China is krass...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.08.22 18:51
eröffnet am: 04.08.22 21:44 von: Grinch Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 05.08.22 18:51 von: SzeneAltern. Leser gesamt: 1435
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

04.08.22 21:44
4

179486 Postings, 7673 Tage GrinchChina is krass...

Ja denn China stalked Taiwan. Taiwan wollte nich mehr mit China zusammen sein und hat die Beziehung beendet.

Das kann China wegen seiner Komplexe und seinem Narzismus nicht verarbeiten. Also geiffert China jeden blöd an, der mit Taiwan redet, hängt ständig bei Taiwan vor der Haustür rum und bedroht es.

Typisch Stalker halt... und am Ende kommt wahrscheinlich: "Wenn ich dich nicht haben kann, dann darf dich auch kein anderer haben!"
-----------
Ich bin ein gröhlendes Rudel tätowierter Flohkattiteppiche!

05.08.22 10:44
2

34552 Postings, 8070 Tage DarkKnightKann man so sehen, muss man aber nicht.

Ne Insel vor der eigenen Haustür zu haben, die vom Feind kontrolliert wird, ist immer eine Gefahr.

So war es mal bei Kuba vor der Haustür der Amis, so war es mit England vor der Haustür von Napoleon oder von den Nazis später und heute ist es eben Taiwan. Die Geschichte zeigt: da muss man was machen,. sonst geht man unter.

Wenn die Chinesen da nicht bald aufräumen, werden die taktischen Atomwaffen und Bio-Labore aus der ehemaligen Ukraine eben dort platziert.

Aber man kann natürlich Herrn China auch zum Psychiater schicken, damit er sich von seinen Komplexen trennt. Wir haben natürlich alle schon mal mit Herrn China geredet und wissen aus eigener Erfahrung: irgendwie redet der Mann wirres Zeug ... :-)  

05.08.22 11:14
1

3834 Postings, 5952 Tage ablasshndlerbald wird china teile taiwans

besetzen und ihnen einen großen teil der produzierten elektroteile klauen,
grad so wie der biden teile syriens besetzt hält und den menschen das öl klaut.
 

05.08.22 12:34

Clubmitglied, 48545 Postings, 8059 Tage vega2000Eintrag ins Gästebuch der Machthaber der Welt


Es gibt genug Probleme die von der Menschheit gelöst werden müssen, also lasst den Waffenschrank geschlossen & kümmert Euch bevor uns der Planet um die Ohren fliegt.  

05.08.22 12:36
2

7818 Postings, 1023 Tage qiwwiTaiwan war niemals Teil der Volksrepublik China

...das sollte man wissen...
 

05.08.22 13:43

11091 Postings, 7650 Tage der boardaufpasser... Kuba war ja auch nie amerikanisch -

auch das sollte man wissen
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

05.08.22 13:45

7818 Postings, 1023 Tage qiwwiKuba verdankt seine Unabhängigkeit einzig den USA

...auch das sollte man wissen.
 

05.08.22 13:52
1

7818 Postings, 1023 Tage qiwwiKuba wurde 1902 unabhängig dan der Hilfe der USA;

diese behielten sich 30 Jahre lang noch Rechte vor (Platt-Amendment, mit Verfassungsrang in Kuba), bis 1934, und auch heute noch resultiert daraus der US-Stützpunkt in Guantanamo...  

05.08.22 13:57
1

9688 Postings, 8375 Tage bauwiunabhängige Regionen passen den

Machthabern einfach nicht. Doch dieser Zahn sollte überall auf der Welt gezogen werden. Auch in Spanien gibt's das Problem. Die Krim will zu Russland gehören.  Gilt überall derselbe Maßstab?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.08.22 14:05
1

34552 Postings, 8070 Tage DarkKnightSpanien ist ein gutes Beispiel. Ich warte schon

lange darauf, dass die Araber (in Anlehnung an die Israelis mit der Besetzung Palästinas aufgrund "historischer" Rechte) endlich ihre Gebiete in Spanien zurückfordern.

Was wir gerne verdrängen: große Teile Spaniens und ganz Portugal war von 711 bis 1492 Araber-Gebiet.

Nur die Invasion und Besatzung durch nördliche Barbaren haben das vorübergehend beendet.

Diese sog. "unabhängige Spanien" ist für die muslimische Welt sicher auch so ein "Zahn" wie in #9.  

05.08.22 14:50

179486 Postings, 7673 Tage GrinchReconquista!

Ich verlange Kürnach zurück... 1558 war ein doofes Jahr
-----------
Ich bin ein gröhlendes Rudel tätowierter Flohkattiteppiche!

05.08.22 14:51

7818 Postings, 1023 Tage qiwwi...na sowas...

...wir sind da schon viel weiter - mit der Wiedererrichtung des Karolingischen Reichs...  

05.08.22 15:06

12 Postings, 62 Tage Riess1988China

Ich glaube, China flirtet umsonst mit Russland
Es sieht nicht gut für sie aus.  

05.08.22 18:37

9688 Postings, 8375 Tage bauwi@ Riess1988 In wiefern sieht es nicht gut aus?

Dieser Flirt ist zwar eine reine Zweckangelegenheit, doch tun sich die Russen gut daran, den gefährlichen Nachbarn nicht zu sehr an sich heran zu lassen. Auf die Rohstoffquellen Russlands haben es Amis und Chinesen abgesehen..........ein Grund, warum Putin seine Gefährlichkeit unter Beweis stellen will.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.08.22 18:51

17439 Postings, 2011 Tage SzeneAlternativFällt n Reissack um und keinen scherts...

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln