finanzen.net

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 662
neuester Beitrag: 18.04.19 08:54
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 16538
neuester Beitrag: 18.04.19 08:54 von: stoker Leser gesamt: 3639119
davon Heute: 576
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
660 | 661 | 662 | 662   

21.11.14 12:00
44

14864 Postings, 3861 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
660 | 661 | 662 | 662   
16512 Postings ausgeblendet.

26.03.19 15:37

237 Postings, 1218 Tage stokerStärke erstmal raus

die Story ist offenbar beschädigt. Auch wird an der Börse ein gewisser Abstand zu CSI gehalten, mindestens 1-2$ darunter.
Leider wird es erstmal keine News geben, die den Kurs befeuern könnten. 3 Monate warten sind wohl angesagt.  

26.03.19 15:44

635 Postings, 1864 Tage bernddasbrot1980wie gewonnen

so zeronnen, das ist der Mist, wenn man wieder zu früh gekauft hat.
So gehen die letzten 70 % Kursanstieg wieder dahin, ohne, dass sich etwas an den positiven Aussichten
geändert hätte.
Kann der heutigen Kurssturz nicht nachvollziehen.  

26.03.19 15:56
2

14863 Postings, 3861 Tage ulm000Die Fantasie ist raus ohne Frage

Nach den schwache Q4-Zahlen, aber auch wohl wegen den nicht gerade so guten Margenaussichten fürs 1. Halbjahr. Dazu noch das Damoklesschwert Patentklage zu der die US-Handelskommission sehr wahrscheinlich noch im April eine Entscheidung treffen wird.

Man muss aber auch mal klar sagen, die Aktie ist super gelaufen in den letzten Wochen und eventuell etwas zu weit den Fundamentals von Jinko davon gelaufen. Dass die Aktie nun die 16,75 $ gerissen hat ist jedenfalls mal unschön. Hat ja noch ein paar Stunden Zeit wieder rüber zu gehen.

Ich denke aber schon die Story bleibt intakt, zum einen weil Solar richtig gut wachsen wird in diesem Jahr  so wie keine Branche überhaupt und zum anderen sieht es ja schon so aus, dass Jinko im 2. Hj. ihre Gewinnmargen durchaus schön nach oben bringen kann (deutlich höheres Absatzvolumen von Mono-Modulen mit deutlich besseren Gewinnmargen - niedrigere OEM-Produktion wo ja die Gewinnmarge recht klein ist).  

Ein Umsatz von locker über 4 Mrd. ? dürfte mit 100%iger Sicherheit klar sein bei dieser  Modulabsatzguidance von 14 bis 15 GW (könnte auch durchaus nahe an die 4,5 Mrd. $  gehen - ca. 40% davon im 1. Hj. - ca. 60% im 2. Hj.) und ein EPS von um die 3 $ ist durchaus realistisch, aber dafür muss die Bruttomarge im 2. Hj. von etwa 14% im 1. Hj. auf rd. 16% hoch. Wenn das so kommen sollte, dann wird es hier Kurse > 25 $ geben. Davon bin ich fest überzeugt davon. Aber jetzt stellt sich zunächst mal die Frage wie weit korrigiert Jinko oder ist das jetzt nur eine kurzfristige Schwäche. Keine Ahnung und darum schaue ich mir das von Seitenlinie aus an.  

26.03.19 16:16

237 Postings, 1218 Tage stokernicht nur Jinko

Solar ist heute generell rot und es ist ja fast immer so, dass zumindest die China Solaries alle gemeinsam steigen und fallen, Jinkosolar, CSI, Daqo...
Es liegt also nicht nur an dem q4 Ergebnis und der h1 Margenprognose von Jinko.  

27.03.19 17:51
1

237 Postings, 1218 Tage stokerZumindest wird gezockt

Das ist ein gutes Zeichen bei Jinko. Wenn wir das jetzige Niveau in dieser Woche halten, wäre schon viel gewonnen. Allen viel Erfolg!  

02.04.19 18:59

173 Postings, 4054 Tage d0minationSo ruhig geworden hier...

Hoffentlich nur die Ruhe vor dem Sturm Bzw nach dem Quartal, denn eigentlich performt unsere Jinko doch recht gut :)

Hoffe wir können diesmal mit Anlauf und vielleicht auch langsamerer Steigerung die 22 Dollar knacken. Was ist eure Meinung?  

02.04.19 23:18

515 Postings, 535 Tage SnoookeNaja

Ich bin immernoch dabei.

Ich staune immer nur über die 3- 5 - 8 % Bewegungen hoch und runter.    Kann das hier nicht etwas langsamer und Nervenschonender laufen ?

Danke für  MF7EXP     bin bei 3,72 rein ^^

ich habe auch die        MF33JD .

Wie war ein kluger Spruch ??       wenn es steigt,  dann steigt es ^^  

03.04.19 09:20

110 Postings, 773 Tage bruthoBin guter Dinge

Dass es dieses Jahr noch ordentlich steigt. Ob jetzt oder in 6 Monaten ist mir egal.
Die Zahlen von Ulm000 haben mich positiv überrascht. Dachte immer jinko is nicht so profitabel. Aber wenn sie dieses und letztes Jahr 1 Mrd. Dollar in den Ausbau und noch n paar Mio in eigene Solarprojekte stecken können ohne wahnsinnig rote Zahlen zu schreiben dann ist's aus meiner Sicht, bei den momentanen Aussichten, nur ne Frage der Zeit bis wir andere Bewertungen sehen.
Vor 1 oder 2 Jahren standen wir auch Mal bei 24? glaub ich. Da waren die aussichten nicht so positiv wie jetzt.  

03.04.19 22:02

3641 Postings, 2681 Tage Taktueriker81Canadian Solar

wieder überholt kurstechnisch und das ist ein gutes Zeichen das der Glaube in JInko nachhaltig zurückkehrt.

VG
Taktueriker  

08.04.19 12:48

11 Postings, 1352 Tage Amigrantnegative News??

Hat jemand eine News oder Erklärung für den aktuellen Absturz?  

08.04.19 12:56

237 Postings, 1218 Tage stokerSoweit keine News

Aber Jinko ist vorbörslich in den USA im Minus, hat nichts zu sagen, aber wahrscheinlich deswegen der momentane Abschlag. Mal sehen wie es dann um 16 Uhr weitergeht. Kann auch wieder grün werden...  

08.04.19 13:03

728 Postings, 2351 Tage ddmbDa brauchs keine negativen News

Das ist halt Jinko. Das kann heute bei -10% oder aber auch tiefgrün enden.

Mal schauen  

09.04.19 09:39

2902 Postings, 4628 Tage brokersteveIch habe nachgekauft......

she hier ganz schnell die 25 Euro  

09.04.19 11:50

110 Postings, 773 Tage bruthoDein wort

In Gottes ohr ;)  

09.04.19 15:08

237 Postings, 1218 Tage stokeroder die 15?

Wenn der Handelsstreit eskaliert und negative News von der Patentrechtsklage kommen...  

10.04.19 21:16

3641 Postings, 2681 Tage Taktueriker81Gute

Kaufchance oder knickt die Aktie jetzt wieder ein!?
18,15$ müssen halten, ansonsten könnte es nochmal ungemütllich werden...

VG
Taktueriker  

10.04.19 21:56

237 Postings, 1218 Tage stokerAuf das Jahr gesehen

sicher eine Kaufchance. Wahrscheinlich auch kurzfristig. Interessant ist das Verhalten der anderen Solaraktien heute, nur Jinko bricht ein - ohne schlechte News. Werte wie Daqo nicht, dabei gäbe es hier ganz schlechte News (Polysilicon Preise um fast 5% nach unten gerauscht, viel stärker als erwartet).
Daher glaube ich, es ist das übliche Gezocke und wir haben morgen wieder grün.  

10.04.19 22:12

3641 Postings, 2681 Tage Taktueriker81@stoker

Denke ich auch und habe wieder einige verkaufte Stücke zurückgekauft. :-)  

11.04.19 08:45

2902 Postings, 4628 Tage brokersteveGesunkene polysiliciumpreise gut für jinko

Meine Meinung ist nach wie vor, dass die Aktie enormes Potential hat.
Mein erstes Kursziel sind 25 Euro.  

11.04.19 15:52
1

635 Postings, 1864 Tage bernddasbrot1980brokersteve

denke eher 13 €, aber vielleicht in ein paar Jahren auch mal 25 €  

11.04.19 21:21
2

72 Postings, 54 Tage setb2609the final countdown

12.04.19 07:25

237 Postings, 1218 Tage stokerSubventionsfreie Kraftwerke

in China, dieser Übergang war ja erwartet worden.
@setb2609 wie schätzt du die Lage ein, wird das den Zubau in China zunächst ausbremsen?

Gut ist in jedem Fall, dass Jinko nicht mehr so stark am Chinesischen Markt hängt.  

16.04.19 18:55

237 Postings, 1218 Tage stokerWenn keine schlechten News kommen

unf die Gesamtmärkte nicht abschmieren, dann sehe ich Jinko in den nächsten Wochen kontinuierlich steigen.

Das Solarjahr 2019 gewinnt immer mehr an Kontur, die entscheidenden Märkte lassen sich besser einschätzen, insbesondere China, nachdem die NEA offenbar ihre Beratungen abgeschlossen hat und ein Fahrplan verkündet wurde. Die 40 GW Zubau in China für 2019 scheinen realistisch.

Unterstützung für Jinko kommt auch von den sehr günstigen Polysilicon-Preisen und dem nicht zu starken Yuan.  

17.04.19 09:16

237 Postings, 1218 Tage stokerGrüner Mittwoch

Gute Nachrichten aus China und stabile Gesamtmärkte sollten heute positiv auf Jinko wirken, vielleicht ein ähnlicher Kursverlauf wie gestern? Der Kurs hängt ja momentan irgendwo in der Mitte rum, zwischen vor den Q4 Zahlen und dem Abschlag danach. Das wird wohl nicht lange so bleiben. Aufgrund des guten Umfeldes momentan, bessere Sicht auf das Jahr, stabile Märkte und der guten Newslage für Solar insgesamt könnte ein Anstieg auf das Niveau kurz vor den Q4 Zahlen bevorstehenden.  

18.04.19 08:54

237 Postings, 1218 Tage stokerRoter Donnerstag?

Nach den Anstiegen dieser Woche könnte es heute ab 16 Uhr zu Abschlägen kommen. Morgen ist Feiertag und da gehen oft einige auf Nummer sicher. Auch die Überbrückung des Abstandes zu CSI könnte ein Parameter sein, dass für die nächsten Tage erstmal Schluss ist. Muss nicht, aber kann.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
660 | 661 | 662 | 662   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Calibra21, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, flumi4, iBroker, L.v.der Nichtsture, manchaVerde, Muhakl, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
PinterestA2PGMG
BayerBAY001