Lust auf Fleisch

Seite 5 von 14
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29
eröffnet am: 04.05.13 20:58 von: rabe Anzahl Beiträge: 333
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29 von: Annettrdbea Leser gesamt: 70748
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

15.05.15 11:03

1202 Postings, 7768 Tage rabeGestern gab es einen ersten Vorgeschmack

Der Kursverlauf ging hoch bis 2.31$. Im allgemeinen sind die Shortys ganz gewaltig am einsammeln ihrer ausgeliehenen Stücke. Fast 5 Millionen waren es andem Tag als dieser Lügenbereicht auf SA veröffentlicht wurde. Seitdem wird eingesammelt.

                                      Lerrverkäufe |Gesamtumsatz
Donnerstag: 20150514|CGA|97939|0|258866|
Mittwoch:     20150513|CGA|19367|0|30122|
Dienstag:     20150512|CGA|18096|0|32655|
Montag:       20150511|CGA|119070|117|161085|
Freitag:        20150508|CGA|20645|6|40559|

Hier kann man den Verlauf nachlesen:
http://www.nasdaq.com/symbol/cga/short-interest
 

12.06.15 22:52

2113 Postings, 4121 Tage pennystocktraderhey rabe

warum hat die heut so nen endspurt gemacht die cga ?  

15.06.15 18:06

1202 Postings, 7768 Tage rabeSprung von CGA

Sprung von CGA. Ich weiß nicht. Das das KGV (P/E) oder der Buchwert von CGA brutal niedrig sind, und immer noch nennenswerte Shortpositionen da sind, sollte die Frage sein warum nicht schon viel eher und vor allem heftiger.
Am Ende des Monats findet die HV staat, in der auch umstrittene Aktienvergütungen durchgewunken werden. Weitere Dividenden wurden uns auf dem Conf Call versprochen, befinden sich aber nicht auf der Tagesordnung. Das muß nicts heißen, die letzte Dividende wurde auch ohne HV beschlossen.
CGA war lange ZÄeit immer wieder von den Short Sellern atckiert worden. Mit den 500 Mio für das Schwesterunternehmen (LH900, gehört nicht zu CGA), werde aber erhebliche Umsatzzuwächse zu erwarten sein. Alle 230 Farmer die Food an LH900 liefern müssen CGA Dünger nehmen.
Am Freitag war die Shorties wieder mit 250 Leerverkäufen dabei, vermutlich haben die sich einfach beim manipulieren verzockt.
Die CGA Story ist gewaltig und vielversprechend, aber ich habe eigentlich immer alles berichtet.  

24.06.15 18:03

1202 Postings, 7768 Tage rabeIrgendwie langsam

Irgendwie langsam, zu langsam In den vergangenen Jahren sah man immer heftige Ausschläge, der jetzige Aufstieg sieht komplett anders aus.
Im Sommer 2013 und 2014 waren die Anstiege, heftig, dauerten aber nur 2 Monate.
der jetzige dauert seit der erstmaligen Auschüttung im Januar an.
Es ist davon auszugehen das CGA die eigenen Ziele wieder leicht übertrifft. Sie werden Qaurtalsweise angepasst und ein, zwei mal habe ich in den letzen Jahren auch eine rechtzeitge Reduzierung der Prognosen gesehen.
UREA Preise weiter auf dem Vormarsch. Bei den hohen Lagerbestände ein Riesenvorteil. Deshalb glaubt der CEO das es besser ist das Geld im Unternehmen zu halten. Auf jedenfall werden die Bestände in den nächsten Monaten saisonal reduziert.
Ich glaube das CGA jedenfalls mit weniger Inventory das Jahr abschließt. Das bedeutet noch mehr Cash. Hoffentlich fließen dann auch die versprochenen "Rewards"
 

26.06.15 10:47

1202 Postings, 7768 Tage rabeUREA Preise

CGA hatte 123 Million US$ Lagerbestände Ende letzten Quartal. Dies ist der Saison und den hohen Auftragsbeständen geschuldet. Gefährlich wird es wenn die Preise für das Rohmaterial UREA (Harnstoff) in dieser Zeit fallen.
Der Preis ist aber seit 1 April kräftig gestiegen. Ausgrund saisonaler Effekte wird dieser Bestand im nächsten Quartal reduziert und vermutlich mitte übernächstes Quartal wieder aufgebaut. Durch die jüngste Preisentwicklung können wir wieder mit
Gewinnen rechnen (spekulieren) die über der Prognose des CEO's liegen.
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
unbenannt.png

29.06.15 15:52

496 Postings, 4422 Tage gongokabani

warum hält cga an kabani&company inc. ( unabhängige bilanzprüfer von cga ) weiter fest?
warum niemanden besseren beauftragen?
kabani hat bereits bewiesen, dass sie nicht die möglichkeiten besitzen betrug in china zu erkennen und aufzudecken.
auch berichte der PCAOB zeichnen von kabani ein eher sehr fragwürdiges bild.
 

07.07.15 13:58
1

1202 Postings, 7768 Tage rabeKabani

Kabani macht Prüfungen vor Ort und zählen die Assets usw. Ich selber habe mit Hamid von Kabani telefoniert. Der hat mich beschimpft und wurde recht patzig. Irgendwann wurde das Gespräch aber konstruktiver und er hat mir allgemeine Fragen zum Thema Audit beantwortet.
ICh glaube nicht das Kabani eine schlechtere Statistik hat als die Big4. Allerdings werden die deutlich billiger sein. Im Falle von CXDC hat ein Upgrade auf KPMG und Morgan Stanley als strategischer Investor nichts genutzt.
ICh selber habe "Unregelmäßigkeiten" entdeckt und die an Kabani gemeldet, mit der Drohung mich an die SEC zu wenden. DER CFO und alle anderen beantworten mir die Fragen nicht. Die Unregelmäßigkeiten, sind allerdings Peanuts, aber beweisbar, könnte aber auch erklärbar sein.
Zum Beispiel, war der Assistent Wang Fang, einmal als Assistent für Kone bei einem Conf Call. Kone ist ja das Schwesterunternehmen. Es kann ja sein das dies, ordentlich als Dienstleistung verbucht wird.
Ich denke der CEO nimmt das einfach nicht so genau, und es geht mit Sicherheit in beiden Richtungen. So hat er ja eigene persönliche Aktien genommen um sie als Belohnung für besondere Leistungen an die Distributoren zu geben.

In den nächsten Wochen werde ich wieder kaufen, da ich mit einer Rally rechne.
Es muß demnächst was passieren bzgl. Dividenden und Webshop. Schau Dir mal die Leerverkaufsquote vor dem SA Artikel an und Stand heute. Von 5 Mio runter auf 700k, das sagt doch alles. Dann noch die ganzen Insiderkaüfe und das die Distributoren jetzt Aktionäre sind, oder die Tatsache das der Investorentag in China stattgefunden hat.
Das einzige was man hier befürchten muß ist ein Going Privat, denn das würde das Potential nach oben begrenzen.
Du mußt Dir die neutralen Erklärungen, z.B von der PCAOB selbst durchlesen. Das meiste andere sind Manipulationen der Short Seller. Kabani, so glaube ich, wird höllisch aufpassen das der Arsch sauber bleibt. Die können sich keinen Skandal leisten. Es hat sich ja auch jemand bei der SEC bzgl. de deferrd Assets beschwert, CGA musste dann ja nochmal den Text konkretisieren, aber für mich liest sich das nicht viel anderes als der Jahresabschluss.

http://pcaobus.org/Inspections/Reports/Documents/...i_Company_Inc.pdf  

07.07.15 18:05

1202 Postings, 7768 Tage rabeLeerverkäufe

GEstern fast 50% des Umsatzes. Heute, vermutlich neuer Angriff, habe 1500 dazu gekauft. Hier nochmal der Link zu den täglichen Leerverkäufen:


 

07.07.15 23:23
1

496 Postings, 4422 Tage gongo...

vielen dank für die antwort!
aus meiner sicht, müsste CGA alles versuchen, um die eigene glaubwürdigkeit wiederherzustellen. kabani wird eigentlich eher von kleinen china-otc-werten beauftragt und CGA spielt, laut zahlen (wenn man sie glaubt), eigentlich in einer anderen liga. ausserdem ist der ruf von kabani, seit der betrugsgeschichte von LLEN, beschädigt.
vielleicht will CGA tatsächlich mit einer regelmäßigen divi - auszahlung den markt überzeugen ... muss man einfach mal abwarten....

heute war jedenfalls ein schwarzer tag für den china-sektor:

http://www.marketwatch.com/story/...ks-now-in-trading-halt-2015-07-07


 

08.07.15 13:46

1202 Postings, 7768 Tage rabeGongo

Mir passt es eigentlich ganz gut in den Kram. CGA läuft immer gut bis zu den Earnings, danach sollte man leicht reduzieren, wenn es keine Neuigkeiten zum Thema Dividende gibt. Ende Juli wollte ich langsam wieder dazukaufen und meinen alten Höchststand von 25.000 überschreiten. Ich bin jetzt ein wenig eher mit dem Kaufen angefangen.
Es gibt da ja extrem überbewertete Aktien in Shanghai, wie zB BYI, mit KGV's von 170 !!!!!!
Wir haben eins von 3. Die Korrektur war überfällig und geht hoffentlich noch ein paar Tage weiter. Klar das auch Werte wie CGA dabei sind, sozusagen Collateralschaden.
In meinen Augen haben die LKeute Schuld, die aus Dummheit Aktien mit KGV's von über 30 kaufen ohne dabei den historischen Gewinnwachstum zu berücksichtigen.
Von Cash FLow ganz zu schweigen.  

10.07.15 15:16

1202 Postings, 7768 Tage rabeKone heute

Achtung. Kone geht heute kräftig nach oben. Habe gestern gekauft. Ich befürchte zwar das  wir nach einigen Tagen wieder auf die 4$ zurückfallen, aber das muß nicht sein.
Wenn der CEO von Kone/CGA, sei neues Startup Jane Bai(900lh.com) erfolgreich an die Börse bringen will, dann muß CGA und auch Kone gut aussehen. Gerade bei CGA ist aus fundamentaler Sicht ein Kurs von 20$ angesagt.

Bis Ende September wird bei CGA einiges los sein. Ich bin jetzt wieder über 20.000 Aktien. Mein Plan ist es über 25000 zu haben, da ich  ab August mit stark steigenden Kursen rechne.  

12.07.15 16:58

55 Postings, 2445 Tage jameCGA und Dividenden

ich hatte Mitte April 1000 Stück gekauft. Leider habe ich die Möglichkeiten zum Verkauf verpasst. Mittlerweile glaube ich aber, das es bei den beiden CGA Unternehmen (CGA/KONE) gewisse quartalszyklische Regelmäßigkeiten auftreten.
Kone war ja wirklich beeindruckend.
Wie groß ist die Chance das in den nächsten 2 Monaten regelmäßige Dividenden angekündigt werden ?  

14.07.15 22:20

1202 Postings, 7768 Tage rabeEinstellungen

Ich stelle fest, das in letzter ZEit erheblich viel Personal eingestellt wird. Das meiste dürfte für die Schwester Jane Bai sein, die "Green Food", produziert mit CGA Ökodünger verkaufen. Dieser Geschäftsbereich hat 500 Millionen US$ Subvention(über 3 Jahre) erhalten. CGA wird von Jane Bai enorm profitieren.
Man muß Google Language translation einschalten, dann eventuell rechte MAustasten, übersetzen nach Deutsch oder English
????????(??)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
 

24.07.15 17:43

1202 Postings, 7768 Tage rabeFleischkonsum steigt

28.07.15 15:51
1

1202 Postings, 7768 Tage rabeAusleihgebühr für Shortseller

Es sieht so aus als wär die Ausleihgebühr immer noch recht hoch und die Stückzahl ist limitiert:


 

18.08.15 13:01

1202 Postings, 7768 Tage rabeAlles in Butter

Preise für UREA zum Ende der Peak Saison wieder gut gefallen. Das Timing für den Einkauf und die Bevorratung vom Rohstoff Urea war perfekt. DEr Gewinn durch das Timing könnte alleine 10 Millionen betragen. Die Deals mit Sino-Agri helfen CGA bei der Finanzierung von Rohstoffen für das gewaltige Wachstm durch die Sino Deals.
Viele Analysten oder Fonds werden wohl Sino-Agri mit anderen Konzernen verwechseln. Die Leervekaufen Aktien sind wieder ganz leicht auf 850.000 gestiegen. Der Aufwärtstrend der letzten Wochen wurde durch die Shorties wieder gestoppt. Aber was werden die machen wenn in 3 Wochen die nächste 'Dividende announced wird. Die könnte zudem noch höher als die letzte ausfallen. Zwischen 10 cent und 30 cent wären denkbar, vermutlich aber eher 10 cent oder 12 cent. Wenn es nichts gibt, dann würde ich die hälfte sofort verkaufen. Meine Prognose liegt aber bei 90% für eine Dividende.  

06.09.15 17:29

55 Postings, 2445 Tage jameGibt es was neues bzgl. weiterer Dividendenzahlung

Würde ja gerne mein Depot mit chinesischen Dividenden Titel erweitern. Aber soweit ich informiert bin gibt es keine Absichtserklärung für weitere Zahlungen. Gibts was neues ?  

13.09.15 21:59
1

1202 Postings, 7768 Tage rabeMorgen Earningsrelease

Es gab keinerlei Anzeichen seit dem Confernz Call bzgl. Dividende. Ich denke das morgen ab 14:00 die Zahlen in Yahoo zu finden sind. Ich rechne mit einer harten Achterbahnfahrt. Vermutlich wird sofort ein Short Angriff gestartet um den Effekt der vermutlich positiven Zahlen zu invertieren. Da aber fast 35 Fonds kleine Positionen haben werden vermutlich bei erreichen der Prognose und nach Abschluss des Conference Calls Käufe erfolgen. Wenn es tatsächlich eine Dividende gibt dann kann der Kurs schnell bis auf 10$  hochlaufen. Rückschlag aber sehr wahrscheinlich. Wenn wir morgen über 3$ schließen dann bin ich zufrieden und sehe ein langfristiges Aufwärtspotential.  

14.09.15 16:08

496 Postings, 4422 Tage gongofiscal year 2015 financial results

ergebnis 2015 gut  -  ausblick schwach:

http://www.prnewswire.com/news-releases/...ial-results-300142084.html

Fiscal Year 2015 Results (USD)

Net Sales      $263.4 million

Gross Profit   $104.0million

Net Income    $31.4million

EPS (Diluted) $0.93

ausblick:

For the Fiscal Year 2016, management expects net sales of $257.6 million to $269.4 million, net income of $21.1 million to $24.1 million, and an EPS of $0.62 to $0.71 based on 34 million fully diluted shares.  

06.11.15 19:33

1202 Postings, 7768 Tage rabeKaufsaison

Hi,
ich denke wir werden die nächsten Tage wieder die 2$ durchschreiten.
Wenn es diesmal die ersehnte Dividenankündigung gibt, dann werden wir schnell die 4$ nehmen.
- Jüngste Veröffentlichung der Distributorenzahlen zeigt weiterhin kontinuierliches Wachstum
-Die Sino Deals alleine sollten im laufen Geschäftsjahr den Umsatz und Gewinn der Vorjahre garantieren. Eigentlich eine todsichere Sache.
-Die Rohstoffe UREA minus 10% und das Verkaufsprodukt ist um 5% teuerer geworden.

Das der Buchwert bei 300 Mio US4 liegt, Cash bei 100 Mio US$ und Marketkap bei 65 MioUS$ sollte man wissen.
 

07.11.15 18:31

1202 Postings, 7768 Tage rabeShortseller

Auch Freitag wieder Manipulation durch die Shortseller.
20151106|CGA|17292|0|42224|Q

17.292 leerverkaufte Aktien. Inj der letzen Handelsminute wurde der Preis mal wieder gedrückt. Macht nichts. Bis zu den Zahlen sehe ich kein Risiko, nur Chancen.
Anfang nächster Woche wird mit Sicherheit das Datum der Q1 Zahlen bekanntgegeben.  

09.11.15 17:58

1202 Postings, 7768 Tage rabeVermutlich morgen

wird das Datum bekanntgegeben. Ich hoffe auf Freitag. Wir haben einen neuen Institutionellen Anleger. Die letzte, erste und bisher einzige Dividende wurde letztes Jahr Ende Januar bezahlt. Insofern kann ich es verstehen das die noch nicht während des letzten Conf Calls announced wurde. Für den Kurs hätte ich es mir gewünscht.
 

12.11.15 15:04

2113 Postings, 4121 Tage pennystocktraderEarnings Conference Call for Q1

China Green Agriculture Announced to Hold an Earnings Conference Call for Q1 FY2016 on November 13, 2015

http://www.prnewswire.com/news-releases/...ber-13-2015-300177403.html  

12.11.15 15:08

2113 Postings, 4121 Tage pennystocktrader#123 meinst du die?

http://www.nasdaq.com/symbol/cga/institutional-holdings/new

wie suchst du sowas raus auf der sec.edgar seite nach 13f fillings ?

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln