Centrotherm die Neue

Seite 39 von 45
neuester Beitrag: 04.12.21 13:33
eröffnet am: 26.07.13 11:24 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 1114
neuester Beitrag: 04.12.21 13:33 von: Der Pareto Leser gesamt: 292045
davon Heute: 13
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 45   

29.02.16 13:31

14761 Postings, 3341 Tage H731400@sirhenry

Danke für den Input, wahrscheinlich hast Du recht, der Name Frank Asbeck ist im Spiel und drückt den Kurs. Das sehe ich genauso.  

29.02.16 14:20

2107 Postings, 3588 Tage sirhenryH371400 das hat gar nicht mal besonders etwas

mit der person asbeck zu tun.
es liegt in der Natur der Sache das Investoren die ein unternehmen quasi "komplett übernehmen" schlichtweg nicht das wohlergehen der paar noch verblienenen altaktionäre im sinn haben....
 

29.02.16 14:43

14761 Postings, 3341 Tage H731400@sirhenry

Ja spannend, wäre dann die 1. deutsche Solarfirma die freiwillig die Börsennotierung aufgibt.  

01.03.16 13:42

14761 Postings, 3341 Tage H731400Jinko heute bärenstark

Wir bleiben vorsichtig beim Ausbau der Produktionskapazitäten, aber mit einem starken Wachstum der Nachfrage haben wir bereits Pläne unsere Herstellungskapazitäten zu erweitern, um unsere Mindesterwartungen an die Marktnachfrage erfüllen zu können?, erklärte Chen weiter.

Ausblick

Für das erste Quartal 2016 erwartet Jinko Solar einen Absatz von 1,3 bis 1,4 Gigawatt bei Solarmodulen, wobei 1,2 bis 1,3 Gigawatt davon an externe Kunden verkauft werden sollen. Für das Gesamtjahr hat sich der chinesische Photovoltaik-Hersteller einen Modulabsatz von 6,0 bis 6,5 Gigawatt vorgenommen, wobei 600 bis 800 Megawatt davon in eigene Photovoltaik-Projekte fließen sollen. Angaben zur erwarteten Umsatz- und Gewinnentwicklung machte Jinko Solar zunächst nicht. (Sandra Enkhardt)



http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/...ordumsatz_100022243/  

02.03.16 17:40

3073 Postings, 2980 Tage Benz1Von Indien hört

man auch nichts mehr. Die haben doch ein Projekt für Indien unterschrieben, wann fangen die da an?  

07.03.16 12:58
1

14761 Postings, 3341 Tage H731400@Benz1 Indien

17.03.16 15:50

14761 Postings, 3341 Tage H731400Über 40 Mio AE in 2 Monaten

Ohne Katar und Silizium...  

17.03.16 16:44

3073 Postings, 2980 Tage Benz1Das ist doch überraschend,

dachte erstmal die Firma CT geht pleite und dann so eine positive Meldung, Auftragseingang für die ersten 2 Monate 40 Millionen, das ist schon eine Hausnummer....

19 Millionen Ebit durch Sondereffekte? in 2015, das ist mir noch unklar, und was ist noch mit Algerien? Da müsste CT auch Einnahmen haben..........  

17.03.16 21:41

14761 Postings, 3341 Tage H731400EBIT 19 Mio bedeuted KGV 5-6

Market Cap 65 Mio, stark steigender AE

Da ist wohl deutlich Luft nach oben oder ?  

18.03.16 06:35

14761 Postings, 3341 Tage H731400Korrektur Mitteilung

http://www.ariva.de/news/...ium-macht-Centrotherm-zu-schaffen-5686999

Der AE in der 1. Mittelung bezog sich auf 2015, war aber ein Fehler :-)), es ging um 2014.

Kann sich jeder vorstellen das der AE eventuell deutlich höher war 2015.........  

18.03.16 16:11

768 Postings, 4483 Tage n00bsRe

es wäre nicht das erstemal dass eine firma wie centrotherm insolvenz anmelden würde nachdem irgend ein grossinvestor sich zu wort gemeldet hat. immerhin ist es ja keine neue musik dass diese investoren sich rückversichern und in diesem fall also auch noch centrotherm shorts kaufen. lg und spinnt nicht wieder soviel rum :)  

22.03.16 10:59

14761 Postings, 3341 Tage H731400Meyer&Burger Zahlen heute tiefrot

Daran erkennt man auch das die Umstrukturierung sehr sinnvoll und absolut notwendig war bei CT, und das CT jetzt deutlich besser betriebswirtschaftlich aufgestellt ist als Ihre Mitbewerber. Allerdings geht Meyer&Burger von weiter steigenden AEs aus was sehr gut ist. Da CT mit deutlich weniger Mitarbeitern in den ersten 2 Monaten den gleichen wenn nicht höheren AE gemeldet hat von über 40 Mio Euro, sieht es nicht so schlecht aus. Eigentlich ganz gut.  

24.03.16 15:43

2107 Postings, 3588 Tage sirhenrywirklich gruselig.....

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet

centrotherm SiTec GmbH
Blaubeuren

Rechnungslegung/Finanzberichte Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2014  veröffentlicht am 15.03.2016

 

24.03.16 17:16

14761 Postings, 3341 Tage H731400@sirhenry

Von 2014 ? Interessiert  das jemanden bzw die Börse ? Die Ergebnisse von CT gibt es überall imInternet oder auf der Homepage, wenn Du sie wirklich nicht findest schicke ich sie Dir gerne ?
Es zählt jetzt nur 2016 und ob CT börsennotiert bleibt ?! Wobei die Zeit dafür spricht.  

25.03.16 00:31

2107 Postings, 3588 Tage sirhenryträum weiter.....

aus dem am 15.03.2016 im Bundesanzeiger veröffentlichten
Jahresabschluss der centrotherm sitec GmbH
siehe post 968

"5. Ausblick

Going concern ist nicht mehr gegeben, da die Gesellschaft nach Annahme des Insolvenzplans und Bestätigung durch das Insolvenzgericht still liquidiert wird.

Mit einer Fakturation des Qatar Projektes und dem Abschluss der Liquidation der Gesellschaft wird in 2016 gerechnet. Die Fakturation des Qatar Auftrags wird zu Umsatzerlösen in Höhe der Erhaltenen Anzahlungen von 107,5 Mio. ? sowie zu einem geplanten Ergebnis in Höhe von rund 19,0 Mio. ? führen. In 2015 wird aufgrund der Veräußerung der Immobilie in Burghausen mit einem leicht positiven Jahresergebnis gerechnet."

ohne sowohl die aufträge von qatar und swII sowie deren einstieg wäre schon schicht im schacht bei centrotherm.
rechne mal die umsätze der o.g. raus was bleibt dann noch .....
m.e. haben die qataris und die swII sicher nicht viel mehr als einen symbolischen preis für ihre anteile an der centrotherm gezahlt....

 

 

25.03.16 09:02

14761 Postings, 3341 Tage H731400@sirhenry ?

Kann jemand sirhenry folgen, was die alten Infos sollen ? Sirhenry freue mich über Infos !? Im Jahr 2012 wurde weltweit z.b. Nur 1 Mrd an Aufträge vergeben, 2016 sollen es 5,3 Mrd werden, für den Solarmasvhinenbau. Von wem CT Aufträge erhält ob Hanwha, REC oder Katar ist nicht ganz so wichtig, 20 Mio Euro sind 20 Mio Euro ob aus Norwegen, Katar oder sonst wo ?

Ich verstehe Deine 2 letzten Posts wirklich nicht ?  

25.03.16 09:55

14761 Postings, 3341 Tage H731400@sirhenry

Aus Deinem Link

Konzernabschluss

Die centrotherm SiTec GmbH i.L. wird in den Konzernabschluss der centrotherm photovoltaics AG, Blaubeuren, einbezogen.  

28.03.16 11:03

14761 Postings, 3341 Tage H731400Qstec Ausbau der kompletten Wertschöpfungskette

29.03.16 15:00

14761 Postings, 3341 Tage H731400CEO Meyer&Burger

Für Innovation ist China nicht der richtige Standort, Technologiesprünge kriegt man dort nicht hin; noch nicht.


www.bernerzeitung.ch/region/thun/...0900886#mostPopularComment  

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln