finanzen.net

Bundeswehr-Kräfte in Kuwait verstärkt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.03.03 20:13
eröffnet am: 19.03.03 19:39 von: Kopi Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 19.03.03 20:13 von: bernstein Leser gesamt: 1526
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.03.03 19:39

1712 Postings, 7152 Tage KopiBundeswehr-Kräfte in Kuwait verstärkt

Die deutschen ABC-Einheiten, die im Rahmen einer Anti-Terror-Mission in Kuwait sind, werden verstärkt.

Deutschland wird weitere 170 Bundeswehrsoldaten nach Kuwait entsenden. Dies kündigte Bundesverteidigungsminister Peter Struck (SPD) am Mittwoch im Bundestag an. Sie sollen die dort bereits stationierten Kräfte unterstützen.
In Kuwait befinden sich ABC-Spürpanzer der Bundeswehr vom Typ «Fuchs». Der technisch hoch entwickelte Spürpanzer ist eine Art rollendes Labor. Er verfügt über die Fähigkeit, atomare, biologische oder chemische Verseuchungen zu erkennen, zu markieren und Proben für Feinanalysen zu nehmen.

Derzeit sind 90 Bundeswehrsoldaten in Kuwait. Sie nehmen an der Anti-Terror-Mission «Enduring Freedom» teil. (nz)
 

19.03.03 20:13

12104 Postings, 6324 Tage bernsteinso kann man es auch nennen. o. T.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480