finanzen.net

Dialog Semi, Internet der Dinge, Smart Home, Indus

Seite 3 von 10
neuester Beitrag: 07.06.19 17:35
eröffnet am: 03.08.18 11:06 von: Dicki1 Anzahl Beiträge: 233
neuester Beitrag: 07.06.19 17:35 von: marvikev Leser gesamt: 37632
davon Heute: 4
bewertet mit -1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

24.08.18 17:56

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1SYNERGIEN, kosteneinsparungen

https://q-loud.de/

https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

Wie weit ließen sich bei einer Übernahme, Kosten einsparen, Synergien bewirken?  

24.08.18 19:24
1

2376 Postings, 2296 Tage dlg....

Weiß jemand von Euch, ob Dialog Cash hat? Und hat evtl. einer von Euch eine Idee, welche Unternehmen für Dialog interessant sein könnten? Wenn jemand ein paar Links dazu hätte, dann bitte posten, dann kann ich mich mal einlesen in die Materie. Kann mir nämlich vorstellen, dass ein zweites Standbein Dialog helfen würde.  

24.08.18 22:20

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1So was kann man natürlich nicht von jedem erwarten

Sorry dlg, von Ihnen verlange ich nur Wiederholungen, von Infos, welche ich schon selber gelesen habe.

Für alle anderen.
Dieser Bereich könnte einer Meinung nach ausgebaut werden.

https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

https://www.dialog-semiconductor.com/iotsensor

https://www.dialog-semiconductor.com/blog/...ess-connectivity-and-iot


 

24.08.18 22:27

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Vernetzung und Smart Home sind halt klare Wachstum

25.08.18 07:49
1

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Könnte sogar mit Barmittel bezahlt werden

Qsc und Euromicron, welche sich mit Digitalisierung, Smart Home etc beschäftigen, sind mit Bruchteil des Umsatzes bewertet.

Zusammen haben sie ca 4000 Mitarbeiter in Diesem Segment.

Mit beide Übernahmen konnte der Bereich von Dialog aufgewertet werden.

https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

Zudem haetten sie eine gewisse Grosse, um profitabler zu werden.

https://m.ariva.de/euromicron-aktie

https://m.ariva.de/qsc-aktie

 

25.08.18 07:50

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Sehe Chancen zu hauf

Dazu noch gute Barmittel bei Dialog  

25.08.18 10:09

4476 Postings, 3416 Tage BirniDicki1

Könntest Du hier noch mal ein paar mögliche Übernahmekandidaten einstellen?
Und könntest Du uns sagen, wie viel liquide Mittel vorhanden sind?  

25.08.18 10:28

1714 Postings, 1318 Tage AndtecAuf keinen Fall

Euromicron hat einen Verschuldungsgrad von über 200%, die Umsätze stagnieren seit Jahren. Es werden nur Verluste eingefahren.  

25.08.18 10:36

1714 Postings, 1318 Tage AndtecEin Blick auf die Zahlen

Es läuft dort seit Jahren nicht rund:
https://www.euromicron.de/investor-relations/kennzahlen
Im Niedrigzinsumfeld drückt die hohe Verschuldung  noch nicht so stark. Sollten die Zinsen ansteigen, wird es bitter ...  

25.08.18 17:34

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Zukauf IOT

https://www.euromicron.de


Die Profitabilität hat die letzten Jahren deutlich zugenommen.

Sie dürften zumindestens keine Verluste mehr ausweisen.  Dialog muss im Iot Bereich auch erstmal eine kritische Grosse erreichen um im Wettbewerb mittelfristig mitspielen ui koennen.
Euromicron und q loud sind zumindestens nicht zu teuer.
Q loud ist Tochter der Qsc AG, welche mit halbem Umsatz bewertet wird

Brauchen eine kritische Grosse beim IOT Bereich.

https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home


https://www.dialog-semiconductor.com/iotsensor


https://www.dialog-semiconductor.com/blog/...ess-connectivity-and-iot


Da wir eine kritische Grosse I'm IOT Bereich brauchen, wären die natürlich auch interessant

https://q-loud.de/
 

25.08.18 17:43

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Dazu.

Euromicron und Q Loud, haben schon viele Mitarbeiter in Diesem Bereich.

Dialog hat dazu sehr gute Technik.

Dialog braucht zumindestens einen gewissen Marktanteil um selber im Iot Bereich profitabel sein zu koennen. Deswegen Diese Übernahmen.

Spricht ja nichts dagegen, dass sie wo anders noch gute Technik dazukaufen.

Gewisse Groesse brauchen sie halt trotzdem um selber im Iot Bereich nachhaltig profitabel sein zu koennen.

Wenn Sie nach Übernahme, Ihr Produktangebot anpassen, damit es im Produktportfolio keine Überschneidungen gibt, koennen Sie sicherlich Einsparungen und Synergien erreichen.

Den Vertrieb und die Entwicklung könnten Dialog sicherlich auch nützlich sein.

Auf den ersten Blich ist Euromicron sicherlich keine Perle.





 

25.08.18 17:47

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Was man nicht vergessen sollte

Mit einem größeren Vertrieb und viel mehr Personal im Iot Sektor, hat Dialog auch andere Möglichkeiten, eigene Produkte an den Mann zu bringen.

Deshalb waren kleine qualitative Übernahmen auch nicht schlecht.

Eine gewisse Kritische Grosse im Iot Sektor braucht Dialog troitzdem, deswegen Euromicron und oder  Q Loud  

25.08.18 17:57

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Zahlenmäßig hast Du recht, Andtec

https://www.euromicron.de/investor-relations/kennzahlen

Einen gewissen Marktanteil, eine gewisse Umsatzgroesse im Iot Bereich brauchen wir aber auch um nachhaltig profitabel zu sein.

Deswegen Verschmelzung mehrerer IOT Bereiche unter der Einheit von Dialog Semi.
https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

https://www.dialog-semiconductor.com/iotsensor


https://www.dialog-semiconductor.com/blog/...ess-connectivity-and-iot

Wie gesagt, Q Loud waere für Synergien auch interessant.

Euromicron ist halt sehr breit in interessante Bereiche aufgestellt.

Notfalls müssen wir das Euromicronportfolio durch qualitative Zukaufe anderer Unternehmen ergänzen.

Vertrieb von Euromicron ist ja nicht klein.


Mit Q Loud und oder Euromicron haetten wir halt eine gewisse Umsatzgroesse im Iot Bereich.  

25.08.18 18:12

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Für ganz gute IO T Uebernahmen

müsste Dialog sicherlich auch über den doppelten Umsatz bezahlen.
Was noch nicht heisst, dass die kritische Umsatzgroesse ausreicht um sofort profitabel zu sein.

Mit so grossen Übernahmen wie Q Loud oder Euromicron, haeete Dialog zumindestens einen gewissen Marktanteil im Iot Sektor.

Wie gesagt, hatte ja auch nichts dagegen, wenn sie trotzdem, weiterhin punktuell, qualitativ im Iot Sektor Ergaenzung vornehmen.

Ein bestimmter Marktanteil, wäre sicherlich auch für die jetzigen Produkte von Dialog förderlich, welche auch über Q Loud und Euromicron vertrieben werden könnten um einen Standard zu vertreiben.

Wie gesagt, qualitative punktuelle Zukäufe waren ja nicht ausgeschlossen, um das Produktportfolio qualitativ zu erweitern.
Kritische Unternehmensgroesse, brauchen sie halt auch.

Wenn Sie wo anders, sehr teuer zukaufen, brauchen Sie auch erstmal eine gewisse Grosse um nachhaltig profitabel zu sein.  

25.08.18 18:25

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Synaptics, dürfte sogar Verluste aufs Jahr einfahr

Synaptics, dürfte sogar Verluste aufs Jahr einfahren.

Dazu die sehr hohe Bewertung.


Mit Q Loud und oder Euromicron, haetten sie zusammen einen gewissen Marktanteil im Iot Sektor, qualifiziertes Personal im Iot Sektor.

Trotzdem waren dann auch qualitife Ergänzungen des Portfolios durch kleinere punktuelle Übernahmen sinnvoll.
Dass Wuerde ich mir dann schon wünschen.

https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

https://www.dialog-semiconductor.com/iotsensor

https://www.dialog-semiconductor.com/blog/...ess-connectivity-and-iot

Ausgebaut, gehört der Iot Sektor von Dialog, meiner Meinung halt schon, um durch einen gewissen Marktanteil, eine kritische Umsatzgroesse zu erreichen.

Andechs.

Wuenscht Du Dir eine Verstaerkung des IOT Bereichs?

Wo würdest Du am liebsten, Dialog wachsen sehen?

Freundliche Gruesse
 

25.08.18 18:28

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Hallo Andtec


https://www.dialog-semiconductor.com/smart-home

https://www.dialog-semiconductor.com/iotsensor

https://www.dialog-semiconductor.com/blog/...ess-connectivity-and-iot

Wuenscht Du Dir eine Verstaerku­ng des IOT Bereichs?

Wo würdest Du am liebsten, Dialog wachsen sehen?

Freundlich­e Gruesse  

25.08.18 22:54

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Wäre dass eher nach Deinem Geschmack?

https://company.softing.com/de/startseite.html

Frag mich nicht, welches Unternehmen im Iot Bereich die beste Technik hat.

Weiss nur, dass ich den IOT Bereich, wo Dialog drinnen ist, spannend finde und sie meiner Meinung nach, Ihren Marktanteil durch Zukäufe ausbauen/absichern sollten.

Freundliche Gruesse  

25.08.18 22:57

6661 Postings, 3891 Tage Dicki1Hallo Andtec

Frag mich nicht, welches Unternehme­n im Iot Bereich die beste Technik hat.

Weiss nur, dass ich den IOT Bereich, wo Dialog drinnen ist, spannend finde und sie meiner Meinung nach, Ihren Marktantei­l durch Zukäufe ausbauen/a­bsichern sollten.

Die Bereiche Smart City, Smart Home, Iot, Industrie 4.0, haben meiner Meinung nach Potenzial

Wenn ich nur wüsste, wo die beste Technik zu finden ist.


Freundlich­e Gruesse  

26.08.18 08:55

1714 Postings, 1318 Tage AndtecDicki1

Softing war vor über 10 Jahren erfolgreich in der Entwicklung der Tools für die Busdiagnose in der Automotiveindustrie. Leider hat man sich gegen stärkere Konkurrenten wie Vector Informatik, Elektrobit, HMS Industrial Networks usw. nicht behaupten können.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750