Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 589
neuester Beitrag: 20.01.21 21:06
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14709
neuester Beitrag: 20.01.21 21:06 von: Max P Leser gesamt: 313801
davon Heute: 5765
bewertet mit 58 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   

19.09.20 14:47
58

17399 Postings, 4162 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
14683 Postings ausgeblendet.

20.01.21 18:40
4

2997 Postings, 159 Tage 123pGerade auf TLC "Die Zwangsvollstrecker"


Informativ und kritisch, erschreckend die immer wieder eingeblendeten Zahlen über den Verschuldungsstand der Briten.
 

20.01.21 18:43
9

1430 Postings, 505 Tage Leonardo da VinciCorona ist in Deutschland ...

erst wirklich angekommen, wenn wir unsere eigene deutsche oder noch schlimmer: BAYERISCHE Mutation haben!

Dann können erstens die 3 Ms  (Müller, Merkel und Markus) so richtig auf Turbo schalten und der Karl L. dreht auch maximaler Drehzahl in den MSM Sendungen! Täglich 25 Stunden !!! präsent und erklärend warum wir 1. so nicht weitermachen können. 2. Die schlimmsten Wochen, Monate oder sogar JAHRE vor uns liegen wenn wir nicht das tun, was er empfiehlt!.....

Allgemeiner Gemütszustand:


"Denk ich an Angela in der Nacht ...."
"Auch Du mein Sohn Markus ..."


Frohes Coronieren!

LdV


 

20.01.21 18:49
4

1430 Postings, 505 Tage Leonardo da VinciNeuer Merkel´scher Ziel-Wert?

Bitte aufklären!


Quelle: Bild.de

"17.55 Uhr
Merkel: Auch bei 50er-Inzidenz noch keine Normalität
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zu größter Vorsicht im Umgang mit der Corona-Pandemie selbst für den Fall gewarnt, dass wie angestrebt ein Wert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Menschen innerhalb einer Woche erreicht werden sollte. Man solle ?bitte nicht denken, dass, wenn wir bei 50 sind, das Leben des Sommers sofort wieder da ist. Dann sind wir sofort wieder im exponentiellen Wachstum?, warnte Merkel am Mittwoch nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur von Teilnehmern in einer Video-Schaltkonferenz der Unionsfraktion im Bundestag.

Auch eine Inzidenz von 50 sei ?noch ganz schön wackelig?.

Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Mittwoch bei 123,5 ? als Zielwert gelten 50."

Was will die denn erreichen??  Wie der Sinn des Lebens ? Besser aber negativ? Also MINUS 42??


Mittlerweile kann ich die Lottozahlen von Samstag genauer vorhersagen, nämlich gar nicht, aber immerhin besser als jeder Vorhersage aus der Politik !!
 

20.01.21 18:50
3

1839 Postings, 1315 Tage 1 SilberlockeSchleppertransport bei Routine-Kontrolle gestoppt

Am Mittwochnachmittag endeckten Beamten des Landeskriminalamts bei einer Verkehrskontrolle vier syrische Staatsangehörige mit illegalem Aufenthaltsstatus.
 

20.01.21 18:55
1

2997 Postings, 159 Tage 123pHr. Kretschmann bittet darum, den Beitrag nächste


Woche nicht zu senden.
Phönix und Arte sind interessiert.  

20.01.21 18:59
1

2997 Postings, 159 Tage 123pGuten Abend ☕

20.01.21 19:06
9

8762 Postings, 2909 Tage Sternzeichen#14679 Im nachtreten gegen Trump...

wo er jetzt weg ist sieht man deren wahren Charakter. So richtig fies...

Ausgerechnet Wolfgang Schäuble hätte ich wirklich mehr Hirn zugetraut. Der Mann mit dem Geldkoffer
spricht über Moral...

Aber wer erlöst uns von unserem Bundespräsidenten? Frank-Walter Steinmeier ist  der dem Mullah-Regime in Iran Glückwünsche zum 40- jährigen Geburtstag seiner blutigen Revolution schickte?

Das Mädchen aus Schweden lass ich mal außen vor, den das ist unwichtig den die hatte schon vorher wenigsten den Mut das zusagen was andere nicht passt und nicht wie unsere Politiker die vier Jahre lang die Hosen voll hatten. Die Meldung über Gretas Äußerungen hätte man auch einfach weglassen können.

Über Trump kann man denken, was man will ... jetzt ist er fort.

Sternzeichen

https://www.welt.de/politik/ausland/...g-treten-gegen-Trump-nach.html
Nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten keimt in der deutschen Politik Hoffnung auf bessere Zeiten in der transatlantischen Zusammenarbeit.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zeigt sich erleichtert über den Stabwechsel in Washington. ?Dass Donald Trump eine Gefahr für die Demokratie war, ist seit dem Angriff auf das Kapitol nicht mehr zu bestreiten?, sagt Schäuble dem ?Handelsblatt?.




 

20.01.21 19:14
4

2997 Postings, 159 Tage 123pDie Kanaren #14677

https://www.ariva.de/forum/...eutschland-571393?page=587#jumppos14677

Eine Menge Leute aus der BRD genießen ihre Rente mit Eigentumswohnung auf den Kanaren.
Im Valle Gran Rey haben sich schon vor etlichen Jahren junge Aussteigerfamilien in ihrem Paradies niedergelassen. Touristen wurden als Eindringlinge betrachtet.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Valle_Gran_Rey

Und nun Merkels Gäste als Dauerzustand in ständig wechselnder Besetzung, das muß gruselig sein.


 

20.01.21 19:26
3

2997 Postings, 159 Tage 123pHoppla... Diese Seite existiert nicht.


Die Meldeliste der satanischen Melder ist Tabu !  

20.01.21 19:27
3

1430 Postings, 505 Tage Leonardo da VinciHurra, Hurra der Joe ist da!

Mal ganz kurz und knapp die Berichterstattung zusammengefasst!

Dazu passend unser Maas-Männchen: "Ich bin auch froh, dass er weg ist"

Das denken sich im September hoffentlich auch viele über Angela und Co!

https://www.bild.de/video/clip/news/...st-74952204-74985390.bild.html

 

20.01.21 19:37
1

2997 Postings, 159 Tage 123pSilber: Rücksetzer Richtung 20$/oz zum Kauf nutzen

Duplizität der Ereignisse

ariva.de
 

20.01.21 20:15

7360 Postings, 395 Tage Max P"Militanter Dezember" in der BRD-GmbH

"Militanter Dezember": Linksextreme brüsten sich mit Angriffsserie im Großraum Nürnberg
Elf Vorfälle allein im vergangenen Monat - Opfer spricht von Resignation  
- 20.01.2021 06:29 Uhr

NÜRNBERG - Sie wollen Freiraum, sinkende Mieten, das Großkapital stürzen - treffen dabei aber auch ganz einfache Menschen. Allein im Dezember gab es elf Angriffe mutmaßlich Linksextremer auf Parteien, Immobilienfirmen und Denkmäler. Die Polizei spricht von einer Serie. Der "militante Dezember" sorgt bei den Betroffenen für Angst und Resignation.
"Militanter Dezember": Linksextreme brüsten sich mit Angriffsserie im Großraum Nürnberg - Nürnberg, Fürth, Erlangen - nordbayern.de - https://www.nordbayern.de/stories/...im-grossraum-nurnberg-1.10748217

Und was machen sie selbst, was ist ihr Antrieb ausser Zerstörungskraft? Antifantasten nehmen sie natürlich nicht in den Mund. Klar.

Max  

20.01.21 20:23
5

2997 Postings, 159 Tage 123pEin Blick hinter die Kulisse/Tollhaus Deutschland



GEZ und Corona: Werkzeuge

Zitat:
Premiere am 22.03.2020
Unter dem Deckmantel der tatsächlich dramatischen Corona-Pandemie werden die Bundesregierung und die Altparteien von ihrem politischen Totalversagen ablenken. Die Gunst der Stunde wurde bereits schamlos genutzt, um möglichst geräuschlos die GEZ-Erhöhung durchzuwinken. Der massive Arbeitsplatzabbau durch die Klimafanatiker, die massenhafte Einwanderung in unsere Sozialsysteme und die Vernichtung unserer Ersparnisse durch die Negativzinsen haben unser Land schon längst an den Rand des Ruins gedrängt. Egal was nun kommen wird, sie werden jeden Schaden und jede noch so falsche Maßnahme auf die Corona-Krise schieben. Aber genau das darf nicht passieren! Der akute Notstand darf nicht dazu missbraucht werden, andere Schandtaten zu überdecken oder zu rechtfertigen!
Quelle: Marc Bernhard, https://m.youtube.com/watch?v=VdP6hi5gMgg

 

20.01.21 20:23

7360 Postings, 395 Tage Max PJungennamen

Alles fast ganz normal in der BRD_GmbH", bis auf einen Ausreisser, aber das kann sich ja nochmal ändern Finn finde ich süß

Max

Quell-Faden
NS Thread hier bitte: https://www.facebook.com/ZDFinfo/posts/3937730746292174/  
Angehängte Grafik:
namen-min.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
namen-min.png

20.01.21 20:29
2

28514 Postings, 1211 Tage damir25 ArDai

Die 7 Tote sind alle aus einem Heim nach einer Impfung in Miesbach! Und 41 Infizierte!
Hätte ich ein Heim, würde ich keine Impfer auf meine Bewohner loslassen.  

20.01.21 20:37
2

7360 Postings, 395 Tage Max PBetrifft Abschiebungen

Darum scheitern viele Abschiebungen in Hessen  

https://www.bild.de/regional/frankfurt/...n-hessen-74975944.bild.html

Zu wenig Begleitpersonal?

Max

@hier sind ja schon wieder die Melder unterwegs. Lach! Armes Gesindel!  

20.01.21 20:48
1

2997 Postings, 159 Tage 123pBroders Spiegel: Neuer Parteichef, neue Quoten

20.01.21 20:52
2

7360 Postings, 395 Tage Max Pgut das wir verglichen haben

Jetzt läuft er halt in Schina....
@all: Wie war das noch mal mit dem Zuse...? Ach, andere Baustelle.

Max

@Jetz issa halt da...., ja läuft'a denn?  
Angehängte Grafik:
transrapid.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
transrapid.jpg

20.01.21 20:59
1

50579 Postings, 3729 Tage boersalino#14702

20.01.21 21:02

2997 Postings, 159 Tage 123pÄnderungen in der Rente im Jahr 2021 im Überblick


Interessante Informationen zum Thema Rente und was sich 2021 abzeichnet !
Video auch mit Untertitel (aktivieren)

 

20.01.21 21:03

7360 Postings, 395 Tage Max PMassenschlägerei mit Schwertern

MASSENSCHLÄGEREI MIT SCHWERTERN: POLIZEI MUSS IRREN KAMPF AUFLÖSEN
Von Michael Herold

London (Großbritannien) - Prügelei mit äußerst ungewöhnlichen Waffen: Eine englische Polizeiwache berichtet von einer verrückten Schlägerei, bei der sogar Schwerter zum Einsatz kamen.


Mit Schwertern kämpfen heutzutage nicht mehr viele. In England kommt sowas aber offenbar auch 2021 noch vor. (Symbolbild)  © genmike/123rf und Brian Jackson/123rf
Laut mehreren Postings des offiziellen Twitter-Kanals der Polizei von Ealing waren insgesamt knapp 40 Männer an der Auseinandersetzung beteiligt.
Massenschlägerei mit Schwertern: Polizei muss irren Kampf auflösen | TAG24 - https://www.tag24.de/justiz/schlaegerei/...en-kampf-aufloesen-1802525

Neue Moden?
Max  

20.01.21 21:04
1

1192 Postings, 292 Tage tschaikowskyBack to the roots

20.01.21 21:06

7360 Postings, 395 Tage Max PMassenschlägerei in Ankerzentrum

9.01.2021, 15:19 Uhr
Massenschlägerei in Ankerzentrum Geldersheim: Männer in Haft  

Nach der Massenschlägerei im Ankerzentrum für Flüchtlinge in Geldersheim im Landkreis Schweinfurt sind jetzt drei Männer in Untersuchungshaft. Über 100 Polizisten aus ganz Unterfranken waren vor Ort, um die Situation zu beruhigen.
Massenschlägerei in Ankerzentrum Geldersheim: Männer in Haft | BR24 - https://www.br.de/nachrichten/bayern/...sheim-maenner-in-haft,SMXszlB

Nicht nur bei Corona in Sachen Masken und Abstand hat man zu tun. 100 Kräfte ist nicht von schlechten Eltern. Grosse Glocke, nothing. Immer schön auf Sparflamme.

Max  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Katjuscha, major, qiwwi, Radelfan, SAKU, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln