finanzen.net

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 628
neuester Beitrag: 19.10.19 23:34
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 15686
neuester Beitrag: 19.10.19 23:34 von: aramed Leser gesamt: 1906440
davon Heute: 189
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   

25.08.13 11:43
21

619 Postings, 3262 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   
15660 Postings ausgeblendet.

08.10.19 14:03
2

1042 Postings, 843 Tage H. BoschCrunch

Geisterdiskussion?
Denke eher Faktendiskussion, über einen Trainer, der im Jahr 2019
(saisonübergreifend) sein Team nicht konstant einstellen konnte.

Ich erinnere:
Bremen Pokal zuhause vergeigt 2:4
Hoffenheim nach 3:0 noch 3:3
Tottenham blamabel 3:0 vergeigt
Nürnberg angerannt und nur 0:0
Augsburg peinlichst 2:1 verloren
Tottenham ohne Kampf 3 Punkte geschenkt
Mit viel Glück gegen Wolfsburg 2:0 gewonn.
Blamage in München 5:0
Demütigung gegen Schalke 2:4 zuhause
In Bremen 2:2 nach 0:2 Führung

Saison 19/20:
Gegen Köln gerade noch schwach
gewonnen.
Gegen Union miserabel 1:3 verloren.
Gegen Bremen, Frankfurt, Freiburg durch fehlende Kampfbereitschaft 6 Punkte verschenkt.

Es geht munter so weiter unter Favre.
Sie haben bei diesem Kader alles Recht Meisterambitionen zu bestärken.

Klopp ist nicht Favre. Selbst auf Platz 18 standen die Fans hinter Klopp, weil er den Siegeswillen verkörpert.
Favre ist ein weichgespülter Ein-Taktikfuchs ohne Bezug auf das Team.    

08.10.19 14:13
1

1512 Postings, 880 Tage HamBurchDie Trainerdiskussion

...wird´s so schnell beim BVB nicht geben solange der Abstand zur Spitze nicht abreist...
Denn sonst müßte sich Watzke auch in Frage stellen lassen...und ohne Not wird er das tunlichst vermeiden wollen...Aber der Druck wächst natürlich.

 

10.10.19 13:18

1512 Postings, 880 Tage HamBurchDas BVB-Unentschieden-Rätsel

ist gelöst...Es liegt nicht an der Mannschaft, sondern am Stadion.
Ne, im Ernst das Spiel gestern war ja  typisch Dortmund nur in Nationalelf-Klamotten...

Was mir neben dem Platz so langsam ziemlich auf den Nerv geht, ist diese ständige Wiederholerei von Watzke, wie toll es doch mit Klopp war...
Unterstützung für Favre sieht anders aus...  

11.10.19 16:51
3

162 Postings, 313 Tage uno21wo er recht hat unser aki da hat er

nun einmal recht !!

9 punkte vorsprung vergeigt letzte saison, nun 125 mios ausgegeben und nahezu platz 10 !!!

ich glaube so langsam auch, dass wir mit favre keinen blumenpott gewinnen !

wenn ich sehe was aus reus geworden ist , unserem sogenannten kapitän...hahaha......seit wochen irgendwie  spilen wir mit 10 mann !
sancho kommt gegen werder rein........und kommt nichtmal ins schitzen die sack, bleibt nach ballverlusten einfach faul stehen !!!!!!!.......uuuuuuunglaublich der bengel !.....klopp hätte ihm den arsch aufgerissen bis übern stehkragen !  

16.10.19 11:03

3911 Postings, 3064 Tage Der TschecheIrgendwie scheinen die Anleger Angst vor Gladbach

zu  haben, so deute ich jedenfalls die aktuelle Kursentwicklung bis runter auf 9,28.
Dabei dürfte das Spiel dem BVB doch durchaus liegen: siehe Leverkusen...  

16.10.19 14:04

1512 Postings, 880 Tage HamBurchNaja...

statistisch betrachtet sind die Fohlen ein absoluter Lieblingsgegner von Dortmund...dann noch unter
Flutlicht...Denke eher das Gladbach, als Tabellenführer mit viel Druck und zittrigen Knien aus dem
Bus steigt...
Eigentlich alles Zutaten um der leidigen Mentalitätsdebatte den Stecker zu ziehen...  

16.10.19 14:11

3911 Postings, 3064 Tage Der TschecheNa ja, SO HERUM ist mir das schon wieder ZU positi

v. Gladbach ist ja witzigerweise 1., obwohl sie noch nie so richtig überzeugt haben und wenn jetzt der Trainer die Länderspielpause genutzt haben sollte, sie stärker hinter sich zu scharen, könnte es schon auch spannend werden. Aber tendenziell denke ich auch, dass die Chancen so ca. 2,5:1 für den BVB stehen.  

16.10.19 16:17
1

3911 Postings, 3064 Tage Der Tscheche9,23? - jetzt ist aber mal gut, da wird ja mein

Bärenpulsschlag schon ganz schnell...

Ah, jetzt habe ich mir per Google wieder ins Gedächtnis zurückgerufen, wieso ich dem Gladbacher Trainer einiges zutraue gegen den BVB: Achtelfinale Europa League 2018: in Dortmund hat Salzburg damals 2:1 gewonnen...  

18.10.19 13:36

1042 Postings, 843 Tage H. BoschFür morgen

bin ich eigtl. guter Dinge, dass der BVB das Spiel souverän gewinnt.
Gladbach hatte bis jetzt auswärts nur gegen schwache Hoffenheimer geglänzt.

Ansonsten war da auch in den Heimspielen viel Gegurke dabei.
Leichtes Spiel für Dortmund. 3 Punkte Pflicht. Im Pokal in 11 Tagen wird es sicher energischer zugehen, aber Gladbach ist momentan nur in der Tabelle eine Spitzenmannschaft. Rose wird da sicher noch etwas Zeit brauchen, um die richtigen Weichen zu stellen.

 

18.10.19 13:49

1042 Postings, 843 Tage H. BoschVerletzt

Pische, Paco und Schuuuuulz sind noch leicht angeschlagen.

Also Hakimi RV, Guereiro LV, Spitze Brandt oder Götze von Beginn. Alcacer könnte als Joker kommen  

Würde gerne mal Morey auf der RV Position sehen, wenn er fit ist.
 

19.10.19 12:58

1042 Postings, 843 Tage H. BoschSancho

Für heute aus disziplinarischen Gründen aus dem Team verbannt. Bisserl Erziehung schadet ja nicht.

Kann man den Taktikfuchs eigentlich aus taktischen Gründen auch aus dem Team verbannen ? :) So viele Fehler wie sich der Fuchs schon geleistet hat....  

19.10.19 16:33

1512 Postings, 880 Tage HamBurchFavre hat eine Schweizer- Uhr...

von Unpünktlichkeit keine Spur....Schätze aber das Sancho schon auch ein bißchen an seinem Sommerverkauf arbeitet...kleiner Dembele 2.0 ....  

19.10.19 17:31

1512 Postings, 880 Tage HamBurchMit einem Sieg

wären die Dortmunder wieder Punktgleich und die Fohlen blieben trotzdem Tabellenführer...eigentlich ein Spieltag für den BVB...Hoffe, die Jungs lassen jetzt nix anbrennen...sonst gibt´s wieder wie in München Trainerdiskussion.
 

19.10.19 17:45

1042 Postings, 843 Tage H. BoschWenn die

das heute nicht nutzen, dann weiß ich auch nicht mehr.
Selbst die Bayern und Leipzig sind zu blöd eine Führung über die letzten Minuten zu bringen.

Heute erwartet uns entweder ein Offensivfeuerwerk mit starker Abwehrleistung.

Oder früher Gegentreffer mit Ausgleich, dann Führung und am Ende noch hoffen und bangen den Sieg über die Zeit zu bringen. Bei Pech siehe oben.  

19.10.19 17:52

7957 Postings, 930 Tage SzeneAlternativGladbach erscheint mir aktuell

Bissiger, hungriger und besser als der BVB.
Knappes Unentschieden für den BVB.  

19.10.19 17:57

2588 Postings, 638 Tage FernbedienungNö Szene du Schwarzmaler

19.10.19 18:00

3911 Postings, 3064 Tage Der TschecheDer Fohlen-Trainer macht es jedenfalls richtig

Im Gegensatz zu Bosch z.B. stichelt er nicht und redet sich selbst auch nicht stark, sondern verneint jegliche BVB-Krise, indem er zurecht darauf hinweist, dass der BVB in den letzten Spielen jedes Mal drückend überlegen war bzw. die Spiele frühzeitig hätte entscheiden können.

Oft ist es ja so, dass die größten Positivserien aus Formschwächen heraus geboren werden und wenn man trotz Formschwäche plötzlich ganz oben steht, dürfte das doppelt gelten.
Ich erwarte heute ein Spitzenspiel von Gladbach und eine Sieg der Fohlen.

Aber gut, als Put-Halter ist man nicht wirklich objektiv.  

19.10.19 18:00

389 Postings, 733 Tage Zwergnase-11Szene

Knappes Unentschiedeninnocent

Was ist das denn ..................

 

19.10.19 18:29
1

1512 Postings, 880 Tage HamBurch...schätze auch knappes Unentschieden

...also 2:1 für´n BVB.  

19.10.19 18:34

7957 Postings, 930 Tage SzeneAlternativKnapp heißt für mich

Sehr glückliches UE  

19.10.19 20:24

389 Postings, 733 Tage Zwergnase-11Glückliches

knappes Unentschiedenlaugthingwinklaugthing

 

19.10.19 20:33
1

954 Postings, 6716 Tage aramedTolle 3 Punkte für den BVB

Und hut ab vor Gladbach. Wenn sie so weitermachen, werden sie am ende der saison klar vor dem BVB sein. BVB hat momentan so viele taktische Schwächen, dass ich gar nicht anfangen möchte. Ich freu mich lieber über die Punkte.
Ein Rose täte dem BVB gut ....  

19.10.19 20:33

7957 Postings, 930 Tage SzeneAlternativEins0

Hab ich doch gesagt.  

19.10.19 21:50

96369 Postings, 7159 Tage KatjuschaDas Hazard-Tor zurückzunehmen, ist ja wohl

ein schlechter Scherz.

-----------
the harder we fight the higher the wall

19.10.19 23:34
1

954 Postings, 6716 Tage aramedJa das stimmt, aber den herrmann

Elfer nicht per videoschiri geben ist der gleiche witz.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
626 | 627 | 628 | 628   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750