finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9432
neuester Beitrag: 22.02.20 18:03
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 235780
neuester Beitrag: 22.02.20 18:03 von: BobbyTH Leser gesamt: 29101792
davon Heute: 19273
bewertet mit 247 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9430 | 9431 | 9432 | 9432   

02.12.15 10:11
247

Clubmitglied, 27411 Postings, 5469 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9430 | 9431 | 9432 | 9432   
235754 Postings ausgeblendet.

22.02.20 15:10
3

915 Postings, 6143 Tage guniGrünoderRot: Sehe ich auch so, hüstel..

Ach übrigens, bei Pepkor läuft es alles andere als gut mit dem Kurs.
Der Kurs ist jetzt am ATL mit R15,60 angekommen.

Nach dem Moody's Rating im Januar hätte ich eher mit steigenden Kursen gerechnet.
Das Gegenteil in eingetreten.

https://www.fin24.com/Companies/Retail/...IVB9aw3JbC-NgrEMQOl0PlveA74

Mal sehen was die nächste Woche so bringt...
Mittlerweile, nach über zwei Jahre Folter, verfolge ich die Kursverläufe von SH ziemlich emotionslos ;-)
-----------
when nothing goes right... go left!

22.02.20 15:17
3

1291 Postings, 295 Tage JosemirHallo Guni

Die Klagen sollen im Wert von Pepkor 20% beglichen werden . Wann die Bewertung erfolgt ist uns nicht bekannt, oder? Ein Grund des fallenden Kurses? Das Ding hier ist so geil . Sobald die Klagen durch sind geht Steinhoff und Pepkor ab...
Long...  

22.02.20 15:25

915 Postings, 6143 Tage guniJosemir: Hfftl. noch in diesem Jahrzehnt ;-)

-----------
when nothing goes right... go left!

22.02.20 15:29
1

4839 Postings, 722 Tage STElNHOFFIrgendwann

Ist auch mal genug, Vermutlich sind die shares Jetzt alle da wo sie hin wollten.
Außer die vom harten Kern, die gehalten haben  

22.02.20 15:33

210 Postings, 138 Tage Terminus86Q1 Zahlen am 27.02

Neben den Q1 Zahlen wäre es auch interessant, wenn uns Steinhoff noch etwas mehr Informationen zu den jüngsten Verkäufen wie der Greenlit Sparte, Unitrans und Blue Group liefern könnte. Sollte in diese Richtung was kommen, wäre es für mich ein gutes Zeichen dafür, dass die Klagelösung schon weit fortgeschritten ist und es möglicherweise auch da bald zum Abschluss kommt. Zumindest mit den Parteien die sich vergleichen wollen. Denn erst wenn die Shareholder Claims gelöst sind, wird Steinhoff den Maulkorb endgültig abgelegen und den Markt ordnungsgemäß informieren.

Eine riesen Überraschung wäre es natürlich, wenn auch in Bezug auf die Klagen am 27.02 was kommen würde im Bericht. Wie auch immer, es bleibt auf jeden Fall spannend in der causa Steinhoff. Ein Kino Thriller ist nichts dagegen ;-)  

22.02.20 15:39

807 Postings, 459 Tage tuesHi.

Nach meinem Verständnis sollten die Zahlen ein Non-Event werden, außer irgendwas
zur Umfinanzierung wird mitgeteilt.
Das CVA was se gemacht haben war bestimmt des viele Geld Wert und vermutlich - also echt
nur meiner Meinung nach - weil ich die Erfahrung einfach noch nicht habe - ist die Zeit um
den 31.12.2021 erst der Zeitpunkt an dem die dicken Gelder sich der Sache hier mal annehmen.
Klar passiert vorher schon etwas, aber ich glaub bis spätestens Ende 2021 sollte man seine
Aktien eingesammelt haben, wenn man was vom Turn mitnehmen will.
Wenn dann ne einfache 100% Rakete abhebt welche aber schon bei zum Bsp. 70Cent startet,
..dann schreibe ich auch ne ganze Woche lang nur über den Kurs. - schonmal vorab sorry  

22.02.20 16:20

105 Postings, 15 Tage GrünoderRotEs

wird nicht weiter als als die Zahlen geben....Punkt!  

22.02.20 16:26

20 Postings, 18 Tage SequesterPunkt

Das ist ja gerade das spannende.  

22.02.20 16:35

105 Postings, 15 Tage GrünoderRotJa...

gibt natürlich mehr Freiraum für Spekulationen.  

22.02.20 16:39
1

20 Postings, 18 Tage Sequester@steinhoff

Hast du mal den harten (#) [kern] geschaut? Lass mal lieber..... das du damit keine Affinität hast ist mir schon klar aber trotzdem;  

22.02.20 16:43
1

915 Postings, 6143 Tage guniSequester: Kruppstahleier helfen auch nicht ;-)

-----------
when nothing goes right... go left!

22.02.20 16:49
1

1887 Postings, 744 Tage DerFuchs123@Grünoderrot

" . . wird nicht weiter als als die Zahlen geben....Punkt!  "

Wäre auch okay (für die bescheidenen Steinhoff - Management - Verhältnisse), dann muss halt bis April weiter spekuliert werden.  

22.02.20 16:55
3

864 Postings, 344 Tage ShoppinguinOb es hier einen Zusammenhang geben könnte ?

Es gibt ja diese ominöse

CO-INVEST STEINHOFF SPV I, LLC

https://www.gleif.org/de/lei/549300QKUC897NZ1WO47

Inhaber: Grosvenor Capital Management, L.P.

Zufällig veranstaltet Grosvenor Capital  am 16. April eine fette Investment-Veranstaltung  "Arabian Business Africa Forum":

https://www.arabianbusiness.com/media/...ch-inaugural-event-in-africa

"Wir werden über ein Team von sechs Journalisten fliegen, die dort eine Woche lang tätig sein werden, über die größten Unternehmen und einflussreichsten Führungskräfte des Landes berichten und die vielen Erfolgsgeschichten und Möglichkeiten aufzeigen, die der gesamte Kontinent für Investoren bietet. "


Unsere Bilanz soll am 30.04. April erscheinen.  Soll dort für ein fettes Invest Werbung gemacht werden ? Der White Knight nur ein oller Scheich ?

 

22.02.20 17:16

1291 Postings, 295 Tage JosemirAt all

mein Schwager war gerade da und wir haben uns über Steinhoff unterhalten. Er hat letzte Woche um 0,105 EUR verkauft und sich wie ein Schneekönig gefreut, dass er 4 K Gewinn gemacht hat. Aber jetzt das Geile...Er sagt er kauft am Montag für 0,095 wieder ein..Wenn er sich da nicht diesmal verrechnet..
Long..  

22.02.20 17:19
2

2482 Postings, 627 Tage DrohnröschenFamilie

kann man sich nicht aussuchen...  

22.02.20 17:24

4692 Postings, 1800 Tage Taylor1Freunde kann man sich aussuchen

genau so zukünftiger Investition.  

22.02.20 17:36

1291 Postings, 295 Tage JosemirNaja

mir ging es eher darum, dass viele glauben, dass es wieder nach unten geht und sich sicher sind dass der Wiedereinstieg immer klappt..das kann auch in die Hose gehen..Jetzt ist Wachsamkeit gefragt..
Long..  

22.02.20 17:49

3459 Postings, 3221 Tage SvennyLohnt sich ein Einstieg noch ?

22.02.20 17:50

3459 Postings, 3221 Tage SvennyFahrender Zug soll man doch nicht aufspringen

22.02.20 17:54
1

375 Postings, 5959 Tage Prof. Dr. WeissnixDiese Frage...

musst Du Dir wohl selbst beantworten.
Wenn man Dir jetzt einen Tipp gibt - egal in welche Richtung - und er stimmt nicht, dann wirst Du Dich ärgern.
Soviel Eigenverantwortung muss man schon übernehmen und sich seine eigene Meinung bilden.
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

22.02.20 17:56

105 Postings, 15 Tage GrünoderRotProf...

22.02.20 17:56

2727 Postings, 630 Tage BobbyTH@ Josemir

Hat dein Schwager die Marusch-Akazien gekauft?  

22.02.20 17:58

1291 Postings, 295 Tage JosemirNeee

Der ist sich nur sicher, dass er am Montag tiefer rein kommt...ich weiß ja nicht....hmmmm..
Men Gefühl sagt mir, dass es nicht mehr unter die 10 geht.
Long  

22.02.20 18:02

105 Postings, 15 Tage GrünoderRotJosemir

4k ist viel Geld , da kann man sich auch freuen.

Die meisten hier sind aber mit mehr investiert und  freuen sich eher über mehr.  

22.02.20 18:03

2727 Postings, 630 Tage BobbyTH@ Josemir

Ich habe keine Ahnung was der Kurs kommende Woche machen wir. Würde ich vermuten könnte er hoch gehen, runter gehen, oder sogar seitwärts.

Aber sobald klar ist das Steinhoff auch nach 2021 noch besteht, dann wird der Kurs Stück für Stück steigen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9430 | 9431 | 9432 | 9432   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11