Ich bin hier drin WKN 909622 China Mobile

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 20.09.21 11:51
eröffnet am: 10.07.03 17:00 von: cabby Anzahl Beiträge: 985
neuester Beitrag: 20.09.21 11:51 von: Wurgler Leser gesamt: 252122
davon Heute: 151
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   

10.07.03 17:00
11

867 Postings, 7403 Tage cabbyIch bin hier drin WKN 909622 China Mobile

CHINA MOBILE (HONGKONG) LTD. SHARES HD -,10
Die haben noch unglaubliches Potenzial nach oben. Die werden auch hier in Deutschland mit ordentlichen Stückzahlen gehandelt.
Die sind der größte Mobilfunkanbieter in China. Wenn man bedenkt, das erst ca. 10 Millionen Chinesen ein Handy haben, bei ca. 1,3 Milliarden Einwohnern.
Mein Gott bei denen beginnt erst der Handyboom.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
959 Postings ausgeblendet.

04.06.21 09:05

852 Postings, 3099 Tage cash-money-brotherDie spinnen doch!

Wenn die Chinesen Zahn um Zahn und Auge auf Auge antworten, was passiert dann mit Apple, Tesla und Co. im Reich der Mitte? Ich fand die Gegrnreaktionen bisher sehr gemäßigt. Jetzt mal ernsthaft, wo soll sowas hinführen? Als nächstes kommen russische Aktien dran und Gazprom darf dann beispielsweise nicht mehr gehandelt werden?!?  

04.06.21 22:28

1332 Postings, 1883 Tage earnmoneyorburnmo.Bin auf die Reaktion auch China gespannt,

das wird man sich nicht bieten lassen. Interessanterweise fehlt Xiaomi auf der aktuellen Liste, da diese in USA erfolgreich gegen das Handelsverbot geklagt hatten.

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ei-china-hart/27257776.html  

05.06.21 23:29

48 Postings, 4730 Tage Aktienhuepfervom Zwangsverkauf betroffen?

Ich frage mich ob man bei deutschen Brokern auch vom Zwangsverkauf betroffen sein wird.

Da stellt sich ja die Frage ob die Broker teilweise verpflichtet sind zu verkaufen?

Ob Sie nur "Freiwillig" die Aktien Zwangsweise aus den Kundendeopots werfen?

Oder ob Sie eventuell sogar garnicht die Aktien der Kunden verkaufen dürfen.

Also im Prinzip könnte ich mir aus rechtlicher Sicht die ganze Bandbreite von "Sie müssen verkaufen" wegen Amerikarecht bis "Sie dürfen nicht verkaufen"  wegen deutschen Recht, vorstellen.

Wie findet man das jetzt heraus ? xD  

06.06.21 08:25
1

3419 Postings, 681 Tage Aktiensammler12Auf der sicheren

Seite wirst sein, wenn Du Originale erwirbst oder zumindest welche ohne US Vorzeichen. Meine Tencent habe ich mit KYG bekommen...  

07.06.21 13:30
1

88 Postings, 481 Tage kauserWieso sichere Seite?

Die dt. Broker, die den Vorgaben der USA gefolgt sind,haben ja nicht nur den Kauf von ADR der Blacklist-Unternehmen unterbunden, sondern auch den Kauf der Originalaktien. Warum sollten diejenigen Broker dann bei einem möglicherweise Zwangsverkauf einen Unterschied zw. ADR und Originalaktien machen?
bei den Blacklist-Unternehmen geht es ja nicht bloß um ein Delisting in den USA, sondern um ein generelles Investitionsverbot in diese Unternehmen für US-Anleger. Welches von einigen dt. Brokern eben auch auf dt. Anleger angewendet wird.
Ein Zwangsverkauf ohne Einwilligung des Kunden wäre natürlich ein noch ?krasserer? Schritt. Ich bin mir nicht sicher, ob Broker hierzulande wirklich so weit gehen würden. Da dürfte es dann einige Klagen geben - gerade wenn der Kurs zum Verkaufszeitpunkt am Boden bleiben sollte.
Andererseits hätte ich aber auch nicht für möglich gehalten, dass dt. Broker den Handel überhaupt beschränken, obwohl es rechtlich ja eigtl nur für US Bürger gelten sollte...und dennoch ist es passiert (Kauf- und Verkaufseinschränkungen).  

16.06.21 18:34

852 Postings, 3099 Tage cash-money-brotherHätte nicht gedacht

das wir nochmal an der 5 Euro-Marke kratzen.  

24.06.21 14:16
2

189 Postings, 4877 Tage fenerbace13Handelbarkeit Comdirect

Habe heute ein Schreiben der Commerzbank/Comdirect erhalten: Der Handel ist ab sofort bis 01. August wieder möglich. Ab 02. August gibt es möglicherweise neuerlich Probleme ("Die Commerzbank behält sich vor ... Maßnahmen zum Schutz Ihrer Kunden zu ergreifen."). Vielleicht wäre ein Hinweise an die chinesischen Behörden sinnvoll, wenn dieser "Kundenschutz" zu weit geht. Die Commerzbank könnte dann vor die Wahl gestellt werden, ob sie Geschäfte in China oder USA tätigen will. Beides könnte zukünftig aufgrund der neuen chinesischen Regelungen (Gegensanktionen) vielleicht schwierig werden.  

14.07.21 08:49

13933 Postings, 7929 Tage Lalapohab

die Tage noch etwas zugekauft ...LuxusproblemZUkäufe ...  

26.07.21 20:22

2328 Postings, 693 Tage Michael_1980gedanken

China Mobile im sog der Regelierung?  

26.07.21 21:19
1

446 Postings, 410 Tage Orbiter1Sehr sonderbare Gedanken

China Mobile gehört mehrheitlich dem chinesischen Staat.  

30.08.21 10:06

1001 Postings, 1882 Tage RO-DoktorIst hier noch jemand investiert?

Bald Shanghai IPO was denkt ihr, was das für einen Einfluss auf die HK-Listung hat und damit auch auf unseren Kurs?
Aktien auf Festland China werden ja mit einem Zuschlag gehandelt.
Bei China Telekom war der wohl so heftig (mehr als das Doppelte), dass die Aktie nach dem IPO in Shanghai wieder deutlich gefallen ist. Das Interesse davor war wohl immens.

https://www.scmp.com/business/companies/article/...-valuation-trading  

30.08.21 10:26

2328 Postings, 693 Tage Michael_1980gedanken

das der ipo im Zusammenhang mit der US Delistung steht sollte es keine Auswirkungen haben  

30.08.21 10:30

1001 Postings, 1882 Tage RO-DoktorWenn man mal die ganzen Kursziele ansieht...

30.08.21 12:01

1096 Postings, 2677 Tage BratworschtHallo in die Runde.

Wurde Euch die Dividende schon gutgeschrieben? Bei mir ist noch nix passiert.  

30.08.21 12:12

2328 Postings, 693 Tage Michael_1980gedanken

Bei China Investionen ist wie Russland Geopolitischer Abschlag in den Kursen  

30.08.21 12:22
1

2748 Postings, 5695 Tage Platschquatsch@Bratworscht Zahltag Dividende

30.08.21 12:23
1

50772 Postings, 6510 Tage SAKU@Bratworscht:

Da der ZAHL-tag nicht auf den EX-tag fällt, sondern drei Wochen später, nämlich am 15.09.2021 ist, dürfte es schwierig sein, die Divi bereits auf dem Konto zu haben ;o)
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

30.08.21 12:26

446 Postings, 410 Tage Orbiter1@Bratwotscht Ebenfalls noch keine Dividende

bei Onvista.  

31.08.21 12:51
1

1096 Postings, 2677 Tage BratworschtSorry Leute, ich hatte hier geschaut gehabt.

https://www.boerse.de/dividenden/China-Mobile-Aktie/HK0941009539

War nicht ganz so eindeutig. Unter den Umständen gebe ich euch Recht.  

31.08.21 15:24

1001 Postings, 1882 Tage RO-Doktorsorry falsches Forum erwischt...

aber mir antwortet ja ohnehin keiner :D *ignoriert fühl*  

16.09.21 10:19

103 Postings, 5414 Tage leone666CM - Stabile Dividenden

In USA gehts ja nun dem Ende zu - da mag ein gewisser Verkaufsdruck nach der letzten Dividendenzahlung aufkommen. Long-Term bleibt das für mich ein stabiler Fuss in CN mit guter Dividendenperformance 2x im Jahr.  
Nach Evergrande-Blase mag das wohl umso mehr als "risikoarmer Dividenlieferant ohne große Kurssprünge" bleiben - wohl auch politisch so gewollt.  

16.09.21 11:14

2328 Postings, 693 Tage Michael_1980gedanken

Für mich ist zumindest jetzt einleuchtend WARUM China massiv bei AntPay Krypot & großen IT Unternehmen Reguliert.
Sie versuchen Möglichkeiten des Geldabfluss zu verhindern.

Ich kann die Immo Krise nicht Einschätzen & schon gar nicht wie sie Europa oder USA treffen - denke aber schon das massive Spekulationen Laufen.

Sollte es sich zu einer Globalen Krise entwickeln - werden Dividenden Aktien sicherlich intressanter.

Aber was soll China Mobile groß Passieren?
Worst Cast wäre Verstaatlichen ABER das sehe ich nicht  

20.09.21 11:51

64 Postings, 471 Tage WurglerQst

Bei Trade Republic werden die 10% Qst nicht angerechnet, wodurch man über 36% Steuern auf die Dividende zahlt.

Wie handhaben das andere Broker?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln