China Everbright International

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 21.09.21 17:37
eröffnet am: 31.05.20 14:06 von: MrTrillion Anzahl Beiträge: 83
neuester Beitrag: 21.09.21 17:37 von: Xarope Leser gesamt: 14581
davon Heute: 24
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

31.05.20 14:06
4

1634 Postings, 862 Tage MrTrillionChina Everbright International

"China Everbright International Limited ist eine in Hongkong ansässige Investmentgesellschaft, die hauptsächlich in den Bereichen Energie und Infrastruktur tätig ist. Das Unternehmen betreibt seine Geschäfte in vier Segmenten: Umweltenergieprojekte, Wasserprojekte, Greentech Projects und Umwelttechnik. Das Segment Environmental Energy Projects umfasst unter anderem Müllheizkraftwerke, Methan-zu-Energie-Kraftwerke und Schlammbehandlungsprojekte. Das Segment Environmental Water Projects umfasst Abwasserbehandlungsanlagen, wiederverwendbare Wasseraufbereitungsanlagen und Wärmepumpenprojekte für Abwasser. Das Segment Greentech Projects umfasst unter anderem Industrieabfallaufbereitung, Photovoltaik- und Windkraftprojekte.

Mitarbeiteranzahl : 13 200 Personen."
Quelle: https://de.marketscreener.com/...BRIGHT-INTERNAT-6165764/unternehmen/

Umweltinvestments - schwerpunktmäßig: Wasser - sind ein großes Thema bei mir im Depot. Daher kommt dieser Titel jetzt erst mal auf meine Watchlist.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
57 Postings ausgeblendet.

19.06.21 22:03
1

3425 Postings, 4539 Tage KeyKeyChinesische Dividendenaktien ..

Ja, die Kurse dümpeln vor sich hin .. Ich habe die China Everbright schon ein paar Jahre im Depot, die China Mobile seit ein paar Monaten, die Ping an bereits wieder abgestoßen und an den China Water Affairs halte ich seit vielen Jahren fest. Aber nachkaufen ? Ich könnte mir vorstellen dass das noch Jahre dauert, bis die Chinesischen Aktien mal gut entwicklen - mal abgesehen von den Tech-Werten.
Ich bleibe vorerst lieber den amerikanischen REITs treu .. Allem voran Realty Income und LTC Properties mit ihren monatlichen Ausschüttungen und einer Dividende die Freude macht! Und wenn Corona nicht gewesen wäre, dann hätte sich wahrscheinlich auch der Aktienwert weiter gut nach oben entwickelt. Neuerdings noch Prospect Capital entdeckt die vermutlich auch monatlich ausschütten. Auch interessant sind One Liberty und Welltower. Denkt jemand dass die chinesischen Werte in absehbarer Zeit daran vorbeiziehen ? Bin da eher skeptisch und lasse meine vorhandenen Positionen eben weiterlaufen, wenn sie mich nicht allzusehr mit Kursverfall nerven.
 

21.06.21 10:41
2

2337 Postings, 701 Tage Michael_1980gedanken

Bei China ist wie Russland das GEO Politische Risiko nicht ausser  acht zu lassen.
Weiters gibt mir ein gewisser Staats Anteil Gewissheit das es das Unternehmen & deren Projekte wirklich gibt & das eine langfristige Strategie dahinter steht.
Darum bin ich hier & China Mobile investiert.

China Wather A. sagt Bauchgefühl Nein

Medien Auftritt lächerlich
Rasant steigenden Schulden bei hoher Dividende
& kein Staats Anteil was das ganze Riskanter macht
Wasser Versorgung in einem Kommunistischen Staat ganz in Privater Hand bei hohen Wachstum.
Fällt mir schwer zu glauben- aber nur Bachgefühl  

21.06.21 19:23

514 Postings, 2148 Tage schrmp1978...

Naja ...

ich würde die Qualität der Politik in China als "höher bzw. besser" als die Qualität der Politik in der EU/Deutschland einschätzen.

Nur meine Meinung ...  

23.06.21 10:02

1899 Postings, 6385 Tage CadillacDividende pro Stück 0,16 HKD Schlusstag 23.05.2021

am 21.06.2021 ausbezahlt: 0,017045 ?/Stück, bei dem Kurs von 0,453 ? sind das 3,68% Dividendenrendite  

23.06.21 17:47
1

100 Postings, 1756 Tage Katakuna@ Michael_1980

Da bin ich bei Dir. Eine China Everbright Group (oder Water) ziehe ich auch vor. Aus Gründen der Risikostreuung setze ich nur auch etwas auf CWA. Der Medienauftritt ist sehr schwach, darin sehe ich aber auch Chancen. Das es den Laden gibt, daran habe ich keine Zweifel.

Btw.: Neben dem Staat halten bei China Everbright auch die Allianz Global Investors einen Anteil. Die haben einen sehr guten Ruf.  

24.06.21 06:40

1899 Postings, 6385 Tage CadillacDividendenrendite 7,36% p.a.

immerhin: mit der am 21.06.2021 ausbezahlten Haljahresdividende von 0,017045 ?/Stück wird bei dem Kurs von 0,453 ? bereits im Halbjahr 3,68% Dividendenrendite erzielt, p.a. ggfs. dann das Doppelte, mithin 7,36% p.a. -  ohne Quellensteuerabzug, wie man das z.B. in Österreich, Kanada oder Frankreich hat.  

02.08.21 11:50

1634 Postings, 862 Tage MrTrillionHK0257001336 - China Everbright Environment Group

Fitch Affirms China Everbright Limited at 'BBB'; Outlook Stable


In den letzten, turbulenten Tagen zeigte sich an Chinas Börsen deutlich, wie wenig Wasserwerte wie China Everbright oder China Water Affairs mit dem Hang Seng korrelieren. Zwar stehen beide Aktien bei mir weiterhin etwas im Minus, aber das hat nichts mit den Regulierungsmaßnahmen bzw. -ankündigungen der chinesischen Staatsregierung gegenüber Riesen wie Alibaba, Tencent oder dem Bildungssektor zu tun. 


Noch sehe ich keine Daten im DivvyDiary, aber bisher wurde die Zwischendividende für China Everbright meist im September und die Schlußdividende dann im darauffolgenden Mai ausgeschüttet (Quelle). Ich bin entschlossen, China Everbright weiterhin zu HALTEN, kaufe aber aktuell keine Einzeltitel mehr nach, um meinen "Meldebestand" fürs Cash nicht zu überstrapazieren. Dividendentechnisch liege ich mit China Everbright eh bereits hinter der Ziellinie, insofern drängt sich da nichts auf und mit 6,1% ist sie auch nicht soooooooo sehr ins Minus gerutscht, mit langfristigem Anlagehorizont läßt sich locker aussitzen. 


Allen Mitinvestierten wünsche ich weiterhin viel Erfolg und eine gute Börsenwoche. 

 

03.08.21 09:57
1

100 Postings, 1756 Tage KatakunaDividende & Reporting

Hi MrTrillion,

bezüglich der Dividende haben sie sich zusammengesetzt: https://asia.tools.euroland.com/tools/...code=hk-evi&v=TickerFive

Denke die Mitteilung über deren Höhe erfolgt dann am 26.08.2021

Auch ein Profit Altert gab es zwischenzeitlich:
https://asia.tools.euroland.com/tools/...code=hk-evi&v=TickerFive  

13.08.21 09:53

2337 Postings, 701 Tage Michael_1980gedanken

hoher Umsatz, hmmm  

14.08.21 10:51

100 Postings, 1756 Tage KatakunaJa

Sind sehr gute Zahlen, toller Ausblick + schöne Dividendenerhöhung.  

14.08.21 15:37

2456 Postings, 3204 Tage Kasa.dammDa hat sich der Nachkauf

auf 60K vor 14 Tagen mal richtig gelohnt.:)  

14.08.21 17:16

514 Postings, 2148 Tage schrmp1978Halbjahresbericht 2021 ist top !!

Am besten selbst mal anschauen ...  

14.08.21 17:23

572 Postings, 588 Tage Tante LottiKann mir mal jemand einen Link zu

den Halbjahreszahlen geben. Auf der Homepage finde ich ihn nicht.  

14.08.21 17:38

572 Postings, 588 Tage Tante LottiGute Zahlen, aber auch hohe Schulden.

Nur noch 26% Eigenkapital.

Aber das sieht bei den meisten Chinakrachern so aus.
Ohne Verschuldung gibts da scheinbar kein Wachstum.  

14.08.21 17:53
2

514 Postings, 2148 Tage schrmp1978...

Ein derartiges Wachstum kann man nur schwer aus dem EK finanzieren ...  

14.08.21 17:54

514 Postings, 2148 Tage schrmp1978payout Ratio ist aber m.E. OK

14.08.21 21:01

2337 Postings, 701 Tage Michael_1980gedanken

Wasseraufbereitung, Recycling uvm. sind langfriestige Investionen, die sich über Jahre abzahlen.

Es läuft  

19.08.21 15:17

1899 Postings, 6385 Tage Cadillacfast 9% Minus nur heute

so machen Aktien KEINEN Spaß, oh Wehe, wenn heute die Amit aufmachen.  

19.08.21 15:25

2337 Postings, 701 Tage Michael_1980gedanke

bei den +12% Letzte Woche schon  

27.08.21 20:16

630 Postings, 59 Tage MrTrillion3HK0257001336 - China Everbright Environment Group

Inzwischen hat sich der Unternehmensname geändert, s. Titel (auf Ariva steht noch der alte Name). 

Auch die Webseite der China Everbright Environmental Group Ltd, wie sie sich nun nennt, hat eine neue URL: https://www.cebenvironment.com/

Und der Kurs ist auch schön gestiegen; bin momentan mit 12,59% im Plus bzw. habe eine Gesamtperformance inkl. Dividenden von 15,12%. 

Die Turbulenzen an den chinesischen Märkten, die die Regulierung von Techkonzernen wie Alibaba oder die Policy der "3 roten Linien" am Immobilien- und Finanzmarkt Chinas neulich ausgelöst hat sind an China Everbright bisher also erfreulich spurlos vorübergezogen. 

Zwar warnt die US-Regierung ihre Unternehmen derzeit speziell vor Hongkong-Investments, da die chinesische Staatsmacht immer mehr darauf drängt, Aktivitäten aufs Festland zu verlagern. Und auf dem Marketscreener driften die Analystenschätzungen derzeit diametral auseinander, was auch in den Ratings erwähnt wird. 

Doch wie @Michael_1980 bereits mehrfach betonte, ist der chinesische Staat ja hier selbst (über die China Investment Corporation) als größter Anteilseigner mitinvestiert. Daher sehe ich das hier deutlich lockerer als bei China Water Affairs, wo ich diese Woche ausgestiegen bin (s. separaten Einzelthread) - wenn auch zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt, wie sich schon einen Tag später dann herausgestellt hat. 

Insgesamt ist China in meinem Depot jetzt mit 8,27% und Hongkong mit 2,76% gewichtet, wobei China Everbright gerade mal 0,9% des Gesamtdepots ausmacht, wie gesagt den Staat sowieso längst mit an Bord hat und sich zudem auf einem Sektor tummelt, der naturgemäß ohnehin reguliert ist. 

China Everbright Water hat neulich übrigens seine erste Tranche an "Super & Short-term Commercial Papers" erfolgreich platziert, wie hier stolz berichtet wird. 

Ich bin zufrieden und bleibe long, mit diesem Investment. 

 

06.09.21 11:24

2337 Postings, 701 Tage Michael_1980gedanken

+16% WoW

habe ich was übersehen?  

13.09.21 20:34

630 Postings, 59 Tage MrTrillion3HK0257001336 - China Everbright Environment Group

Nein Michael, auch ich bin inzwischen mit über 31% im Kursplus. Dazu noch die Dividende... also so darf es gern weitergehen. ;-)  

13.09.21 20:52

2456 Postings, 3204 Tage Kasa.dammGratuliere

Bei mir ist es ähnlich. Bin auch mit 32 % im Plus.  

21.09.21 17:37

3164 Postings, 2288 Tage XaropeChina Everbright: kleine posi

So hab ma ne kleine risikoposi geholt.
Soll kleiner divi zuwachs sein.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln