Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3503 von 3617
neuester Beitrag: 25.01.21 04:50
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 90409
neuester Beitrag: 25.01.21 04:50 von: Hurt Leser gesamt: 7175005
davon Heute: 1338
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 3501 | 3502 |
| 3504 | 3505 | ... | 3617   

24.11.20 11:43

3244 Postings, 682 Tage GrandlandPositives

Fraport geht in Richtung 50, Allianz Richtung 200 und Munic RE hat 240 überschritten.

SAP und E.On hängen, bzw fallen leicht.

Na ja.

Und: Meine Daimler Tabellenführung ist weg. Das war mit Ola nicht so verabredet.  

24.11.20 11:47
3

5321 Postings, 885 Tage S3300Hat eigentlich

noch jemand Daimler Aktien? Gefühlt steigt die ja seit Wochen nur noch, ein Minustag ist für 2020 anscheinend nicht mehr vorgesehen.  

24.11.20 11:48

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

;)) Grötzi ucubeco ist vielleicht Ola!;))  

24.11.20 11:56

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Sorgloser Risikohunger im Lockdown!?
Nur heute,
Dollar steigt zu Gold (1,3%). Euro steigt zum Dollar (0,4%). Daimler steigt in Euro (2,3%)!  

24.11.20 12:02

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Die gute Nachricht für Goldhalter, wenn es so weiter geht,  Tresorkosten werden überflüssig.
Da bist du froh, wenn du das Zeug nicht noch entsorgen musst!;))
 

24.11.20 12:15
2

529 Postings, 266 Tage Sergey BrinDamir

Steigst du in Aktien gehen die runter. Steigst du aus, gehen die rauf. Steigst du in Gold bricht er ein. Super Indikator.  

24.11.20 12:24

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Na ja Sergey, deine SAP100 will auch nicht so recht! Du bist am stärksten, wenn du die
Deals erst später ankündigst!;))  

24.11.20 12:32

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Wir leben in einer Zeit, in der die normalen physikalischen nicht mehr gelten.
Kann gut sein, dass LH ein ATH einspielt und 90% der Flugzeuge am Boden
vergammeln. Wie soll man das erraten?

 

24.11.20 12:38

277 Postings, 595 Tage Michael1993dai

hab leider am Freitag Abend noch viel verkauft da ich dachte nachdem nun viele der möglichen guten News draußen sind wieder etwas runter geht.... nichts war's Pfandamt Shell überall mächtig liegen lassen
welche guten News können in nächster Zeit noch kommen?
oder es braucht keine weiteren Impulse dass es weiter hoch läuft kann auch gut sein  

24.11.20 12:49
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Jetzt hilft man massiv Daimler/ Lufthansa/........ mit Mrd.
Wird man das auch nach Corona tun? Falls die Angst/Panik je endet!
Greta und Bande warten schon ungeduldig!
Was soll man jetzt ein Auto kaufen? Bei uns hat man jetzt die Fahrradspur verbreitert.
Es fährt zwar kaum ein Fahrrad, aber dafür ist die Autoschlange jetzt riesig.
Die Städte haben mit der Abschaffung von Autos, auch ihre Umsätze abgeschafft.
Es muss erst viel schlechter werden, bis logisches/pragmatisches Denken wieder entsteht!

 

24.11.20 12:49
1

107 Postings, 231 Tage longfoxDAI

Mein Tipp ist auch mein MK 58.04. Nach 2 Jahren mal wieder Breakeven wenn man die Divi mitzurechnet.  

24.11.20 12:53
2

2669 Postings, 335 Tage The_Writerblick zurück

gibts nicht.
Meine Rechnung ist aufgegangen,  das es nochmnal zulegt, maybe
Ich wüsste wirklich nicht, was da noch kommen sollte.
Die Niederlage von Trump hat das Damoklesschwert von DAI entfernt.
ok.  vlt  ein neu4es Handelsabkommen  mit china,
wenn das nicht schon eingepreist ist ?

Wenn die Irren merken,  jenseits DOW  geht nicht mehr viel
die neuen US-Staatsschulden überhaupt keinen Spielraum mehr zulassen,
wird verkauft.
Wenn haben wieder die def.  Werte wie Eon  Konjunktur
Heute noch  Einstieg mit  25%  Kapital,  
dann kann ich noch 2 X verdoppeln  auf das ein gesetzte Kap  

24.11.20 12:55

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

@Longfox Ab 57,635 bist du erstmal unser Tabellenfüher. Das kannst du Herrmann verdanken,
er hat seine 57,23 auf 60,01 geändert.  

24.11.20 12:59
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

@Longfox Sorry, schon ab 57,56!  

24.11.20 13:04
3

2669 Postings, 335 Tage The_WriterCeo-Wechsel

Keine Ahnung,  Der Markt ist ein Meister der Illusionen.
Der Eon-Ceo ist die Ruhe selbst und zudem im fortgeschrittenen
Alter.
Wahrscheinlich zieht er sich ganz zurück,
das würde zu dieser Person passen.
Eon  is ja kein Tesla , oder WC  , wo alles eine Person im alleingang macht.
..und wenn eine Aktie fällt , wegen einer Person , NICHT wg  Geschäftstätigkeit,
dann ist sie interessant.
die Aktie nähert sich der  6% Divi
..und die kommt bei Oma , totsicher ...  

24.11.20 13:05
1

107 Postings, 231 Tage longfoxDai

PBB auch im Plus nach einem halben Jahr. EK 8.13?.
Da hatte Damir noch zur Vorsicht geraten. Vk nicht unter 15?, wenn überhaupt.  

24.11.20 13:12
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

@Longfox Ich nehme alles zurück. Neu 40 Dax Aktien, da kann schon Schwung kommen!
 

24.11.20 13:19

107 Postings, 231 Tage longfoxDAI

Was meint ihr wer alles in den 40er Dax kommt? Symrise wird ja definiitv dabei sein, koennten schnelle 20% Gewinn drin sein, wenn die ETFs sich eindecken.  

24.11.20 13:23
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

Was machen die Banken? Wem haben sie Kredite gegeben? Was ist in den Büchern?
Das ist richtig schwer vorher zu sagen! Wenn die Bank eine Schieflage zugibt,
ist schon alles zu spät!  

24.11.20 13:25

1500 Postings, 2310 Tage bendigDai

Habe nichts neues zu vermelden. Alles läuft super außer TUI und ThyssenKrupp die laufen außerordentlich gut:-)
Bei ITM leider zu früh raus, da ich aber in ThyssenKrupp umgeschichtet habe und damit Position erhöht habe ( nach dessen Zahlen EK 4,64 2000 Stück MEK 4,44 3000 Stück ) ist das ausgeglichen.
Momentan für mich kein Handlungsbedarf. Eon und Bayer im Auge  

24.11.20 13:26
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

@Longfox Nach Daxaufstieg Beispiel WC(200)/ Pro7 (54) kam die Sonne nie wieder!;))
Das ist sicher schon gut eingepreist.  

24.11.20 13:51

2669 Postings, 335 Tage The_Writerich wäre da vorsichtig

beim Pfandamt
(was man hat, das hat man) <--Urwald-Gesetz ded Marktes
im moment herrscht divi-verbot  für alle Banken bis Ende jan.  21
mit angedrohten Konzequensen durch die EZB, sollte sich eine Bank nicht dran halten..

Ende November  - Anfang Dez. wollte sich  die EZB noch Mal zu dem Thema äußern,
"wenn sich die wirtsch.  Lage gebessert hat,  wird nicht verlängert"

Das kann ich mir bei so einem Verein nicht vorstellen, das er nicht verlängert
DAZU , müssten  mind.  2 Quartals-BIP in  Reihe positiv sein.
EK-Manager reicht denen  sicherlich nicht.
Die Frage ist auch, ob folgende Situation schon eingepreist ist,  und bei Fakt verkauft wird !!
Das Pfandamt war sehr lange unter 6  
----------------------------------------------
https://www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/...MOj3XdvHjMRP-ap5
Frankfurt Die EZB lässt Banken möglicherweise im nächsten Jahr wieder Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Die Europäische Zentralbank werde im Dezember ihre Empfehlung zum Dividendenstopp überprüfen und womöglich zu einer flexibleren Praxis übergehen, sagte EZB-Direktor Yves Mersch am Freitag auf einem Finanzforum in Berlin. ?Diese Empfehlung ist und muss außergewöhnlich und befristet bleiben?, sagte Mersch, der Vizechef der EZB-Bankenaufsicht ist.

Die Kontrolleure würden dann zu ihrer üblichen Praxis zu zurückkehren, geplante Ausschüttungen an die Aktionäre im Einzelfall zu überprüfen. Es sei denn, die Aufsicht komme zu dem Schluss, dass die Kapitalprognosen der Banken weiterhin von hoher Unsicherheit geprägt seien  

24.11.20 14:02

2669 Postings, 335 Tage The_WriterPaion

geht die Puste aus )))
Auf die Beine Soldat.....zeigs Damir  

24.11.20 14:05

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Narkosemittel müsste doch vor der Impfung bis März 22 gut gehen?;))  

24.11.20 14:15
1

2669 Postings, 335 Tage The_WriterNormal

hätte ich ja Paion  zuammen mit Fraport und Pfandamt verkaufen müssen.
Das bissl verlust durch Paion  war ein Nichts gegen den Gewinn der beiden Anderen.
Aber nein !
ich werde diese 9% Kap-Einsatz  weiterhin halten,  da ich meine : allles wird gut,
wenn die Vermarktung startet.
Ist halt so bei Invests, das der Startschuss eigene Gesetze hat.
..und nicht zuletzt,  wg. Damir und Prof
..ich will das jetzt wissen !  

Seite: 1 | ... | 3501 | 3502 |
| 3504 | 3505 | ... | 3617   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln