WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Seite 10 von 202
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03
eröffnet am: 02.11.14 10:02 von: Card60 Anzahl Beiträge: 5042
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03 von: Claudianwaea Leser gesamt: 629705
davon Heute: 73
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 202   

09.11.14 14:50
3

26900 Postings, 3894 Tage charly503möchte Dir gerne heute an einem

so Geschichtsträchtigem Tage antworten. Wenn man auf sein Leben zurückblickt, was heisst meines, es ist nicht nur meines, wird man sich aber die Ereignisse daraus in guter Erinnerung behalten, welche einem durchs Leben gebracht haben, mit Höhen zwar und Tiefen. Ich habe Grenzen gesehen welche gebaut wurden, und wieder eingerissen.
Ich hatte das seltene Privileg, viele Länder des Ostblockes zu sehen, was nicht jeder hatte.
Mein Leben war mehr als 45 Arbeitsjahre lang ein Garant, eine Familie zu haben, die es wert war, dafür da gewesen zu sein. Also, wenn Du es siehst, als ob vielleicht ich in der Vergangenheit schwelge, so ist es Deine Sicht. Ich schaue nur zurück auf meine Vergangenheit. Es gibt nur ein Leben, auf das man mit Stolz zurückblicken kann, wenn man ehrlich ist! Es gibt noch einen besseren youtube Titel, wie den Du eingestellt hast. Da ist es ein Interview welches der Mann gegeben hat. Der Buchrücken des Buches scheint mir ins Gesicht! LOL

Grüße ans freundliche Board hier.

Ich bin mit meinen Fragen und politischen Meinungsforschungen, umgezogen, weil hier und im Hauptthread offensichtlich das Interesse fehlt, solche Dinge zu erfassen. Aber wie notwendig solche Sachen sind, die Köpfe aufzuklären, sieht man an Usern, welche dort  häufig mit ihren Artikeln und postings,  Anlass zur Kritik geben, von mir nicht, weil in grau und dass ist ehrlich gesagt, das Beste was man tun kann.  

09.11.14 19:38

1219 Postings, 2771 Tage Card60@Ananas # So ist es !

"10. Quartal zum 31.09.2014 - WMIH-
Jeder mag diese Zahlen anders beurteilen, doch die Zahlenpositionen die ich verglichen habe, lassen auf keine positive Entwicklung schließen..."


Aber man hat sich schon längst wieder auf Nebenschauplätze eingeschworen und die
Fantasie, Hoffnung und Erwartungshaltung der üblichen "Verdächtigen" ist ungebrochen......

Smile
 

10.11.14 07:46
3

30793 Postings, 5616 Tage AnanasMorgen Card

Du hast geschrieben:

Aber man hat sich schon längst wieder auf Nebenschauplätze eingeschworen und die
Fantasie, Hoffnung und Erwartungshaltung der üblichen "Verdächtigen" ist ungebrochen......


Es ist nicht einfach, in der Zeit, da es keine Neuigkeiten zur WMIH gibt, etwas Brauchbares zu konstruieren.
Dabei kommt es zu einigen Gedankensprüngen, die mir einfach zu suspekt erscheinen. Eine vernünftige Analyse zu den 10Q habe ich im Parallel- Thread jedenfalls nicht gefunden.

Stattdessen macht sich dort eine hintergründige Versorgungsmentalität breit. Irgendjemand muss einfach zur Kasse geben werden. Wenn schon die langwierigen und teuren Gerichtsprozesse keine Dollars für uns freimachen konnten ? weil die Richter nicht das taten was wir wollten -  und JP Morgan den begangenen Raubzug als rechtmäßig erachtet ? keine ?Nachzahlung? tätigen will.
Liegen unsere Hoffnungen nun weiter auf KKR, die sich weltweit immer mehr unter den Nagel reißen ? nur in Sachen WMIH taube Ohren hat.
Nun, einer muss einfach die Verantwortung für unseren Leichtsinn übernehmen, in die Washington Mutual investiert zu haben. Egal wer, einer muss bluten, die Höhe
der Summe ist weiterhin verhandelbar.

Viel wichtiger als das Tägliche ist für mich, wo ist faster, Nicht dass ich ihn vermisse, doch ein wochenlanges Fernbleiben ist schon merkwürdig.
Es gibt da einige Vermutungen. Entweder ist er mit seinem Latein am Ende, kann den Usern nicht mehr ausreichen Futter geben oder er befindet sich in einem Langzeiturlaub. Sieht keine Chancen mehr in seine eigenen Forderungen die er stellte. Ist den ganzen Washington- Mutual Quatsch überdrüssig.
Oder, was ich nicht hoffen möchte, er ist ernstlich erkrankt.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

10.11.14 08:28
3

1219 Postings, 2771 Tage Card60Ananas # Das Fehlen von Faster

Über die Abstinenz von unseren Gaunerjäger habe ich mich auch schon gewundert....
hoffentlich keine Parallele zum Paion Wert.....

Dort gab es auch jahrelang den User Paioneer, der ziemlich "positiv" zum Wert Paion eingestellt war und der sich vor kurzen überraschend aus dem Haupthread verabschiedete !
Ob Zufall oder nicht......auf jeden Fall hat sich kurz darauf auch ein japanischer Partner,
welcher einen Zulassungsantrag für ein neues Narkosemittel in Japan hätte stellen sollen,
verabschiedet......worauf die Aktie  ziemlich böse abstürzte !

Wollen wir nicht hoffen, das sich bei WMIH, auch ein Partner (KKR) verabschiedet....

Aber ich bin mir sicher, Faster wird uns mit seinen Milliarden-Geschenken bald wieder
träumen lassen....

Und wenn nicht, haben wir als Reserve immer noch unseren ID-Payback im Talon....
auf sein Statement Anfang Dezember, zu den ausgebliebenen Milliardenbeträgen  freue ich mich jetzt schon....

Du auch Ananas ?  

10.11.14 08:44

30793 Postings, 5616 Tage Ananasich brauche solchen Quatsch

nicht, ich bin Realist, Schäumchen esse ich nur zu Weihnachten.
Nun wöllen wir mal auf ne grüne Woche hoffen, die Nabenschauplätze sind mir Wurscht.
Immer schön mit den Sinnen, und bei den Sinnen bleiben. Beim der WMIH- Aktie soll dies heißen, Volumen und der Kurs, ist das was real ist....Der übrige Spuk ist Dekor!
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

10.11.14 10:05

1219 Postings, 2771 Tage Card60OH, OH......Der nächste Realist !!

Indy80....

"macht Bitte keine unnötige Welle hier ..ohne stichhaltige Beweise oder Anklagepunkte. Ich hasse diese Hoffnungskrämerei wenn man Wochen später wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird. Ist uns hier schon mehr als genug passiert..."


Alle Achtung..... der Mann hat Klonks......und Recht !!



 

10.11.14 10:20

1056 Postings, 3951 Tage AbkassiererSchreibt

Doch einfach unten rein und oben raus als Fazit!!!!


Mmmmm währ dich was oder?!


 

10.11.14 17:06

30793 Postings, 5616 Tage AnanasOH, OH, noch ein Realist Card #323

Umso mehr man über Geld redet, woher welches kommt oder zu erwarten ist, um so weniger kommt in die Kasse.
Den Kurs der WMIH kann nicht lesen, darum fällt er wohl heute * schwaches grins*
Da helfen auch keine Strohhalme oder Mutmaßungen, die Realität sieht anders aus.
Schwacher Umsatz, fallender Kurs, mehr braucht man nicht zu realisieren.

So langsam wird hier der Kaffee kalt....
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

10.11.14 17:27
2

1219 Postings, 2771 Tage Card60@Ananas # Besser der Kaffee wird kalt...

als wie ständig kalten Kaffee aufwärmen !!

Aus dem Parallelthread.....

"Das letzte WaMu-Wort ist noch nicht gesprochen..."


Dazu fällt mir nur ein......ohne Worte

und

WaMu war gestern, heute und in Zukunft ist WMIH  !!

 

10.11.14 17:44
2

1514 Postings, 5007 Tage chris0155freier fall..

und ich glaube, meine Entscheidung war goldrichtig.

Vorläufig (zumindest in 2014) werden wir hier nichts positives hören. Und 2015 ist, börsenmässig betrachtet, noch weit weg!

Das laß' ich ganz ruhig angehen....;)  

10.11.14 17:48
3

1514 Postings, 5007 Tage chris0155@ Card60

der user union tröstet seine Gemeinde...;)
 

10.11.14 17:53
2

30793 Postings, 5616 Tage AnanasSo jenfalls, sieht es im Augenblick aus chris

Du bist aber nicht der Einzige, auch Herr Scher hat rechtzeitig den Notausgang gefunden.
Er hat mit seiner Offenbarung, viele Besserwisser um sich geschart, doch der Typ hat wohl eine Bärenhaut. lässt jede Häme abtropfen.....Gut so!
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

10.11.14 18:10
7

1679 Postings, 4076 Tage waswesichxxHmmmm

Ich habe keine Ahnung, welche Hoffnungen die News / Berichte wecken koennten.  
Geht wieder mal um Interpretationen des P und A. Hat JPM nun alle Liabilities uebernommen, oder nicht. Wird wohl darauf rauslaufen.

Fuer Uns bringt das nichts.  

Die WMB Seizure wird nicht angezweifelt. Auch von der Mrs. Fleischmann nicht.
Neu sind die Streiterreien auch nicht , und letztendlich zeigen Sie doch nur, das die WMB nicht ganz koescher gehandelt hat.

lg  

10.11.14 18:40
6

30793 Postings, 5616 Tage AnanasSiehste waswesichxx, so geht`s auch

wofür sehr viele User 3- 5 Tage brauchen, schreibst du in 2 Absätzen.... Ich denke so etwas nennt man rationell??
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

10.11.14 19:06
6

2679 Postings, 4580 Tage orleonEcht erstaunlich

wieviel sich hier über den Nachbarthread ausgelassen wird.

Wenn auch teilweise berechtigt...

Wenn es was im Moment zu schreiben gäbe, wäre mein Interesse zu posten vielleicht auch höher...aber es gibt nix neues zu diskutieren...es ist auch überflüssig über ein wenn und aber zu diskutieren...viele beschweren sich zwar darüber das damals WAMU zu unrecht Zerlegt wurde, vergessen aber dabei, dass sie erst danach eingestiegen sind...und schnell Kasse machen wollten...

Bei einigen hat das geklappt bei einigen nicht...

allen Beteiligten ab 2009...denn da ging der Hype ja erst richtig los...mit der alten Wamu...muss doch klar gewesen sein, dass wir mit dem Feuer spielen...

Ich persönlich bin ja schon vor dem großen März Knall rausgegangen...da waren die Kurse zwar noch nicht so hoch, dass man Millionär wird...aber was man hat das hat man...danach wieder reinvestiert...war bis jetzt auch nicht die schlechteste Entscheidung...



 

10.11.14 19:57
5

2937 Postings, 3110 Tage KirroyalGuten Abend @all


AS NO MATTERS ARE SCHEDULED TO GO FORWARD, THE HEARING
HAS BEEN CANCELLED WITH THE PERMISSION OF THE COURT.

https://www.kccllc.net/wamu/document/0812229141110000000000001  

10.11.14 20:47
4

1219 Postings, 2771 Tage Card60Kursverlauf

"Das fetteste Kaufsignal seit langer Zeit.." ?  LOL

Bin zwar kein Chartexperte, aber dieses Chartbild schaut für mich grottenschlecht aus !!
Noch Fragen ?



 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_wmiholdings.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_wmiholdings.png

10.11.14 22:05
2

2937 Postings, 3110 Tage KirroyalBoah...


Was für eine Zitterpartie !
Auf 2 Dollar geschlossen !
Scheint wohl tatsächlich unser Boden zu sein .

Jetzt frage ich mal meine Glaskugel ;-)
Wie´s denn morgen weitergeht ...  

10.11.14 22:32
3

2937 Postings, 3110 Tage KirroyalLaut meiner Glaskugel ...


sollten wir morgen im grünen Bereich schließen :-)

Good Night  @all...
And nice WMIH - Dreams ;-)  

10.11.14 23:36
4

26900 Postings, 3894 Tage charly503noch bin ich a bissl im plus

aber laut Liste, dürften schon einige fett im minus sein. Nicht das mich das freut, jedoch stört mich die Euphorie, welche immer noch verbreitet wird und vor allem, man kann am Kurs nichts ändern, dass sollte endlich eingesehen werden.
Gruß in die Runde!  

11.11.14 08:07
2

1219 Postings, 2771 Tage Card60Ach Charly, was soll`s.....

Mit der rosaroten Brille kann man sich alles schönrechnen......

Einige werden es nie zugeben, hier einer Fata Morgana (Milliarden für Escrows) auf-
gesessen zu sein.....

Wirklich gut im Plus sind nur jene Nicht-Releaser, welche zu niedrigen EK ihre WMIH-Shares
ergatterten !!  

11.11.14 08:20
2

30793 Postings, 5616 Tage AnanasDa hast du wohl Recht Card

Ich habe ein Release erteilt, mich geschlagen gegeben, und wurde mit ein paar happen abgespeißt.
Die Escrows sind zwar ein Titel, aber einer für die Tonne. Wenn ich nicht so stark zugekauft hätte, mich nur mit der Zuteilung zufriedengegeben hätte, dann wäre ich dermaßen im Minus...Auweia...
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 08:30
3

1219 Postings, 2771 Tage Card60Und dann diese ständige Chart-Analysen-Pusherei

Chartanalyse bei einen Wert an der OTC.......
Bei einen Wert, der nicht ein einziges Geschäftsfeld bisher eröffnet hat...
Bei einen Wert, wo es seit Monaten keine relevante News gab....

LOL

Wie schrieb doch User Hotstockrunner so treffend.....

"krötendetektor, was ist mit deinem fettestem kaufsignal aller zeiten???
für mich bist du der allergrösste Gewinner hier....lol(....diese Zeilen werden eh zensiert...)
der beste chartist/analyst kann dir morgen sagen warum das was er gestern prognostiziert hat ,heute nicht eingetroffen ist.nimm dir die zeit und verfolge die von dir angezeigten Erwartungen  der Vergangenheit,dann denk nach ob du das wirklich weiter tun solltest.und wie mein lieblingsmaskottchen polytourismus(frei erfunden) immer schreibt...nix für ungut.."


Dem ist nichts mehr hinzu zufügen.......



 

11.11.14 09:00
4

30793 Postings, 5616 Tage AnanasHi Card

Ach weißt du Card, Charts sind ja gut und schön, es gibt sogar eine entsprechende Literatur dafür, doch in unserem fall- WMIH- sind sie absolut nicht hilfreich.
Zu Einen ist die WMIH nur im Freiverkehr zu kaufen/verkaufen, und zum Anderen sind Charts nur ein Rückblick.
Wenn es jemals einen Chart Künstler gibt, der mir aufzeigen kann wie das Käufer- und Verkäuferverhalten in den kommenden Tagen/Wochen ist, dann glaube ich auch an einen Chart. Doch wenn es so was mal geben sollte, dann wären alle Investoren Millionäre, und wer bezahlt die Rechnung?
Zu einer Hot- Stock- Aktie pass einfach ein Chart nicht hin, zu viele Zocker verderben die Seriosität und somit die Glaubwürdigkeit an einem Chart.
Was die da noch reininterpretieren, ist mir nicht geheuer.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 202   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln