Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Seite 1 von 910
neuester Beitrag: 01.03.21 14:07
eröffnet am: 29.09.07 00:25 von: nekro Anzahl Beiträge: 22740
neuester Beitrag: 01.03.21 14:07 von: dagobertlche. Leser gesamt: 3744083
davon Heute: 44
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910   

29.09.07 00:25
52

15479 Postings, 5045 Tage nekroTrading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Obwohl für mich Bougainville Copper Aktien 852652 (US BOCOF.PK)u. ADRs 867948 (US BOCOY.PK) den gleichen Wert besitzen (beide repräsentieren 1 Bougainville Copper) gibt es bei der Kursstellung in D gravierende Unterschiede.

Schlusskurs heute in Fra

Aktie 852652 0,609 VOL 110 000 St
ADRs  867948 0,50  VOL 376 772 St

Obwohl beide Gattungen auch in USA gehandelt werden,kann man nur die ADRs ohne Lagerstellenwechsel gewinnbringend nach USA crossen.

So wurden heute in USA 353 K ADRs zwischen 0,75 u.0,80 USD oder 0,5395 u.0,5642 ? gehandelt,was lockere 10% über D Kurs ist.Ein Grossteil davon dürfte von den ESBC stammen u.so dem hiesigen Markt wieder entzogen sein.

Eine heutige Kauforder in AU von 300K a 0,95 AUD 0,5911 ?  wurde nur zu 2/3 bedient.

Jetzt fehlen nur noch die  erwarteten  weiteren positiven Meldungen aus Bougainville u. die Chartausbrüche über 1 AUD,0,80 USD,0,60 ? u.0,50? (ADR).An allen Marken wurde schon erfolgreich gekratzt.Der nächste Schritt sollte eine Stabilisierung darüber sein

Ob jetzt Aktie oder ADR am besten performt bis Jahresende,lassen wir uns überraschen ;-)))))))))  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910   
22714 Postings ausgeblendet.

10.02.21 16:11

2 Postings, 21 Tage BriiaanGr1Kupferrate

Wie kleine Einkäufe können die Kupferrate bewegen?  

10.02.21 16:22

337 Postings, 5035 Tage loghoWas sind denn Gewinnen auf Konsten anderer?

an der Börse...?
Die Börse ist weder sozial , noch human und jede Investiton sollte auf Herz und Nieren geprüft werden.
Aus meiner Sicht  erfolgt die größte Abzocke aktuell  bei den ganzen Umweltthemen...
Aber wir sind hier bei Bougainville und die 100.000 Stücke werden anscheinend heute mit 0,267 in Frankfurt zurückgekauft...  
Dir viel Erfolg mit deinem moralischen Ansatz..
 

10.02.21 19:15

99 Postings, 3813 Tage Uraktionärlogho

nach dem boc andora 1million aktien kaufen wollte ist der kurs kurz auf über 90c. gestiegen.mein
gefühl  riet mir zu verkaufen(bis auf altbestände).auf diese weise möchte ich aber eigentlich keine
gewinne machen.das heist nicht durch pushen.  

10.02.21 19:42

1229 Postings, 5044 Tage Traderevil.......;-)))))))))).......

...........jetzt wird´s richtig lustig..........laugthinglaugthing........trau, schau, wem ........ein altdeutsches Sprichwort hat heute noch .......oder sollte man schreiben .......speziell gerade heute sein Bedeutung.cool..........Wer sagt denn das die 100 000 VK Order nicht von uraktionär stammt?......

...Das eigene Outing könnte! in die Richtung deuten.

Aber das ist nur meine Meinung. ;-)


-----------
>>>>>>>>>>>>

10.02.21 19:44

1229 Postings, 5044 Tage Traderevil.....Nachsatz:....


.....und es ist auch nicht mein Bier. ;-)).....
-----------
>>>>>>>>>>>>

11.02.21 00:44

99 Postings, 3813 Tage Uraktionärlies mal meine beiträge!

ich hab das jedesmal hier mitgeteilt,wenn ich gewinne mitgenommen habe und das auch anderen
geraten!was mir dann kritik und spott einbrachte.sowas hab ich nicht nötig!  

11.02.21 00:52

99 Postings, 3813 Tage Uraktionär....nachsatz...

11.02.21 01:03

1229 Postings, 5044 Tage Traderevil........

Zitat:

.

.........ich glaube nicht an selbstlose forumsbeiträge,sondern meistens will man die anderen manipolieren.ich werd weder usw.


.....uraktionär du wirst es kennen  : 06.07.16 11:15
#20525 wink.......Das sage ich im Kern auch so. Ich freue mich das wir da einer Meinung sind.

-----------
>>>>>>>>>>>>

12.02.21 14:36

40 Postings, 553 Tage SprenglisandurNächstes JSB Treffen am 4.+5. März in Kokopo

The next JSB meeting - the Inter-Government Joint Consultations to take place in Kokopo (Ost-Neubritanien)  4-5 March 2021:
https://postcourier.com.pg/...I62vHaV1InZSajyh9kodNcbYbTgI8zHHKS2idzE
 

15.02.21 14:47

337 Postings, 5035 Tage loghoZur Erinnerung ... 2012

Kupfer ist ein sehr beliebtes Industriemetall. pixabay.com

LONDON (dpa-AFX) - Der Preis für das Industriemetall Kupfer hat einen mehrjährigen Höchststand markiert. Am Montag stieg der Preis für eine Tonne des Industriemetalls an der Rohstoffbörse LME in London bis auf 8406 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit dem Jahr 2012. Kupfer gilt aufgrund seiner umfänglichen Verwendung in der Industrie als Konjunkturbarometer. Allerdings dürfte diese Signalfunktion durch die Corona-Pandemie etwas verzerrt sein.

2012 stand der Kurs unserer Mine bei weit über EINEM Euro...
und die politische Situation war bei weitem nicht so hoffnungsvoll...  

15.02.21 16:45

529 Postings, 5043 Tage Charly77Hi logho, ...

"2012 stand der Kurs unserer Mine bei weit über EINEM Euro..."

Bist Du sicher?
Mein Blick auf den Chart zeigt mir irgend 'nen Jahreshöchstkurs von etwas unter 80 Eurocent ...
... wobei ich das auch schon ganz akzeptabel fände ... wink

 

15.02.21 18:03

337 Postings, 5035 Tage loghoHi Charly...

wollte nur mal testen, ob hier alle eingeschlafen sind ;-))
Du hast natürlich Recht.
Unsere Mine hat von Ende 2010 bis Mitte 2011 Kurse von über EINEM Euro...
Wir durften uns da über Kurse von in der Spitze über 1,40 Euro freuen und danach bis Ende 2019 heulen über Kurse von unter 10 Cents, wenn man drinne geblieben ist.
Aber alles Schnee von gestern. Mit dem neuen Präsidenten und seiner sehr agilen und zielgerichteten Arbeit besteht nach meiner Einschätzung eine reelle Chance  auf einen kontinuierlichen Anstieg zu alten Höhen...
 

15.02.21 18:14

529 Postings, 5043 Tage Charly77?

Eingeschlafen? Am Rosenmontag? Na hör mal ... cool

 

17.02.21 20:59
1

693 Postings, 4870 Tage Tom0001Kursverlauf

jetzt wollte ich gerade auf das Video aus Post #22085 verweisen. Da muss ich feststellen, dass das Video gelöscht wurde. Kurzfassung: Ein Computerprogramm handelt Aktien einer Firma , die nicht viele Umsätze hat mit Minideals runter.  Konnte man bei uns über Jahre toll beobachten - Deals mit 3Stück etc.  Da  jetzt nach der Euphorie wieder Ruhe einkehrt sind schon wieder erste Deals mit 1 und 2Stück sichtbar. Kurs bröckelt unaufhaltsam wieder ab.  Bis zur nächsten guten Nachricht.  

19.02.21 12:41

183 Postings, 2176 Tage dagobertlchenLanger Atem

Wir Aktuinäre werden noch viel Geduld brauchen. Der Kurs bröckelt, und ich fürchte, in nicht allzu ferner Zukunft liegen wir wieder unter 20 Cent. Aber langfristig kann er aufgrund Der momentanen Fakten durchaus auf 30 bis 40 Cent steigen. Deshalb sollten wir die Aktie einfach liegen lassen und erst in drei bis fünf Jahren wieder anschauen.  

19.02.21 14:00

337 Postings, 5035 Tage loghoUnser Kontraindikator ist wieder da...

Lieber Dagobertlchen,
eins wird bestimmt nicht passieren in diesem Jahr.
Eine längere Pause in der Votalität.
Ob der Kurs nochmals bis 20 Cents fällt oder nicht ist doch unerheblich. Aber für jeden der noch kaufen oder nachkaufen möchte eine große Chance zum günstigen Einstieg.
In 14 Tagen ist das nächste JSB Treffen und Anfang Mai das für mich wichtigste Treffen in diesem Jahr
der beiden Präsidenten von Papua und Bougainville.
Gibt es dort eine Einigung über den Aktientransfer unserer Aktien an die Regierung von Bougainville wird es den nächsten Schub geben. Wichtig wäre auch eine Einigung bei der Verteilung der zukünftigen Steuereinnahmen.
Die bisherigen Treffen haben für mich jedenfalls einen positiven Eindruck hinterlassen.
Zwischen heute und Mai kann natürlich noch viel passieren aufgrund der dünnen Nachrichtenlage.
Für viele Zocker eine ziemlich lange und zermürbende Zeit.
Für Andere eine gute Zeit zum günstigen Investieren.
 

19.02.21 15:46

1229 Postings, 5044 Tage Traderevil......Kurse...



vielen Dank logho ...Pause...Kurs...Anfang Mai PNG/Bougainville.....eine Einigung bei der Verteilung der zukünftigen Steuereinnahmen...........gute Zeit zum noch!günstig investieren....stimmt !

@ Dagobertlchen ......erst in drei bis fünf Jahren wieder anschauen. .....

Tu es einfach. ;-))))
-----------
>>>>>>>>>>>>

20.02.21 19:10

337 Postings, 5035 Tage loghoSo sehen andere den Kupfermarkt....

https://www.ariva.de/news/...-wird-knapp-kupfer-engpass-kommt-9180670

und dann vergleicht den Chart von unseren Bougies mit Copper Mountain...
https://www.ariva.de/copper_mountain_mining-aktie/chart

In der Vergangenheit ziemlich ähnliche Kursentwicklung, aber jetzt sind die um 100% vorgelaufen...
Da haben wir noch viel Potential...  

22.02.21 13:39

865 Postings, 4014 Tage logallKupferpreise steigen

22.02.21 14:20

183 Postings, 2176 Tage dagobertlchenKupferpreise steigen

Schön und gut, das ist null wert, wenn die Mine geschlossen bleibt. Aber hoffen wir, dass sie in absehbarer Zeit wieder in Betrieb geht. Nur braucht es dazu real erkennbare Fakten und nicht nur politische Worthülsen oder andere rhetorische Allgemeinplätze. Aber egal, ich halte meine Aktien ebenfalls.  

22.02.21 23:25

112 Postings, 3772 Tage Olli68Tip für gute Kupferaktie?

Hat jemand noch eine Idee für eine lukrative Kupferaktie? Bougainville ist mir seit 10 Jahren zu heiß, wegen des Länderrisikos.
Copper Mountain habe ich schon einige, eigentlich könnte man da auch nochmal aufstocken, wenn man den 1 Jahreschart anschaut.  

26.02.21 09:24
5

1229 Postings, 5044 Tage Traderevil........Final Result ....Notice to ASX.....


Notice to ASX 26 February 2021 APPENDIX 4E PRELIMINARY FINAL RESULT

BougainvilleCopper Mitteilung an die ASX 26. Februar 2021 ANHANG 4E VORLÄUFIGES ENDGÜLTIGES ERGEBNISDer Vorstand der Bougainville Copper Limited (ASX: BOC) gibt die folgenden vorläufigen endgültigen Ergebnisse des Unternehmens für das am 31. Dezember 2020 endende Geschäftsjahr sowie die vergleichbaren Ergebnisse für die 12 Monate bis zum 31. Dezember 2019 bekannt,

Einschließlich einer Zusammenfassung der wesentlichen Ereignisse.  
1.ErgebnisseFür das am 31. Dezember 2020 endende Jahr verzeichnete der Konzern einen Verlust von 6,6 Mio. K, verglichen mit einem Verlust von 8,6 Mio. K im Vorjahr.  Realisierte Gewinne aus dem Verkauf von Investitionen für das Jahr in Höhe von 8,9 Mio. K werden nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung erfasst, sondern durch eine direkte Übertragung in die Gewinnrücklagen in den Fonds der Anteilseigner ausgewiesen.Die Marktbewertung von Investitionen stieg um 15,7 Mio. K, verglichen mit einem Anstieg von 18,4 Mio. K im Vorjahr.Während des Jahres 2020 konzentrierten sich die Ausgaben weiterhin auf Besitzverhältnisse, die Einbindung von Stakeholdern und die Durchführung von kleinen Gemeinschaftsprojekten.   Die Coronavirus-Pandemie und die daraus resultierenden Reisebeschränkungen schränkten einige Aktivitäten ein, jedoch blieb das Unternehmen durch die Arbeit der Mitarbeiter und der Village Liaison Officers in Bougainville aktiv vor Ort präsent. Die Erträge aus Zinsen und Dividenden gingen im Vergleich zum Vorjahr zurück. Finanzergebnisse KonsolidiertKonsolidiert20202019ErtragK'000K'000 Zinsen und Dividenden3.7335.2273.7335.227Minder: Allgemeine und Verwaltungskosten(9.735)(13.645) Wechselkursgewinne (-verluste)(565)(224)(10.300)(13.869)Nettogewinn/(-verlust) nach Steuern(6.567)(8.642)Durchschnittlicher AUD$/Kina-Wechselkurs für den Zeitraum0,41480,4124Äquivalenter Nettoverlust in AUD$'000(2.724)$ (3.564)

2. DIVIDENDE 2020Der Vorstand hat für das Jahr 2020 keine Dividende beschlossen.
SCHULDVERSCHREIBUNGENEs bestehen derzeit keine Kredite, für die eine Rückzahlungsverpflichtung besteht.WICHTIGE EREIGNISSE Bougainville General ElectionsDie Autonome Region Bougainville hat zwischen August und September 2020 Parlaments- und Präsidentschaftswahlen abgehalten. Insgesamt 440 Kandidaten bewarben sich um 40 Sitze im Repräsentantenhaus von Bougainville, 25 Kandidaten traten bei der Präsidentschaftswahl an. Am 23. September wurde Ishmael Toroama zum Sieger der Präsidentschaftswahlen erklärt und trat damit die Nachfolge von John Momis an, der, wie in der Verfassung vorgesehen, zwei fünfjährige Amtszeiten absolviert hatte.   Präsident Toroama und seine neue Regierung werden 2019 das Ergebnis des historischen Referendums auf Bougainville verhandeln, bei dem 98 Prozent für die Unabhängigkeit von PNG gestimmt haben. voraussicEL1 TenureAm 10. April 2018 erhielt Bougainville Copper vor dem PNG National Court die Erlaubnis, eine gerichtliche Überprüfung der Entscheidung der Autonomen Regierung von Bougainville (ABG) vom Januar 2018 zu beantragen, die Verlängerung der Explorationslizenz EL1 (die die Special Mining Lease 1 in Panguna umfasst) abzulehnen. Es wurde der ABG untersagt, die Entscheidung zur Ablehnung der Verlängerung der EL1 in Kraft zu setzen oder sich darauf zu berufen. Da der Antrag noch nicht entschieden ist, wird davon ausgegangen, dass die Explorationslizenz bis zu einer Entscheidung des Gerichts oder einer erneuten Prüfung durch die ABG fortbesteht. Die gerichtliche Überprüfung wird voraussichtlich im Jahr 2021 stattfinden. Die Direktoren der Gesellschaft werden weiterhin alle möglichen Schritte unternehmen, um die Besitzverhältnisse in Bougainville zu schützen und bleiben mit der ABG in Kontakt. BergbaureservatIn einer Erklärung vom 27. Januar 2021 bekräftigte Präsident Toroama, dass das unbefristete Bergbaureservat (Moratorium), das die ABG im April 2018 über das Panguna-Minengebiet verhängt hat, weiterhin in Kraft bleibt. Dieser Vorbehalt gilt nicht für die EL1 Explorationslizenz von Bougainville Copper und den Antrag auf Verlängerung, der vor der Einführung des Moratoriums gestellt wurde.
3 Erklärung des Präsidenten zum BergbauIn seiner Erklärung wies Präsident Toroama jüngste Berichte zurück, die australische Unternehmen mit dem zukünftigen Betrieb der Panguna-Mine in Verbindung bringen.  Die Idee eines Unternehmens, die umstrittenen Änderungen des Bergbaugesetzes mitzutragen, fand unter der Regierung Momis keine parlamentarische Unterstützung und die Änderungen wurden im März 2020 vom Parlament abgelehnt.Der Präsident sagte, dass die ABG mit keiner Firma !oder Gruppe von Landbesitzern! geheime Absprachen zur Erschließung der Mine treffe und dass jedes Unternehmen, das Bougainvilles Bodenschätze erschließen wolle, den Weg über die richtigen Kanäle gehen müsse.Bougainville Copper bleibt einem konstruktiven und respektvollen Dialog mit der ABG bezüglich der Zukunft von Panguna verpflichtet. Rio Tinto diskutiert Umwelt- und SozialfragenIm September 2020 reichte das australische Human Rights Law Centre im Namen von 156 Mitgliedern der Bougainville-Gemeinde eine Beschwerde gegen Rio Tinto bei der australischen OECD-Kontaktstelle ein, in der es um Umwelt- und Sozialfragen im Zusammenhang mit dem früheren Betrieb der Panguna-Mine durch Rio Tinto ging. Bougainville Copper begrüßte diese positive Entwicklung und hat begonnen, mit Rio Tinto, den Landbesitzern und der ABG über diese Fragen zu sprechen. Rio Tinto verließ Bougainville im Jahr 2016, als es seinen gesamten Anteil an Bougainville Copper (53,8 %) an die ABG und den unabhängigen Staat PNG übertrug.AnteileDie Regierung von PNG und die ABG halten weiterhin zu gleichen Teilen Anteile an Bougainville Copper in Höhe von jeweils 36,4 %.  Die Regierung von PNG hat sich bereits verpflichtet, ihre Anteile an die Bougainville Minerals Limited der ABG zu übertragen.  Die von der Mine betroffenen Landbesitzer sind der Meinung, dass 17,4 Prozent der Anteile unter ihren neun Landbesitzervereinigungen verteilt werden sollten. Der Prozess der Anteilsübertragung ist weiterhin im Gange und das jüngste Treffen des Joint Supervisory Body zwischen der nationalen Regierung und der ABG am 5. Februar 2021 bestätigte die laufenden Arbeiten.Unterstützung durch Landbesitzer .Bougainville Copper genießt nach wie vor eine starke Unterstützung durch die Customary Heads, den Vertretern, die die Landbesitzer im Panguna-Projektgebiet vertreten dürfen.Die Panguna Development Company Limited (PDCL), deren Mitglieder gesetzlich ernannte Blockagenten sind, gab am 29. Januar 2021 eine Erklärung ab, dass sie, zusammen mit acht von neun von der Mine betroffenen Landbesitzervereinigungen und Gemeindevorstehern und 4 Häuptlinge sind sich einig und haben Schritte unternommen, um einen Dialog mit der ABG bezüglich der Panguna-Mine zu beginnen. Die Gruppe sprach sich dafür aus, Bougainville Copper in diesen Prozess einzubeziehen, da das Unternehmen mehrheitlich im Besitz der Bevölkerung von Bougainville und PNG ist und weiterhin eine positive Präsenz auf Bougainville hat. In einer Sitzung am 17. Dezember 2020 verabschiedete die Gruppe außerdem eine Reihe von Beschlüssen, darunter die Unterstützung für die Vergabe der EL1-Explorationslizenz an Bougainville Copper Limited und die Ausweitung der Unterstützung des Unternehmens für Gemeindeprojekte.Bougainville Copper ist weiterhin bestrebt, die Beziehungen zu allen Landbesitzern im Projektgebiet zu stärken. Gemeindeprojekte. Die Aktivitäten von Bougainville Copper waren im Jahr 2020 aufgrund der in PNG und Bougainville eingeführten Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie eingeschränkt.  Wir freuen uns, dass wir das Wasserversorgungsprojekt in Baiaruai-Kupe abschließen konnten, das die örtliche Gemeinde mit frischem, fließendem Wasser versorgt. Darüber hinaus unterstützte das Unternehmen die Ausbildung von Vanilleschoten-Bauern in Zentral-Bougainville und förderte Bildungsinitiativen sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten.BÖRSEEin Anhang 4E wurde bei der australischen Börse in Übereinstimmung mit den offiziellen Listing-Anforderungen eingereicht.PRÜFUNGDiese Medienmitteilung basiert auf einem Jahresabschluss, der derzeit geprüft wird.JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG UND JAHRESBERICHTDie Jahreshauptversammlung des Unternehmens wird voraussichtlich am 29. April 2021 in Port Moresby und online stattfinden.     Der Jahresbericht und die Einladung zur Versammlung werden den Aktionären am oder um den 1. April 2021 zugeschickt.

Im Auftrag des Vorstands.Mark W HitchcockCompany Secretary

-----------
>>>>>>>>>>>>

26.02.21 12:15

2 Postings, 21 Tage BriiaanGr1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 18:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Werbung

 

 

01.03.21 13:43

865 Postings, 4014 Tage logallwie gehts weiter

01.03.21 14:07

183 Postings, 2176 Tage dagobertlchenwie geht's weitet

Bis zur HV im üblichen Korridor = 0,25 plus/minus 10%.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln