finanzen.net

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 24 von 24
neuester Beitrag: 21.02.20 09:11
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 596
neuester Beitrag: 21.02.20 09:11 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 135343
davon Heute: 18
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
 

07.01.20 12:16

1388 Postings, 2058 Tage MitschCliq Digital

Mit den Schätzungen kann ich sehr gut leben. Das entspricht auch etwa meinen Erwartungen an 2019 und 2020. Spätestens mit den vorläufigen Zahlen Mitte Februar rechne ich mit einer Rallye, da dann klar sein sollte, dass die Aktie deutlich zu günstig ist.  

13.01.20 10:38

17 Postings, 244 Tage Don QuixoteDer Vorstand kauf immer weiter eigene Aktien

Auch zu Anfang des Jahres hat der Vorstand Bernadus wieder Aktien gekauft.

Cliq digital hatte bisher einen schönen Lauf ich bin auf die neuen Zahlen gespannt.  

18.01.20 16:35

1604 Postings, 2947 Tage jensos2020

Könnte mir gut vorstellen, das Cliq digital einer der besten Turnaroundkandidaten in 2020 wird...

die Durststecke scheint vorbei zu sein...  

18.01.20 18:55

1388 Postings, 2058 Tage Mitsch@jensos

Das könnte ich mir auch vorstellen. Deswegen ist Cliq Digital auch einer meiner fünf Favoriten für 2020. Bislang sieht es gar nicht mal so schlecht aus. Die vielen Insiderkäufe und die günstige Bewertung mit einem einstelligen KGV sind schon mal Hinweise auf das Potenzial, das hier schlummert.
Das Gute ist, dass Cliq relativ unbekannt ist und in Foren wenig besprochen wird. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Q4/19 und Q1/20 relativ stark werden. Das könnte etwas Aufmerksamkeit bringen und die Aktie weiter beflügeln.  

20.01.20 14:00

17 Postings, 244 Tage Don QuixoteClique digital

...und es geht weiter. Habe schon fast 100 Prozent mit der Aktie gemacht. ich kann die 4 Euro schon fallen hören und dann wird vielleicht auch noch mehr drin sein.

Der Vorstand greift ordentlich zu bei den eigenen Aktien und das Geschäftsmodel ist sehr vielversprechend und zukunftsorientiert. Es muss sich halt in weiter
guten Zahlen niederschlagen. ich bin sehr gespannt.  

20.01.20 14:46

27 Postings, 1344 Tage bluespinZuversicht?

Was macht euch denn Mut, dass 2020 ein sehr gutes Jahr für Cliq wird?  

20.01.20 18:01

1604 Postings, 2947 Tage jensosNachkauf

...wollte heute eigentlich noch nachlegen, nun bei +10% warte ich doch eine kleine Korrektur ab...

wird auf jeden Fall wohl weiter nach oben gehen...  

21.01.20 13:01
1

2656 Postings, 926 Tage CoshaCliq Digital - Die Neubewertung läuft

Gereon Kruse vom Börsengeflüster spricht eine Kauf Empfehlung aus.

https://boersengefluester.de/cliq-digital-neubewertung-lauft/  

22.01.20 08:23

724 Postings, 326 Tage Mein2tesHerzGratulation

denen, die die Chance erkannten!
War eben auch auf Herrn Kruse`s interessanter Seite, aber wie ich sehe, warst Du schneller. :-)
Den Investierten (weiterhin):viel Erfolg!  

23.01.20 11:02

7771 Postings, 3830 Tage Raymond_JamesRed27Mobile Ltd.

"Für 2020 profitiert das Unternehmen bereits komplette zwölf Monate von dem Effekt, das mehr [=80%] Ergebnis [der Tochter Red27Mobile Ltd.] bei den ... [Cliq-]Aktionären hängen bleibt." (https://boersengefluester.de/cliq-digital-neubewertung-lauft/ )

Red27Mobile Ltd., gegründet am 22.06.2017 (umsatz 2018: umgerechnet 9mio €), ist im wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika tätig und verkauft digitale inhalte (unterhaltung) für smartphones durch direktmarketing (individuelle ansprache des kunden)
das Ebit (2019) der Red27Mobile Ltd. schätze ich auf 10%, also auf rd. 1 mio €  

24.01.20 15:14

17 Postings, 244 Tage Don QuixoteCliq Digital Bääääng

ich wusste die 4 wird fallen und jetzt ist sie Geschichte. So langsam glaube ich das auch noch mehr drin ist. Bin sehr gespannt auf die nächsten Zahlen.

 

06.02.20 21:49

1604 Postings, 2947 Tage jensosKursverlauf

...bin hier sehr optimistisch...der Turnaround läuft....  

13.02.20 08:03

1388 Postings, 2058 Tage MitschCliq Digital wie erwartet mit starken Zahlen

CLIQ Digital AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2019 - EBITDA steigt um 49 %

- Bruttoumsatz steigt um 8 % auf EUR 63,1 Mio. (2018: EUR 58,2 Mio.)
- Nettoumsatz erhöht sich um 13 % auf EUR 44,3 Mio. (2018: EUR 39,1 Mio.)
- EBITDA steigt deutlich um 49 % auf EUR 5,8 Mio. (2018: EUR 3,9 Mio.)
- Wesentliche Kennzahlen: Marketingausgaben in 2019 um 18 % erhöht gegenüber Vorjahr und
CLIQ-Faktor auf 1,51 (2018: 1,36)
- Ausblick 2020: Signifikantes (zweistelliges) Wachstum aller wesentlichen Kennzahlen erwartet

Düsseldorf, 13. Februar 2020 - CLIQ Digital AG (ISIN DE000A0HHJR3, WKN A0HHJR), ein führendes Direktmarketing- und Vertriebsunternehmen für digitale Produkte mit einer eigenen globalen Zahlungs- und Distributionsplattform, veröffentlicht heute ihre vorläufigen Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2019.

Umsatz und Ergebnisentwicklung
Im Geschäftsjahr 2019 verbesserte die CLIQ Digital Gruppe ihre wesentlichen Kennzahlen gegenüber dem Vorjahr:

Beträge in EUR Mio. 2018 2019 Veränderung
Bruttoumsatzerlöse 58,2 63,1 +8%
Nettoumsatzerlöse 39,1 44,3 +13%
Marketingausgaben 18,8 22,2 +18%
EBITDA 3,9 5,8 +49%
     
Kundenbasiswert (in EUR Mio.) 24,0 26,0
CLIQ-Faktor 1,36 1,51

CLIQ Digital erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen Berechnungen Bruttoumsatzerlöse in Höhe von EUR 63,1 Mio. gegenüber EUR 58,2 Mio. im Vorjahr (plus 8 %). Der Nettoumsatz - nach Abzug der Kosten für Zahlungsdienstleister - stieg im Berichtsjahr um 13 % auf EUR 44,3 Mio. (2018: EUR 39,1 Mio.). Das EBITDA erhöhte sich im Geschäftsjahr 2019 signifikant um 49 % auf EUR 5,8 Mio. (2018: EUR 3,9 Mio.). Grund für die deutlich verbesserten Ergebniszahlen ist die Umstellung der angewandten Marketingstrategie. In der Vergangenheit war das Unternehmen auf die Vermarktung über Drittpartner ausgerichtet. In den letzten 18 Monaten hat CLIQ Digital erheblich in ihr eigenes internes Direct-Media-Buying-Team investiert. Dies führte zu einem Anstieg der Marketingausgaben um 18 % gegenüber dem Vorjahr auf EUR 22,2 Mio. (2018: EUR 18,8 Mio.) und gleichzeitig zu einer deutlich verbesserten Profitabilität (CLIQ-Faktor).

Entwicklung wesentlicher Kennzahlen
Alle wichtigen Kennzahlen zeigen eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorjahr. Als Ergebnis der erfolgreichen Umsetzung der Direct-Media-Buying-Strategie durch die CLIQ Digital-Gruppe stieg im Geschäftsjahr 2019 der CLIQ-Faktor, eine wichtige Kennzahl zur Messung der Profitabilität von Neukunden, auf 1,51, verglichen mit 1,36 im Vorjahr.

Der Kundenbasiswert, ein wichtiger Indikator für die Schätzung des erwarteten Nettoumsatzes bei Bestandskunden, lag zum Ende des vierten Quartals 2019 bei EUR 26,0 Mio. gegenüber EUR 25,5 Mio. zum Ende des dritten Quartals 2019 und EUR 24,0 Mio. zum Bilanzstichtag 2018.

Die Geschäftszahlen 2019 sind vorläufig und bisher noch nicht testiert. Detaillierte Aussagen zur Geschäfts- und Ertragsentwicklung mit dem endgültigen testierten Jahresabschluss 2019 gemäß IFRS sowie einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020 wird die CLIQ Digital AG mit Veröffentlichung ihres Geschäftsberichtes 2019 am 2. April 2020 publizieren.

Ausblick 2020
Das Management ist hocherfreut über die Entwicklung der Zahlen, insbesondere im zweiten Halbjahr 2019. "Wir sind zuversichtlich, dass sich der Anstieg der Brutto- und Nettoumsatzerlöse sowie des EBITDA im laufenden Geschäftsjahr 2020 fortsetzen wird und erwarten für das Gesamtjahr 2020 in allen Kennzahlen ein signifikantes (zweistelliges) Wachstum", sagt Ben Bos, Mitglied des Vorstands.


https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-steigt-um/?newsID=1275283

Zahlen wie erwartet sehr stark und der Ausblick klingt auch äußerst positiv. Damit dürfte sich die Aufwärtsbewegung der letzten Monate fortsetzen.  

13.02.20 08:53

7771 Postings, 3830 Tage Raymond_Jamesausblick: ''für das Gesamtjahr 2020'' ...

... wird ''in allen Kennzahlen ein signifikantes (zweistelliges) Wachstum'' erwartet

d.h.: wirksam werden nicht nur einmal-effekte des jahres 2019  (zukauf Red27Mobile Ltd, s. oben v. 23.01.20)

 

13.02.20 15:36

7771 Postings, 3830 Tage Raymond_JamesRed27Mobile Ltd. ...

... machte 2018 9,3mio € umsatz (7.736.095 £; 6M 2017: 1.377.589 £) und 2019 wohl deutlich darüber (vielleicht 13mio €) und  könnte 5mio € wert sein

 

13.02.20 17:44

1604 Postings, 2947 Tage jensosTipp

...der Turnaround läuft...hier ist enormes Potential m.M. nach  

20.02.20 15:49

7771 Postings, 3830 Tage Raymond_Jameskennzahlen peer group


 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-20_at_15.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
screenshot_2020-02-20_at_15.png

21.02.20 09:11

7771 Postings, 3830 Tage Raymond_James''Überzeugende Zahlen''

Angehängte Grafik:
screenshot_2020-02-21_at_09.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
screenshot_2020-02-21_at_09.png

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750