Cherry............ (Peripheriegeräte für Computer)

Seite 4 von 9
neuester Beitrag: 17.05.24 04:35
eröffnet am: 16.06.21 16:00 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 204
neuester Beitrag: 17.05.24 04:35 von: altus Leser gesamt: 48797
davon Heute: 47
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

29.02.24 14:17

2573 Postings, 8391 Tage altusnix rund

Wie schrieb ich zuletzt: "sammle bei 1,60-1,70...dann wird alles gut..."  

29.02.24 15:37

5048 Postings, 2351 Tage Claudimal1,88!!

die zieht heute noch.kaum ask auf xetra.(: )  

29.02.24 15:46

2573 Postings, 8391 Tage altusMach mal nicht so ein Geschrei...

...wegen paar Cent hin-oder her. Wenn das Teil bei 3 steht kannste schreien und jubeln.
Halte ich sogar für möglich und habe daher ne Minizockerposition zu 1,792 in´s Körbchen gelegt. Dort bleiben sie bis Ende April. Nix aufregendes...  

05.03.24 12:58

21258 Postings, 1023 Tage Highländer49Cherry

Die Aktie von Cherry stürzte seit der Veröffentlichung der vorläufigen Quartalszahlen Ende Januar um rund -42% ab und steht aktuell bei rund 1,90 €. Ursache hierfür waren die Verfehlungen der Prognosewerte. Was bedeutet das für die weitere Kursentwicklung?
https://www.finanznachrichten.de/...-eine-rendite-von-30-drin-486.htm  

05.03.24 14:12

2573 Postings, 8391 Tage altusIst noch ein weiter Weg...

...aber klar, noch gibt es die Chance, dass die nochmal die Kurve bekommen. Die Produkte sind ja an sich nicht schlecht, die Firma hat eine lange Tradition, auch der Healthcare Bereich dürfte wachsen. Die Großaktionäre liegen, inkl. Kaltner, heftig im Minus. Da sollte schon noch etwas gehen. Auch der Erneuerungszyklus nach dem Coronaboom dürfte sich bemerkbar machen, die Auslagerung der Fertigung nach China ist ebenso schlüssig, auch wenn der Personalabbau für die Betroffenen schmerzlich und der Firma erstmal etwas kostet. Was fehlt ist das Vertrauen in die UN-Führung. Kann Kaltner hier peu a peu wieder punkten, wäre eine Kursverdoppelung drin. Theoretisch auch ein Übernahmekandidat.  

06.03.24 04:34

2573 Postings, 8391 Tage altusGlarses

Der Typ hat doch glatt 1,07 Mio. Abonnenten...und ist offenbar Cherry verliebt. Das Video hat 816.000 Aufrufe!

https://www.youtube.com/watch?v=OL9oJrSqHEE

 

06.03.24 04:36

2573 Postings, 8391 Tage altusURL

07.03.24 10:22

2573 Postings, 8391 Tage altusBodenbildung?

Der Kurs scheint sich nach dem hektischen Treiben nunmehr bei 1,80 zu stabilisieren, eine zaghafte Bodenbildung deutet sich an. Interessant wird es im April. Im Vorfeld des bereits angekündigten Break-Even in Q1 sollte es wieder bergauf gehen, die 2,50-2,70-er Zone könnte ein 1. Ziel sein.  

07.03.24 21:54

2573 Postings, 8391 Tage altusMittelbayerische...

Die wirtschaftlich schlechte Situation bei Cherry ist laut Kaltner vor allem die Folge des Einbruchs im Geschäftsbereich „Components“, sprich dem Schaltergeschäft. In den anderen beiden Sparten (siehe Zusatzinformationen am Textende) habe man nie die Gewinnzone verlassen, betont der Vorstandsvorsitzende. „Der Plan für 2024 sieht Profitabilität in allen drei Geschäftsbereichen vor“, erklärt Kaltner.

Prognose für 2024: Cherry erwartet Umsatz von 140 bis 150 Millionen Euro

Ihm zufolge befindet sich Cherry auch im Schaltergeschäft „wieder auf einem guten Weg“. Der erfolgte Umbau des Bereichs – unter anderem eine Anpassung der Produktionsorte und -kapazitäten – gebe die Möglichkeit, diesen „in 2024 wieder wettbewerbsfähig und profitabel zu gestalten“, sagt der CEO. Kaltners Aussagen spiegeln sich auch in der Prognose für das laufende Jahr wieder, die der Oberpfälzer Konzern am Dienstag veröffentlicht hat. Man erwarte einen Umsatz von etwa 140 bis 150 Millionen Euro, heißt es in der entsprechenden Mitteilung. Bei der bereinigten Ebitda-Marge rechnet Cherry mit einem Wert zwischen sieben und acht Prozent.  

08.03.24 06:51

2573 Postings, 8391 Tage altusOnetz

Gestriger Artikel hinter der Bezahlschranke...hat jemand Zugang?
https://www.onetz.de/oberpfalz/auerbach/...-raus-krise-id4669737.html

In der Momentaufnahme (1 sec) u.a. lesbar:
"Nach Monaten der schlechten Nachrichten sendet der Tastaturhersteller Cherry mit Sitz in Auerbach im Landkreis Amberg-Sulzbach hoffnungsvolle Signale für 2024. Danach hatte es lange nicht ausgesehen"  

08.03.24 11:51

2573 Postings, 8391 Tage altusSammelbewegung

...seit einigen Tagen kauft ein größerer Marktteilnehmer mit 10.000-er Paketen im Geld (Xetra). Sieht schwer nach Bodenbildung und anschl. Aufwärtsbewegung aus.  

09.03.24 23:27

2573 Postings, 8391 Tage altusDigital Health

Die Rahmenbedingungen bei der Einführung elektronischer Lösungen im Gesundheitswesen haben sich zuletzt gravierend verbessert.
https://www.ariva.de/news/e-rezepte-kommen-strker-in-fahrt-11133079
https://www.ariva.de/news/...zte-hrde-bundesrat-fr-die-neuen-11133159

Die Cherry dürfte von diesem Trend in ihrem Digital Health-Segment ordentlich profitieren. Dazu tragen auch neue Kooperationen, wie zuletzt mit Doctorbox, bei:
https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...riert-mit-cherry/

 

11.03.24 09:20

2573 Postings, 8391 Tage altus25000er Order im Geld

Nch 10 Tsd-ern letzte Woche jetzt 25 k im Bid. Sieht nach Professionells aus...  

11.03.24 13:39

2573 Postings, 8391 Tage altusKäufer hat verloren...

Alle Kauforders abgeräumt, das wird hier eher nix mehr.  

12.03.24 09:21

5048 Postings, 2351 Tage Claudimalwird alles geschmissen was geht

sieht nach übler ablade aus. hab meine auch wieder rausgehaun.wenn die märkte wegbrechen.....und das werden sie demnächst dann gehts hier richtung 1 euro.  

12.03.24 09:40

5048 Postings, 2351 Tage Claudimalerst mal wird das jahrestief bei 1,5 rum

getestet.crashen die märkte,was für mich sehr wahrscheinlich ist, gehts tiefer richtung 1 euro.  

12.03.24 11:38

2573 Postings, 8391 Tage altusGesamtmarkt

Eine Korrelation zum Gesamtmarkt sehe ich hier eher nicht. Ist ne Special Situation und eine Wette auf den Turnaround. 100 Prozent + X oder Totalverlust....  

13.03.24 12:47

2573 Postings, 8391 Tage altusMr./Mrs. 10.000 ist wieder da...

Aktuell zu 1,82 im Geld. Das geht schon seit Längerem so, wird allerdings bisher auch stets bedient. Mal schauen, wer hier richtig steht...  

15.03.24 05:22

2573 Postings, 8391 Tage altusSpannende Phase

Ich gehe davon aus, dass Kaltner die Veröffentlichungstermine GB 23 (verschoben) und Q1 nicht umsonst zusammengelegt hat. Der eher traurigen Bilanz 23 dürfte er erfreuliche Entwicklungen in Q1, Break Even und ggf. vielleicht sogar eine Prognoseerhöhung entgegensetzen. Da der Schnee von gestern weniger interessiert als die Zukunft wäre ein Ausbruch  möglich.

Aktuell bildet die Aktie in einer Seitwärtsbewegung einen Boden. Bis zum 25.4. sollte sie sich dann bereits abgesetzt haben, um anschl. die nächste Stufe zu erklimmen. Kurse über 3 halte ich wieder für vorstellbar, der jüngste Absturz war dann doch etwas übertrieben. Die merkwürdig optimistische Prognose vom 14.11. hatte doch eh keiner geglaubt und die drastische Verfehlung der Umsatzguidance hatte ja nachvollziehbare Gründe (Verzicht auf Mio. Umsätze im Schaltergeschäft, aufgrund Preiskämpfen der Distributoren)...  

15.03.24 17:52

2573 Postings, 8391 Tage altusZeichen stehen wieder auf Zukunft

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben