finanzen.net

Club der ehrlichen loser

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 31.01.19 16:41
eröffnet am: 24.10.07 09:41 von: all time high Anzahl Beiträge: 152
neuester Beitrag: 31.01.19 16:41 von: all time high Leser gesamt: 14387
davon Heute: 2
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

24.10.07 09:41
35

7786 Postings, 6667 Tage all time highClub der ehrlichen loser


Da es hier immer mehr "ehrliche" trader gibt (einige IDs. sind schon lange nicht mehr in erscheinung getreten), d.h. auch zu ihren verlusten stehen, hier eine kleine stütze, um das ganze etwas leichter zu verkraften.

mfg
ath  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
126 Postings ausgeblendet.

18.02.08 12:31
1

976 Postings, 4575 Tage BankenopferNachsatz zu Pichel

Zu spät ist immer so eine Sache leider bin ich mit Charttechnik nicht so bewandert das ich den idealen Zeitpunkt erkenne für mich ist die Charttechnik ein Buch mit 7 Siegel ich weiß aber das viele Trader und auch  Profianleger sich danach richten ich denke es ist so was wie die sich selbsterfüllende Prophezeiung.
Was das spekulieren auf Gerüchte betrifft so habe ich eine sehr einfache Sicht der Dinge ich steig ein und schau mir die Sache mal 2- 3 Wochen an wenn sich nix tut bin ich wieder draußen wenn es sein muss  auch mit kleineren  Verlusten da meine Kursziele in % nicht so hochtrabend  sind komme ich damit auch an mein Ziel .
Sicher hat jeder die Hoffnung dass ein Schein nach  dem Einstieg abzieht aber ich denke für Kursraketen sind andere zuständig.
Lg
BO  

18.02.08 12:40

3673 Postings, 4441 Tage cicco..Erst ein Jahr Börsenerfahrung..

..im Bullen Markt ist es einfacher einen schnitt zu machen, aber z.zt. ist es ein hickhack also nur etwas für alte hasen, vor paar wochen war ich mit fsy bei -35% und heute bei -12%, also nur geduld  

18.02.08 12:45

178 Postings, 4380 Tage ansheffgeht noch

Momentan bin -5,05% seit November 2007  

22.02.08 07:38

976 Postings, 4575 Tage BankenopferDie Gier wird siegen

Guten Morgen Leute
.
Ich bin vorsichtig optimistisch was die nächsten Wochen betrifft .Beruhigt bin ich aber erst wenn wir die 7200 überwinden und bestätigen.
Ich habe mich mal umgehört und sehr viele Anleger und Spekulanten die ich persönlich kenne(nicht hier auf Ariva.)   warten noch ab   grundsätzlich gehen die meisten aber von steigenden Kursen ab Mitte 2008 aus.
Ich denke hier greift die Macht der Medien und Analysten voll, die ähnliches voraussagen.
Aber die Botschaft ist ,es gibt viel Geld das an die Börse will aber wann und in welche Werte ist die große Wette.
Ich denke die Gier wird bald die Überhand gewinnen und es geht wieder aufwärts.
Also was ist sonst noch so gelaufen.
Mein Einstieg bei der Postbank (spät aber doch bei 59  ) entwickelt sich in die von mir erhoffte Richtung  mein Kursziel für denn Basiswert wären 75 Euro bis Ende März .
Die ALV hat fundamental alle Voraussetzungen sich positiv zu entwickeln Kursziel  135 Ende März
Bei Eon bin ich auch noch optimistisch  hier wäre mein Ziel bei 140 .
Skeptisch bin ich bei der Deutschen Börse die werde ich mir noch 2 Wochen anschauen und dann reagieren.
Derzeit bewegt sich mein Depot noch im grünen Bereich sollten  kurzfristig die Bären die Oberhand gewinnen und die Kurse runterdrücken werde ich wohl ausgestoppt werden dieses Risiko nehme ich in Kauf

Viel Erfolg wünscht
BO  

27.02.08 07:37

976 Postings, 4575 Tage BankenopferDollar Öl und ein vergessenes Kuvert

Guten Morgen
Also ich bin derzeit stark am überlegen mal einen Put auf Euro Dollar und Öl zu kaufen meine Einstiegskurse wären ?/Dollar 1,55    und Öl 105-110  ist so die Idealvorstellung Laufzeit 12/08 .
Ich weiß das es bis zu denn Einstiegskursen noch ein weiter Weg ist aber etwas Zeit werde ich wohl mitbringen müssen 2 Wochen ?.
Was spricht für die Puts was dagegen mich würde eure Meinung interessieren.
Übrigens eine Sache die echt passiert ist und gut in den Looser Club passt.
Ich machte vor 7 Jahren eine Asienreise und da blieben  600 Dollar über meine Frau kümmert sich um die alltäglichen Bankgeschäfte und hat die Scheine mal in einem Kuvert für die nächste Reise beiseite gelegt.
Wir sind dann vor 2 Jahren umgezogen und wie das so ist werden die Kartons mal auf die Seite gestellt und wenn Zeit ist sortiert und eingeräumt .
Lange Rede kurzer Sinn vor 2 Woche kommt meine Frau mit denn Dollars und fragt was sie damit machen soll ?
Seufz
Lg
BO  

27.02.08 14:25

976 Postings, 4575 Tage BankenopferAusgestoppt

Wurde bei ALV ausgestoppt Kauf 0,92 Verkauf 1,32  soll ich mich freuen oder soll ich jammern bei eon und DB schauts nicht so gut aus wenn es blöd läuft hauen sie mich bei der PB auch noch raus
Danke
Jetzt geht?s mir besser
Viel Erfolg
BO
 

20.03.08 15:00
2

483 Postings, 5231 Tage isnogood1Nicht so schlimm

Wenn ich mir diese Kaufempfehlung so anschaue: wir kleinen Amateure können noch so viel Mist bauen, die "großen Experten" können es noch viel besser :-)


Die Actien-Börse - Bear Stearns kaufen

09:03 03.03.08

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Die Actien-Börse" raten zum Kauf der Bear Stearns-Aktie (ISIN US0739021089/ WKN 870272).

Der Titel zähle unter den Brokern zu den bisher größten Verlierern. Als einer der Ersten habe man "die Hände heben müssen", als man im letzten Sommer habe mitteilen müssen, dass ein eigener Hedgefonds über 3 Mrd. USD verloren habe.

Das Papier bilde gerade einen Boden aus, auch wenn dies unter einer hohen Volatilität verlaufe. Dies stelle aber nach Meinung der Experten eine gute Gelegenheit dar, über eine Limitstaffel zwischen 79 USD und 85 USD in den Titel zu investieren.

Die Experten von "Die Actien-Börse" empfehlen, die Bear Stearns-Aktie zu kaufen. Den Zielkurs sehe man bei 130 USD und ein Stoppkurs sollte bei 80 USD platziert werden. (Ausgabe 09 vom 01.03.2008) (03.03.2008/ac/a/a)  

06.06.08 21:13

4620 Postings, 4812 Tage Nimbus2007Der Thread wird viel zu wenig genutzt :)

MCG CAPITAL CORP. DL-,01  
  794712
Aktie
USD 5,172
-0,27

% -50,81

Autsch...NIE wieder lasse streiche ich einen SL wieder...der war mal bei 8 $ gesetzt..aber jaja..geht schon wieder hoch... :(

 

23.10.09 16:45
2

7786 Postings, 6667 Tage all time highalt, aber nicht neu

weiss ja nicht wie es euch geht, aber als "realist" und dadurch gezwungener massen Bär, wird man entweder alkoholiker oder dauergast beim Onkel Dr.....

Das ständige auf und ab.....

Wer da nicht weite scheine wählt,sollte keine langfristige lebensplanung vornehmen....

MfG

ATH  

23.10.09 16:53
1

751 Postings, 3996 Tage swizzyoder man fängt wieder an zu rauchen

so isses jedenfalls bei mir. hat aber auch was.
-----------
Sagt der Zentralbanker zum Medienfürsten, du hälst sie dumm, ich mach sie arm.

06.11.09 16:25
2

7786 Postings, 6667 Tage all time highwie gewonnen so zerronnen

Der markt ist nicht krank, nein der markt ist tot....

Bin noch immer short und habe den ausstieg versäumt.
Ich werde aber meinen weiten schein weiterlaufen lassen, denn mein kursziel im DAX ist 0...

PS.doch die realität zahlt nichts, solange im hintergrund "manipuliert" wird.

MfG

ATH  

14.11.09 12:09

5692 Postings, 5189 Tage FredoTorpedodas war eine bescheidene Woche - trotz

stabilem DAX ging's bei mir bergab:

zuerst: VW VZ -15%, sind in meinem Depot leicht übergewichtet
dann: Klöckner -6%, sind deutlich übergewichtet
und zu guter letzt: Advanced Inflight -14%, sind glücklicherweise normal gewichtet

Das tat richtig weh.

Doch ich bleibe optimistisch und gehe davon aus, dass sich das zumindest bei Klöckner und Advanced Inflight wieder normalisieren wird. Bis Mitte Dezmebr muß ich sowieso noch warten, um steuerfrei verkaufen zu können.

Die VW VZs gehören zu meinen Langfirst-Invest. Auch da gehe ich davon aus, dass Ende des Katar-Ausverkaufs Anfang nächsten Jahres sich wieder stabile Kurse bilden werden.

Gruß
FredoTorpedo  

19.04.11 08:38
5

7786 Postings, 6667 Tage all time highaktueller Verlust

"Summa summarum" in etwa 1.900.000.- EURO

PS.Wahrheit tut oft weh....

MfG
ath  

19.04.11 08:44
5

6175 Postings, 4602 Tage relaxed#140 In welchem Zeitraum und mit was?

Scheidung?
Poker mit Boris Becker?
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

19.04.11 09:03
1

7786 Postings, 6667 Tage all time high@relaxed

von  1989-2008 R.I.P

Seither stabilistation mit unterstützung Herz/Lungenmaschine.

MfG
ATH  

19.04.11 09:09
4

7786 Postings, 6667 Tage all time highZusatz

Der großteil der verluste sind Börsentermingeshäfte gewesen und der "Hipe" der internetblase.
Dann noch die Bankenpleiten und als i Tüpfchen die VW Manipulation.

Okay, der wertverlust diverser Autos ist ebenfalls in dieser summe enthalten, doch diese verluste waren die "schönsten".
Stolz bin ich, dass keine Frau als abschreibposten fungierte bzw. dass diese abschreibposten zu verschmerzen sind.

MFG
ath  

19.04.11 09:33

16422 Postings, 3225 Tage ammmiath danke

dass Du mich auf auf diesen Thread aufmerksam gemacht hast, find ich ganz toll und Tagchen an alle anderen!

Ich tipps jetzt auch mal was hier, werde ja verdächtigt nur Gewinne einzufahren nur weil Manche keine einfachen Gleichungen beherrschen bzw. nicht in der Lage sind richtig zu lesen ;)

wie ich sehe ist hier auch ein ehemaliger Raucher (hallo swizzy) - da hat man ja auch gleich eine weitere Gemeinsamkeit ;)

Die Summen, die ich hier zu lesen bekomme sind schon teilweise heftig, da kommen mir meine wie Peanuts vor... hatte es ath schon getippst, richtig "zerrissen" hatte es mich damals bei den Carrier1 Aktien ;)

"An der Börse brachen die im Nemax 50 notierten Aktien um bis zu 44 Prozent auf ein Rekordtief von 0,23 Euro ein. In der Boomphase der Börse hatten die auch an der US-Technologiebörse Nasdaq notierten Aktien ihren historischen Höchststand mit 166 Euro markiert."  

Waren für mich damals 12.000 EUR Miese, im Vergleich zu 35.000 EUR Gewinn wenn wenn wenn ;-)

Das mal als kleine Einstandsgeschichte, ich hab aber auch noch mehr auf Lager ;-)  

19.04.11 09:36
4

6175 Postings, 4602 Tage relaxedJeder leistet sich andere teure Hobbys.

Börse gehört zu den günstigen ... Yachten und Ex-Ehefrauen zu den größten Kapitalvernichtern.
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

19.04.11 09:38

18637 Postings, 6476 Tage jungchenich fuehl mich direkt

viel besser, wenn ich einige summer sehe! ;-)

beileid an alle, die an der boerse geld verbrennen, mich eingeschlossen
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

03.12.11 16:36
2

7786 Postings, 6667 Tage all time highwollte nur kurz aufzeigen

dass man auch ehrlich sein kann und nicht immer der große "maxi" sein muss, indem man eine "sonntagsgewinn" gemacht hat......
Solche typen verglühen hier sowieso schneller, wei mein gewinne an der börse :-)
Ausserdem, wer ist schon länger als 1o jahre hier?

"Größe zeigt man auch durch erhlichkeit".

mfg
ath  

08.04.12 17:30

7786 Postings, 6667 Tage all time highWie geht es weiter?

Ab Dienstag neue Mitglieder?
MfG
Ath  

17.08.12 08:59

7786 Postings, 6667 Tage all time highNeue Mitglieder gesuch!!

17.04.17 20:00

7786 Postings, 6667 Tage all time high10 Jahre später

Schön, dass es heute nur noch gewinner gibt ;-)
mfg
ath  

31.01.19 16:41
1

7786 Postings, 6667 Tage all time highNeue Mitglieder

So wie es aussieht haben nicht viele Mitglieder ?überlebt?
Mit freundlichen Grüßen
Ath  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99