Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10777 von 10969
neuester Beitrag: 25.10.20 18:23
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 274225
neuester Beitrag: 25.10.20 18:23 von: gewinnnichtv. Leser gesamt: 36682510
davon Heute: 23870
bewertet mit 263 Sternen

Seite: 1 | ... | 10775 | 10776 |
| 10778 | 10779 | ... | 10969   

25.09.20 00:07

387 Postings, 266 Tage dermünchnerdann mal ne gute Nachricht

meine 2. Aktie die ich dieses Jahr gekauft hatte war ja Klöckner & Co Stahlhändler.... Nachrichten heute...hebt die Gewinnprognose und nur heute knapp 6% gesteigert......zwar keine Zockeraktie aber das sind doch mal schöne Nachrichten . Bin gespannt ob da SH mithalten kann :-)..  

25.09.20 04:13
1

669 Postings, 183 Tage Squideye@dermünchner

Kein Grund neidisch werden! Hast zwei (2) ganze Aktien?  

25.09.20 04:51
11

31 Postings, 920 Tage LeniworldNur für dich huey

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200925-044846_ing_banking.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200925-044846_ing_banking.jpg

25.09.20 05:59

6033 Postings, 968 Tage STElNHOFFLeni

Abwarten, das wird schon.  

25.09.20 07:41
2

1921 Postings, 1419 Tage shatoi@Leni

Da du ja bumnelig 100K gemacht haben wirst( abzüglich Steuern), denk ich dass du dich dann an den Almosen Getränken für T. Mann und Konsorten beteiligen kannst im Zuge unserer 50ct Party in FFM. Die Party werden wir jedoch wegen Corona leider auf 2021 verschieben müssen. Ich bitte hier um Verständnis...  

25.09.20 08:33
8

746 Postings, 949 Tage AndiLatteZum Kurs:

Natürlich können wir uns steigende Kurse wünschen, aber wir können uns auch über die niedrigen freuen.

Wenn wir von Steinhoff überzeugt sind, dann ist ein niedriger Kurs ein Geschenk.

Der Gewinn liegt auch im Einkauf!

Aus meiner Sicht hätte der Kurs nie unter 50 Cent fallen dürfen. Er tat es aber und zwar gewaltig. Ich habe meinen Vorteil daraus gezogen. Natürlich habe ich auch keinen EK von unter 10 Cent, aber trotzdem bin ich mit ihm sehr glücklich.

Aktuell natürlich sehr im Minus, aber das gehört bei solchen Werten dazu. Die Banken machen es auch nicht besser...

Ich hätte nie geglaubt, dass ich so viele Aktien von einem Konzern ergattern könnte, der potentiell wieder in den MDAX aufsteigen kann.

Der Totalverlust ist natürlich weiterhin möglich.

Dazu hat Wulf aber schlaue Dinge gesagt. Der Ruf von so vielen Menschen steht auf dem Spiel, da glaube ich nicht dran. Dann hätte man den Laden gleich schließen können.  

25.09.20 08:35
1

3489 Postings, 1040 Tage Manro123@Leni dein EK ist auch sehr Grausam

Wünsche uns das es bald aufwärts geht. Für das Geld hättest du eine Menge Shares nun bekommen :/
Ich bin ja auch noch am überlegen paar Stk nachzulegen, aber ich weiß auch nicht.

Wenn das in die Hose geht dann Privat Inso  

25.09.20 08:35
1

31 Postings, 920 Tage Leniworldshatoi

Selbstverständlich. Geht klar.  

25.09.20 08:41
1

1500 Postings, 993 Tage taube16@andi

Immer wenn ich irgendwo was lese in dem Phrasen wie "niedriger Kurs ist ein Geschenk" und "so viele Aktien kann man günstig sammeln" sollte man sehr, sehr hellhörig werden....
Glaubt doch ernsthaft keiner, dass hier etliche Kleinanleger den großen Reibach machen werden?  

25.09.20 08:43
1

1407 Postings, 709 Tage Herr_RossiManro

... ?Wenn das in die Hose geht dann Privat Inso?....
Jammerst du genau diesen Satz jetzt täglich runter so wie auch schon am 23.09 ?
-> bei der gleichzeitigen Überlegung, nochmal nachzukaufen?!....Was stimmt denn mit dir nicht?!  

25.09.20 08:46
2

13068 Postings, 2933 Tage H731400GP heute ?

oder bringen die das am WE ? Ziel bleibt 30.9. dieses Geschäftsjahr noch, oder geht das Theater bis zum letzten Tag !  

25.09.20 08:47
2

31 Postings, 920 Tage Leniworldmanro

Shit happens. Ist halt mein gesamtes Spielgeld. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das Lustige ist, dass ich bereits in 2017 vor dem Crash ein paar hundert ? mit Steinhoff gut gemacht habe und leider wieder eingestiegen bin. Dann der Absturz ...das kann doch gar nicht sein ...Nachkauf ....Nachkauf ....Nachkauf ...das gibts doch nicht....Nachkauf...Nachkauf.....
So ist es halt, will nicht jammern trotz Schmerzen. Bin halt voll der "Risikotyp"...aber nur mit Spielgeld.
Bleibe ab jetzt wieder der Nichtsbeitragendestillemitlesermitfakeaccount, damit Bobby zufrieden ist.

@all - das wird schon
Schönes Wochenende.  

25.09.20 08:49
1

160 Postings, 734 Tage JoeStein@Taube

Wer hier günstig investiert ist hat auf jeden Fall die Möglichkeit einen Gewinn zu machen ob das nun der große Reibach ist weiß ich natürlich nicht.
Ich denke mit Kursen über 0,20 ? beziehungsweise einer Marktkapitalisierung von circa 1 Milliarde ? wären die meisten Anleger schon zufrieden. Ob es so sein wird weiß ich natürlich auch nicht aber ich hoffe drauf sonst wäre ich nicht hier.


Gruss Joe  

25.09.20 08:54
4

669 Postings, 183 Tage SquideyePoundland offenbar vorberreitet auf

einen möglichen zweiten Lockdown.

Die Handelsketten Poundland und B&M Bargains haben bekannt gegeben, ob sie vorhaben, Beschränkungen für Einkäufe in ihren Geschäften einzuführen.

Einige Einzelhändler berichten von ähnlichen Szenen wie im März, als die Vorräte an Toilettenpapier, Seife und Nudeln zur Neige gingen.

Dies sagte ein Sprecher von Poundland: "Wir haben nicht vor, irgendwelche Beschränkungen einzuführen.

"Wir sind mit allem Notwendigen und anderen Artikeln, die die Kunden suchen, gut bestückt.

"Es gibt absolut keinen Grund für die Kunden, ihre Kaufgewohnheiten zu ändern.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)



High street chains Poundland and B&M Bargains have confirmed whether they plan to introduce limits on purchases in their stores.
 

25.09.20 08:59
3

746 Postings, 949 Tage AndiLatte@Taube16

Viele Kleinanleger sind sicherlich schon draußen oder nutzen die nächste Gelegenheit dazu...

Joe schreibt, dass 20 Cent für die meisten schon toll wären.

Den großen Reibach macht man wohl nur, wenn man sein Depot anschließt und den Schlüssel in den nächsten Fluss versenkt...

 

25.09.20 08:59
1

13068 Postings, 2933 Tage H731400@JoeStein richtig

wir stehen aber völlig im Nebel, was klar ist das einiges schief lief bei der Restrukturierung, natürlich auch aufgrund von Covid 19.

1. Conforama Frankreich wurde teuer restrukturiert für 200 Mio Euro, und sollte sicherlich wie Conforama Schweiz mit einem 8-10 fachen positiven Ebita Preis verkauft werden, ging leider komplett in die Hose.

2. der Seifert Claim, der noch offen ist, liegt bei den CVA Schulden mit 300 Mio plus 10% jährlich, also demnächst 360 Mio.

3. IPO Australien für 1 Mrd, nicht vorstellbar

4. zusätzliche 250 Mio für die Kläger da der Aktienkurs in Südafrika massiv verloren hat, verstehe nich warum man die Aktien damals nicht gleich verkauft hat. usw....

Das kostet die Aktionäre locker über 30 Cent !  

25.09.20 09:10
1

161 Postings, 95 Tage SpedieH7

Diese "Nebenschauplätze" würden bestimmt keinen 30c Kurs ausmachen.  

25.09.20 09:11
1

669 Postings, 183 Tage Squideye@H731400: 08:59

"4. zusätzliche 250 Mio für die Kläger da der Aktienkurs in Südafrika massiv verloren hat, verstehe nich warum man die Aktien damals nicht gleich verkauft hat. usw...."

Du hast deine aber noch, oder...???

 

25.09.20 09:16
5

242 Postings, 234 Tage JG73SteinhoffPost von Börsenticker

....einen Tag lang alle die Fresse halten und nicht jeweils 30 Posts mit Nonsens innerhalb einer halben Stunde absetzen würden, müsste ich nicht wieder den halben Abend damit verschwenden Dummfug, persönliche Anfeindungen und Hasstiraden zu lesen.

Kommt bitte mal alle klar auf Euer LEBEN und fragt Euch, ob wirklich jeder dumme Gedanke mit der ganzen Welt geteilt werden muss...

BT

Lieber BT, Steinhoff ist Folklore, insbesondere DAS Forum hier, mit all seinen Faceten.
Da mußt Du durch! Iss so.
 

25.09.20 09:17
3
"Das kostet die Aktionäre locker über 30 Cent ! "

Als ob wir noch 30 Cent zahlen könnten! Wenn ich auf den aktuellen Kurs schaue, dann können wir uns maximal noch 3,78 Cent leisten, aber mehr kann von uns nicht mehr aufgebracht werden.  

25.09.20 09:35

2945 Postings, 926 Tage TalismannLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 25.09.20 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

25.09.20 09:39

242 Postings, 234 Tage JG73SteinhoffLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 25.09.20 14:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.20 10:03
3

1295 Postings, 998 Tage seeblitz1Moin

nach gestrigen heftigen Kursrutsch (OHNE GRUND !!!),
Sollte Das WE mindestens mit 0,04 SCHLIESSEN !!
Das ist meine Meinung... (trotz diesen Corona Wahn!!)!!
Weil Steinhoff meistert doch seine Sache GAR NICHT Sooo SCHLECHT !
Ich sehe den Kurs auf mindestens 0,12? !!!
Habt ein Schönes WE im Dunkelgrün !!
seeblitz1  

25.09.20 10:06
2

1407 Postings, 709 Tage Herr_RossiSeeblitz

...und wie würdest du dann den 9-10%-Anstieg auf 0,04 begründen?  

25.09.20 10:12
2

231 Postings, 927 Tage Schlarposeit wann braucht man beim


Steinhoffkurs eine Begründung???  

Seite: 1 | ... | 10775 | 10776 |
| 10778 | 10779 | ... | 10969   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: daizz9, Grisu1, maverick40, NeXX222, Rembrandt, shatoi

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750