Charttechnische Würdigung

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 28.05.21 20:22
eröffnet am: 11.05.17 12:51 von: cannabistrad. Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 28.05.21 20:22 von: JT_Marlin Leser gesamt: 28864
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

11.05.17 12:51
1

191 Postings, 2653 Tage cannabistraderCharttechnische Würdigung

Update 10.05.2017: Es kam zu einem dynamischen Breakout unterhalb der unteren Flaggenbegrenzung die von nun an einen Widerstand darstellt. Dieser Bruch ist folgenschwer, da hier ein ganzes Support-Cluster verletzt wurde. Nicht nur die Flaggenunterkante sondern zudem wurde der langftristige Aufwärttrend als auch die EMA 200 gebrochen. Dies ist in Summe technisch negativ zu beurteilen. Ein Retest des Breakout-Niveaus wäre nun typisch (blaue Linie) aber nicht zwingend. (Der RSI signalisiert weiter Platz nach unten). Auf der Unterseite wäre als nächste Unterstützung das Niveau bei ca 1,9-1,95CAD zu nennen. Der Chart enspannt sich erst mit Kursen >2,6CAD.
Ganze Analyse hier: http://www.marihuana-aktien.de/news/chartupdate-lp-s/
 
Angehängte Grafik:
mjn__2.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
mjn__2.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
65 Postings ausgeblendet.

05.03.19 22:03

6661 Postings, 2189 Tage AnonymusNo1Geduld zahlt sich aus

Man muss halt nur bissle länger als paar tage warten können.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_cronosgroup.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
chart_quarter_cronosgroup.png

03.04.19 09:29

1234 Postings, 1535 Tage HuslerjoeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.04.19 14:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Werbung

 

 

21.06.19 23:47
2

6 Postings, 825 Tage Miraculix1264Ja, was ist da los?

Wieso schreibt hier niemand mehr? Zu Werten aus der Branche, die ich als viel riskanter einstufe wird deutlich mehr geschrieben. Alles nur Trader in der Branche unterwegs?

Bin hier immer mehr am Aufstocken (buy the dips). Bin ich auf dem Holzweg? Klar, ist im Moment immer noch recht stolz bewertet, wenn man die aktuellen Zahlen als Maßstab nimmt. Aber, ist das nicht ein Wachstumswert?

Ich sehe hier enormes Potential. Mir gefällt hier bisher eigentlich alles:

+ Geschäftsmodell/Marketing
+ Management bzw. Mike Gorenstein
+ Altria als Partner für finanziellen Spielraum, Türöffner, Berater, Synergien etc. solange sie den jungen Wilden den nötigen Freiraum gewähren
+ Medmen als Vertriebspartner
+ Vape/Verdampfer als ein Schwerpunkt
+ Israel zum Anbau, F+E und Distribution nach Europa
+ Kolumbien für LatAm etc. etc.

Aber der Grund, warum ich mich hier vom Trader zum Anleger entwickelt habe, die Partnerschaft mit Gingko Bioworks. Was Gingko macht, finde ich einfach sensationell. Ich mag auch deren CEO Jason Kelly. Sorry, da werde ich einfach euphorisch...

Wer nordet mich etwas ein? Jemand bereit sich damit oder mit mir auseinander zu setzen? Würde mich sehr freuen.

Grüße aus dem Zaubergarten
Miraculix
 

12.07.19 19:30
1

1091 Postings, 5340 Tage MucktschabernatBald Inso der Dreck

Hochgezüchtete vom Aktionär hofierte Hanfbude. Und in sowas investiert Altria Milliarden. Solche Flaschen! Des Geld is wech!  

08.01.20 17:06

927 Postings, 920 Tage KüstennebelMoin

Hab hier gerade mal eine kleine erste Position gekauft.  

11.05.20 15:04

591953 Postings, 2639 Tage youmake222Cronos kann trotz Coronavirus-Krise Umsatzsprung v

COVID-19 hat auch das Geschäft bei dem Cannabis-Unternehmen Cronos empfindlich getroffen: Die veröffentlichten Quartalszahlen waren schlechter als erwartet. 11.05.2020
 

03.02.21 15:46

270 Postings, 4346 Tage JT_MarlinVerglichen zur Konkurrenz

müsste sich hier doch bestimmt bald auch um einiges Mehr in Bewegung setzen und zumindest in die Nähe alter Höchststände gehen, oder übersehe ich hier einen Nachteil gegenüber der Konkurrenz?  

03.02.21 17:30

22 Postings, 1031 Tage Newbie 42@JT

Nein, sehe ich ganz genauso. Ein wirklich gut aufgestelltes Unternehmen und haben nicht so am aktuellen Hype partizipert wie z.B, Canopy oder Athria.
Aber wenn die Byden Administration wirklich eine Legailiserung auf Bundesebene durchbekommen sollte (und danach sieht es ja durch demokratische Mehrheiten in beiden Kammern aus), werden wir glaube ich bald auch die bisherigen Höchststände weit hinter uns lassen.

Die Frage ist nur: Gibt es vorher noch einen Dip, den man nutzen kann :)

 

10.02.21 20:52

270 Postings, 4346 Tage JT_MarlinJetzt nehmen wir Fahrt auf :-)

11.02.21 19:04

25 Postings, 800 Tage QuatschkopfAbfahrt mit vollem Karacho

14.02.21 16:30

7 Postings, 256 Tage Spobrokelverdoppler..

Artikel im aktionär  

15.02.21 19:29

270 Postings, 4346 Tage JT_MarlinPoste mal die Quelle Spobrokel

15.02.21 21:01

7 Postings, 256 Tage SpobrokelJetzt im letzten Aktionär Heft ab Seite 16

Jetzt im letzten Aktionär Heft ab S. 16...ff.
 

26.02.21 12:54

270 Postings, 1372 Tage ZockidokiWarum wollen auf einmal so viele Aktionäre

die Aktie "los werden"? - ich dachte, das Ergebnis von 2020 wird erst ab 14:30 Uhr nach MEZ bekanntgegeben.  

24.03.21 12:36

599 Postings, 2830 Tage SandosSPD will Cannabis legalisieren....

SPD überarbeitet ihr Wahlprogramm und will kleine Menge Cannabis legalisieren...

Quelle: HanfJournal vom 24.03.2021
https://hanfjournal.de/2021/03/24/spd-will-cannabis-legalisieren/  

22.04.21 16:53

599 Postings, 2830 Tage SandosBaldige Legalisierung in den USA (?)

USA machen nächsten Schritt zur Legalisierung von Cannabis.

Quelle: Börse Online vom 22.04.2021
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...annabis-1030168740  

24.04.21 02:18

10 Postings, 151 Tage JessicauaaaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 12:51

10 Postings, 151 Tage MariervovaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 03:34

9 Postings, 150 Tage LauraqtqfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 13:11

10 Postings, 150 Tage SusanneurkzaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

02.05.21 16:25

599 Postings, 2830 Tage SandosCronos....gute Wachstumschancen

....
Eine weitere kanadische Firma mit Wachstumspotenzial ist die Cronos Group. Auch jenes Unternehmen fokussiert sich in erster Linie auf die medizinische Anwendung der Cannabispflanze. In Deutschland etwa beliefert Cronos mehr als 10.000 Apotheken mit medizinischem Marihuana.

Zusätzlich vertreibt Cronos auch Marken, die auf den Freizeitkonsum abzielen. Dieser dürfte in den kommenden Jahren in vielen Ländern immer häufiger gesellschaftlich akzeptiert werden. In Deutschland etwa fordern einige Parteien, darunter die Grünen und die SPD, eine Freigabe zu Genusszwecken zumindest in begrenzten Mengen.

Im Vergleich zu Canopy und Aurora ist Cronos noch ein relativ kleiner Player. 2020 verdoppelte das Unternehmen seinen Umsatz auf rund 62 Millionen CAD. Wie die Konkurrenz schreibt Cronos nach wie vor rote Zahlen.

Dennoch: Das Unternehmen verfügt über beachtliche liquide Mittel. Grund ist vor allem ein starker Vertrauensbeweis aus den USA. 2018 hatte der Tabakriese Altria, bekannt durch die Tochterfirma Philip Morris und die Marke ?Marlboro?, Cronos-Aktien im Gesamtvolumen von 1,8 Milliarden US-Dollar gekauft. Altria hatte sich damit als erster großer Tabakkonzern in das Cannabis-Geschäft gewagt ? und hierfür Cronos ausgesucht.

Ende 2019 dann übernahm Cronos den Konkurrenten Redwood Holding. Daraufhin folgten Kooperationen zum Beispiel mit dem kolumbianischen Unternehmen NatuEra, das beim Marihuana-Anbau aushelfen soll. Wie Canopy und Aurora zieht Cronos immer mehr kleinere Firmen auf sich und treibt die Konsolidierung damit aktiv voran. Im Falle von Cronos gar mit Unterstützung eines Multimilliarden-Tabakkonzerns. Gute Chancen also für eine Fortsetzung der Wachstumsstory.

Quelle: Finanztrends.de vom 11.04.2021
https://www.finanztrends.de/...ktien-haben-das-zeug-zum-ueberflieger/  

28.05.21 20:22

270 Postings, 4346 Tage JT_MarlinWas erklärt die plus 10% heute?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln