finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6862
neuester Beitrag: 05.07.20 19:33
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 171548
neuester Beitrag: 05.07.20 19:33 von: nick_halden Leser gesamt: 26848114
davon Heute: 20241
bewertet mit 181 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6860 | 6861 | 6862 | 6862   

21.03.14 18:17
181

6653 Postings, 7309 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6860 | 6861 | 6862 | 6862   
171522 Postings ausgeblendet.

05.07.20 14:16
9

1091 Postings, 961 Tage tomtom88Stellen wir mal die "richtigen" Fragen?!

... einer der größten Skandale für den Finanzplatz Deutschland - keine Frage; was mich aufreibt sind:

1. Wie kann es sein, dass ein privatwirtschaftliches Unternehmen wie die Financial Times mehr Aufklärung betrieben hat, als die vom Staat selbst installierten Kontrollbehörden wie BAFIN und/ oder auch die Finanzämter selbst?

2. Wie kann es sein, dass noch vor Jahren die "Alltagshelden" von heute wegen Cent Beträgen fristlos gekündigt worden ist (Pfandbon), wohingegen wenn es um Milliarden geht Tage verstreichen und nichts passiert; schon als die Bombe geplatzt ist; Donnerstag war es ist bis Montag mal gar nichts passiert - weder Festsetzung von relevanten Zeugen der Geschäftsführung etc.

3. Wie kann es sein, dass kleine und mittelständische Unternehmer wesentlich härter als WC geprüft werden, sogar das FA schreibt für eine kleine Kneipe vor,  wie groß das Schnitzel sein darf und bei DAX Konzernen wird alles abgenickt - ein Prüfer der BAFIN - lächerlich!

4. Wie kann es sein, dass sich mittlerweile jeder Bürger bei größeren Geldeingängen seiner Bank (z. Bsp. von Verwandten) gegenüber der Anschuldigung der Geldwäsche rechtfertigen muss; bei schon Abhebungen von einigen 10.000 EUR der nette Bankster höflich fragt, wofür man denn das Geld benötigt und man sich nicht mal für 10.000 EUR Realgold ohne Registrierung kaufen darf - da stimmen die Realitionen einfach nicht mehr!

Je mehr ich darüber nachdenke, so mehr beschleicht mich der Gedanke, dass die Korruption bis ganz "weit Oben" mitgespielt hat - und nun wird es peinlich für diese Personen; wie kann es denn sein, dass ein Schulabgänger OHNE ABITUR mit Milliarden jonglieren darf und keiner schaut dem Burschen auf die Finger - jede Dönerbude wird heute stärker kontrolliert!

Am Ende ist es wie bei den Heiratsschwindlern, Hochstaplern und den falschen BKA Ermittlern, die mit ihren schmierigen Geschichten den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen haben: zu viele schweigen,  aus eigener Scham und Schuld heraus wird es keine vollständige Aufklärung geben (dürfen)...

Hunderte Personen werden involviert sein...

@WJ Bitte bohren Sie dort weiter, unsere Strafverfolgungsbehörden können es scheinbar nicht - ausserdem ist Wochenende - Ironie off!

Armes Deutschland...  

05.07.20 14:32

134 Postings, 1335 Tage 7seastomtom

die Zahl hiner deinem Namen ist wohl Programm. Schön, dass sich sich auch Nazis verzockt haben.  

05.07.20 14:37
2

85 Postings, 2883 Tage nick_haldenralphi

du glaubst nicht wirklich, dass du deinen durch massive dummheit ausgelösten finanziellen schaden vom bund ersetzt bekommst? hahaha, wie alt seid ihr hier? seid ihr schon bzw. noch geschäftsfähig?

BTW: die BAFIN ist für die deutsche wirecard bank zuständig (die ist sauber und nicht mal insolvent)

die realitätsverdrängung ist gigantisch hier ...

BTW: ein uneingeschränktes testat für 2019 war schon im november nicht mehr möglich, ihr profiinvestoren

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...pur-16494466.html

macht doch einfach mal ein big4 praktikum in der prüfung, anforderungen sind nicht so hoch, dann seht ihr mal, wie so eine prüfung abgeht und wer die großteils erledigt  

05.07.20 14:42
2

1052 Postings, 1160 Tage Olt ZimmermannIch wünsche Marsalek auch

Das er mit Betonschuhen in einnem Hafenbecken versenk wird - hoffentlich hat er auch irgendeine Mafia beschissen die ihn nun " entfernen "  

05.07.20 15:14
1

2719 Postings, 568 Tage xotziltomtom

>  dass ein Schulabgänger OHNE ABITUR mit Milliarden jonglieren darf

Er hat nicht mit Milliarden jongliert. Er jonglierte mit Luftbuchungen; auf jede davon schrieb er hohe Zahlen.

Wäre es besser für Dich, hätte Marsalek Abitur?
Denkst Du ein bestandenes Abi wäre ein qualitatives Einstellungskriterium?
Einige der fähigsten Unternehmer haben weder Abi oder haben zumindest ihr Studium abgebrochen.
Nur zwei:
Steve Jobs - Abi Ja, Studium nach dem ersten Semester abgebrochen.
Richard Branson - Gar Nix. Kein Schulabschluß.

 

05.07.20 15:23
1

18 Postings, 50 Tage themick01Kein Stress

Haltet lieber mal den Ball flach. Ich glaube man hat 3 Jahre Zeit, um Ansprüche geltend zu machen.
Also erst mal das Musterverfahren anwarten gegen EY und Bafin und dann entscheiden  

05.07.20 15:26

2119 Postings, 2852 Tage ellsharenick_halden

Von wann ist der Bericht? Es geht um den Jahresabschluss 2017 Singapur.

Selbst für 2017/2018 völlig egal:

?Die von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erteilten uneingeschränkten Bestätigungsvermerke zu den Konzernabschlüssen und Konzernlageberichten für die Geschäftsjahre 2017 und 2018 bleiben daher davon unberührt.?  

05.07.20 15:29
2

2719 Postings, 568 Tage xotzilWer immer klagen will

05.07.20 15:33
4

2119 Postings, 2852 Tage ellshareGilt auch für Wirecard

Irgendwann kapiert es jeder:

?Jedem Deutschen wird geraten, Aktien für die Altersvorsorge zu kaufen.? Dieses Vertrauen werde erschüttert, wenn mit Anlegern so umgegangen werde. ?Wer traut sich jetzt noch, in Aktien zu investieren??

Tschüss Börse
 

05.07.20 15:40

134 Postings, 1335 Tage 7seasellshare

solides und breit diversifiziertes Depot wäre eine Möglichkeit. Wer zocken will, um schnell reich zu werden, kann auch ins Casino gehen.  

05.07.20 15:40
1

85 Postings, 2883 Tage nick_haldenach so,

das hätte mich auch damals beruhigt... einzelabschlüsse der töchter sind falsch, aber in summe, sprich im konzernabschluss, wird schon alles stimmen ;) insbesondere weil alle gewinne in asien angefallen sind...

re jahreszahl:
ende 2019 kommt raus, dass es für die einzelabschlüsse VOR 2 jahren kein testat geben kann, danach aber wieder alles supisupi ist .... ungewöhnlich?? überhaupt nicht ;)  

05.07.20 16:08

2735 Postings, 1734 Tage Xenon_X7seas

05.07.20 16:42
1

2454 Postings, 3201 Tage fuXaschon sehr komisch

Der Bilanz  Beschiss geht seit 2014 und  genau da ist der Thread eröffnet , wo jegliche kritische Stimmen unterdrückt werden  

05.07.20 17:15
1

2001 Postings, 401 Tage immo2019Ein dank noch an alle Mods

da wurde alles gelöscht mit Kritik da "ohne Quellen"

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
 

05.07.20 17:35

607 Postings, 550 Tage Jack in the BoxNeuer Artikel

Anleger haben noch eine Chance!

https://bit.ly/2D33D5p

 

05.07.20 18:11
1

217 Postings, 541 Tage OpasJungMarsalek & Braun

in einen Sack und feste mit dem Knüppel drauf, man trifft immer den richtigen...  

05.07.20 18:11
1

2108 Postings, 5259 Tage SaniererWas ich mich frage...

Wovon haben die über Jahre hinweg, die Gehälter von über 5.000 Mitarbeitern bezahlt, wenn die Bude angeblich so ein Milliardengrab ist? Und wir reden hier nur über Gehälter. Der Kostenapparat solch einer AG besteht ja bekanntlich aus weit mehr.....alles nur über Kredite?
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

05.07.20 18:51
1

24 Postings, 5 Tage Kony99Sanierer

Kauf Philion SE
Im gegensatz zu dene haben die echten Gewinn gemacht
Zwar momentan nur verluste aber das wird. Sich schon bald ändern
Sobald die Umbaumaßnahmen fertig sind...


 

05.07.20 18:57
2

2108 Postings, 5259 Tage SaniererKony99

Hätte ich nen Aktientip gebraucht, hätte ich die entsprechende Frage auch gestellt.
Meine Anlageentscheidung hole ich mir ganz sicher nicht aus einem Internetforum.....
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

05.07.20 19:24

630 Postings, 137 Tage BigMoney2020ich frage mich so langsam

ob die oder der Threadersteller von diesem hier mit denen unter einer Decke stecken. Ist doch schon verwunderlich, dass hier jede kritische Stimme sofort runtergemacht wurde......  

05.07.20 19:29

85 Postings, 2883 Tage nick_halden@sanierer

auch eine luftnummer wie wirecard braucht ein angemessenes back office, sind ja auch ein Dax unternehmen.... hätten sie noch höhere EBITDA margen gehabt, wäre es eher nur früher aufgefallen

10% des umsatzes und 5% des EBITDAs wird ja schon real erwirtschaftet sein.... die sind jetzt natürlich auch weg... stichwort: reputationsverlist... ist als zahlungsdienstleister gar nicht so unwichtig
 

05.07.20 19:29

1358 Postings, 47 Tage Deriva.OptiKony99 schon wieder Spam

du musst es ja nötig haben
kauft ja nicht diese Scheiß Aktie macht nur Verluste bald weit unter 1 Euro.
Der Typ will euch nur in die Aktie locken hat Spam im ganzen Forum.

Geht ihr da rein noch mehr Verluste,  

05.07.20 19:31

108 Postings, 43 Tage HobbyBowlerBigMoney2020

Ich lese hier zwar nicht seit 2014 mit... aber das kritische Stimmen niedergemacht wurden hab ich hier nicht gesehen. Das man geistige Tiefflieger wegen dummen Bash Posts sperrt war und ist weiterhin richtig. Kritik äußern ( sofern sachlich und begründet) war immer willommen  

05.07.20 19:32

1358 Postings, 47 Tage Deriva.Optiund Philion

ka­ta­s­t­ro­phal  Zahlen nur Verluste
Kommen die neuen Zahlen ist die Aktie weit unter 1 Euro
Da könnt ihr gleich das Geld auf die Straße werfen.  

05.07.20 19:33

85 Postings, 2883 Tage nick_halden....

hab es gestern schon gesagt, verklagt die ganzen pusher hier (alles schön dokumentiert auf ariva), da ist mehr zu holen als vom börsenmantel wirecard... oder glaubt einer, dass das bankkonsortium hier keine einschnitte zu verkraften haben wird.... schaut euch die getradete anleihe an, die ist auch NICHT pari passu zum EK ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6860 | 6861 | 6862 | 6862   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
E.ON SEENAG99