China hat Interesse an deutscher Milch

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.09.08 07:15
eröffnet am: 25.09.08 07:19 von: hkpb Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 27.09.08 07:15 von: Holgixy Leser gesamt: 336
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

25.09.08 07:19
9

5801 Postings, 5448 Tage hkpbChina hat Interesse an deutscher Milch

Quelle: (WB) 25. September 2008

Berlin (dpa). China hat angesichts des Skandals um verseuchte Milch steigendes Interesse an Milch aus Deutschland. "Es gibt Anfragen aus China", sagte der Geschäftsführer des Milchindustrieverbands, Eckhard Heuser, der Tageszeitung "Die Welt".
Lieferverträge seien bislang noch nicht abgeschlossen worden, er rechne jedoch bald damit.
Bisher sind in China nach Behördenangaben vier Kinder gestorben, weil sie Milch zu sich genommen hatten, die mit der giftigen Chemikalie Melamin versetzt war. Mehr als 54 000 Säuglinge und Kinder sollen erkrankt sein.  

25.09.08 09:00
2

5801 Postings, 5448 Tage hkpbWenn es dann bald größere Mengen

Milchlieferungen nach China geben wird, tritt wohl eine Verknappung von Mich ein. Die Folge, wir kennen das ja z.B. bei Rohstoffen, eine Verteuerung. Oder ist das etwa in diesem Fall nicht zu befürchten?  

25.09.08 09:03
1

11316 Postings, 6151 Tage Frankeneee, die holen sich nir einige Liter

..und bauen die dann nach..  

25.09.08 09:05
2

12984 Postings, 5800 Tage WoodstoreKann doch eigentlich wurscht sein, hauptsache

die Bauern schnallen über diesen Weg, dass sie für
Milch "Made in Germany" mehr verlangen können
als den Erzeugerpreis!

Für uns wird es völlig egal werden, da seit den Bauernstreiks
die Milchpreise nicht wirklich gestiegen sind.
Wenn sie es dann jetzt tun ist es ok, denn dazu waren/sind die
meisten Deutschen gern bereit.
Solange die Bauern entsprechend von abbekommen!

Ob das jetzt über das Durchsetzetzungsvermögen der Bauern
oder die internatione Nachfrage geschieht ist am Ende
völlig egal, hauptsache alle ham was davon!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

25.09.08 09:07
3

14455 Postings, 4706 Tage objekt tiefja nicht darauf eingehen!!

Die wollen nur unsere deutsche Milch kopieren. Soweit kommts noch. Chinesische Plagiat-Milch beim Media-Markt, Aldi, Lidl etc.  

27.09.08 06:58

5801 Postings, 5448 Tage hkpbHumana liefert Chinesen Milch

Quelle: (WB) 27. September 2008

Bielefeld (WB/sba). Der chinesische Milchskandal hat Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft.
Die Humana Milchunion (Everswinkel) teilte mit, dass es eine erhöhte Nachfrage in China gebe. Lieferungen stünden kurz bevor. In chinesischer Milch wurde die Chamikalie Melanim gefunden. Vier Kinder starben bereits.  

27.09.08 07:15
1

326160 Postings, 4869 Tage HolgixyLächerlich !

ich spende eine kuh.

obwohl gut gehen wirds dem armen tier nicht auf den verseuchten
chinesischen wiesen......  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln