Carnival steigert Umsatz und Gewinn im dritten Qua

Seite 8 von 21
neuester Beitrag: 12.04.21 16:05
eröffnet am: 05.11.06 09:35 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 510
neuester Beitrag: 12.04.21 16:05 von: famherzig Leser gesamt: 140235
davon Heute: 61
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 21   

14.05.20 16:06
1

223 Postings, 351 Tage Ariba.deBuchungszahlen 2021 Schall und Rauch

Woher weißt du das 2021 die Kreuzfahrtbranche so ist, wie vor Corona? So lange es keinen Impfstoff gibt, wird es keine Kreuzfahrten geben, die Gewinne einfahren. Vielleicht lassen sie 1/3 der Passagiere an Bord. Aber auch das wird nicht lukrativ sein. Carnival wird weiter in Schulden baden, die Jahre dauern werden um beglichen zu sein. Das macht die Aktie unattraktiv. Kurse von 40? wirst du nie wieder sehen.

Und nur weil das Unternehmen postet, im September wieder Kreuzfahrten anzubieten, bedeutet das doch nicht ob das überhaupt möglich ist. Aber was sollen die auch sonst schreiben? Trump hat heute auch getwittert das ein Impfstoff dieses Jahr rauskommt. Glauben tut es keiner.

Die Tourismusbranche (Tui, Carnival, LH) werden die neuen Banken. Schau dir mal DB, Commerzbank vor 2008 an. Die haben sich nie wieder erholt. Ich wünsche das Beste und hoffe das so früh wie möglich Impfstoffe rauskommen und alle wieder ihre Kreuzfahrten plus Liegen mit Handtuch reservieren, genießen können.

Aber das ist sehr sehr spekulativ. Da ist das Geld jetzt sicherlich woanders besser angelegt.

Aber die Wahrheit sehen wir wohl erst in ein paar Jahren.

VG  

14.05.20 17:10
1

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiDa macht es Rumms

Impfstoff Durchbruch bei CureVac!
Jetzt bin ich mal gespannt!
Der Markt hat sich in binnen 1h gedreht!
 

14.05.20 17:15
2

876 Postings, 416 Tage Blaumonchi@Ariba.de

Tut mir Leid für die Buchungszahlen ,aber ich hole mir auch Infos aus Übersee;)
Kreuzfahrtgesellschaften sind mein zweites Steckenpferd und bekomme Infos aus ?erster? Hand.  

15.05.20 07:54

210 Postings, 2780 Tage florida0723#178

Dann bitte halte uns weiter auf dem Laufenden, ich bin sicher, deine Infos sind interessant für alle, die hier investiert sind - mich eingeschlossen ;-)  

15.05.20 10:54
1

749 Postings, 811 Tage BigbqqBin

Gestern auch mal eingestiegen, das wird schon wieder  

15.05.20 10:56

10342 Postings, 4603 Tage kalleariCarnival entlässt Angestellte um zu sparen.

Carnival Corp., the world?s largest cruise company, announced on Thursday it will be laying off hundreds of employees due to the coronavirus pandemic.
 

15.05.20 16:31

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiWenn man bedenkt

das es in der USA viel krasser zu geht,ist das im Verhältnis gesehen ein Witz.
Die Leidtragenden sind immer die Malocher .Zu mindest hat man Positiv darauf reagiert!  

18.05.20 18:21
1

10342 Postings, 4603 Tage kalleari14% Plus heute

Gibt es gute Nachrichten ?  

19.05.20 09:58
1

10342 Postings, 4603 Tage kalleariMoodys hat Carnival herab gestuft,

da die Wiederinbetriebnahme sich schleppend hinzieht. Ich habe aber auch nix Anderes erwartet. Wird wohl noch etwas dauern aber Lockerungen sind schon  überall sichtbar.
 

20.05.20 15:52
1

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiEin kleiner

Vorgeschmack zur Hygiene aufm Schiff!

Ein Beitrag von Matthias zu Flusskreuzfahrten.
Ich sag nur Mundschutz :(

https://youtu.be/O5CTwlAmad4  

20.05.20 17:00

655 Postings, 1414 Tage Crazysurfer_SGDMaßnahmen

Gibt schlimmeres. :-)  

20.05.20 17:31

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiGanz Ehrlich !

Das ist doch kein Urlaub !
Alles was Spaß macht ist Tabu.
Die schönste Zeit des Jahres mit Maulkorb?
Nee ,nee!  

21.05.20 06:39

655 Postings, 1414 Tage Crazysurfer_SGDMaske

Ich hoffe ja noch das sie his dahin einen Schnelltest haben und man 2h wartet und dann geht die Fahrt los. Natürlich besteht dann weiterhin das Risiko sich anzustecken bei Landgängen...  

21.05.20 12:22
1

10342 Postings, 4603 Tage kalleariCorona verschwindet von selbst ?

21.05.20 12:27

10342 Postings, 4603 Tage kalleariWettbewerber verlängern Auszeit auch

bis August.
The cruise industry has faced the brunt of the health crisis as major outbreaks in ships were blamed for spreading the disease, resulting in government-mandated "no-sail" orders and trip cancellations.  Royal Caribbean, which warned of a second-quarter loss in the face of a mounting debt, s ...
 

22.05.20 12:45

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiHmmm...

Ich wäre da Vorsichtig!Den die strengen Hygienebestimmungen könnten viele Vielfahrer (ich selber bin einer) abschrecken!  

23.05.20 18:50

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiJetzt kommt

es langsam Knüppeldick! AIDA,ich habe das meine Bedenken!

https://youtu.be/uOqduGfgYjc  

23.05.20 19:19

655 Postings, 1414 Tage Crazysurfer_SGDNews

Les mal den Kommentar von Schiffe&Kreuzfahrten unter dem Video.  

24.05.20 07:11

876 Postings, 416 Tage BlaumonchiHmmm...

da gebe S&K recht,mir geht es nicht ums klein klein.Trotzdem benötigt AIDA Cash und bei unserer Regierung die mehr und mehr nach Links\Grün abdriftet hab ich da meine Bedenken.  

27.05.20 09:43

234 Postings, 2718 Tage Kranich1973TUI hat es vorgemacht...

...was hier jetzt abgehen kann. Man wird die Kreuzschifffahrt nicht verbieten können im Sommer, die Leute wollen raus nach den monatelangen Entbehrungen.  

27.05.20 13:41
1

30 Postings, 913 Tage PlanZAm 1.Juni Verkaufswelle? Wird nach oben gedrückt?

Ist der Artikel bekannt? Ich bin investiert und  fett im Plus, wie geht's weiter...

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...i-droht-1029232341  

27.05.20 14:10
2

210 Postings, 2780 Tage florida0723@PlanZ

Das Risiko schätze ich gering ein. Wenn man sich anschaut, wo CCL noch vor 3 Monaten gestanden hat, dann sieht die derzeitigen Kurse nicht wirklich hoch. Klar hat man seit den Tiefstständen wieder einiges an Boden gutgemacht, aber bezogen auf beispielsweise Anfang des Jahres, wäre man weiterhin im Minus. Ich sehe deshalb nicht, dass CCL, Verbundene Unternehmen oder Führungspersonal am 1.6. groß verkaufen werden. Denn das Kurspotenzial schätze ich noch um einiges höhre ein. Besonders wenn die ersten Liner endlich wieder ablegen, dürfte es noch einmal deutlich nach oben gehen.  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln