C.H.A. Bauelemente

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.08.99 10:37
eröffnet am: 12.08.99 10:37 von: Nico Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 12.08.99 10:37 von: Nico Leser gesamt: 948
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

12.08.99 10:37

29 Postings, 7604 Tage NicoC.H.A. Bauelemente

Situation im Hochbau etwas günstiger
Berlin (vwd) - Die westdeutschen Bauunternehmen bewerteten die aktuelle Geschäftslage im Juli überwiegend befreidigend (saisonüblich), berichtet der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB), Berlin, am Mittwoch nach seiner monatlichen Umfrage bei ZDB-Mitgliedern. Die Einschätzung falle im Hochbau etwas günstiger als im Vormonat aus, ausgenommen für den Bereich öffentlicher Hochbau. Im westdeutschen Straßenbau und im gesamten ostdeutschen Bauhauptgewerbe werde die momentane Lage durchaus auch als unbefriedigend eingestuft.


Die Auftragsbestände würden von den westdeutschen Betrieben nur für den Wohnungsbau und den sonstigen Tiefbau überwiegend als ausreichend bewertet. Verbesserungen der Auftragssituation seien auch für den Wirtschaftsbau festzustellen, dennoch schätze die Mehrzahl der Unternehmen ihren Auftragsbestand als zu gering ein. Am ungünstigsten stelle sich die Auftragslage im öffentlichen Hochbau dar. Die ostdeutschen Baubetriebe bewerteten in den Sparten gewerblicher Bau und öffentlicher Hochbau den Auftragsbestand als zu klein. Im Wohnungsbau und im sonstigen Tiefbau würden die Auftragsbestände in der Mehrzahl als ausreichend gekennzeichnet. +++ Gerhard Zehfuß

vwd/11.8.99/zf/sei
Tip!!! C.H.A. Bauelemente, will nach Umstrukturierung wieder Gewinn einfahren und baut drittes Standbein auf. Momentan 3.80 absoluter Einstiegskurs.Kaufen.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln