Causa Aiwanger

Seite 5 von 9
neuester Beitrag: 05.01.24 00:45
eröffnet am: 27.08.23 20:20 von: Philipp Robe. Anzahl Beiträge: 206
neuester Beitrag: 05.01.24 00:45 von: Philipp Robe. Leser gesamt: 50867
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

03.09.23 19:37
2

5181 Postings, 1834 Tage Philipp Robert19:22. Keine schlechte Idee, Razuov...

Würde gerne wissen, wer das Posting so fix gemeldet hat.

Oder war die Meldung programiert ? (Befehlssache)  

03.09.23 22:49
2

24410 Postings, 2508 Tage goldikKein Wunder, daß das gemeldet wurde...

8 , in Worten acht mal " hier" in einem kurzen Posting unterbringen zu können, war möglicherweise
den Moderator*innen  etwas zu "daneben"...
Ich fand's lustig,
























wie immer.  

04.09.23 08:13
3

15872 Postings, 5693 Tage digger2007Die Grünen messen mit zweierlei Mass...

Zu Aiwangers Jugendverfehlungen - und die Vorwürfe gegen ihn!
Wer ohne Schuld ist - der werfe den ersten Stein ...

Der Fall Sarah-Lee Heinrich – wie Linke wegschauen, wenn es um ihre eigenen radikalen Flügel geht

Die neue Vorsitzende der Grünen Jugend in Deutschland hat als Teenager extreme Beleidigungen gepostet. Problematischer als die Verirrungen einer 14-Jährigen sind jedoch die Reaktionen aus ihrer Partei: Die Grünen messen mit zweierlei Mass.
Auszugsweise:
...Brutale Mordphantasien reihen sich darin an homophobe und verschwörungstheoretische Aussagen
«Ich werde dich finden, und anspucken, dann aufhängen mit einem Messer anstupsen und bluten lassen».  Einen Tweet von 2015, in dem sie unter einem Hakenkreuz «Heil» kommentiert hatte und und und...

Laut der stellvertretenden grünen Bundesvorsitzenden Ricarda Lang sind «manche Leute verängstigt» von einer «linken, schwarzen Frau, die Menschen für Politik und für die Vision einer gerechten Zukunft begeistert». Heinrichs Amtsvorgängerin Anna Peters spricht vom «ekeligsten Shitstorm ever», der «junge, kluge, linke Frauen» mundtot machen solle. Cem Özdemir findet, «die Angreifer» schrieben «sexistischen Mist»

Nachzulesen in der Neuen Züricher Zeitung - Der andere Blick - vom 11.10.2021:

Quelle:    https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/...doppelmoral-ld.1649871  

04.09.23 11:07
2

5256 Postings, 2365 Tage TonyWonderful.Info

04.09.23 11:53

5181 Postings, 1834 Tage Philipp Robert11:10ff. *räusper* (bzw. *hüstel*)

Wie komm ich jetzt nur auf Reitschuster ?

 

04.09.23 12:27
1

5181 Postings, 1834 Tage Philipp RobertBtw.: Benz rudert zurück.

("Gibt Gas" wäre im gegebenen Kontext eine ziemlich unangemessene Ausdrucksweise.)

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4121-9cee-52f46fe0fbda

Hintergrund meiner Einschätzung im Titel des Postings ist sein erster Eindruck in der Causa Aiwanger,
Er bezeichnete das Flugblatt als "rohen Pennäler-Scherz" und relativierte deutlich den antisemitischen Charakter des Textes.

Zitat: "Es ist kein antisemitisches Hetzblatt, wie es aus Entrüstung überall genannt wird."
Quelle (leider hinter Bezahlschranke)
https://www.sueddeutsche.de/bayern/...-waehler-1.6174624?reduced=true  

04.09.23 13:14
2

5181 Postings, 1834 Tage Philipp Robert11:07/11:53. Konnex

Angehängte Grafik:
f43kqf0xyaajose.webp
f43kqf0xyaajose.webp

04.09.23 16:12

5181 Postings, 1834 Tage Philipp Robert#103. Frage an Goldik

Um welches Posting geht es da ? (https://www.ariva.de/forum/causa-aiwanger-583583?page=4#jumppos103)

Derzeit steh ich diesbezüglich auf dem Schlauch, gewissermaßen aus technischen Gründen.  

04.09.23 16:32
1

10255 Postings, 1303 Tage LionellJou

04.09.23 16:41
4

5181 Postings, 1834 Tage Philipp RobertDa hilft nur eins

 
Angehängte Grafik:
419ejhkqa4l.jpg
419ejhkqa4l.jpg

04.09.23 17:00

5181 Postings, 1834 Tage Philipp RobertNach #109 oder so. Exposition

zum aktuell noch vorhandenen Posting von poliakus nach der Frage an Goldik (s.o.).
https://www.tagesspiegel.de/politik/...ch-joggingunfall-10412341.html  

04.09.23 17:51
1

24121 Postings, 7586 Tage harry74nrwDer Mann ist erwachsen geworden

Unsere Medien sind immer heiler auf Nonsens

Hiermit entschuldige ich mich bei Michaela der im Kindergarten immer die Schippe für den Sandkasten gestohlen habe. Und ja sein Portrait als 17 jähriger war eine Gemacksentgleisung, aber konnten wir nun bitte zu echten Themen und Der Lösung von Problemen unsere Zeit opfern....

Danke
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

04.09.23 18:01
1

11620 Postings, 8660 Tage major17:51

Da stellt sich dann eher die Frage: wie lange hatten sie dich im Kindergarten behalten, während andere schon im Gymnasium waren ?  

04.09.23 18:28
3

7447 Postings, 2314 Tage FernbedienungSchippe klauen

mit Hitlergruß und Antisemitismus gleichsetzen. Bei Ariva kannste jeden Tag aufs Neue den Kopf schütteln.  

04.09.23 18:44
2

17174 Postings, 7436 Tage sue.viDa werden unsägliche Parallelen gezogen

........ Da werden Masken mit gelben Judensternen und der Aufschrift „Ungeimpft“ getragen und so der Eindruck vermittelt, die Politik der Bundesregierung gegen die Pandemie sei mit der Verfolgung der Juden durch das nationalsozialistische Regime zu vergleichen.

„Nicht alles, was man unsäglich findet, kann auch verboten werden“...

Eine gesetzliche Grundlage fehlt
Gerade das Tragen des gelben Sterns sei ein „totaler Grenzfall“, der allein nicht ausreiche, um von Seiten der Polizei einzugreifen, denn „die Staatsanwaltschaft in Berlin sagt, dass dies keine Straftat darstellt“.
.........................
https://www.deutschlandfunkkultur.de/...emos-nicht-alles-was-100.html  

04.09.23 19:10
1

24121 Postings, 7586 Tage harry74nrw2023 vs 1945

Werdet erwachsen

Einfach den Begriff " antisemitisch" Bedeutung und Deutung nachlesen......  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

04.09.23 19:15
1

38441 Postings, 6191 Tage börsenfurz1Mir san mir .....Basta!



https://www.youtube.com/watch?v=EWdDEsiKVFE

Gibt es noch ein Nachspiel für den Franz....und die SZ.....Pension kürzen......und Abos kündigen.....aber nicht doch......wir sind doch die höhere Instanz......un was ist die Moral von der Geschicht......leg dich nicht mir einem Markus an......

-----------
https://www.youtube.com/watch?v=jIF8Rg3QOag
Angehängte Grafik:
sonnenkoenig_3234045.jpg
sonnenkoenig_3234045.jpg

04.09.23 19:26
2

38441 Postings, 6191 Tage börsenfurz1Königsmacher

Angehängte Grafik:
k1600_koenigmacher_in_bayern_3233459.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
k1600_koenigmacher_in_bayern_3233459.jpg

04.09.23 19:38
1

24410 Postings, 2508 Tage goldik#16:12 Die Frage ist leider nicht mehr zu

beantworten,
1. Kein screenshot
2. Da gelöscht, dürfte es nicht erneut eingestellt werden
3. Vielleicht erbarmt sich ja der "Autor"oder die" Autorin", und stellt sein Pamphlet der staunenden Nachwelt erneut zur Ansicht . (Dürfte für ihn/sie kein Problem sein, gell Max ??)  

04.09.23 19:44

17174 Postings, 7436 Tage sue.vi'sogar'

'  das Regime ...   entwickelte vielmehr eine eigene interne Berichterstattung,
um verläßliche Informationen über die Stimmung der Bevölkerung sowie über die Aktivitäten verschiedener gesellschaftlicher Gruppen zu erlangen. '

'Erwartungsgemäß finden sich viele Berichte über antijüdische Gewalttätigkeiten,
seltener illegale Flugblätter und politische Witze und
mehrfach auch Kritik
oder sogar eine offene Verurteilung der Judenverfolgung und -vernichtung    

S   22/897
Die Juden in den geheimen
NS-Stimmungsberichten 1933-1945
Koblenz, im August 2003
https://www.bundesarchiv.de/DE/Content/....pdf?__blob=publicationFile

 

04.09.23 20:07

17174 Postings, 7436 Tage sue.vi.

19:44      der ""Judenverfolgung und -vernichtung""  

hier  wird ein zusammengefasster Terminus verwendet ..
ich hoff, es sieht jeder ..

es sind unterschiedliche Handlungen












 

04.09.23 20:49

17174 Postings, 7436 Tage sue.vieine 'Nazi-Pamphlet-Kontroverse'

...
The pamphlet called Auschwitz an “entertainment quarter” and proposed a quiz titled “Who is the biggest traitor to the Fatherland?”
.....
Analysts say that Söder, a brash Donald Trump-like figure who heads Bavaria’s Christian Socialist Union party — ....— has ambitions to become the country’s chancellor, or head of government.
...
A Nazi pamphlet controversy looms large in a local German election — and could affect the national vote
https://www.jta.org/2023/08/30/global/...uld-affect-the-national-vote  

04.09.23 22:19
3

28046 Postings, 3824 Tage Galearisich prophezeie, Hubsi wird neuer Ministerpräsident

sein Zustimmung ist gewaltig, weil er sich so gibt wie er ist und traut und  mit Hausverstand spricht.
Die Leute stehen sogar aussen an den Bierzelten und drücken sich an die Plastikfenster um was mitzukriegen.
An alle ausserhalb des Weisswurst Äquators ( Donau) , ihr hab so einen  n i c h t.  

05.09.23 08:47

24410 Postings, 2508 Tage goldikUnd das ist gut so

05.09.23 09:04
2

37040 Postings, 4956 Tage NokturnalIch vermute ebenfalls das den Sozis, Grünen

und der Alpen"Prawda" das Thema um die Ohren fliegt. Wer so dilettantisch ans Werrk geht hat es nicht anders verdient als auf den Sack zu bekommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben