finanzen.net

Empfehlt mal was vernüftiges!!!!!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 18.02.05 10:54
eröffnet am: 16.12.03 12:19 von: miwi666 Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 18.02.05 10:54 von: PlatinTrader Leser gesamt: 9590
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4  

16.12.03 12:19

182 Postings, 6037 Tage miwi666Empfehlt mal was vernüftiges!!!!!

Hier im Forum scheint es nur Pusher und Faker zu geben, trade erst seit März aber alle Sachen die ich anhand von Chart und aus dem Bauch bis jetzt heraus gekauft hatte fahre ich gewinne.
Bei allem was hier im Forum empfohlen wird íst entweder..... schon der Zug abgefahren(so das man nur ein paar Märker bei hohen Risiko mitgenommen werden können) oder es handelt sich um einen total bescheuerten Wert den keiner empfehlen würde... oder es wird ein Wert empfohlen den "EMI" oder "Hyper FRICK" als Top Aktie beschreiben. Mit Schwarzpharma, die ich hier empfohlen hatte als sie ganz unten waren habe ich mehr Kohle in kurzer Zeit verdient als mit so tollen HyperSpekulativgeschichten wie Cash Financial....die seit Empfehlung nur fallen oder Future Telekomm. Sind hier auch ein paar im Forum die mal was empfehlen bevor es jeder weiß... Zu den spekulativen Sachen: Habe anfang des Jahres SUB SAHARA gekauft,dort ählich wie schwarzpharma,konte man auch nur gewinnen, solche Empfehlungen könnte hier mal posten. Und das es Leute gibt die hier unter 5 veschiedenen Namen posten, find ich auch ziemlich armselig.  

16.12.03 12:33

31858 Postings, 6335 Tage Börsenfan@miwi

woher willst Du wissen, dass hier viele unter mehreren Namen posten ? o.K. Star Ikone meinst Du sicherlich, aber Du bist auch erst 22 Tage dabei...

Stell doch mal Deine Empfehlungen rein mit Chart und paar Fakten, würde mich auf jeden Fall interessieren...

Gruß Stefan.  

16.12.03 12:38

98665 Postings, 7387 Tage KatjuschaDu sagt es doch selbst

Entweder es ist der Zug schon abgefahren, oder es sind die typischen Frick-Zocks etc.!

Es ist nunmal so das die Märkte schon sehr gut gelaufen sind! Da ist es schwer noch wirklich klar unterbewertete Aktien zu finden! Und die großen Chancen die ohne weiteres noch da sind, haben aber auch verhältnismäßig hohe Risiken!

Ab dem 10.1. gibts von mir wieder ein paar Tipps, aber bis dahin muss ich sie noch geheim halten, weil am 09.1. Boxenbauers Langfristdepotwettbewerb beginnt! :o)

Aber auch die werden im Gegensatz zum letzten Jahr relativ hohe Risiken aufweisen! Ist nun mal schwer jetzt noch fundamental zu pushen!  

16.12.03 12:52

7114 Postings, 6878 Tage Kritiker@ miwi666, wieso sollen wir

hier die großen Propheten sein? Wir wissen doch fast alle nichts - sondern wir ahnen etwas. Der Markt sind die "Anderen", die es dann richten müssen und die tun, was sie wollen; - klar?
Aber nun zur Diskussion: Wie wäre es mit Curasan & Teleplan? Hier sehe ich Chancen. - Gruß Kritiker.  

16.12.03 13:11

98665 Postings, 7387 Tage KatjuschaHey Kritiker, dafür das Du so kritisch bist,

wundert mich das Du Teleplan ansprichst!

Würde ich absolut nicht anfassen! Machst Du bei Boxenbauers Depotwettberb 2004 mit? Kannst ja da Teleplan reinnehmen! Bin mal gespannt, wie die Aktie im Jahresvergleich abschneidet!

Curasan? Ist das nicht die Firma, die ihre größte Beteiligung an Plasmaselect verkauft haben? Wo siehst Du dort die Phantasie? Kenne die Aktie ansonsten überhaupt nicht!


Grüße, katjuscha  

16.12.03 13:12

182 Postings, 6037 Tage miwi666zu den 22 Tagen

es gibt ja auch stille Beobachter, das Forum beobachte ich schon seit einigen Monaten.Wenn ich wieder etwas interessantes gefunden werde ich es reinposten, aber ohne großen Kommentar, damit sich jeder auch selbst ein Bild machen kann.Grüße  

16.12.03 13:25

312 Postings, 6418 Tage Willkohlezu miwi666

sehr gesunde Einstellung !!

Viel Glück und viel Spaß !  

16.12.03 13:34

50175 Postings, 6037 Tage SAKUWie wär's denn hiermit??

       ariva.de


Und ne Dividendenrendite von über 5% is auch scho drin...
       

16.12.03 13:50

1248 Postings, 6058 Tage MuffeHaha - sehr witzig...

seit März dabei - und fette Gewinne gemacht....

gabs da überhaupt was, womit seit März keine Gewinne zu machen waren ?????????  

16.12.03 13:51

25951 Postings, 6915 Tage PichelJa mit Puts :-(

Gruß Pichel ariva.de  

16.12.03 14:00

98665 Postings, 7387 Tage Katjuscha@SAKU, was ist Fortis Units? Egal wo ich

den Namen eingebe, nirgendwo finde ich dazu Daten!  

16.12.03 14:05

50175 Postings, 6037 Tage SAKU@ Katjuscha:

WKN: 982570

www.fortis.com

Der niederländisch-belgische Finanzkonzern Fortis (Kurs: 15,60) habe im 3. Quartal dank höherer Zinsmargen, einer besseren Entwicklung im Versicherungsbereich sowie erfolgreicher Kostensenkungsmaßnahmen den Gewinn vor Sonderposten und Kapitaleinnahmen gegenüber dem Vorjahr um 16% auf EUR 539 Mio. gesteigert. Angesichts der hohen Solvenz von Fortis erscheine weiterhin eine hohe Dividendenausschüttung wahrscheinlich. Auf Basis der Konsenserwartungen ergebe sich für 2004 ein KGV unter 9x sowie eine gut abgesicherte Dividendenrendite von 5,6%.

Der für 2004 angestrebte Börsengang der mit etwa EUR 4 Mrd. zu bewertenden US-Versicherungsaktivitäten (Assurant) sorge für zusätzliche Fantasie. Bei der US-Börsenaufsicht sei bereits ein Emissionsvolumen von EUR 1 Mrd. angemeldet worden. Aufgrund der niedrigen Bewertung von Fortis, verbunden mit einer hohen Dividendenrendite und dem für 2004 angestrebten Börsengang von Assurant sei die Aktie nicht nur gut nach unten abgesichert, sondern lasse weiter steigende Kurse erwarten.

Quelle: http://www.aktiencheck.de/Analysen/default_an.asp?AnalysenID=358822  

16.12.03 14:56

50175 Postings, 6037 Tage SAKUKatjuscha?? o. T.

16.12.03 15:35

98665 Postings, 7387 Tage KatjuschaIst ja peinlich! Kenne jeden blöden PrimeStandard-

Wert, aber einen so großen europäisvchen Player ...


Auf jeden fall hören sich die Daten gut an, aber leider sind natürlich solche großen Werte relativ unbeweglich!


SAKU, was meinst Du, lohnt sich ein Call auf Sicht von 12 Monaten?  

16.12.03 15:55

50175 Postings, 6037 Tage SAKU@ Katjuscha:

Ok, jetzt lass ich mal die Hosen runter...Ich hab keine Ahnung, wie das mit den Calls (bzw. Puts) funzt..

Ich weiß nur, dass es eine Kaufoption ist, die nicht gezogen werden muss, dann verfällt sie halt..

Wenn du die Muße hast und die Zeit, kannst du mir gern eine kurze Nachchilfestunde geben, wäre sehr dankbar!

Ich hab die Aktie "so" in meinem Depot, weil ich davon überzeugt bin, dass sie sich rentieren wird.. (niedriges KGV, groß genug und solvent und 4 Mrd. sind ein schönes Zukaufpolster) und ausserdem ist die Dividendenrendite nicht zu verachten ;o)  

16.12.03 19:15

14 Postings, 6015 Tage schneeflockeArbeiten, miwi,

das ist doch mal eine gute Empfehlung.  

16.12.03 19:34

962 Postings, 7071 Tage ds99@miwi666

       ariva.de
       

16.12.03 19:44

98665 Postings, 7387 Tage KatjuschaDa muss man nicht viel wissen!

Ich hab mir zwar vor 2-3 Jahren alles über Optionsscheine im Selbststudium beigebracht, aber eigentlich braucht man das Wissen nicht in vollem Umfang, da es heutzutage im www OS-Rechner gibt, die Dir ausrechnen, wo der Schein zu einem bestimmten Zeitpunkt vermutlich stehen wird, wenn Du Deine Annahmen für diesen Zeitpunkt in den Rechner eingibst! Solch einen Rechner findest Du beispielsweise unter maxblue.de! Dort auf Märkte klicken, dann auf Optionsscheine, dann auf OS-Finder und dort in unserem Beispiel die WKN von Fortis 982570 in das Feld "Basiswert" eingeben! Und schon werden Dir alle OS zu Fortis angezeigt! Natürlich muss man aber bei so vielen OS dann schon eine Auswahl treffen können, und dafür müsste man natürlich zumindest die wichtigsten Begriffe kennen, denn im ersten Moment wirst Du mit den ganzen Kennzahlen nichts anfangen können!

Wenn Du Dich da einlesen willst, dann soltest Du Dir zumindest Begriffe wie Implizite Volatilität, Omega und (jährliches)Aufgeld anschauen!


Aber letztlich kommt es immer darauf an, was Du für den Basiswert (die Aktie Fortis) erwartest! Zum Beispiel habe ich festgestellt, das man bei Fortis über 90% der Optionsscheine sofort vergessen kann, weil sie einfach zu teuer sind!

Wenn man noch in 2004 von Kursen bei 18-20 Euro bzw. bis Anfang 2005 bei 20-22 Euro ausgeht, kommen eigentlich nur 2 oder 3 Calls in Frage!



Meinst Du das diese Erwartungen für den Kurs in etwa realistisch sind? Wenn ja, stelle ich Dir gerne mal die 2 oder 3 Scheine vor! Wobei es immer darauf ankommt, was für ein risikobereiter Typ Du bist! Denn letztlich fährt man mit der Aktie eigentlich besser, denn mit OS machst Du zwar mehr Prozente, aber normalerweise setzt man ja auch weniger Geld ein, weil man auch mehr verlieren kann! Also könnte man letztlich lieber die Aktie (mit Dividende) in größerem Umfang kaufen, dann wäre es letztlich das Gleiche wie wenn ich den OS kaufe mit 1/4 der Anlagesumme!



katjuscha  

16.12.03 22:54

1065 Postings, 6102 Tage 8x4udTgmmiwi

Intertainment bis 04/04
Pulsion langfristig

Comroad langfristig (no Joke)  

16.12.03 23:28

7114 Postings, 6878 Tage Kritiker@ Katjuscha, vielen Dank

für Deine Reaktion. (hab Pause gemacht).
Teleplan ist eigentlich solide, legt guten Plan vor und hat auf den Preisrutsch reagiert. Ich sehe den Kurs zwi. 4,5-4,9 - und ist z.Zt. unten.
Curasan hat durch den Verkauf an Plasmas. nicht viel verloren, sondern zunächst Geld bekommen; was bei Biotechs wichtig ist. Das Material "cerasorb" ist fast konkurrenzlos und wird dringend gebraucht. Das KGV wird bei 9 gesehen, was in dieser Branche sehr gut ist. Und der Kurs ist ebenfalls unten. Ich habe am 19.9.03 bei 4,2 verkauft! - sehe deshalb wieder Einstieg bei 3,5.
Vielleicht sollte man aber im alten Jahr das Geld zurückhalten wegen der Glattstellung einiger Fonds.(?) - Respektvollen Gruß - Kritiker.  

17.12.03 09:13

50175 Postings, 6037 Tage SAKU@ Katjuscha:

Danke schön. Ich werd mich mal einlesen...

Ich denke schon, dass in 2004 Kurse um die 18 bis 20 Euro realistisch sind. Basics sind gut und im Vgl zu anderen Finanzdienstleistern ist Fortis noch nicht sooo gelaufen. Wird meiner Meinung nach auch noch einen Effekt auf die Kursentwicklung haben.

Zu meiner Risikobereitschaft: Wenn ich auf ner Landstrasse nachts ne rote Ampel sehe und es kommt keiner..tja, dann gibts keinen Grund zu halten ;o) (Die Scheine würd ich mir schon gern mal anschauen)

Is aber schön, dass es noch mehr hier gibt, die den Wert als interessant erachten.  

17.12.03 11:08

98665 Postings, 7387 Tage KatjuschaOkay SAKU

Dann kannst Du ja bei Maxblue mal in den OS-Rechner die Calls 960611 (Laufzeit bis Oktober 2005) und 149666 (Laufzeit Dezember 2004) eingeben!

Der erste Schein ist dann sehr chancenreich, wenn man von Kursen über 20 Euro bis Anfang 2005 ausgeht, wobei er aber ziemlich risikoreich ist, wenn die 20 Euro nicht erreicht werden! Bei 22 Euro hast Du dann beispielsweise 250% plus, aber bei bei 18-19 auch 70-80% Minus! Also 'ne heikle Sache! Dort wäre die Aktie weitaus sicherer!

Beim zweiten Schein sollten Kurse von 18 Euro bis Mitte 2004 für gute Gewinne ausreichen, da der Basispreis des OS schob bei 15 Euro liegt!


Wobei man natürlich bei beiden Scheinen hoffen muss, das die implizite Vola sich bei 20-22 halten wird! Das ist immer ein großes Problem bei OS! Da solltest Du Dich unbedingt einlesen, da Banken gerne immer dieses Mittel nutzen!



Kannst Du mir sagen, wo ich mehr Infos (vielleicht Researchberichte nicht diese Kurzanalysen) zu Fortis finde? Bevor ich mich in so einen Schein wage, muss ich mich natürlich noch mehr kundig machen!



katjuscha  

17.12.03 11:36

50175 Postings, 6037 Tage SAKUDanke Katjuscha

..werd mir die nötigen Infos mal reinpfeifen...

Die haben nen relativ guten IR-Bereich auf ihrer Seite (interessant sind die "Rating Reports" von S&P, Moody's und Fitch"). Da kannste einiges herausfinden. Da hab ich mich mal vor Kauf schlau gemacht...

Saku  

17.12.03 11:42

354 Postings, 6082 Tage wasserträgervernünftig

wie wäre es mit jowood?? oder plaut ??  

29.12.03 23:10

7114 Postings, 6878 Tage KritikerPosting 20: kaum ausgesprochen

schon schnellt curasan nach oben - heute 23% - und hat mich kalt nicht erwischt -weil selber Einstieg verpaßt. Fazit: Das Jahr 2003 geht wie üblich zu Ende - so wie das Leben: eine Reihe von verpaßten Möglichkeiten. Aber 2004 soll ja Alles anders werden!
Arbeiten wir daran! - Prost 2004!! -Allen, die mich trotzdem mögen -  Kritiker.  

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100