Charttechnik: Dax

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42
eröffnet am: 31.08.07 15:20 von: Top1 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42 von: Lenaeqmfa Leser gesamt: 1080
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

31.08.07 15:20
1

5059 Postings, 5532 Tage Top1Charttechnik: Dax

Wie prognostiziert, rückte im gestrigen Handel die 7500 Punkte-Marke in den Mittelpunkt des Interesses. Zum Handelsschluss gelang es dem Dax sogar, über diesem wichtigen Preislevel zu schließen. Wesentliche technische Neuerungen sind jedoch nicht zu verzeichnen. Noch immer befindet sich der Dax in einer seit Ende Juli bestehenden Seitwärtsrange in den Begrenzungen von 7370 und 7630 Punkten.

Erst ein Ausbruch aus dieser Seitwärtskonsolidierung, und dies gilt für beide Richtungen, initiiert weiteres Kurspotential. Ein Ausbruch über den Widerstand bei 7630 Punkten hat formaltechnisch ein Kursziel von etwa 7760 Punkten zur Folge. Ein Durchbruch nach unten generiert zunächst Abgaben bis in den Bereich bei 7200 Zählern mit Blick auf 7100 und 7040 Punkten. Von Seiten der Markttechnik sollten allerdings im kurzfristigen Zeitfenster negative Überraschungen begrenzt sein.

Fazit: Anleger sollten erst neue Long-Positionen eingehen, wenn ein bestätigendes Kaufsignal in Form des signifikanten Überschreitens des 7630 Punkte-Niveaus generiert wird. Doch auch hier kann ein Fehlsignal nicht ausgeschlossen werden.

http://www.finanzen.net/eurams/eurams_topnews.asp?pkNewsNr=580323  
Angehängte Grafik:
070831_dax_kl.gif
070831_dax_kl.gif

31.08.07 16:02
1

5059 Postings, 5532 Tage Top17.630-Marke überwunden

RT Frankfurt 7.648  

31.08.07 18:36

5059 Postings, 5532 Tage Top1RT 7.677

 

31.08.07 18:37
1

4723 Postings, 5388 Tage oligatorein shortie würde ich jetzt nur ungern sein :-))

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln