finanzen.net

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 378
neuester Beitrag: 22.05.20 09:20
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 9430
neuester Beitrag: 22.05.20 09:20 von: HYDROMAN Leser gesamt: 2027470
davon Heute: 1194
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378   

14.07.17 13:39
14

3274 Postings, 3742 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378   
9404 Postings ausgeblendet.

04.05.20 10:21
1

776 Postings, 176 Tage Lanthaler51Bin gespannt wann NEL seine Aussichten zurück

Nimmt !
jetzt noch der Streit USA   - China, die Autobauer und LKW Hersteller verdienen immer weniger ,
Da wird sich auch eine NEL nicht entziehen können.
Man darf nicht vergessen,  NEL schreibt Schwarze Zahlen und braucht timmer mehr Geld.
Ich würde mich nicht wundern wenn NEL wieder eine Kapitalerhöhung ankündigt.
Die jungs von nel wissen auch das die Aktie absolut überbewertet ist,  wenn sie schlau sind holen sie sich nochmal Geld über eine Kapitalerhöhung.  

04.05.20 13:33
1

46 Postings, 29 Tage H2SO3@Fritz1966,

er braucht eventuell Aufmerksamkeit!
Also am besten links liegen lassen und darüber schmunzeln.
Wie unqualifiziert die Beiträge sind, sollten jedem halbwegs intelligenten Leser, oder Investierten schon nach wenigen Absätzen dieser und vorheriger Post  klar sein.  

06.05.20 18:10

740 Postings, 149 Tage chris68ich denke

morgen geht es wieder deutlich runter
Überbewertet+Kein Gewinn= Niedrigerer Kurs
Falls die auch noch beim Umsatz Probleme hatten dann morgen viel Spaß  

06.05.20 23:52

46 Postings, 29 Tage H2SO3Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.05.20 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

07.05.20 00:11

153 Postings, 118 Tage BurnetteAktie wirkt durch niedrigen Wert billlig, aber...

1,37 Milliarden Euro Marktkapitalisierung!

Völlig überteuert...  

07.05.20 00:30

740 Postings, 149 Tage chris68H2503

wir werden ja morgen sehen wer recht hat.
Ich Bewerte nach Fakten und Zahlen und die schauen mein NEL nicht so toll aus.
Mir ist klar das es bei jedem Hype egal was es war (Goldaktien,Cannabis Akien usw. usw.)
immer Leute wie dich gibt. meist ist danach Stille und Schweigen wenn die Buden wieder ganz unten sind. Einsteigen Gewinne mitnehmen und gut.

Die Fakten sind halt nicht so gut für Nel.
Darum Investiere ich Long nur in Aktien wie z.B. Amazon da ist das Geld sicher angelegt.

Ich bin mal gespannt auf MORGEN vielleicht habe ich ja nicht recht und liege falsch.  

07.05.20 08:33
1

740 Postings, 149 Tage chris68was sollen die den

aus dem Hut Zauber die sind nur groß im Verlusteschreiben
Dann die nächste Kapitalerhöhung weil man braucht ja Geld
Man muss echt nicht verstehen warum die mit Absicht jede Anlage mit Verlust verkaufen.
Da kann man nur hoffen das kein anderer "Player" auf der Bildfläche erscheint
Nikola ist eine Ami Firma die sind auf Max. Profit aus den ist es scheiß egal ob Nel Ausblutet.
Dann kauft man halt die Anlagen bei einem anderen Unternehmen.  

07.05.20 08:35

1391 Postings, 393 Tage DreckscherLöffelDu scheinst

die Wirtschaft echt nicht zu kapieren. Ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.  

07.05.20 08:49
1

740 Postings, 149 Tage chris68wenig Ahnung

jedes Quartal neue Zahlen immer scheiße mit hohen Verlusten
Dann wieder ne Kapitalerhöhung das sind leide die Fakten  

07.05.20 08:57

1391 Postings, 393 Tage DreckscherLöffelJa wie gesagt

wenn man das so liest was du schreibst von wegen mir Verlust verkauft Nel ihre Ware dann kann man nur mit dem Kopf schütteln. Such dir bitte einen anderen wert. Danke  

07.05.20 09:17

33071 Postings, 7263 Tage RobinZahlen

Ausblick bestätigt  

07.05.20 09:21

33071 Postings, 7263 Tage Robindie

wollten doch nur Stoploss raushauen heute morgen . Hat geklappt . Wenn die Zahlen schlecht wären , dann stünde NEL schon bei ? 1 oder darunter  .  

07.05.20 09:24
1

740 Postings, 149 Tage chris68Besser man geht

ist aber bei Ariva NORMAL meist Pro Foren dann kommt später das Jammern
Ist halt meine ;Meinung ich finde es sehr schwierig alles auf die Karte Nikola zu setzten
Oft fallt man da auf die Nase aber Kritik üben in Pro Foren immer schwierig.  

07.05.20 09:42

33071 Postings, 7263 Tage Robinder

Bereich ? 1,07 - 1,08 muss halten , sonst siehts nicht so toll aus . EMA 50 = EUro 1,01  

07.05.20 17:57

740 Postings, 149 Tage chris68Falls es beim Dax morgen scheiße lauft

Kurse unter 1 Euro möglich  

09.05.20 21:27

46 Postings, 29 Tage H2SO3Falls es beim Dax übermorgen gut lauft (ä)

wer braucht schon einen Umlaut...
könnte ich mir vorstellen, dass die light oder gar nicht Investierten hier eventuell das Wort SCHEISSE aus ihrem Vokabular eher zuhause verwenden...  

09.05.20 21:37

330 Postings, 1849 Tage west263@H2SO3

und jetzt erklärst Du uns doch bitte hoffentlich auch noch gleich den Zusammenhang zwischen DAX und der norwegischen Aktie NEL?  

12.05.20 07:13

740 Postings, 149 Tage chris68west263

wenn es schlecht lauft an den großen Börsen leiden halt auch die anderen
Und mit meiner Prognose unter 1 Euro liege ich ja nicht so falsch..


Wird die Tage sicher unter 1 Euro laufen.
Man braucht keine GLASKUGEL um zu sehen das der Markt extrem nervös ist.
da brauchst du nicht sehr viel um einen zweiten Crash auszulösen
Viel zu schnell hoch das geht noch richtig runter  

12.05.20 10:23

84 Postings, 522 Tage Prof.RichMarktkapitalisierung

Nach Bekanntmachung erwarte ich ein Erwachen und einen starken Kursrückgang auf bis zu 0,50€, was einer angemessenen Marktkapitalisierung entsprechen würde.

Bereits vor Corona war das Unternehmen nach finanzieller Analyse völlig überbewertet. Quelle:   https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...k-analyse-/2051662/

Durch Corona und einen damit verbundenen Auftragseinbruch könnte die Aktie tatsächlich sogar unter die analysierten 0,49€ ziehen!  

12.05.20 11:03
1

45 Postings, 179 Tage HYDROMANProf.Rich: Marktkapitalisierung

Aha ( Lahnthaler?)
 

12.05.20 16:59

10 Postings, 29 Tage H2_PioneerProf. Rich

Jap definitiv Lanthaler. Überall gesperrt deswegen neuen Foren Account gemacht um zu bashen.
Wo steht denn dass die einen Auftragrückrang haben? Wenn ich mich recht entsinne sind die Auftragseingänge um ca. 40% gestiegen.  

12.05.20 17:28

1102 Postings, 4379 Tage zakdirosaWenn ich mir die anderen H2 Werte anschaue

sind mir Typen wie Lanthaler und der Prof. total egal.
Tät mir an deren Stelle stinken, wenn die Kurse die "Beiträge" dieser Typen Lügen strafen.

 

21.05.20 09:50
2

577 Postings, 174 Tage kfzfachmannLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 22.05.20 19:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

21.05.20 13:04
2

1102 Postings, 4379 Tage zakdirosaDas interessiert hier niemanden Junkie

22.05.20 09:20

45 Postings, 179 Tage HYDROMANzakdirosa

Gute Antwort!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
376 | 377 | 378 | 378   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
ITM Power plcA0B57L
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T