finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 583
neuester Beitrag: 25.06.19 16:23
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 14563
neuester Beitrag: 25.06.19 16:23 von: Berliner_ Leser gesamt: 1004095
davon Heute: 3330
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   

15.11.13 09:16
23

245706 Postings, 5051 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   
14537 Postings ausgeblendet.

25.06.19 12:29

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_uljanow

zum Thema melden:
irgendein loser, hat meine Posts gemeldet, in dem ich eigentlich nur den Börsenexperten Andreas Deutsch zitiert habe! Angeblich habe ich Werbung gemacht!

Hallo??? Soll ich Werbung einem Finanzexperten wie Andreas Deutsch hier machen, oder dem Anlagemagazin DerAktionär, wenn selber Ariva mit denen zusammenarbeitet und denen Analysen hier bei ARIVA täglich, und das bei vielen Aktien veröffentlicht? Die sind seit vielen Jahren auf der Börse tätig, und deren GUTE Analysen werden nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland, wie Österreich, in der Schweiz etc. gelesen und sehr geschätzt!

Was hat denn Andreas deutsch in seinen Steinhoff Analysen falsch geschrieben!??? Alles war punktgenau, was das unternehmen betrifft aber auch was die Aktie betrifft.

Mein Anwalt hat meine gelöschten Posts bekommen, die haben wir auch dem Aktionär gesendet, und es wird geklärt, ob die MetaModeratoren Threads der Aktien moderieren dürfen, wo sie vielleicht auch investiert sind. Das Management von Ariva wird auch kontaktiert. Zum Glück, speichere ich hier alles!

Aber die Posts von Alexis werden gelöscht, er wird gesperrt, weil er ein paar seiner BMs hier veröffentlicht hat, in dem er quasi von einem Pusher beschimpft wurde. meiner meinung nach, geht es nur darum, dass irgendwelche die Realität nicht mehr ertragen können!

 

25.06.19 12:39

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Post #14539 schon gemeldet?

Das hilft dem Kurs trotzdem nicht!
manchen schmeckt hier die Wahrheit gar nicht.  

25.06.19 12:52
4

145 Postings, 158 Tage Ghosti@Berliner_

Mensch.. was ist denn mit dir los?
Früher bist wenigstens sinnvoll auf die Posts eingegangen und nun verteidigst du den Quark vom Aktionär?
Die posten nach wie vor nur Schlagzeilen, der Inhalt ist seit über einem Jahr der Gleiche.
Traurig, wenn jemand mit deinem Kenntnisstand sich auf ein Niveau von Ralle und dem anderen Held vom Erdbeerfeld herunter lässt.  

25.06.19 12:53
1

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - ungültiger Link

 

 

25.06.19 12:57

2215 Postings, 1641 Tage Jackson CoalmanLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

25.06.19 13:01
1

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Jackson Coal.

sei bitte so nett, und poste es hier, wo, wann und wie man das Interview (heute abends???) mit dem ex. Steini Boss sehen kann. Danke im Voraus.  

25.06.19 13:01
5

1537 Postings, 931 Tage shatoi@Berliner

Solange du nicht die Bedeutung des Wortes " news" verstanden hast, erübrigt sich im Grunde jedwede Diskussion mit Dir. Tipp: Unter news versteht man keineswegs einen von A.Deutsch aus meiner persönlichen Sicht lausig recherchiert und höchst einseitig betrachten Artikel!
 

25.06.19 13:03
5

1342 Postings, 523 Tage Der Paretoin dem vom Berliner hochgelobtem "Fachblatt"

kann man auch laufend lesen:

So viel %  hätten Sie gewonnen, wenn Sie vor 10 Jahren bei Amazon/Google/FB eingestiegen wären.

Natürlich immer schön mit 100.000 ? gerechnet, damit die Zahlen schön knallig wirken...
So eine Summe investiert ja auch der typische Aktionär...

Auf "hätte, hätte Fahrradkette Berichte kann man getrost verzichten.

Denn im Nachhinein sind wir alle kleine Buffett's    

 

25.06.19 13:04
2

3017 Postings, 5013 Tage plus2101123456a

Beschäftige mich gerne in meiner Freizeit mit Aktien.Darunter auch mit Steinhoff und solchen Anlegern wie zB.mit dir.Absolut von sich und ihrem Investment hier überzeugt obwohl der Kurs Ihnen ganz was anderes zeigt.Und trotzdem wird alles ausgeblendet und niedergemacht was nicht ins eigene Weltbild passt.Ich mach mich nicht über User lustig mein letzter Post war harte Realität.Ich will nur sehen wie die Sache hier ausgeht und meine nicht gemachte täglichen Verluste in dieser Aktie bestärken mich in meiner Anlagestrategie hier nicht zu investieren.Reicht dir das?  

25.06.19 13:28
2

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Shatoi

du weißt schon, wie das im Leben ist, alles ist relativ ;-)
für einen sind solche Veröffentlichungen News, für andere Infos und verdammt viele eine Warnung. Wie jeder das sehen möchte. Für mich sind das "kind of News" aber auf alle Fälle eine ernstzunehmende Warnung... was diese Aktie betrifft.

und noch was, den Markt interessieren eher solche Meinungen (realistisch und simple), als eine Überflut von Zahlen und unbelegte Hypothesen, wie bei euch im Thread drüben. Ich habe immer noch den Eindruck, dass viele immer noch nicht kapiert haben, dass das Sagen bei Steinhoff nur noch die Gläubiger haben. Und in der ersten Linie werden sie voll befriedigt und nicht wir, Kleinaktionäre. Wir dürfen aber natürlich mitschwimmen ;-) das Resultat sieht du doch selbst (der Kurs, der immer Recht hat, steht gerade bei 7,6c)

Alles nur meine Meinung!
ps. und vielleicht wenn ihr mal mit eurer Pusherei, und völlig lächerlichen Kursziel-Prophezeihungen aufhört, wird es allen ein wenig besser gehen.  

25.06.19 13:42

1711 Postings, 910 Tage Hai123456Sieht nach Bodenbildung aus

Kommt jetzt der turnaround?
Sämtliche News und der Chart sprechen dafür
Was meint ihr? Und was meint A. Deutsch dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

25.06.19 14:00
1
Ich denke mal, das der von Dir zitierte Herr keinerlei Bedeutung hat, da diese hier permanent zitierten Börsenblättchen stets dem Kursgeschehen nur hinterher schreiben und ich denke das kann ein jeder von aus genauso gut, denn das ist keine Kunst. Zumal zum überwiegenden Teil die darin enthaltenen Aussagen hauptsächlich nur negativen Charakter besitzen und die hochkomplexe Angelegenheit nur sehr einseitig betrachten und aburteilen.

Was dahintersteckt oder welche Intention die Verfasser damit haben, kann man sich zwar sehr gut denken, wird aber denen ihr Geheimnis bleiben.
Der Disclaimer verweist dementsprechend ja immer darauf hin, das eigene Interesse verfolgt werden können und man dies beachten soll !

Nun ein Schelm wer somit etwas gutes dabei denkt, gerade wenn diese Artikel in dieser Form, ja schon fast als SPAM tagtäglich abgesetzt werden.  

25.06.19 14:04
4

4300 Postings, 462 Tage Suissere@Hai

Posts dieser Art von dir lassen seit jeher eher das Gegenteil vermuten. Sie sind meiner Meinung nach Puscher Spam. Ich habe oftmals den Eindruck, dass es euch nicht um sachliche Auseinandersetzung geht.  

25.06.19 14:13
1

564 Postings, 520 Tage alphariderLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

25.06.19 14:23

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Hai123456

ich bin extrem positiv überrascht, dass du dieses Mal, keine Rakete angekündigt hast! Herzlichen Glückwunsch!!!!

ps. nachdem du in den letzten Jahren, gefüllt, hunderte von Raketen gepostet hast. und noch nie ist eine von denen richtig losgeflogen (außer mal ausnahmsweise 240m mal vielleicht, nachdem die ganz rasant gestürzt ist - das war der tollste Zock mit dieser Aktie ;-)

ob wir jetzt nach nur 2-3 Tagen über eine Bodenbildung sprechen können, WEISS ICH NICHT! meiner Meinung nach, ist für eine solche Aussage viel zu früh.

Gestern schrieb aber der bekannte und von vielen sehr geschätzte Chart-Analyst, Michael Barck von 4investors:
"Im übergeordneten Fenster ist die Abwärtsbewegung der Steinhoff Aktie weiter klar intakt."

LINK: https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=134098


Also für mich persönlich heißt es, bei Steinhoff gab es seit 2 Jahren viele Bodenbildungen, die mich an die Treppen in einem Treppenhaus erinnern, und an einen Ball, der hinunter fällt, mit kleinen Zwischenstopps, auf den Treppen natürlich ... die sie ähnlich, wie die vielen Bodenbildungen sind. Die Frage ist nun, wie viele Etagen hat das Haus, ist das ein Hochhaus, und wo sich der Ball findet.

 

25.06.19 14:35
3

1711 Postings, 910 Tage Hai123456Suissere- Spam?

wie wäre es mal mit an die eigene Nase fassen?
Oder warum hast du dir hier Mehrfach-ID's
angelegt alias Butterfly-Spread, MSchlecker, Steinhoffnungslos, Mösenschlecker, Gin66....
Ging es dir dabei um eine sachliche Auseinandersetzung oder um Spam. Namlich Basher-Spam
Ich vermute mal Letzteres
Also wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Mit freundlichen Grüßen
Hai
 

25.06.19 15:06
1

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_BM Frage

die ich gerne hier, und ganz neutral, beantworte ;-)

Warum ich anstatt HT öfters Porsche-Thread schreibe?

Das hat wirklich nichts mit Provokation zu tun, ich fand damals die Posting lustig... aber auch ein bisschen naiv.

Siehe Link:

https://www.ariva.de/forum/...dings-n-v-531686?page=3958#jumppos98972  

25.06.19 15:15

2921 Postings, 342 Tage VisiomaximaUser 123456a

123456a: @Visiomaxima

24.06.19 22:48
#14492
Ich hoffe Du nimmst das Angebot an, und gleicht mit Steinhoff Dein Investment bei Daimler aus.
Also wie heißt es so schön. Wer im Glashaus sitzt...

********************
Daimler ging ja mit den rund 28 000 Minus , bei Commerzbank wars schlimmer 68 000 verhauen am 19.06 mit Ende der Laufzeit des Derivates( also Totalverlust ) , das allerschlimmste aber ist immer für mich Gewinnne zerlegt zu haben , ich hatte genau 105 % Gewinn in 2018 von jan  -sep 18 . ( 105 000 )  und der war fast weg , das hat mich geärgert , das war auch mein letztes Game in Derivaten nach so langer Zeit ,aber keine Sorge nach  genug übrig seit 1972

Steinhoff läst sich aber nicht mit Derivaten Games vergleichen , weil nahezu  Chancenlos  

25.06.19 15:15
3
"Kommt jetzt der turnaround?
Sämtliche News und der Chart sprechen dafür
Was meint ihr? Und was meint A. Deutsch dazu?"


Was Herr Deutsch dazu meint interessiert keine Sau. Wenn der wüsste, wohin die Kurse gehen, würde er nicht im Aktionär schreiben, sondern sein Milliardenvermögen weiter vermehren.

Aber meine Wenigkeit meint, dass du die gleichen Sprüche schreiben wirst wenn es mal von 5,0 Cent auf 5,2 Cent steigt.  

25.06.19 15:19

2921 Postings, 342 Tage Visiomaximahab ich mir gestern schon

gedacht das es jetzt erst mal langweilig wird bei Steinhoff, erst wieder unter der 0,071 interessant zum Diskutieren  

25.06.19 15:33

421 Postings, 903 Tage Gipfel71Hoppla

schon der 5 rote Handelstag nach den ach so guten 18 er Zahlen.Zumindest hat Aktienflüsterin so bestimmt...
Interessieren würde mich mal wie der Kurs reagiert,wenn es mal ausnahmsweise eine schlechte Nachricht gibt.Daran will ich gar nicht denken.
So geniessen wir weiterhin den guten Newsflow und lassen uns weiterhin von ihr weiß machen,dass alles supi ist.
In diesem Sinne viel Spaß  

25.06.19 15:49
1

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Gipfel71 / Bezahlter

Gipfel71: Ja, deswegen war ich so extrem optimistisch, wo ich mich zum Bodenbildung geäußert hatte ;-)

Bezahlter: nicht immer nur das Negative sehen ;-) Der Hai123... hat dieses mal keine Rakete gepostet, ist das doch toll, oder nicht? *smile*

Und was Andreas deutsch schreibt, lesen bestimmt viel mehr Leute, als die ganzen Zahlen, die drüben gepostet werden, und einen eh nur mehr verwirren. Und dem Kurs haben diese Zahlen auch nicht viel geholfen, auch wenn man immer wieder  solche Sprüche lesen musste:

DIE GROSSEN WOLLEN EURE AKTIEN!

KEIN SL SETZTEN!
(was ein SL alles gerettet hätte!!!! -42% ist schon verdammt viel Minus, in so ner kurzen zeit!)

LASST EUCH NICHT VERUNSICHERN

DIE GROSSEN SAMMELN HEIMLICH

.
.
.
 

25.06.19 15:52
2

3119 Postings, 1995 Tage Bezahlter Schreiber.Berliner

Tja, niemand will ihre Aktien oder wenn dann nur zum Ramschpreis, dass ist das Problem von denen da drüben.
Aber man schläft halt besser mit Durchhalteparolen als sich einen Fehler einzugestehen.  

25.06.19 16:02
1

980 Postings, 591 Tage Klaas KleverBezahlter: Wer den...

Andi Deutsch so angeht, kriegt es mit dem Berliner zu tun , also Obacht ! (sorry Berliner, der musste jetzt mal sein) 😉
Ausserdem kann der Andi Deutsch Karate, also mit dem würd ich mich auch nicht anlegen wollen 😉 Aber immerhin schreibt er in letzter Zeit nicht mehr ganz so negativ, und das trotz miserablen Kursniveaus...  

25.06.19 16:23

8207 Postings, 1930 Tage Berliner_Klaasi

weil ihm, so wie uns noch viele Infos fehlen. er hat aber die letzten Wochen die vorhandenen Daten/Fakten gut interpretiert, und seine Analysen waren doch gar nicht so verkehrt!

ab jetzt ist alles nur noch reine Spekulation, wobei...
wenn man sich die vorhandenen Zahlen anschaut, wird echt keiner davon begeistert sein können.
und das ist die einzige Erklärung für den Abverkauf der Aktie, und nicht der Blödsinn, den man oft drüben liest. Wird Steinhoff in der Zukunft schaffen, operativ besser zu laufen (und die Gläubiger machen weiter mit...), wird man hier bestimmt höhere Kurse sehen. Bisher war das aber nicht der Fall.  Was für Kurse, wie hoch die sein werden, kann keiner jetzt beantworten.
Noch nicht mal H7, der kurz vor der Veröffentlichung der Bilanz 2018 als selbstverständlich, für nächste Woche 30c angekündigt hat. Später nach der Bilanz habe ich 50c von ihm gelesen. Letztes Jahr waren schon im August 1? bis ende Dezember.

Wie kann es sein, dass manche nie aus den eigenen (vielen und dazu noch ähnlichen) Fehlern lernen können?


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11