finanzen.net

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 17 von 28
neuester Beitrag: 02.06.20 22:01
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 691
neuester Beitrag: 02.06.20 22:01 von: simplify Leser gesamt: 147934
davon Heute: 47
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 28   

21.02.18 10:34

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_Jameszu oben #311 - weiter hohe ''gewinnrendite''

gewinnrendite (EBIT/EV) weiter verbessert dank der "deutlichen Reduktion der Netto[finanz]verschuldung um rund 48 % auf EUR 5,5 Mio. (2016: EUR 10,6 Mio.)", http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/cliq-digital-veroeffentlicht-vorlaeufige-zahlen-fuer-nettoergebnis-steigt-um/?newsID=1052851 

EBIT 2018e / EV***   
6,0     Mio €, https://cliqdigital.com/wp-content/uploads/2018/02/Cliq_Digital_Comment_20180216_en.pdf
/49     Mio €
=12,4%  (= ausgezeichnet)
EBIT/EV = "Gewinnrendite" nach Joel Greenblatt's Zauberformel, http://diyinvestor.de/zauberformel/#Die_Gewinnrendite_EBITEV    
   
***Enterprise Value (EV):   
6,96 €  Aktienkurs
x6,189  Zahl umlaufender Aktien (Mio)
Mio €   
=43,1   Marktwert des Eigenkapitals, das auf die Aktionäre entfällt („market cap“)
 +5,5   Nettofinanzverschuldung (30.12.2017)
 +0,0   Anteil fremder Gesellschafter am Eigenkapital
 48,6   EV
Enterprise Multiple als primäre Kennzahl: https://valuescope.blog/2017/08/14/fuer-das-wikifolio-verwende-ich-den-enterprise-multiple-als-primaere-kennzahl/     

 

23.02.18 14:20

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_Jameschart: ausgezeichnete kaufbasis


 
Angehängte Grafik:
cliq_digital_ag.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
cliq_digital_ag.jpg

23.02.18 22:18

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_Jamesein gutes zeichen

Piotroski F-Score: High (9 von 9 punkten), indicating very healthy situation
Cliq's 10-Y History of Piotroski F-Score:  2012 - 2017:  5   6   6   6   9   9
 

25.02.18 14:03

1610 Postings, 3044 Tage jensosWarum?

Verstehe diesen massiven Kursrückgang nicht? Läuft doch alles...  

27.02.18 15:52
1

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James#404 - ''Theorie der nervösen Frösche''

02.03.18 21:49
1

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James2018: präsentation auf mehr als 10 konferenzen

"Im März werden wir neben der Prior-Konferenz erstmals auf der Micro-Cap Konferenz bei METZLER in Frankfurt vertreten sein. Auf den Roadshows erhalten wir mittlerweile Zuspruch von sehr großen Fondgesellschaften und stoßen auf verstärktes Interesse an unserer Aktie" (Ben Bos, http://www.4investors.de/php_fe/...ektion=stock&ID=121964#ref=rss )
 

05.03.18 12:29

192 Postings, 1366 Tage z32dBin mal bei 6,30 mit rein

Sieht aber weiterhin etwas instabil aus  

07.03.18 11:11

342 Postings, 931 Tage PolequackHabe auch die Tage bei 6,16 Nachgekauft

Nach Empfehlung Euro am Sonntag Seite 36-37.
Anleger setzen darauf das spätestens die Zahlen im April den Rebound  Und wieder Kurse von 9,00 Eur. Bringen  

13.03.18 09:51
2

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_JamesCliq Digital ein ''Value-Wert''?

ja, meint der marktschreier Georg Pröbstl, https://www.handelszeitung.ch/invest/...igital-auf-den-rebound-setzen , nimmt es aber --wie immer-- mit den zahlen nicht so genau ("9er-KGV", tatsaechlich liegt das kgv 2018e bei 11-12, http://de.4-traders.com/CLIQ-DIGITAL-AG-478568/fundamentals/ )
 

13.03.18 10:09
1

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James''Vorstandswoche.de'' hoert das gras wachsen

"Wie aus dem Markt zu hören sei, wolle CEO Luc Voncken auch in diesem Jahr weiterwachsen und die Gewinne zweistellig steigern. Pro Aktie könnten 60 Cent je Aktie verdient werden", http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...stum_2018_Aktienanalyse-8455807
 

13.03.18 11:00

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James#406 - heute auf der Prior-Kapitalmarktkonferenz

 Cliq Digital: Der Vermarkter digitaler Produkte auf profitablem Wachstumskurs
http://www.prior.de/wp-content/uploads/2018/03/...A4rz-2018.ppt-1.pdf
 

23.03.18 11:43

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_Jameschart: günstige kaufbasis

23.03.18 17:20
3

9 Postings, 1156 Tage Memeber4Günstige Kaufbasis

... ja, stimmt aber was nützt eine günstige Kaufbasis, wenn im Moment Keiner kaufen will.

Fundamenal sieht es bei Cliq nicht schelcht aus. Nehme ich die  ( nunmehr revidierten ) Zahlen aus den Schätzungen für 2018, so haben wir eine operative Gewinnmarge von ca. 7,6 %. Ist verbesserungsfähig aber daran wird ja gearbeitet. Operativer Cash Flow sieht gut aus. Hieraus errechnet sich eine Marge bezogen auf den Umsatz von ca. 35%. Denke das ist gut. Im Bernecker TV wurden heute Unternehmen anhand der Free Cash Flow Ratio (oder besser Preis Free Cash Flow Ratio) bewertet und vorgestellt. Die Free Cash Flow Ratio ergibt sich aus dem Verhältnis Marktkapitalisierng zum Free Cash Flow. Ein Ratio von 15 wurde als hoch attraktiv bezeichnet. Eines von unter 10 als super attraktiv. Eines bis 20 als akzeptabel und darüber hinaus sollte man mal genau schauen, was hier evtl. Ursachen sein könnten. Bei Cliq lässt sich ein Ratio vom 9,3 berechnen (Basis 2018).
Nach meiner Berechnung mittels DCF ( mit den üblichen Annahmen) komme ich auf einen Wert von ca.  € 11,35. Warburg berechnet  € 10,3. Somit sollte Cliq eigentlich weitaus höher stehen. Die Aussage, der aktuelle Kurs ist ein Kaufbasis kann ich somit nur untermauern. Das aktuelle Marktumfeld spricht derzeit gegen steigende Kurse, obgleich es doch immer wieder heisst: Kaufen, wenn die Kanonen donnern.

Cliq steht auch nicht so sehr im Fokus wie manch andere Aktie. Da hat die Investor Relation Abteilung von Cliq erhebliches Nachholpotential. Gemäß Finanzkalender sollte Cliq im März 2018 an zwei Kapitalmarktkonferenzen teilgenommen haben. Die IR Abteilung könnte folglich hier mal was zum Besten geben. Alternativ könnte man annehmen der aktuelle Kurs reflektiert die Ergebnis der Konferenzen.

Wie dem auch sei. Fundamental sollte die Aktie höher stehen. Warten wir mal auf den 10.April und hoffen, dass Cliq mehr Einblick in die weitere Entwicklung gibt und dies den Kurs beflügelt (im positiven Sinne)


Ich habe noch eine weitere Bewertungsmethode. Danach berechnet sich ein FW (nur was ist schon ein Fairer Wert; der den der Markt durch Angebot und Nachfrage bestimmt? oder?) von € 9,60 auf Basis 2018 und € 14,36 auf Basis der Schätzungen für 2019 bei einem Free Cash Flow Ratio von 7,56. Deutet also alles auf eine Höherbewertung.

Natürlich muss jeder für sich entscheiden, ob er in Cliq investiert oder nicht und ich will auch keinen dazu mit meinen Ausführeungen bewegen. Dennoch ist in diesen Zeiten ein Blick auf die Zahlen manchmal hilfreich, um eine Entscheidung zum Kauf oder Verkauf zu treffen. Oder um nicht zu verzweifeln, wenn man zu höheren Kursen gekauft hat.

In diesem Sinne

Es grüßt
Member4

P.S. Ein Unternehm, welches im Bernecker TV auf Basis des Free Cash Flow Ratio's zum Kauf empfohlen wurde, war Western Digital. Nur so mal noch erwähnt.  

26.03.18 10:28

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James''magic formula'' (Joel Greenblatt)

langfristig orientiert sich der boersenkurs von aktien an der "gewinnrendite" des investors, das ist die kennzahl EBIT/EV***, http://www.wertpapierdepot.net/boersenlexikon/evebit/ 
sie ist in der "zauberformel" ("magic formula") von Joel Greenblatt enthalten, https://diyinvestor.de/zauberformel/#Die_Gewinnrendite_EBITEV
EBIT/EV > 10 ist guenstig, bei Cliq Digital koennte EBIT/EV*** 2018 15% erreichen (6mio EBIT /40mio EV***)
***Enterprise Value (EV) von Cliq Digital 
= Market Cap (aktuell) + Long-Term Debt + Current Portion of Long-Term Debt + Minority Interest - Cash, Cash Equivalents, Marketable ecurities (Q: Jun. 2017)
= (kurs 5,80 x 6,189mio aktien) + 0 + 8,426mio + 0,059mio - 4,339mio
= 40mio
 

26.03.18 18:03
1

9 Postings, 1156 Tage Memeber4Cliq Bewertung

... und das Ganze bei einem Buchwert von ca. € 7,50 für 2017 und ca. 7,90 für 2018 (siehe Schätzungen bei Finanzennet). Nach Benjmin Graham Formel ergibt sich ein Fundamentaler Wert von € 10,24 auf Basis der 2018er Schätzungen.

Also unterbewertet.  

Gruß Member4
 

26.03.18 19:31

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James#415 - Graham Number

Benjamin Graham war lehrmeister vieler erfolgreichern investoren wie Warren Buffett
die Graham’s zahl gibt den maximalen kaufpreis für ein unternehmen anDie Graham Number berechnen ist einfach und nicht schwierig. Die Graham Number vereint zwei Aussagen beim Value Investing von Benjamin Graham, dass man für eine Aktie maximal das 15 fache des Gewinns und das 1,5 fache des Buchwertes bezahlen sollte.
Graham verwendete keine schätzungen, sondern nahm (konservativ) die zahlen abgelaufener jahre, https://www.value-akademie.com/benjamin-graham-value-investing/ 
maximaler kaufpreis für die Cliq-aktie nach Graham:
= wurzel [engl. sqrt] aus (22,5 * Book Value per Share [30.06.17] * EPS ttm [=12monate bis 30.06.2017, ohne sondereinflüsse])
= sqrt(22,5 * €7,25 * €0,47)
= sqrt(76.66875)
= €8,76
https://web2.0rechner.de/
 

26.03.18 20:08

5245 Postings, 3175 Tage Der_Held"Buchwert"

lol ... Rechne(t) mal den ganzen GoodWill raus, da bleibt kein "hartes" EK über! Aber jeder wie er will/braucht! ;-)  

26.03.18 20:09

9 Postings, 1156 Tage Memeber4Graham Number

... ja ich weiss, dass dieser auf Zahlen abgelaufener Jahre ermittelt wurde. Komme allerding für 2017 auf € 8,55. Ist marginal weniger. Dennoch: unterbewertet. Und da die Schätzungen für 2018 nunmehr recht konservativ sein sollten, erlaube ich mir halt mal auf der Basis zu rechnen.

Gruß Member4  

26.03.18 22:22
2

7953 Postings, 3927 Tage Raymond_James#417 - buchwert: der goodwill ...

... von €43,2mio (€6,98 ja aktie) resutliert aus der fusion 2012 mit Cliq B.V. (erwerbspreis €53,8mio ./. 11,1mio buchwert) und ist voll werthaltig - das wird seit 2013 durch die vorgeschriebenen jährlichen impairment-tests bestätigt
 

28.03.18 13:42

9 Postings, 1156 Tage Memeber4Cliq und der heutige Kursrutsch

Seit Tagen ist die Aktie von Cliq unter Druck. Negative Meldungen: keine gefunden. Dass es heute nochmal so stark runter geht, ist m. E. der Tatsache geschuldet, dass "Der Aktionärsbrief" Cliq heute in seinem Depot zum Verkauf gestellt hat. Ich hatte die Gelegenheit mit Volker Schulz vom AKB auf einem Börsentag zu sprechen. Wir hatten uns auch über Cliq unterhalten. Auch ihm waren keine negativen Nachrichten bekannt. Dass der AKB nun verkauft liegt wohl an der Schwankungsfreudigkeit, die Herr Schulz nicht so prikelnd fand, gleichwohl die fundamentalen Daten stimmen.

Aktuelle Marktkapitalisierung bei einem Kurs von € 5,20: 31,188 Mio und das bei einem Umsatz von 70 Mio. Postivier Cash Flow und kaum noch Schulden. Aktuell: Für mich Kaufkurse.

Gruß
Member4  

28.03.18 13:52
2

2421 Postings, 1675 Tage Vaioz...

Über den Buchwert kann man sich streiten. Gibt zu viele unterschiedliche Wege diesen zu berechnen und jeder bezeichnet seinen Weg als den richtigeren...
Nachdem ich nun tagelang über CLIQ gelesen habe, überlege ich auch eine Position zu starten. Hier wurde das Ganze nett zusammengefasst: https://capstigma.de/2018/03/cliq-digital-aktie/ Ein super Interview mit dem Vorstand wurde oben bereits von @Raymond gepostet. Danke dafür!

Etwas Angst macht mir die niedrige Gewinnmarge und dass ich selbst nach längerem Suchen, keine wirklich erfolgreiche App von CLIQ im Play Store finde. Habe ich etwas übersehen?
Bei den sonstigen Fundamentalitäten kann man nicht meckern. Umso tiefer der Kurs umso zittriger meine Finger einzukaufen...  

28.03.18 14:07

342 Postings, 931 Tage PolequackHabe eigentlich die letzte Zeit auch nur Positive

Über die Aktie gelesen. Mehrfache Kaufempfehlungen in div. Börse Zeitschriften.
Die Zahlen scheinen einigermaßen gut und Die Aktie zur Zeit unterbewertet zu sein.
Habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung von dem was die Eigentlich genau machen und da liegt mein Problem.
Schaue mir den Kurs noch etwas an und Kaufe gegebenenfalls nach. Der Kurs ist Ja bereits deutlich gefallen und solange keine schlechten Nachrichten kommen sehe ich keinen Grund warum der auch nicht wieder steigen soll. Zur Zeit fallen halt alle techaktien äußerst stark vieleicht wird der Kurs auch nur mit runter gezogen.  

28.03.18 14:07

45 Postings, 806 Tage Andre...Was denn heut los -10%

28.03.18 14:16

342 Postings, 931 Tage PolequackAuch wurde teilweise Stoppkurs bei 5,50 Empohlen

Der den Abwärtstrend wenn dieser von vielen Eigehalten wurde auch heute verstärkt hat.  

28.03.18 14:47

342 Postings, 931 Tage Polequackhab dann doch noch mal ne kleine posi bei 5,30

Zugekauft.  

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
07:31 Uhr
Reflation - Rezession außerhalb der USA
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2