finanzen.net

Nel ASA Das Forum für Realisten

Seite 29 von 31
neuester Beitrag: 22.04.20 13:14
eröffnet am: 03.05.19 22:45 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 771
neuester Beitrag: 22.04.20 13:14 von: Timmey2007 Leser gesamt: 184966
davon Heute: 19
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  

07.02.20 21:27
1

1843 Postings, 879 Tage GamsbichlerBlablabla

Einfach investieren und  gut ist, was soll das Ganze Blablabla, es hilft nix! Jeder scheint ein "Experte" zu sein und keiner ist es!  

07.02.20 21:29
1

1843 Postings, 879 Tage Gamsbichler@rübi

Was für einen Kack verzapfst du da? Kannst du irgendetwas untermauern?  

10.02.20 20:29

1724 Postings, 412 Tage effortlessIst man hier in Shockstarre wegen

TM?s #Badger Tweet ?  

12.02.20 12:11
1

1084 Postings, 993 Tage FjordKonferenz H2 ValueChain / Oslo

Teilnehmer: NEL, Greenstat, PowerCell, Vattenfall ;-)

Norsk HydrogenForum

Entwicklung der Wasserstoff-Wertschöpfungskette in Norwegen und Europa
Nehmen Sie an unserem Seminar teil, in dem wir diskutieren, wie die Wasserstoff-Wertschöpfungskette in Norwegen und Europa entwickelt werden kann, und stellen Sie EIT InnoEnergy und seine verschiedenen Investitionsprogramme vor.

https://www.hydrogen.no/hva-skjer/arrangementer/...drogen-value-chain  

12.02.20 13:43

1084 Postings, 993 Tage FjordAsko / Scania

Scania setzt in Norwegen Batterie-Elektrofahrzeuge ein

nach H2 nun auch BEV

SÖDERTÄLJE, Schweden, 12. Februar 2020 / PRNewswire /
- Der norwegische Großhändler ASKO setzt in seinem Betrieb in Oslo, Norwegen, zwei batterieelektrische Scania-Verteiler ein. Dieses Pilotprojekt markiert einen weiteren Meilenstein in der Zusammenarbeit bei elektrifizierten Lösungen für den Schwerverkehr zwischen Scania und ASKO.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...-in-norway-301003548.html
 

12.02.20 14:04

1084 Postings, 993 Tage FjordLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.02.20 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.02.20 14:57

1084 Postings, 993 Tage FjordLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.02.20 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.02.20 15:15

763 Postings, 881 Tage Geldpatebrutaler Rücksetzer

erst Rakete und dann wieder absturz.....wow  

20.02.20 15:18

763 Postings, 881 Tage Geldpatewas ist los?

20.02.20 16:06

1724 Postings, 412 Tage effortlessGeldpate.... bist im falschen thread

Hier nur bashing, nix Infos. Ist ne Bärenfalle  

20.02.20 16:07
1

1724 Postings, 412 Tage effortlessUhh sorry... jetzt war ich im falschen thread

20.02.20 21:38
1

17 Postings, 173 Tage aktionär2020......

wer jetzt Verkauft ist selber schuld  

21.02.20 01:28

3933 Postings, 3958 Tage Master Mint@aktionär2020

Wohl wahr.

http://nelhydrogen.com/investor-relations/

Über 50% in festen Händen, von denen keiner Zittert  

21.02.20 08:18
2

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarsparebank1 hält an 20 kronen fest

KOMMENTAR: NEL IM FOKUS AM AUSTAUSCH DONNERSTAG, TOMRA SCHRITTE

5.59
Oslo (TDN Direct): Nel stand am Donnerstag mit volatiler Preisentwicklung und hohem Umsatz im Fokus der Osloer Börse. Tomra stieg nach Vorlage seines Quartalsberichts stark an.

Nel öffnete am Donnerstagmorgen, fiel aber am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr deutlich, und die Aktie endete leicht. Am Mittwoch stieg Nel um 10,5 Prozent und der Anteil ist in diesem Jahr bisher um 59 Prozent gestiegen.

Der Analyst Jonas Meyer von Sparebank 1 Markets betont, dass es mehrere Gründe für die Preiserhöhung geben kann, sagt jedoch, dass es einige Tropfen gibt, beispielsweise wenn der Minister für Öl und Energie über das Engagement der Regierung für Wasserstoff spricht.

