ARIVA " | Aktienforum | Aktien Forum | Diskussionsboard | Community von finanzen.net">

Cinemedia AG " -> ARIVA "

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.11.00 09:22
eröffnet am: 24.09.00 12:31 von: cyberball Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 08.11.00 09:22 von: Speculator Leser gesamt: 2799
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

24.09.00 12:31
1

328 Postings, 7826 Tage cyberballCinemedia AG " -> ARIVA "

gefunden unter   www.topfinanz.de.vu

unter Empfehlung/Analyse

23.09.00



Cinemedia WKN 543300 aktuelles KGV 13 bei Kurs 25,60 und 2,02 ? pro Aktie

Branchendurchschnitt KGV 30 - 40

Ab 01.01.2001 Cinemedia bei Kurs 25,60 und Ziel 2,97 ? pro Aktie
ein KGV von 8,60

Bei Branchendurchnitt untere Grenze 30 wäre das ein Kursziel
von KGV 30 mal G. Pro Aktie 2,97 = 89,10 ?
40 2,97 = 118,80 ?


OS gültig bis 07/2001 Basispreis 60 ? Aktuell 0,13 ?
Ziel mind. Februar 2,80 ?

UBS War WKN 563811 Cinemedia

Lasst es euch durch den Kopf gehen
Cine bildet aktuell einen großen Boden bei 25-27 und hat bisher nur
gute Nachrichten jedoch wenig beachtung mit Ziel Umsatz verdoppelung
und die Kinozeit steht bevor.


 

31.10.00 12:54

328 Postings, 7826 Tage cyberballlasst Euchs durch nden Kopf gehn KZ Januar mind.65 o.T.

03.11.00 11:56

1601 Postings, 7934 Tage jopiushör nix mehr von cyberballl..... CINEMEDIA Sturz..

geht mir nicht in Kopf - warum dieser Wert gepusht wurde ...  

03.11.00 12:06

2284 Postings, 7585 Tage SpeculatorDer Wert ist...

...schon nicht schlecht aber der Einstiegs-Zeitpunkt schon.
Daher sage ich nur Abwarten oder wie die Amis sagen: "See and wait".

mfG: Speculator  

08.11.00 09:22

2284 Postings, 7585 Tage SpeculatorCinemedia, vorläufige Zahlen.

Ich bleibe dabei, Cinemedia ist sicherlich ein interessanter Wert aber Charttechnisch muss hier noch einiges passieren bevor man beruhigt einsteigen kann.

mfG: Speculator


--------------------------------------------------
Link: http://www.stockworld.de/msg/504443.html

Cinemedia ? vorläufig gut

Die CineMedia Film AG [ Kurs/Chart ] hat ihre vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal präsentiert. Demnach steigerte der Filmverwerter das EBITDA in den ersten neun Monaten im Vergleich zur Vorjahreszeit um 83 Prozent von 14,1 auf 25,9 Millionen Mark. Gleichzeitig sei das EBIT auf 9,1 Millionen Mark nahezu vervierfacht worden, berichtete ein Sprecher des Unternehmens am Mittwochmorgen. Der Umsatz habe im Berichtszeitraum um 69 Prozent von 87,8 auf 148 Millionen Mark zugelegt.

Umsatz- und Ergebnisanstieg resultieren insbesondere aus einem starken internen Wachstum, erläuterte der Sprecher. Wegen der positiven Entwicklung im dritten Quartal erwartet der Vorstand, die für das Gesamtjahrprognostizierten Umsätze und Ergebnisse zu erreichen.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln