finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1871 von 3229
neuester Beitrag: 06.08.20 22:43
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 80706
neuester Beitrag: 06.08.20 22:43 von: damir25 Ar Leser gesamt: 6081780
davon Heute: 879
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 1869 | 1870 |
| 1872 | 1873 | ... | 3229   

15.07.19 10:38

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Genau nicht. Desto mehr Geld ich dir gebe, also bei dir investiere,
desto mehr kann ich verlieren. Das ist auch der Grund, warum ich dir hab noch
nix zukommen lassen!;))  

15.07.19 10:49

164 Postings, 758 Tage Finanz10Daimler Analyse

Daimler mit Vollgas in den Kollaps - ist die Aktie noch einen Blick wert? https://de.investing.com/analysis/...-noch-einen-blick-wert-200431027

 

15.07.19 10:51

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Der GAU ist wenn ein 50%+ Kunde seine Aufträge rückwirkend storniert und aber
vorher noch mehr Arbeit in Aussicht gestellt hat. Das ist gar nicht so selten wie man glaubt!
Die machen es selbst, oder haben ein billigeren Lieferant gefunden,
oder das Geschäft ist ihnen auch weggebrochen!  

15.07.19 10:51
WC hat aber gerade meinen DAI-Verlust überflügelt
1A Earnings-run , der ist noch lange nicht vorbei.
da fließt noch viel wasser den Rhein runter bis 5.8.

 

15.07.19 11:07

5278 Postings, 632 Tage nch _ein_Schreiberso Damir

WC raus  143,05

EK war 143,93
im   SMB2 am 12.7. dokumentiert
macht 13800   , DAI-Verlust war  12000

Warte auf Rücksetzer  

15.07.19 11:09

5278 Postings, 632 Tage nch _ein_Schreiberunsinn VK 148,05 natürlich

15.07.19 11:09

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Daimler Europa - Daimler USA - Daimler China. Jeder Standort muss seine Geschäfte
nach vorne treiben. Daimler kann der deutsche Exportüberschuss so oder so egal sein.
Das Trump die deutschen Autos ins Visier nimmt, zeigt wie verzweifelt er versucht
Beute zu machen. Weiß nicht mal ob der Altmaier das verstanden hat!  

15.07.19 11:10

13634 Postings, 4792 Tage Romeo237selbst BMW legt ne Spur hin

hier weiterhin Untergangsstimmung  

15.07.19 11:12

3377 Postings, 968 Tage Commander1Daimler

Fakt ist, wir haben in den letzten 3 Monaten 22,5 % eingebüßt. Hier von einem Crash zu sprechen erscheint nur logisch.

Aber: Die schlechten Nachrichten sind jetzt eingepreist. Wenn man die Medien verfolgt, könnte man ja meinen, bei Daimler gehen morgen die Lichter aus.

Nur dürften die Investoren jetzt Druck machen. Ein "Weiter so" kann und darf es nicht geben. Schluss mit inhaltlosen Phrasen. Jetzt kann  - und muss  -
sich Källenius beweisen!  

15.07.19 11:18

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Ha ja, der Schreiber startet heimlich auf der Mondbasis und zum einsacken kommt er her!?;))
Jetzt aber wieder in Daimler??? Schreiber, dein Daimlerabgang war von uns nicht
eingeplant! Realist füllt langsam seine schwarze Liste auf!:(
CAP, Pit und mich, Realo, Granit! Keine Chance uns abzuschreiben!!!!!;))
 

15.07.19 11:20
3

5278 Postings, 632 Tage nch _ein_Schreiberich mach da nix mehr

so ne abschreibungssumme auf 1 Quartal zu legen !
schon mal drüber nach gedacht ???

Die meißten Verluste lassen sich doch steuerlich über 4 Jahre strecken.
wenn ich also in 2 Jahren  wieder mit erhöhten Gewinne rechne,
dann machr ich das doch erst Recht, damit etwas meine Steuer drückt.

und bestimmt nicht  alles in einem Verlustjahr, wo  ich doch
sowieso kaum Steuern zahle.
also wirds noch schlimmer kommen, kann ja nicht anders sein  

15.07.19 11:28
1
nur noch dienstleister, energie
bis das mitm zoll geklärt ist
mir sind in der woche 2%  lieber, als ne  +-20%  Fahrt ins ungewisse.

Ich nin doch keine Billard-kugel, die sich da hin und her stoßen lässt.
und auch keine Fr. klatten  , wo der gigolo DAI-Ceo  3 Wochen was vom Pferd
erzählt.

Der DAI-Ceo sollte aufpassen, was er so von sich gibt,  und 3 Wochen später
in einer Bauchlandung endet,  jeder aktioär der Geld verloren hat,
bekäme da vor Gericht Recht,  3 Wochen aussicht muss man können.

Sollte der Kurs fallen, könnte  es ungemütlich werden  

15.07.19 11:30

13634 Postings, 4792 Tage Romeo237Dax wird zum Rohrkrepierer

Einfach unglaublich schwach  

15.07.19 11:44

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Du bist ein schwerer Kunde. Vom Cafe bis Daimler.
Da müssen alle funktionieren. Ola hat auch keine Aktien gekauft! Der wird
doch nicht mit Realist gemeinsame Sache machen!!!!?

 

15.07.19 11:49
Kosto
https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/...ider_id_9805203.html
Auch seien Informationen über solche "Insider-Käufe" nicht immer neutral, sondern interessengeleitet. Eine "Insider-Strategie" mache daher aus seiner Sicht keinen Sinn. Im Gegenteil: man sollte Aktien, die von Insidern gekauft würden, gerade deswegen meiden.

Ich sag mal so: Es schafft zumindest kurzfristig Vertrauen

Der P7-ceo war ja vorher Staubsauger-Vertreter ))
hat bei kurs 22   für 1 Mio  zugelangt....da war erst 2 Wochen im Amt

 

15.07.19 12:27
1

3377 Postings, 968 Tage Commander1@Schreiber

Bei aller Liebe. Eins versteh' ich nicht: Wenn Du im Kaffee bist, lässt Du Dir Dein gekauftes Frühstück einpacken -  aus Gründen der Mwst. Ersparnis  -   und setzt Dich aber in den Bewirtungsraum.

Dann machst Du 18 Riesen bei Daimler Verlust, warst aber nur zu einem Bruchteil investiert und holst diese mit WC an einem Tag wieder rein. Ich meine, da ist bei einem großen Frühstück eine Mwst. Differenz von ca. 0,75 ?. Sehr großzügig gerechnet.

Eigentlich kannst Du Dir ja jetzt ein Tablett geben lassen, oder?  :)))  

15.07.19 12:36

5278 Postings, 632 Tage nch _ein_Schreiberdas ist

manchmal so,  niemand gewinnt immer
wichtig ist doch nur, das  man mit  seinen Trades im Gesamt-Gewinn liegt.

zudem  falsche Zahlen: Gewinn WC 13800. Verl Dai: 12000 = 1800 Gewinn , nicht 18000
ich betreib das ja auf wochenbasis bei bluechips

als Stunden-trader musst  sofort raus,  wenn der Trade in die falsche Richtung geht
lieber 3 X bei -1% verkaufen , und den  Gewinner laufen lassen
unterm Strich verdient man da immer.
Als Daytrader kannst nicht aut. auf umkehr hoffen,
wenn man falsch lag, dann Konzequenz ziehen

 

15.07.19 12:40
bestreite ich nicht mein Leben mit Einkünften aus dem Markt.
die letzte "privat-Entnahme" ist 10 Jahre her.
mich kostet dieses Zusatz-konto 20 euro im Jahr,  nur das Gehalts-konto ist frei
Das ist es mir aber wert, das ich den Überblick behalte.  

15.07.19 12:57

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Ab morgen arbeitet man in die eigene Tasche, aber nur wenn man genauso viel
verdient hat wie letztes Jahr! Wenn wie Daimler und ich nicht, geht die Ochsentour
noch ohne Ziel weiter!:(( Bitte keine Spenden an mich! Aber Daimler kann eure
Unterstützung gut gebrauchen!  

15.07.19 13:05

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Trump schickt mein 1 Bitcoin um 17% in den Keller!:(( Vor dem ist man ja nirgends
sicher. Facebook hat mit der eigenen Währung in ein Wespennest gestochen.
Die Mächtigen wollen immer die Hand auf unserem Geldbeutel haben.
Alles andere können und wollen sie sich nicht vorstellen!  

15.07.19 13:11

3377 Postings, 968 Tage Commander1@Schreiber

Sorry mit den Zahlen. Aber: Du hast gleichwohl 12 Riesen Daimler Verlust aufgeholt. Insofern: Hochachtung!

Und  -  gibt's jetzt das Tablett für den Bewirtungsraum?  :)))  

15.07.19 13:23
1
aber nur so schnell, weil ich bei WC mit der 2,5 fachen summe eingestiegen bin.
die legen ja immer einen earnigsrun vor den Zahlen hin, da werden ja immer
Wunderdinge erwartet,
über die zahlen halte ich sie trotzdem nicht,  auch wenn ich nachm Rücksetzer wieder rein gehe.
Nach den Zahlen kann alles mögliche passieren
180 (Q-Gewinn übertrifft bei weitem)   oder  135  (weils ja vorher eingepreist war)
auf so dünnes Eis geh ich nicht, lieber weniger Gewinn
 

15.07.19 13:31

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Bei der Paris-Parade warenbestimmt 3 Raketenmänner! Wir haben nur 1 gesehen.
Die anderen 2 sind vielleicht im Krankenhaus (kleiner Auffahrunfall!)!;))  

15.07.19 13:58

2924 Postings, 601 Tage xotzilCAP

erinnere mich auch an gepostete 18000

~~~~~~~~~~~~~~~~~
nch _ein_Schr.: raus 212.07.19 09:47 #46572  
alle daimler verkloppt
Verlust: 18000
Das brauche ich nicht, einen quartalsverlust aus dem nichts.
vorher nicht absehbar,  wo kommen wir dahin ?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aber nach Abrechnung, vielleicht doch dann weniger.  

15.07.19 14:44

25130 Postings, 1045 Tage damir25 ArDAI

Zimbabwe Inflation auf 175,7%! One Hundred Trillion Dollars Schein gesehen.
Drei Steine auf Babyblau! Und wir brauchen kein 500er!?;)))
1Kg Gold = 40.370 Euro! Auf Zimbabwe Dollar rechnet jeder selber um!
Da ist fast jeder Kurs besser als der Z-Dollar!:(  

Seite: 1 | ... | 1869 | 1870 |
| 1872 | 1873 | ... | 3229   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100