Carnival steigert Umsatz und Gewinn im dritten Qua

Seite 7 von 21
neuester Beitrag: 13.01.21 02:39
eröffnet am: 05.11.06 09:35 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 502
neuester Beitrag: 13.01.21 02:39 von: Mobianna Leser gesamt: 120444
davon Heute: 145
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 21   

06.05.20 13:05

10342 Postings, 4512 Tage kalleariThe winner take it all

Der Gewinner bekommt alles ! Vielleicht ist dies mit etwas Glück auch bei Carnival der Fall !  

06.05.20 15:32

867 Postings, 325 Tage BlaumonchiUpdate für Reisen

06.05.20 15:35

867 Postings, 325 Tage Blaumonchi@Kalleari

Besser erstmal vor der eigenen Haustür kehren.Die Schiffe sind nicht schlecht ,aber das wäre sehr ungünstig geworden für Carnival ;)  

06.05.20 23:24

62 Postings, 260 Tage Foxy21Carnival und die Shorties....

Bin hier zum Glück bei 10 rein und 14 raus.
Wenn die nervigen Shorties aufhören, gehe ich bei um die 8~14 auch wieder rein.

Solange die nicht Pleite gehen. Zahlen die auch in 1~2 Jahren wieder ne gute Dividende + Steigt dann auch wieder an.


Meine Hauptstrategie ist ja eigentlich +5% Dividende einzusacken bei Aktien und immer verschiedene Branchen einzukaufen. Ging bisher gut auf und bleibe dabei. Nur rate ich Leuten ab jegliche Hebel Produkte und Co zu nutzen bei Aktien die so extrem schwanken .... selbst lernen müssen, dass Gier dumm macht (fürne kurze Zeit). Und den Gewinn hier ... bei Wirecard long KO verzockt. LV über Aktien verleihen gehört verboten ....  

07.05.20 21:02

432 Postings, 1603 Tage TalleChart Analyst

Stefan Salomon hat heute im Börsen Radio Carnival mit verkaufen bewertet..
https://www.boersenradio.at/...lyse-Stefan-Salomon-Lufthansa-Wirecard  

07.05.20 22:02
1

867 Postings, 325 Tage BlaumonchiWarum verkaufen?

Absoluter Käse! Carnival ist nicht LH oder Wirecard,dann hätte er auch gut und gerne NCL mit in den Sack werfen können.
Zwischen 11-12? ist für mich eine Bodenbildung.Der Analyst hat einige Fundamentale Dinge nicht auf dem Schirm gehabt  

08.05.20 11:18

709 Postings, 2622 Tage Bevorwenn Analysten richtig liegen würden....

...wieso sind diese noch keine Milliadäre? Denn wenn sie immer alles so genau wissen, wieso setzen sie nicht ihr ganzes Geld ein, um vom eigenen "Wissen" zu profitieren?  

08.05.20 11:22

10342 Postings, 4512 Tage kalleariBlaumonchi

Dieser Analyst kauft erst, wenn der Trend eindeutig ist und keine Gefahr mehr besteht.  Sollte Carnival nicht pleite gehen, ist jedoch jetzt Einstieg auch aus charttechnischer Sicht angesagt. Denn wenn dann die anderen viel später kommen, wenn sich die Lage positiv geklärt hat, dann haben wir schon viel gutes Geld verdient !  

08.05.20 14:40

595 Postings, 2904 Tage gibbywestgermanyWenn man daran glaubt,

dass Corona die größte Vera....ung der Weltheitsgeschichte sein könnte, müsste man hier doch eigentlich investieren.  

08.05.20 16:38

336 Postings, 315 Tage LoonijaAusflüge für AIDAcara mit Abfahrt 22.08.2020

Hey zusammen,

es gibt ja die Möglichkeit Testlogins durchzuführen.

Bei Reise mit AIDAcare gibt es neue Ausflüge, die es letzte Woche noch nicht gab. Scheint wohl, als würde man schon mit der weiteren Planung beginnen.  

08.05.20 19:24

867 Postings, 325 Tage Blaumonchi@Talle

Danke für die Hintergrundinformationen  

10.05.20 08:53

10342 Postings, 4512 Tage kalleariTui plant ab Juli Kreuzfahrten

Der deutsche Reisekonzern TUI will so bald wie möglich Urlaubsreisen in den Mittelmeerraum - speziell nach Mallorca - anbieten. TUI-Chef Friedrich Joussen sagte "Bild am Sonntag": "Wir haben einen Gesundheitscheck
 

10.05.20 18:57

318 Postings, 4615 Tage ammut1Kreuzfahrten

CEO der Norwegian Cruise Line Holdings: ?Die Kreuzfahrtindustrie wird sich sehr, sehr gut erholen?

 

13.05.20 12:11

2924 Postings, 1031 Tage neymarCarnival

13.05.20 17:04

143 Postings, 260 Tage Ariba.deFinger weg!

Was erhoffen sich die Leute von einem Kauf von Carnival Aktien? Die Kreuzfahrtschiffe werden vor dem Impfstoff (frühestens Frühjahr 2021) mit Sicherheit nicht wieder anlaufen. Oder glaubt jemand, mit Atemschutzmasken und Social Distancing kann man entspannt seinen Karibik Urlaub genießen. Was die Unternehmen teilweise versprechen, finde ich nicht fair den Aktionären gegenüber und weckst falsche Hoffnungen.  

13.05.20 17:05

432 Postings, 1603 Tage TalleWas los ?

Kracht ja wieder ordentlich !
Wird Feuer rot heute  

13.05.20 17:16

232 Postings, 6081 Tage Chico79mal schauen

wie tief es gehen wird.  

13.05.20 17:27

867 Postings, 325 Tage BlaumonchiAriba.de ????

Bordguthaben im September zum Beispiel xD !
Wir werden sehen was kommt!
Denn im Besitz einer allsehenden Glaskugel bist Du ebenfalls genauso viel wie ich :)
Das hoch und runter ist ein Normalzustand aktuell,wird halt geshorted bis der Arzt kommt.
NCL,RCC werden ebenfalls auch regelmäßig abverkauft.
 

13.05.20 17:42

867 Postings, 325 Tage Blaumonchi@Chico79

Max.10-10,50? ,danach wird kräftig eingekauft und bis 16? geshorted;)
Macht bei 100stk 600+ xD!
Ich war schon vor der Kapitalbeschaffung dabei.Dann  ging es in einem Zug auf 7? runter.  

13.05.20 17:50

143 Postings, 260 Tage Ariba.deVersteh mich nicht falsch

Ich wünsche Niemanden Verluste, versteh mich nicht falsch. Aber ein Unternehmen wie Carnival, ist für mich noch stärker gefährdet als Lufthansa oder TUI. Die haben ja wirklich Null Einnahmen. Außerdem bin ich mir nicht sicher ob die großartige Staatshilfen bekommen würden, da sie unter Panamaischer (?) Flagge laufen. Ich glaube auch das es falsch ist zu glauben, dass Unternehmen die jetzt stark gefallen sind, mega Rendite bringen. Und ja, eine Glaskugel hat keiner, aber ich finde die Börse ist schon Risiko genug, dann muss man nicht auch noch in ein Unternehmen investieren, die einfach monatelang keine Einnahmen haben (werden). Zum Daytraden vielleicht interessant. Oder meinetwegen auch mit kleinem Geld als Risikoinvestment.  Aber ich finde da gibts momentan einfach attraktivere und sicherere Aktien. So easy ist die Börse dann doch nicht. Aber trotzdem viel Glück und wie gesagt das Beste für euer Geld.  

13.05.20 18:37

867 Postings, 325 Tage Blaumonchi@Talle

Das wird halt gerne übersehen.
Das ab August wieder ?Leinen los? angesagt ist ,ist bei einigen völlig untergegangen.
Ja ,die Kreuzfahrten in den USA unterliegen den strengen Vorgaben der CDC (US-Gesundheitsbehörde).
Z.B Max.50% Belegung mit Frischluftzufuhr,keine Klimaanlage sondern Balkonkabine,Wärmemesser am CheckIn,Keine Selbstbedienung im Buffet etc.
Dieser Aufwand ist notig,da die Kreuzfahrten in den USA mit Passagieren aus aller Welt gemischt ist.
Bei AIDA sieht es da schon anderes aus,da die Gäste aus dem vorwiegend deutschsprachigen Raum kommen.Für die Auflagen der Hygienemaßnhahmen ist das Gesundheitsministerium Deutschland oder Italien zuständig.Genaueres kann ich auch nicht sagen.  

13.05.20 18:42
1

867 Postings, 325 Tage BlaumonchiNochmal für Nörgler!

CCL hat sich bei Zeiten Kapital für mindestens bis November verschafft.Reicht das nicht gibt es Nachschub.
Die Buchungszahlen für 2021 sind Explodiert!
Ich sehe das sehr gelassen bei dem Ausrutscher nach unten xD.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln