WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Seite 18 von 202
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03
eröffnet am: 02.11.14 10:02 von: Card60 Anzahl Beiträge: 5042
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03 von: Claudianwaea Leser gesamt: 640203
davon Heute: 78
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 202   

24.11.14 19:49
5

6656 Postings, 4282 Tage Staylongstaycool@Kirry

Der "Wahnsinn" tobte heute woanders... ;-)
Aber ich sehe es wie Du: Die WMIH ist wenigstens nicht weiter abgesackt (wie denn auch, bei dem größten Kaufsignal ever, lol)... ;-)
Der "Umsatz" ist natürlich nach wie vor unterirdisch.
p.s. Ansonsten wurde zu meinem Leidwesen unser Karate-"Künstler" vom Threadersteller gesperrt. Wer soll uns denn nun mit "fachkundigen" Analysen und "messerscharfen" Kommentaren "beglücken"...? ;-)
p.p.s. Da er nun nix mehr zu tun hat, drängt er sich doch geradezu für die von ranger "ausgeschriebene" Stelle im Tippelthread auf, oder...? ;-)  

24.11.14 20:18
2

27801 Postings, 4014 Tage charly503kleiner Muntermacher so bei fast 4% plus

24.11.14 20:58
1

144 Postings, 2773 Tage Der der alles weiß8 Dollar$$$$Abfindung??



(1)Man möge das bedenken, daß man andere ertragen soll, wie man selbst ertragen zu werden wünscht. Aber das ist eben der Teufel der Menschen, daß selten jemand glaubt, daß die andern auch etwas an ihm zu ertragen hätten.

(2)Manche Leute fangen sofort zu spinnen an,
wenn ihnen der Geduldsfaden reißt.

(3)Manche Leute fangen sofort zu spinnen an,
wenn ihnen der Geduldsfaden reißt.



IST DAS EUER ZIEL SICH GEGENSEITIG DIE KÖPFE ZU BRECHEN ??????

"wo die finanzhaien auf unser geld sitzen"?????

  ZUM INFO AN LIEBEN  WAMULANER......

KEINER WILL HIER 5 CENT? oder 50 CENT? NOCH WERDER 1 DOLLAR DURCH ESCROWER?????

nochmal zu erinnerung von 8 dollar angebot???

17,8 Milliarden Dollar?

In den USA spekulieren Anleger auf ein Settlement, also eine Ausgleichszahlung, zwischen den Aktionären und JPMorgan, die sich Washington Mutual im September 2008 für lediglich 1,9 Milliarden Dollar unter den Nagel gerissen haben. Es kursieren Berechnungen, denen zufolge JPMorgan insgesamt 17,8 Milliarden Dollar als Ausgleich zahlen müsste. Hiervon würden zunächst rund vier Milliarden Dollar an die Besitzer der Vorzugsaktien fließen, die verbleibenden 13,8 Milliarden Dollar stünden dann für die "normalen" Aktien zur Verfügung, was pro Papier rund acht Dollar entspricht..

Die Marke von acht Dollar hat ohnehin eine besondere Bedeutung: Im April 2008 hatte Washington Mutual ein Übernahmeangebot für acht Dollar pro Aktie abgelehnt - der potenzielle Aufkäufer von damals war übrigens ebenfalls JPMorgan.


DAS ANGEBOT WAR DA DAMALS MIT 8 DOLLAR????

SEIT 6 JAHREN WARTEN WARTEN UND WARTEN?( aber nicht für 5 cent und nicht für 1 dollar)

WENN MANN DAVON AUS GEHT 13,8 MILLIARDEN DOLLAR +6 JAHRE ZINS===($$$$????)

LIEGT DAS ANGEBOT DEUTLICH HÖHER ALS 8 DOLLAR????

ALSO BITTE KEIN ANGEBOT  MIT 5 CENT UND 1 DOLLAR???

wir im forum sind nicht die feinde?? (sonder die wo auf unsere geld sitzen ???)

Nochmal grossen respekt an euch alle.......

MFG


 

 

24.11.14 22:16
6

1219 Postings, 2891 Tage Card60@Annanas # Wie man sich irren kann...

Meine Wenigkeit dachte bisher, diesen "Milliarden-Nonsens" von unseren Herrn Generaldirektor kann niemand mehr überbieten.......

Großer Irrtum meinerseits.........anscheinend gibt es Trittbrettfahrer ohne Ende nie

Smile  

24.11.14 22:33
3

1219 Postings, 2891 Tage Card60@Staylongstay # Wirklich verflixtes Pech...

Wären wir im Tippthread nicht gesperrt, würde ich doch ungeschaut für unseren
Karatekünstler als neuen Tippleiter votieren.....

Dieser Mann hätte doch alle Voraussetzungen für diesen Job, oder ?

Schlagkraft, Durchsetzungsvermögen, fachkundige Analysen, gepflegte Ausdrucksart,
wenn es jedoch gewünscht wird, messerscharfe Kommentare........und, und, und

Grins
 

24.11.14 22:46
5

2937 Postings, 3230 Tage KirroyalGuten Abend Card ,


zu Beitrag # 428 fehlen mir die Worte !
Okay jedes Forum lebt von Spekulationen...
Aber woher sollen denn bitteschön 8 $ pro Escrow stammen ???

JPM  , der Stoff aus dem die Träume sind...

Gute Nacht @all :-)

 

24.11.14 23:44
1

1615 Postings, 4085 Tage apple888Träume die

euch fehlen, so ist es, wenn man sich auf eine Seite schlägt, dann ist man festgenagelt.
Wie in der Politik = Clubzwang.

Schwierig  so ohne Träume ....  

25.11.14 06:28
3

30793 Postings, 5736 Tage AnanasMorjen Card & Kirry

Ich kann euch leider da nicht ganz folgen, ich lese so was,wie # 428, ganz gerne. Gerade in der Weihnachtszeit ? die unmittelbar bevor steht ? leben und reden wir von Hoffnung und von Liebe.
Nun, es sei den User ? Der der alles? gegönnt, sich und anderen Hoffnung zu machen.
Für mich liest sich sein Posting wie eine Bittschrift, eine Beschwörung, und dass man nie ohne Hoffnung leben sollte, insofern habe ich das auch aus Gewissens  Gründen bewertet.

Natürlich ist die Passage mit den 8 $ abgedroschen, und von einigen anderen die diese Summe besser verpackt haben, aufgegriffen. Aus diesem Grund, wie die woher kommen sollen, brauch man überhaupt nicht mehr nachzudenken.
Was die lang läufigen Fantasien einiger User anbetrifft, ich glaube das haben wir noch lange nicht die Fahnenstange erreicht.
Schlussendlich bleibe ich dabei, ich lese Comics, Mysterie und Zukunftsromane immer und immer wieder gerne, doch ich müsste wohl mit dem Klammerbeutel gepudert sein, um nur eine geschriebene Zeile zu glauben.


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

25.11.14 09:50
4

1219 Postings, 2891 Tage Card60Mann, oh Mann....Krötendetektor

Gap 2,06$.......Gap 2,0$..... Gap 2,06$....Gap 2,06$........Gap 2,06$.......Gap 2,06$

Wenn man gefühlt hundermal was prophezeit, muss es doch mal eintreten, verflixt noch mal.......oder ?

Der gute Mann, erinnert irgendwie an einen einsamen Rufer in der Wüste........Grins  

25.11.14 10:35
2

6656 Postings, 4282 Tage Staylongstaycool@apple

Träume die

euch fehlen, so ist es, wenn man sich auf eine Seite schlägt, dann ist man festgenagelt.
Wie in der Politik = Clubzwang.

Schwierig  so ohne Träume ....

Na dann befreie Dich doch von diesem "Clubzwang" und komm' zur "dunklen Seite der Macht". Zusammen können wir als "Apfel und Birne" über das "Wamuversum" herrschen, lol... ;-)

 

25.11.14 10:40
2

2937 Postings, 3230 Tage KirroyalGuten Morgen @all


@apple,
THX für den frischen Kaffee :-)

Ich schlage mich nicht auf eine Seite...
Und festgenagelt bin ich schon  gar nicht.

Was die leidige Escrow - Geschichte betrifft ...
Sehe ich persönlich sehr wenig Chancen ,
jemals damit reich zu werden.
Vielleicht sehen wir in den nächsten Jahren
ein paar Krümel ?
Dann freue ich mich umso mehr !

Zu den Träumen...
Da gibt es bei mir noch einige Wünsche zu erfüllen :-)
Vielleicht beschleunigt ein interessanter Zukauf ,
den einen oder anderen Traum zu erfüllen.
Warten wir es gemeinsam ab :-)

@Card ,
Gap 2,06 $ hin oder her...
Für heute bin ich optimistisch gestimmt ;-)

VG  

25.11.14 10:59
2

30793 Postings, 5736 Tage AnanasIch sehe in diesem minimal Zuschlag von gestern

Weder eine Bodenbildung noch den Beginn eines Aufwärtstrend, was ich sehe, ist eine Verschnaufpause ....rechte Tasche, linke Tasche....
Alles andere, wie ein kleiner Rücksetzer im heutigen Handelsverlauf, sollte mich schon überraschen.
Natürlich würde ich mich über einen weiteren/ nachhaltigen Kursanstieg freuen, doch die Frage ist doch, warum sollte der Kurs eigentlich weiter steigen.
Egal wie dieser Handelstag ausgeht, für mich gibt es ab heute täglich Spekulatius, ich liebe dieses Gebäck weil in diesem Gebäck das Wort ?SPEKULIEREN? versteckt wurde.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

25.11.14 11:12

6656 Postings, 4282 Tage Staylongstaycool@Ananas

Ich kann leider mit derlei Plattitüden nichts anfangen. Erkläre mir doch bitte einmal den Sinn von "rechte Tasche, linke Tasche".  

25.11.14 11:35
2

30793 Postings, 5736 Tage AnanasIch dachte dabei an

Gestern gekauft und heute verkaufen. Oder anders beschrieben, Ausgaben werden aus der rechten Tasche bezahlt und Einnahmen steckt man in die linke Tasche....mal bildlich beschrieben....
Genauso gut hätte ich auch schreiben können > meine Tante, deine Tante < auch das wäre eine Plattitüde die nicht jeder versteht.
Ob das nun sinnvoll ist, dieses kaufen/verkaufen, für Trader mit Sicherheit.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

25.11.14 11:55
5

6656 Postings, 4282 Tage StaylongstaycoolUpdate zu WMI Liquidating Trust vs. FDIC

Wie ich gerade den diversen Docs vom gestrigen Tage entnommen habe, soll das "Adversary Case Proceeding" WMI Liquidating Trust vs. FDIC et al. bis zu einer Entscheidung des District Courts ruhen.
Eine diesbezügliche "Motion to Stay" hatte die FDIC eingebracht und diese wird u.a. vom Trust sowie vom BOG (Federal Reserve System) unterstützt.
Hintergrund ist eine vom Trust eingebrachte "juristische Überprüfung" der "Final FDIC Determination", mit der die FDIC eine Zustimmung für die "Vergleichszahlungen" an die Ex-Angestellten - Stichwort "golden parachute payments" - abgelehnt hatte.
Das Aktenzeichen ist 1:2014-cv-01816 am District Of Columbia District Court.
Sollte Walrath den Anträgen folgen, wird also zunächst einmal abgewartet werden müssen, wie Richter Reggie B. Walton die Sache sieht...
 

25.11.14 13:46
5

918 Postings, 3503 Tage Hawkeye7oh man, Melone ist ja besser als Hans-Christian An

und wenn sie nicht gestorben sind, dann träumen sie noch heute:

http://www.ariva.de/forum/Der-ESCROW-Thread-494496?page=31#jumppos785

Jetzt also ist die ach so gewichtige GS Motion nichts weiter als ein Ablenkungsmanöver gewesen?
Alles war wahrscheinlich schon vor der seizure so geplant.

Halten wir mal fest:

WMI, EC, Susman, Rosen, Wallrath, Collins, Hochberg, JPM, Dimon, GS, die Ratingagenturen, die D&O Versicherung, das FBI, die FDIC (nicht zu vergessen Bush und Obama) spielen Theater und zwar seit 6 Jahren ? diese Theorie ist ja nun mal wirklich originell.

Ich bin schon gespannt, wann die Milliarden jetzt auftauchen. Von wem hat die Melonenkatze zwar nicht gesehen, aber da es ja Systemrelevant ist bezahlt bestimmt die USA über einen Hilfsfond aus Deutschland?.
..und Jesus wird auch wieder kommen.

nach dem GröBaZ (Größter Bankraub aller Zeiten) ist dies hier dann die GröVerTheaZ (Größte Verschwörungstheorie aller Zeiten) ? ich denke selbst 9/11 viel schon mit in diesen Plan, es ist alles ewig lange vorbereitet, ich gehe sogar noch weiter: Auslöser war das Stauffenberg-Attentat oder doch vielleicht Brutus?

Achtung wer Satire findet, darf sie behalten!  

25.11.14 13:51
2

918 Postings, 3503 Tage Hawkeye7oj je..

... ich hab die Hedgefonds, KKR, Blackstone, Putin und Kim Jong Un noch vergessen.  

25.11.14 14:19
2

6656 Postings, 4282 Tage Staylongstaycool@Hawk bez. Melonen-Mütze

Auf den ganzen "geheimen" GS-Schwachsinn gehe ich schon gar nicht mehr ein. Aber kannst Du mir bitte erklären, wie diese Aussage

"...Ob, und wieviel es am Ende werden wird, steht in den Sternen. Nur sollte es bei dem jetzigen Stand bleiben, dann geht dem Wasserfall in drei Jahren das Geld aus, kurz bevor er uns erreicht hätte. Und dieses Schreckgespenst steht einigen (aus Unwissenheit) ja direkt im Gesicht geschrieben..."

mit der folgenden Aussage in Einklang zu bringen ist, die ja mithin wunderbar "begrünt" und sogar erst getätigt wurde, nachdem ich das "Kätzchen" schon auf die Rechen- und Denkfehler hingewiesen hatte...?

"...PS: Meine Antwort, ob ich uns nach meinen hinten und vorne nicht stimmigen Ausführungen im Geld sehe, ist und bleibt "JA"!..."

Quelle: http://www.ariva.de/forum/...s-Corp-News-461347?page=923#jumppos23082

p.s. Wie nennt man so etwas, "Large Green-Syndrom"...? ;-)

 

25.11.14 14:32
2

6656 Postings, 4282 Tage StaylongstaycoolÜbrigens...

..., nur noch sechs Tage, tick, tack... ;-)  

25.11.14 14:49
2

918 Postings, 3503 Tage Hawkeye7ja gut...

...mit Logik hat die gesamte Theorie nichts zu tun. Nur das Endergebnis (Melone=reich) zählt.
Was mich noch interessieren würde, wäre die Reichmachbasis, wird das irgendwo im Bereich der ?Leichenfledderer?-Preise aus Chapter 11 sein oder der amtliche Schlusskurs davor oder das vielzitierte ?8$ Angebot?.

Aber Respekt an die USA, so ein riesen Aufwand, um ein paar deutsche Aktionäre glücklich und reich zu machen.

Dieses Saga ist größer als Star Wars und sollte bei der nächsten Oscarverleihung groß absahnen. Mmmh, vielleicht spielen sie ja damit das Geld ein, um die ?Escrows? ?auszubezahlen?.
 

25.11.14 16:48
4

1514 Postings, 5127 Tage chris0155@Stay..

Ja, nur noch sechs Tage bis zum Reichtum! Ich kann's gar nicht erwarten.... :)))

Was mache ich nur mit dem ganzen Geld...
 

25.11.14 17:07
2

1514 Postings, 5127 Tage chris0155ach ja..

jetzt fällt's mir ein:

Ich werde dem Zocki55 etwas schenken, der arme Junge hat's bitter nötig!
Der ist immer so frustriert, da hat man doch Mitleid...
 

25.11.14 17:28
3

30793 Postings, 5736 Tage AnanasNee chris

von mir bekommt keiner etwas ab, was heißt hier schenken, ich bin doch nicht der Weihnachtsmann.
Abgesehen davon, haben die im Parallel- Thread eine andere Aktie, die haben die WMIH- Aktie Plus, wir dagegen haben nur die WMIH- Aktie im Depot.
Der "Plus" Zusatz steht für "Plus" Fantasie-Träumerei und ?Plus? ID-Payback Story.
Also, sie sind sowieso meilenweit im Vorteil.
Dazu, wie ich gerade gelesen habe, steht noch eine Oscarverleihung an, nicht nur das sie mit Sicherheit mehr für ihre Aktien erhalten, sie haben auch noch einen kulturellen Vorteil............OSCAR...........
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

25.11.14 21:51
1

2937 Postings, 3230 Tage KirroyalZur Info...

WMI HOLDINGS (OTCMKTS:WMIH) Stock to Watch
BY JEFF ADAMS / ON NOVEMBER 25, 2014 AT 1:26 PM /


WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) has been moving in a bullish trend since start of the year ,2014, but the stock did saw a major bullish rally in the month of March , 2014 when it touched its high of $3.49 at a trading volume of around $642k.

After May WMIH facing downward trend till now.

The share price saw it?s highest of $3.74 while its lowest was $1.05 in last one year. The stock maintains good liquidity with average volume of 0.3 million shares per day.

WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) announced that KKR & Co. and WMIH entered into a conditional commitment to make a strategic investment in WMIH. The KKR deal provides WMIH with significant capital to acquire a big business. The NOL makes WMIH a very attractive acquisition target, assuming a suitor is interested in purchasing WMIH just for the NOLS.

WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) consists primarily of WM Mortgage Reinsurance Company, Inc. (?WMMRC?), a wholly-owned subsidiary of the Company that is domiciled in Hawaii. The Company?s primary business is a legacy reinsurance business that is currently operated in runoff mode by WMMRC.

WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) announced that KKR Management Holdings L.P. and KKR Fund Holdings L.P., subsidiaries of KKR & Co. L.P. (together with its affiliates, ?KKR?), have finalized a strategic investment in the Company.

Michael Willingham, Chairman of the Company said, ?We believe the investment in our Company by KKR will enhance value for all shareholders of WMI Holdings. KKR has a history of investing across a wide range of asset classes and we look forward to working with the KKR team as we execute on our acquisition strategy.?

Tagar Olson, Member and Head of KKR?s Financial Services team stated, ?We are pleased to finalize this investment and look forward to working with the Company as it continues to grow and diversify its platform. As a long-term aligned capital partner to the Company, we believe that KKR is well-positioned to help build shareholder value.?

On January 30, 2014, KKR (i) purchased approximately $11 million face amount of convertible preferred stock of the Company convertible into shares of common stock of the Company for a conversion price of $1.10 per share, and (ii) committed to purchase up to $150 million aggregate principal amount of subordinated 7.5% PIK notes, which may be issued in one or more tranches over a three year period, each with a seven year term from the date of initial issuance (the ?Subordinated Notes?), subject to certain terms and conditions. Substantially all of the proceeds from the Subordinated Notes, if and when issued, would be used by the Company to fund future acquisitions. In connection with the commitment, KKR has received five-year warrants to purchase approximately 61.4 million shares of the Company?s common stock, 30.7 million of which has an exercise price of $1.32 per share and 30.7 million of which has an exercise price of $1.43 per share. KKR also has the right for three years to participate up to 50% in equity offerings up to an aggregate of $1 billion by the Company subject to certain limitations, including a cap on ownership by KKR of 42.5% of the Company?s common equity.

Blackstone Advisory Partners L.P. acted as financial advisor to the Company in connection with the transaction. Akin Gump Strauss Hauer & Feld LLP and Lane Powell PC are counsel to the Company. Simpson Thacher & Bartlett LLP is counsel to KKR.

WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) is a typical development stage company with $230,787 thousand of cash and total assets of $267,238 thousand. The company has total liabilities of $202,509 thousand resulting in positive equity. WMIH trading in red yet continues to trade in impressive volume, however does not seem to be moving anywhere close to its earlier position in the near future.

Considering the fundamentals its market capitalization of $352.08 million is clearly overstated.


http://www.equitiesfocus.com/...ngs-otcmktswmih-stock-to-watch/19312/

 

25.11.14 22:00
1

27801 Postings, 4014 Tage charly503Danke lieb Kirry

komme ich doch mal gleich zum Zuge


Meinten Sie: WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) has been moving in a bullish trend since start of the year ,2014, but the stock did saw a major bullish rally in the month of March , 2014 when it touched its high of $3.49 at a trading volume of around $642k. After May WMIH facing downward trend till now. The share price saw it?s highest of $3.74 while its lowest was $1.05 in last one year. The stock maintains good liquidity with average volume of 0.3 million shares per day. WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) announced that KKR & Co. and WMIH entered into a conditional commitment to make a strategic investment in WMIH. The KKR deal provides WMIH with significant capital to acquire a big business. The NOL makes WMIH a very attractive acquisition target, assuming a suitor is interested in purchasing WMIH just for the NOLS. WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) consists primarily of WM Mortgage Reinsurance Company, Inc. (?MMRC?), a wholly-owned subsidiary of the Company that is domiciled in Hawaii. The Company?s primary business is a legacy reinsurance business that is currently operated in runoff mode by WMMRC. WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) announced that KKR Management Holdings L.P. and KKR Fund Holdings L.P., subsidiaries of KKR & Co. L.P. (together with its affiliates, ?KKR?), have finalized a strategic investment in the Company. Michael Willingham, Chairman of the Company said, ?We believe the investment in our Company by KKR will enhance value for all shareholders of WMI Holdings. KKR has a history of investing across a wide range of asset classes and we look forward to working with the KKR team as we execute on our acquisition strategy.? Tagar Olson, Member and Head of KKR?s Financial Services team stated, ?We are pleased to finalize this investment and look forward to working with the Company as it continues to grow and diversify its platform. As a long-term aligned capital partner to the Company, we believe that KKR is well-positioned to help build shareholder value.? On January 30, 2014, KKR (i) purchased approximately $11 million face amount of convertible preferred stock of the Company convertible into shares of common stock of the Company for a conversion price of $1.10 per share, and (ii) committed to purchase up to $150 million aggregate principal amount of subordinated 7.5% PIK notes, which may be issued in one or more tranches over a three year period, each with a seven year term from the date of initial issuance (the ?Subordinated Notes?), subject to certain terms and conditions. Substantially all of the proceeds from the Subordinated Notes, if and when issued, would be used by the Company to fund future acquisitions. In connection with the commitment, KKR has received five-year warrants to purchase approximately 61.4 million shares of the Company?s common stock, 30.7 million of which has an exercise price of $1.32 per share and 30.7 million of which has an exercise price of $1.43 per share. KKR also has the right for three years to participate up to 50% in equity offerings up to an aggregate of $1 billion by the Company subject to certain limitations, including a cap on ownership by KKR of 42.5% of the Company?s common equity. Blackstone Advisory Partners L.P. acted as financial advisor to the Company in connection with the transaction. Akin Gump Strauss Hauer & Feld LLP and Lane Powell PC are counsel to the Company. Simpson Thacher & Bartlett LLP is counsel to KKR. WMI HOLDINGS(OTCMKTS:WMIH) is a typical development stage company with $230,787 thousand of cash and total assets of $267,238 thousand. The company has total liabilities of $202,509 thousand resulting in positive equity. WMIH trading in red yet continues to trade in impressive volume, however does not seem to be moving anywhere close to its earlier position in the near future. Considering the fundamentals its market capitalization of $352.08 million is clearly overstated.
WMI HOLDINGS (OTCMKTS: WMIH) hat in einem Aufwärtstrend seit Anfang des Jahres 2014 bewegen, aber die Aktie hat sah einen großen bullish Rallye in den Monat März 2014, wenn es berührt seinen Höchststand von 3,49 $ bei einem Handelsvolumen von rund $ 642k.

Nach Mai WMIH nach unten Trend bis heute.

Der Aktienkurs gesehen ist es höchste $ 3,74, während den niedrigsten betrug 1,05 US-Dollar im letzten Jahr. Das Lager unterhält gute Liquidität mit einem durchschnittlichen Volumen von 0.300.000 Aktien pro Tag.

WMI HOLDINGS (OTCMKTS: WMIH) bekannt gegeben, dass KKR & Co. und WMIH in eine bedingte Verpflichtung eingegangen, um eine strategische Investition in WMIH machen. Die KKR Deal bietet WMIH mit erheblichen Kapital um ein großes Geschäft zu erwerben. Die NOL macht WMIH eine sehr attraktive Akquisitionsziel, unter der Annahme eines Freiers interessiert sich für den Kauf WMIH nur für die NOLS.

WMI HOLDINGS (OTCMKTS: WMIH) besteht hauptsächlich aus WM Hypothek Reinsurance Company, Inc. ("WMMRC"), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, die in Hawaii ansässig ist. Hauptgeschäft des Unternehmens ist ein Vermächtnis Rückversicherungsgeschäft, die derzeit in Abflussmodus WMMRC betrieben wird.

WMI HOLDINGS (OTCMKTS: WMIH) bekannt gegeben, dass KKR Management Holdings LP und KKR Fund Holdings LP, Tochtergesellschaften von KKR & Co. LP (zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, "KKR"), haben eine strategische Investition in die Gesellschaft abgeschlossen.

Michael Willingham, Chairman des Unternehmens, sagte: "Wir glauben, dass die Investitionen in unser Unternehmen von KKR wird Wert für alle Aktionäre der WMI Holdings verbessern. KKR hat eine Geschichte von Investitionen in einem breiten Spektrum von Anlageklassen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem KKR Team führen wir auf unserer Akquisitionsstrategie. "

Tagar Olson, Mitglied und Leiter des KKR Financial Services Team erklärte: "Wir freuen uns, diese Investition zu beenden und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Gesellschaft, wie sie wachsen und zu diversifizieren, seine Plattform weiter. Als langfristiger ausgerichtet Kapitalpartner für die Unternehmen, glauben wir, dass KKR ist gut positioniert, um dazu beizutragen, den Shareholder Value. "

Am 30. Januar 2014 KKR (i) gekauft ca. 11.000.000 $ Nennwert der Wandelvorzugsaktien der Gesellschaft wandelbar in Stammaktien der Gesellschaft zu einem Wandlungspreis von $ 1,10 pro Aktie, und (ii) verpflichtet zum Kauf von bis zu $ 150.000.000 Gesamtnennbetrag von nachrangigen 7,5% PIK-Anleihen, die in einer oder mehreren Tranchen über einen Zeitraum von drei Jahren erteilt werden kann, die jeweils mit einer siebenjährigen Laufzeit ab dem Datum der ersten Ausgabe (die "Subordinated Notes"), vorbehaltlich bestimmter Geschäftsbedingungen. Im Wesentlichen werden alle Erträge von den Subordinated Notes, ob und wann ausgestellt würde von der Gesellschaft verwendet werden, um künftige Akquisitionen zu finanzieren. Im Zusammenhang mit dem Engagement hat KKR fünf Jahre garantiert, erhalten rund 61.400.000 Aktien der Stammaktien der Gesellschaft 30,7 Mio., von denen einen Ausübungspreis von 1,32 $ pro Aktie und 30,7 Mio., von denen einen Ausübungspreis von $ 1,43 pro Aktie hat hat kaufen . KKR hat auch das Recht auf drei Jahre zur Teilnahme bis zu 50% in Aktienemissionen bis zu einer Gesamtsumme von $ 1 Milliarde von der Gesellschaft unter bestimmten Auflagen, einschließlich einer Kappe auf das Eigentum von KKR von 42,5% der Stammaktien der Gesellschaft.

Blackstone Advisory Partners LP fungierte als Finanzberater für die Gesellschaft im Zusammenhang mit der Transaktion. Akin Gump Strauss Hauer & Feld LLP und Lane Powell PC sind Berater der Gesellschaft. