Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 497
neuester Beitrag: 09.12.22 12:24
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 12415
neuester Beitrag: 09.12.22 12:24 von: charly2 Leser gesamt: 2574711
davon Heute: 1248
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
495 | 496 | 497 | 497   

24.09.08 22:51
28

3873 Postings, 5228 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
495 | 496 | 497 | 497   
12389 Postings ausgeblendet.

04.12.22 12:51

26793 Postings, 5455 Tage brunnetaRückzug von Shortseller

04.12.22 18:36

7044 Postings, 3009 Tage KursrutschStart von Klimaschutz-Förderprogramm für Industrie

2023 geplant

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sagte am Sonntag vor dem Abflug zu einer Afrika-Reise:



"Die Industrie wird dabei unterstützt, auf erneuerbare Energien oder vor allem auf Wasserstoff umzustellen."

https://www.ariva.de/news/...frderprogramm-fr-industrie-2023-10451665

Nur Artikelschreibermeinung die ich mir nicht zu eigen mache


 

05.12.22 09:24

503 Postings, 686 Tage TausenderTK sollte gleich zweifach

profitieren: einmal von der Wasserstoff-Seite; aber eben auch durch die Subventionierung der Produktionsseite (bluemint Steell).

Deshalb hatte ich noch gestern bei L&S Aktien zum "alten" Preis kaufen können und mich gewundert, dass sich gestern außer mir niemand von der gestrigen Meldung inspiriert gefühlt hat...:-)  

05.12.22 17:28

26793 Postings, 5455 Tage brunnetaThyssenKrupp-Aktie: Kurs legt zu

06.12.22 10:34

618 Postings, 4387 Tage SinglehandicapperLeerverkäufer reduzieren weiter

Jede andere Aktie würde steigen,  weil ja nicht wenige Aktien zurück gekauft werden. Aber wir sind ja hier bei TK und da fällt der Kurs. Vielleicht gibt es noch als Weihnachtsgeschenk die 4 vor dem Komma.

https://www.shortsell.nl/short/ThyssenKrupp  

06.12.22 11:53

33 Postings, 168 Tage FredVorzeigerverglichen mit den letzten Wochen...

ist das Volumen heute bescheiden gering. Ich tippe darauf das wir zu Wochenende hin wieder ein kräftiges Volumen mit entsprechendem Ausschlag nach oben haben werden.  

07.12.22 12:09

618 Postings, 4387 Tage SinglehandicapperIch verstehe die LV nicht

Sie reduzieren fast täglich ihre Shortpositionen, dabei fällt der Kurs der Aktie wieder deutlich. Vielleicht sind sie aber auch mit den 44% zufrieden, welche die Aktie in einem Jahr verloren hat.  

07.12.22 12:24

2276 Postings, 1989 Tage FrühstückseiDie ahnen jetzt

das TK in den nächsten 6 Monaten um 44% steigt.....  

08.12.22 10:13

7044 Postings, 3009 Tage Kursrutschwas gibts ?

08.12.22 10:16

1155 Postings, 1190 Tage AusnahmefehlerKurssteigerung ;-)

08.12.22 10:17

2276 Postings, 1989 Tage FrühstückseiSo soll es sein.

08.12.22 10:19

2276 Postings, 1989 Tage FrühstückseiIrgendwann

müssen die ja mal begreifen was sie da kursmäßig für ein ?Schnäppchen? kaufen können..  

08.12.22 10:49
2

7044 Postings, 3009 Tage Kursrutschho ho hoooooooooooo

Der Weihnachtsmann auf Shoppingtour?  

08.12.22 11:16
1

271 Postings, 875 Tage Goldjunge2000Wo die sogenannten

Experten, sprich Analysten den Kurs sehen, das ist doch egal. entscheidend ist, was Thyssen für Zahlen liefert.  Und hier, ich wiederhole mich, ist ein dauerhafter positiver freier Cashflow entscheidend.
 

08.12.22 11:33

7044 Postings, 3009 Tage Kursrutschhm

Geld (Stk.)
5,76 (388)
Brief (Stk.)
5,764 (600)
      Zeit§08.12.22 11:32:01  

08.12.22 11:58
2

3177 Postings, 451 Tage isostar100sicher

sicher ist nicht alles plötzlich alles wieder gut bei thyssenkrupp.

allerdings scheint mir die grosse sorge nicht mehr angebracht - und das eröffnet viel aufholpotential.
thyssen ist einer meiner favoriten für 2023.  

08.12.22 12:14

1155 Postings, 1190 Tage AusnahmefehlerDie Shortseller reduzieren seit Tagen, der Kurs

bewegt sich im Gegensatz zum Gesamtmarkt nach Norden.

Bedeutet wohl das da wieder einige Elitäre Dinge wissen die wir armen Normalsterblichen erst mitbekommen wenn der Kurs gelaufen ist.

Na dann hoffen wir mal das es nicht wieder eine Ente ist....  

08.12.22 12:26

7044 Postings, 3009 Tage KursrutschLindner: Karlsruher Entscheidung positive

Nachricht für Viele
"Wenn die Union Recht bekommen hätte am heutigen Tag, dann wären an vielen Stellen Programme unterbrochen worden.
Menschen hätten ihr Haus nicht energetisch sanieren können,

Programme im Bereich der Wasserstoffwirtschaft hätten nicht fortgesetzt werden können"

sagte Lindner. https://www.ariva.de/news/...scheidung-positive-nachricht-fr-10458104  

08.12.22 12:39

7044 Postings, 3009 Tage Kursrutschda wird einem ja ganz schwindelig

Grünen-Politiker fordern Quote für 'grünen' Stahl
Do, 08.12.22 11:27· Quelle: dpa-AFX
https://www.ariva.de/news/...er-fordern-quote-fr-grnen-stahl-10458069  

08.12.22 12:57
i told you so  
Angehängte Grafik:
2022-12-08_12_57_03-window.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
2022-12-08_12_57_03-window.png

08.12.22 13:26

1155 Postings, 1190 Tage AusnahmefehlerGott im Himmel- muss unser Bürschchen eindecken

und der Kurs geht durch die Decke ?

Fragen über Fragen  

08.12.22 15:03
1

7134 Postings, 6086 Tage charly2Das ist heute zwar erfreulich aber immer noch

erreicht die Marktkapitalisierung gerade einmal knapp das Nettofinanzvermögen von Thyssenkrupp.
Sollten endlich auch einmal Werte wie Nucera, MS usw. eingepreist werden muss auch in einem miesen Umfeld zumindest noch eine Verdopplung rausschauen, bessert sich das Umfeld noch wesentlich mehr.  

09.12.22 11:15

7134 Postings, 6086 Tage charly2Für Nucera allein muss der Wertansatz von TK

schon einmal mindestens 3 Milliarden steigen:


- Die zuletzt gestiegene Nachfrage nach Wasserstoff wird nach Schätzungen bis 2030 deutlich zunehmen.
- Die Erzeugungsleistung von klimafreundlichen H2 ? bisher noch ein Nischenprodukt ? wird bis 2030 im großen Maße ausgebaut.
- Die Hersteller von Elektrolyseanlagen, in denen grüner Wasserstoff mithilfe von Strom aus Erneuerbaren gewonnen wird, werden ihre Produktionskapazitäten in dieser Dekade um ein Vielfaches ausbauen. Dadurch werden die Kosten deutlich fallen.

https://www.en-former.com/...-als-wichtiges-element-der-energiewende/  

09.12.22 12:24

7134 Postings, 6086 Tage charly2Blackrock ist nun auf der Käuferseite:

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
495 | 496 | 497 | 497   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln