Centrotherm die Neue

Seite 42 von 45
neuester Beitrag: 25.10.21 08:51
eröffnet am: 26.07.13 11:24 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 1109
neuester Beitrag: 25.10.21 08:51 von: et aleo Leser gesamt: 288411
davon Heute: 42
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45  

04.10.16 20:05
1

14658 Postings, 3300 Tage H731400Senkt Prognose

21 Mio cash war zum Halbjahr da, gute Nacht jetzt. Und 2017 wird eh eine Katastrophe.......  

29.10.16 08:53

14658 Postings, 3300 Tage H731400Rette sich wer kann

Solarworld ist wohl spätestens im Frühjahr 2017 pleite. 64 Mio vernichtet bis zum 30.9.2016

"die liquiden Mittel zum Stichtag 30. September 2016 auf 84 (30. Juni 2016: 148) Mio. ? zurückgingen""

www.solarworld.de/konzern/...chaeftszahlen-zum-3-quartal-2016/

Im nahen Osten werden Verträge für 3 Cent ausgeschrieben, Katar wird keinen Cent mehr investieren........die Chinesen bestellen eh nicht mehr bei CT und ob in Indien eventuell irgendwann mal richtige Kapazitäten entstehen darf man auch anzweifeln, auf jeden Fall nicht die nächsten 1-2-3 Jahre....
 

03.11.16 11:01

14658 Postings, 3300 Tage H731400Drastischer Auftragseinbruch

03.11.16 19:21
1

384 Postings, 3317 Tage paladinroKeine Panik

Um so mehr Aufträge kommen später. Ich habe mit jemand von Roth & Rau gesprochen bei dem die Auftragslage ähnlich aussieht. Die Hersteller produzieren trotz Überangebot so lange weiter bis die Maschinen kaputt sind. Lassen diese aber nicht reparieren bzw. kaufen keine neuen da die Produktionskapazität nicht gebraucht wird. Sobald die Nachfrage anzieht oder die Überkapazitäten abgebaut sind, benötigen die Hersteller die defekten Maschinen wieder. Lassen sie also reparieren, aufrüsten oder bestellen komplett neu.

Der Artikel ist übrigens 1 Monat alt. Aufträge bis ins Jahr 2017 rein ist doch gut. Centrotherm hat demzufolge noch ein Puffer von mindestens einem halben Jahr. VW stellt schon nach 1 Woche die Produktion ein wenn teile fehlen ;-)  

07.11.16 14:44
1

14658 Postings, 3300 Tage H731400@paladrino

Die nächsten Jahre wird nichts an neuen Kapazitäten gebraucht

http://www.pv-tech.org/news/...-china-slashes-2020-solar-target-by-20

Das sind 10 GW weniger pro Jahr in China....  

07.11.16 16:29

384 Postings, 3317 Tage paladinroChina

Die Welt besteht nicht nur aus China. Des weiteren benötigen die Hersteller wie schon geschrieben früher oder später reparierte oder neue Maschinen. Außer die Nachfrage sinkt auf 0 ;-)  

08.11.16 07:42

14658 Postings, 3300 Tage H731400@paladrino

Dann Kauf mal schön nach, die einzigstes Maschinen die in den nächsten Jahren verkauft werden bzw verramscht sind die von den Herstellern die pleite gehen werden,
eventuell mal ein kleines Upgrade etc, das reicht aber nicht. Und das Länder wie Katar eigene Kapazitäten aufbauen ist auch lächerlich.

http://www.pv-tech.org/news/...y-expansion-plans-in-october-below-1gw  

08.11.16 09:51
1

14658 Postings, 3300 Tage H731400Meyer&Burger

Kündigt heute die x KE an und einen Verlust von locker 50-60 Mio aufs Jahr, genauso ein Alptraum für die Aktionäre wie Centrotherm. Unglaublich. Bin gespannt ob Katar eine KE mitträgt bei CT, die wird nämlich zu 95% auch kommen. Die Kleinaktionäre verlieren noch mehr, wobei der Aktionkurs eh ein Drama ist !  

08.11.16 11:08
1

384 Postings, 3317 Tage paladinroM&B

Die Meldung von Meyer&Burger ist ja wie auf Ansage da Roth und Rau zu denen gehört. ;-)

Die KE stärkt das Unternehmen welches mit einen Schlag 50 Mio. mehr Kapital hat. Der Verlust ist natürlich unschön. Das Problem von M&B ist das sie ohne Insolvenz Gesundschrumpfen müssen. was weit aus schwieriger und langatmiger ist.

Centrotherm hat halt den radikalen Schnitt gemacht und deshalb stehen sie jetzt in der schwierigen Situation bei weiten besser da als M&B. Auch wenn Centrotherm dieses Jahr kein ausgeglichenes Ergebnis hat und vielleicht 5-10 Mio. Verlust schreibt so haben sie mit 50 Mio. Eigenkapital genug Reserven um durch die schwierige Zeit zu kommen. Ich glaube auch nicht das Katar Centrotherm fallen lässt, denn die haben auch kein Geld zu verschenken und wollen langfristig an Centrotherm verdienen.  

08.11.16 20:47

4812 Postings, 5690 Tage proximaWie erklärt ihr euch unter dieser

Gemengelage dann eigentlich, dass M&B seit 1,5 Jahren alle 1-2 Monate den R&R-Streubesitz-Aktionären ein Rückkauf-Angebot unterbreitet?  

10.11.16 08:09

14658 Postings, 3300 Tage H731400SMA geht von Halbierung des chinesischen Marktes

aus für 2017, dann das Drama in den USA, Ihr glaubt doch wohl nicht wirklich das irgendjemand die nächsten 1-2 Jahre bei CT Maschinen bestellt ?!!  

20.02.17 12:29

1230 Postings, 3003 Tage whiskasschöner Auftrag!

20.02.17 12:50
Sehe ich das richtig, dass mit dem Auftrag für 2017 das Ergebnis für 2016 auf den Kopf stellt?

10% im Freefloat? Das wäre sehr wenig, Quelle?  

20.02.17 12:53

3372 Postings, 5349 Tage tausendprozentIch will...

..erstmal das Ergebnis für 2016 wissen...

80 mio AE sagt nix über einen Gewinn/Marge aus...  

20.02.17 13:07

2111 Postings, 5884 Tage Börsentrader2005Bericht

da musst du wohl bis zum Geschäftsbericht warten.

Wo der Kurs bis dahin steht, steht auf einem anderen Blatt.  

20.02.17 17:31
1

3372 Postings, 5349 Tage tausendprozentIst doch blödsinn...

...Hier einzusteigen, ohne zu wissen, wieviel miese die in 2016 gemacht haben...

Die können doch theoretisch trotz des AE's schon fast Pleite sein...

Es ist immer verdächtig, wenn man lange Zeit nichts über das Ergebnis liest...  

20.02.17 18:18

1230 Postings, 3003 Tage whiskasPleite-Solarworld ging im Jan. über 6 Euro

20.02.17 18:21

1230 Postings, 3003 Tage whiskasBald gibt es keine Aktien mehr.... hihi

20.02.17 18:57
1

2334 Postings, 4032 Tage DELUXE_traderMM nach Neuwertung des Unternehmens

nach der heutigen Meldung. Dürfte steil gehen :))))  

20.02.17 19:45

768 Postings, 4442 Tage n00bsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.02.17 15:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

20.02.17 21:53

768 Postings, 4442 Tage n00bsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.02.17 16:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.02.17 09:43
1
Das fällt für mich alles unter Spam solche unqualifizierten Aussagen wie "Insolvenz aktie" , Werbung für solarworld zu machen usw.
Den Zug verpasst zu haben, ist scheinbar wirklich schwierig.  

21.02.17 17:01
2

1230 Postings, 3003 Tage whiskasLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.17 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.02.17 20:09

768 Postings, 4442 Tage n00bsre

wieso darf man die leute hier nichtmehr darüber informieren was ein death-cat-bounce ist?

damit sie sich nicht rechtzeitig mit shorts eindecken können...richtig?

ich glaube nicht dass die theorie über einen deathcatbounce ein offtopic sein soll...

zumal wir uns bei centrotherm immer noch auf einem der all-time lows befinden.

und wieso sollte es ein offtopic sein wenn man centro mit solarworld vergleicht.... könnt ihr mal bitte den admin melden... danke

un zu dem anderen lemminge... woooow krassss kursplus von 30%... bist ja dann voll der held....

müsstest schon dein ganzes haus investiert haben damit du mit 30% der held bist ne...wisst du nee oder  

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln