Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 184 von 204
neuester Beitrag: 02.03.21 21:53
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 5078
neuester Beitrag: 02.03.21 21:53 von: AMDWATC. Leser gesamt: 987099
davon Heute: 2215
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 204   

21.01.21 14:17
2

659 Postings, 859 Tage evotraderconnaiss/ horn

ihr seit  wie die db, nicht acktuell auf dem neuestem Stand, ich schreibe das nicht aus Jux und tollerei, aber egal, ich ziehe mich wieder zurück aus dem Forum  

21.01.21 14:19
2

575 Postings, 3154 Tage evotecciKursziel angehoben

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für Evotec nach dem Online-Pharmatag von Bayer von 28 auf 33 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Der Fokus habe auf einem
 

21.01.21 16:35
3

4581 Postings, 1216 Tage AMDWATCHEvotrader

Das wäre schade.
Sei geduldig, ich kenne 5 EVOTEC Jahre, da oszillierte der Kurs zwischen 3,60 - 4,20 ?.

Ich erwarte, das sich das Wachstum, erstmal abflacht, aber EVOTEC ist extrem breit aufgestellt.
Das BMS jetzt P II/III für den P2X3 Antagonisten weiterführen wird, ist herausragend. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird die Wirkung, auf andere Indikationen ausgeweitet.

Würde EVOTEC nicht jeden Euro in die Forschung stecken, hätten wir bereits höhere EPS, und niedrigeres KGV.

Ich kenne das, alles steigt, nur EVOTEC, stagniert....
Und plötzlich aus heiterem Himmel... Kursexplosion....
Schaut euch mal... MOR an.
Medikament am Markt, trotzdem klebt die Aktie....
Trotz Hochstufung auf 170 ?, ist der Abwärtstrend... Intakt....!!!!
Was ist das für eine Analyse...???  

21.01.21 17:34
5

659 Postings, 859 Tage evotraderich möchte

nicht falsch verstanden werden, mir geht es in erster Linie um Objektivität und zeitnähe bei einer analyse und nicht wer am meisten profitiert und bezahlt um den kurs zu beeinflussen, den kurs muss ich immer hinnehmen ob es mir passt oder nicht , aber bei Evo sehe ich da besonders viele künstlich aufgebaute hürden, Analysten wie lv arbeiten hier Hand in Hand um den kurs mannigfach zu drücken. ein kurs über 30 euro ist zeitnah und gerechtfertigt. vertraut in Zukunft auf die Beiträge von evotecci, da könnte manch ein analyst lernen, wie man mit einer top unterschätzten aktie umgeht, viel glück

.  

21.01.21 18:25
6

78 Postings, 2243 Tage Horn103@evotrader ...

... ich möchte auch nicht falsch verstanden werden.
Ich gebe aber generell nicht viel auf Meinungen von Analysten, egal ob es nun heißt buy, hold oder sell.
Die eigene Einschätzung, oder aber auch - da gebe ich dir recht - die Einschätzung von Forumsmitglieder mit fundiertem Wissen wie evotecci haben für mich viel mehr Aussagekraft.
Ich finde es aber einfach albern, wenn man sich über Analysen aufregt, sobald diese konträr zur eigenen Meinung sind, wenn sie die eigene Meinung aber spiegelen, sind Analysen dann wieder ganz dolle. Das bringt doch nichts und ist nur verschwendete Energie.
Wenn eine Aktie - wie in diesem Falle Evotec - eine fundamentale Grundlage hat in einigen Jahren deutlich höher zu stehen als heute, dann sind doch solche kleineren Ausschläge durch einen Analystenkommentar absolut uninteressant.
Ich bin hier, wie einige andere auch, seit vielen Jahren dabei. Negative Analysen, Kommentare, Artikel gab es in den letzten 10 Jahren immer wieder, am Ende und mit Blick auf den heutigen Kurs hat es Niemanden längerfristig interessiert.  

25.01.21 16:27
3

2149 Postings, 945 Tage VicTimEvotec vor Ausbruch! (?)

"[...] Zwischenzeitlich versuchte der Kurs heute die obere Begrenzungslinie des Kanals bei 29,60 Euro zu durchbrechen, prallte aber schließlich daran ab. Gelingt nun in den folgenden Tagen der Sprung über diese Hürde, würde das die Flaggen-Formation auflösen und ein enorm starkes Kaufsignal generieren. Auf Sicht der nächsten Wochen läge dann das rechnerische Kursziel bei rund 37,00 Euro. [...]"

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0224387.html?feed=ariva

Aktuell notiert der Kurs knapp unter 30,0?!  

25.01.21 17:14
4

177 Postings, 634 Tage lifeofphilEvotec könnte weiter steigen, wenn ...

... der Shortsqueeze bei Gamestop weiter anhält und sich auch auf Varta ausweitet. Nur mal so ein Gedankenspiel. Melvin Capital ist auf  4.71% der Aktien von Gamestop short und der Kurs explodiert gerade. Zusätzlich steigt Varta um mehr als 10% und jep.. grösster Shortseller ist wieder mal Melvin mit 4.35% Shortquote und jep.. auch Evotec steigt wieder. Grösste Shortquote... wieder Melvin mit 6.21%. So langsam wird es aber verdammt teuer für die Bude. Könnte mir gut vorstellen, dass sie langsam die Quote reduzieren müssen und ergo der Kurs weiter steigt.  

25.01.21 18:04

4301 Postings, 3757 Tage philiposhort

wo sind denn die shorties von gestern???

da kann man ja nur lachen,sind wahrscheinlich alle am brennen......................in der HÖLLE  

25.01.21 18:17
1

2149 Postings, 945 Tage VicTimDie Frage, die sich ...

... mir stellt ist, ob sich die 30,00 ? als die "neuen" 22,00 ? etablieren, um als Sprungbrett für den weiteren Kursanstieg zu dienen.

 

25.01.21 18:23

178 Postings, 298 Tage Dan38Up we Go!

Evo  

25.01.21 18:23
1

1015 Postings, 1059 Tage crossoveroneDie Spezialisten

vom Nachbarthread shorten und Evotec steigt weiter ergo
der DB-Analyse - und das ist Richtig so!

Ich möchte nicht wissen, was die Spezialisten wieder an den
A... verzockt haben, ob der Annahme seitens der DB, eben die
Spezialisten, die uns immer wieder glauben machen wollen,
dass nur sie die Abräumer sind. Ha, ha

Vic hat Recht. Evo Go, jetzt erstmal gen 37  

25.01.21 18:26

1015 Postings, 1059 Tage crossoverone@VicTim

Die Frage mit 22 Euronen, hat sich mir auch schon gestellt?
Und ehrlich gesagt: Ich glaube daran.  

25.01.21 18:42
1

4301 Postings, 3757 Tage philipoallzeithoch

dem kommen wir wieder etwas näher und dann sollte es weiter gehen wenn der gesamtmariva.dearkt mitmacht.  

25.01.21 22:24
2

1983 Postings, 6173 Tage reliablyHier sind ja alle so gut drauf.

Warum auch nicht !
Habe ich denn was verpasst ?

Ich meine aber,
das diese Woche nichts anders bei Evotec ist,
als letzte Woche auch ,oder.
Nun gut !

Mal sehen ,was uns Evotec in der nächsten Zeit an News bringen wird.

Für mich gilt,
Evotec for ever !




 

25.01.21 22:27
3

88 Postings, 3913 Tage Lothar53@ crossoverone: #4586

"Die Spezialisten vom Nachbarthread shorten..."

Ich glaube nicht, dass da einer von denen shortet (ist ja wahrscheinlich eh nur ein einziger Spinner).
Alles nur dummes Gebabbel.  

26.01.21 09:04

2149 Postings, 945 Tage VicTimHabe ich was verpasst, oder wieso ...

... hüpft der Kurs plötzlich mühelos über die 31??  

26.01.21 09:09
2

2149 Postings, 945 Tage VicTimMeritage Group LP - Reduktion!

Quelle: Bundesanzeiger  
Angehängte Grafik:
20210126_-_meritage_group_lp_.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
20210126_-_meritage_group_lp_.jpg

26.01.21 09:16

4301 Postings, 3757 Tage philipoehrlich

evotec hat doch das jahr 2020 und davor nicht gerade mit toller performenz überzeugt,da wo viele andere werte 300-400% und mehr zugelegt hatten,hatte evotec doch ein dornröschenschlaf hingelegt.

2021 wird evotec wohl einige kursziele nach oben eben nachholen.

nmm.  

26.01.21 09:20
2

4581 Postings, 1216 Tage AMDWATCHPhilipo

Sehe ich genauso...
Wie 2012 - 2016....

Und er performer, der einem zum Wahnsinn getrieben hat und dann kam CELGENE  

26.01.21 09:46
1

1623 Postings, 1288 Tage Kursverlauf_Das ATH ist exakt 100 aus der Zeit des Neuen Markt

Wahnsinns. Da ist es noch ein paar Jährchen hin. Meinem Faktor 3 Zerti würde es sehr gut tun  

26.01.21 09:56

4581 Postings, 1216 Tage AMDWATCHWenn man sich

US BIOTEC Pommesbuden anschaut, die aus dem Nichts... 10 Milliarden Dollar binden, ist der Kurs von EVOTEC, unverhältnismäßig.
Mir scheint aber noch was handfestes dahinter zu stehen.

Ihr kennt ja meine Meinung zu MONOKLONALEN ANTIKÖRPERN und EVOTEC, obwohl ich deswegen oft angriffen wurde.

Von Anfang an war meine Meinung, das IMPFEN alleine, nicht zielführend, zur Therapie von CORONOIDEN VIREN sein wird.  

26.01.21 10:01
2

2909 Postings, 2686 Tage kostolaninTagesschluss

wenn sie über  31,60? schließt, dann "wird endlich alles gut":-)

Wie schon des öfteren festgestellt,  hat Evotec im 3 Jahres Vergleich zu anderen Aktien  seines Genres einiges an Kurssteigerung nachzuholen.

Im Bereich von 34? befindet sich noch eine leichte "Hemmschwelle", danach bitte "hemmungslos" gen Ziel: unbekannt..

 

26.01.21 10:55
2

1983 Postings, 6173 Tage reliablyIch weiß nicht,

ob der steile Anstieg heute so gesund ist .

Heute am Börsenstart wurde der Evotec Kurs mit einem GAP gestartet.
Im Prinzip werden 90 Prozent aller GAP,S irgendwann geschlossen.
Ich freue mich natürlich auch ,das der Kurs steigt.
Mal sehen.

Vielleicht kommt ja während des Tages noch eine News,
die den steilen Kursanstieg rechtfertigt.
Ich bin immer etwas konservativer  eingestellt,und hinterfrage gerne
gewisse Fakten.

Der Evotec Kurs sollte kontinuierlich steigen,
das ist viel gesünder,
so sehe ich das !

Die Grundrichtung stimmt jedenfalls.




 

26.01.21 11:19

394 Postings, 2957 Tage ginakickso jetzt kommen die Shorties

Mal gespannt wie weit sie wieder runterprügeln wollen.....

VG
Gina  

26.01.21 12:57

2149 Postings, 945 Tage VicTimWenn die LV am Werk sind, scheinen sie ...

... (bis jetzt) keinen Erfolg zu haben.  

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 204   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln