eine echte Abwärtsspirale. Anders als beim dotcom wird es diesmal real für alle spürbar sein.  

15.01.09 19:46

811 Postings, 4449 Tage The_PlayerDas kann man auch anders sehen

die zweite Erholung kam dafür deutlich früher, ein gutes Zeichen! Das war wohl der finale Ausverkauf ;)

Mal im Ernst, habe auch schon bei 7xxxx gesagt das man mit 4000 rechnen sollte und kann mir auch vorstellen das es noch weiter runter geht. Aber was bringen solche Diskussionen? Die Reihen sich in andere wie "Dax 10.000 bis ende des Jahres" oder "Gold 2.000$" Threads ein ohne Argumente kann jeder alles "vorhersehen" und hat damit wahrscheinlich irgendwann auch mal recht.

Also gebt doch mal ein paar Argumente, Analysen oder was weiß ich zum besten, sonst ist dieser Thread mehr als sinnlos.


Im Moment sehe ich das Chance/Risiko Verhältnis sowohl für long als auch für short zu schlecht. Wäre bei 3600 im Dax long eingestiegen (der Rebound kam leider früher) oder bei 10.000 im Dow short. Im Moment treiben wir weiter im Seitwärtsmarkt, daher sehe ich auch gar nicht woher hier die Panik kommt, wir sind doch noch meilenweit vom bisherigen tief entfernt!
-----------
"Wenn das mit der Finanzkrise so weitergeht, heißt der neue Finanzminister Peter Zwegert" (Harald Schmidt)

15.01.09 21:11

7786 Postings, 6600 Tage all time highlongs bei 4435 wieder raus

man soll ja nicht gierig werden.PS.als bär an steigenden kursen profitieren ist immer noch das schönste;-))Wer weiss uns INTC heute noch beschert.mfgATH  

15.01.09 21:15

13150 Postings, 4255 Tage orient expresswann war der dax jetzt bei 4435?

16.01.09 20:45

7981 Postings, 4114 Tage ManniZ900Nachtrag ...

zum Beispiel für ....
@The_Player

Kann Dich ja irgendwie verstehen. Thread wie dieser gestern wurden seit 2008 glaube ich schon mehr angesetzt ..

Zu - Also gebt doch mal ein paar Argumente, Analysen oder was weiß ich zum besten, sonst ist dieser Thread mehr als sinnlos.

Na wie steht´s ?? Reicht das Folgende ?? Deutlicher geht´s wohl kaum !!

Börsen-Zeitung: Böses Erwachen, Börsenkommentar 'Marktplatz' von Dieter Kuckelkorn Frankfurt (ots) - Wie rasch sich die Einschätzungen der Analysten doch ändern. Noch im Dezember hatte es geheißen, an den Aktienmärkten seien die Auswirkungen der Krise und der Rezession im Grunde schon weitestgehend verarbeitet. Vor allem sei im Bankensektor im Rahmen der mittlerweile schon seit mehr als einem Jahr andauernden Krise das Schlimmste schon vorüber.

Nachzulesen hier :   https://isht.comdirect.de/html/news/actual/...aafx_lite_de:1232132231

Ich denke das sollte zumindest zum Nachdenken und gaaaanz vorsichtigem Handeln verleiten.

Alles noch´n glückliches Händchen .........   Manni
-----------
In der Ruhe liegt die Kraft !!

http://www.ariva.de/Dachs_X_Gallerie_t362091?page=0

20.02.09 10:16

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufalljetzt wird es interessant !

hält die unterstützung oder brechen wir unter 3999?  

20.02.09 13:10
1

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufall3995 heute um 17 uhr

20.02.09 13:13

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufall4065

20.02.09 13:52
2

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufallach so , ihr hofft noch auf dax 5000

20.02.09 14:05
1

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufall4055

20.02.09 14:13
1

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufall4040

20.02.09 14:17

33746 Postings, 3952 Tage Harald9Wenn der Dow

heut nachmittag weiter Richtung 7000 wandert gehts heut schon unter 4000.

Bin mal gespannt  

20.02.09 14:18

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufallaber nur kurz

20.02.09 14:18

10203 Postings, 6105 Tage Reinerzufallich gehe gleich long *hihi*

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866