"Es hilft den Menschen ein wenig, die Augen darüber zu öffnen, wie gut Wasserstoff als Energieträger funktioniert, und es kann ein großer Treiber sein, ihn auf dem Schifffahrtsmarkt entweder zusammen als Ammoniak oder als Wasserstoff einzusetzen", sagte er am Donnerstag gegenüber TDN Direkt.

Der Analyst weist darauf hin, dass die Regierung höchstwahrscheinlich Anreize zur weiteren Unterstützung schaffen wird, und fügt hinzu, dass Nel sich in diesem Segment befinden kann.

- Gleichzeitig liegt der Schwerpunkt auf ESG-Aktien pro Tag. Sie können das gleiche in Scatec Solar sehen, so dass es ausreicht, die Aktie weiter zu treiben, sagt er TDN Direkt.

Sparebank 1 Markets hat eine Kaufempfehlung für die Nel-Aktie und ein Kursziel von 20 NOK pro Aktie.

Nel stieg um 0,1 Prozent auf 13,75 NOK und wurde am Donnerstag für 1.696 Mio. NOK gehandelt.

Die Tomra-Aktie stieg um 19 Prozent, nachdem sie am Donnerstagmorgen ein besser als erwartetes Ergebnis für das vierte Quartal 2019 gemeldet hatte, während die vorgeschlagene Dividende für 2019 von 2,75 NOK etwas niedriger war als von durchschnittlichen Analysten erwartet.

Der Carnegie-Analyst Mikkel Nyholt-Smedseng weist darauf hin, dass Tomras Ebita im vierten Quartal 2019 acht Prozent über den Erwartungen lag und sechs Prozent über dem Konsens lag, wobei sich beide Geschäftsbereiche stärker entwickelten als erwartet.

Die Schätzungen werden voraussichtlich revidiert, und die langfristige Geschichte bleibt unverändert und stark, schreibt der Analyst von TDN Direkt.

Darüber hinaus ist Nyholt-Smedseng der Ansicht, dass Anleger, die ihre Short-Positionen (Short-Squares) in der Tomra-Aktie abdecken, zum starken Preisanstieg am Donnerstag beitragen.

Der Bericht war gut, aber nicht so gut. Für die härtesten, die es wagen, auf die Megatrends zu setzen, hätte Tomra diese Niveaus in der Hoffnung, wieder rund 300 Pfund abdecken zu können, kurzschließen können. Wir halten das nicht für völlig unwahrscheinlich, schreibt er.

Während der vierteljährlichen Präsentation vor Tomra wurde bekannt, dass das Unternehmen für 2020 einen jährlichen Kostenanstieg von 100 bis 150 Mio. NOK für Collection Solutions erwartet, der über der von Carnegie prognostizierten 75 Mio. NOK lag, was nach Ansicht des Analysten der vom Maklerhaus erwarteten Schätzung entgegenwirken kann Bereich Sortierlösungen.

Der Hauptindex an der Osloer Börse stieg um 0,85 Prozent auf 942,89 Punkte und notierte für 5.357 Mio. NOK.  

21.02.20 10:49
1

3316 Postings, 3960 Tage tolksvargilt auch für nel

POWERCELL: DIE AKTIE WIRD IM AKTIONÄR DES AKTIONÄRS VON DEUTSCHLAND GESCHNITTEN

15.53
STOCKHOLM (Nachrichtenagentur Direkt) Die Aktie des Brennstoffzellenunternehmens Powercell begann am Donnerstagnachmittag an der Börse stark zu fallen, und weder der IR-Manager noch der Analyst der Nachrichtenagentur Direkt konnten den plötzlichen Zusammenbruch erklären, der auch mehrere Börsenkollegen belastete. Jemand, der auf die hohen Bewertungen in der Branche hinweist, ist das deutsche Aktienmagazin Der Aktionär, das zur Vorsicht in Bezug auf den hektischen Sektor aufrief und insbesondere am Donnerstagmorgen auf Powercell als eine Aktie mit besonders starkem Rückgang hinwies.

Zunächst stieg der Anteil von Powercell am Donnerstagmorgen um knapp 6 Prozent auf ein Preisniveau über 340 SEK, bevor sich der Preispfad abflachte und anschließend auf minus 15 Prozent pro Tag auf knapp über 270 SEK abfiel.

Die Aktienreise war überwältigend positiv für Powercell, das mit einem Plus von fast 5.000 Prozent seit der Notierung im Jahr 2015 in den letzten Jahren zu den besten Aktienfällen auf dem gesamten Aktienmarkt der Welt gehörte. Genau daran ist Ihr Aktionär fest gebunden.

Die Wasserstoff-Rallye kennt derzeit keine Grenzen, aber die Werte der einzelnen Akteure stehen nicht in Kontakt mit der Realität. Dies gilt insbesondere für die Anteile an Powercell, ITM Power und Ballard Power. Daher mahnt der Aktionär zur Vorsicht, schreibt das Wochenmagazin.

Am Mittwoch gab es Berichte, dass es sich um deutsche Stakeholder handeln könnte, die sich in die Aktie eingekauft haben, die dann als meistgehandelte Aktie der gesamten Stockholmer Börse neue Rekordhöhen erreichte.

Das Magazin bezieht sich auf die abnormale Bewertung der Unternehmen im Vergleich zum Umsatz als Beweis für die Trennung zwischen Fundamentaldaten und Realität, im Fall von Powercell laut Magazin 144.

Nach diesen astronomischen Anstiegen besteht ein schreckliches Risiko der Korrektur, schließt Der Aktionär.

Die beiden anderen börsennotierten Aktien, ITM Power und Ballard Power, wurden ebenfalls um rund 10 Prozent gehandelt, ebenso wie der norwegische Branchenkollege Nel, der in Oslo um rund 5 Prozent gehandelt wurde.  

21.02.20 11:11

3316 Postings, 3960 Tage tolksvaregal wie, egal was ,stockholm hat es erkannt

siehe vorherige post, momentan reine zockeraktie, selbst der chef  äussert sich nicht zu den extremen steigerungen, kann er auch nicht, weil momentan nichts in der pipeline ist, aber weiter so, jedenfalls der kommentar von stockholm ist real, siehe auch powercell  

21.02.20 11:13

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarheute steigerung auf mindest 14,50 und dann fall

auf rund 13, kennen wir schon von gestern, wer hier investieren will, sollte auf rund 12- 13 kronen anlegen  

21.02.20 11:32

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarbeste beispiel

powercell, binnun als daytrader sehr gut bedient  

21.02.20 11:46

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarschade nicht ganz geklappt

aber wir haben es noch nicht 15,30 uhr, bis dahin viel zeit den preis hoch zu pushen, dann tritt der bericht von stockholm ein  

21.02.20 12:02

1724 Postings, 412 Tage effortlessDoch ne Bärenfalle hier ...

21.02.20 12:12

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarwo kommst du her, egal jeder kann

NEL snur

NEL -aksjen markerer seg igjen etter gårsdagens ekstremhandel. Aksjen er den soleklart mest omsatte og stiger 1,53 prosent til 14 kroner ved lunsjtider. NEL åpnet dagen noen prosent ned, men har nå snudd.das heisst auf deutsch  NEL dreht sich um

Die NEL-Aktie markiert sich nach dem gestrigen extremen Handel wieder. Die Aktie wird bei weitem am meisten gehandelt und steigt zur Mittagszeit um 1,53 Prozent auf 14 NOK. NEL eröffnete den Tag ein paar Prozent weniger, hat sich aber jetzt gewendet   das wars, auch wenn man hier zugibt es geht weiter, mein tipp unter 1 euro  

21.02.20 12:15

3316 Postings, 3960 Tage tolksvareffortless

du hast wahrscheinlich hirn, was andere hier nicht haben, entschuldige den ausdruck  

21.02.20 13:04

3316 Postings, 3960 Tage tolksvarehrlich

wenn die firma so grosse zukünftige aufträge hat , warum rührt sich løkke nicht, um den chartpreis yu erklæren oder zu verteidigen, zum schluss kommt entschuldigung  

21.02.20 13:12

298 Postings, 283 Tage trader6801ja ist gefährlich

schaut den Chart an  der Kurs wird auch von keinen Fakten getragenAuch Börsenseiten wie der Aktionär (die haben Nel im Musterdepot) warnen zur Vorsicht.

Ich kann nur raten SL setzen  und gut.

So ich verkaufe heute wieder mit gutem Gewinn.

Euch noch viel spaß  

21.02.20 13:19

3316 Postings, 3960 Tage tolksvartrader

wollten sie von nasowas seite nicht mehr,aber egal willkommen  

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11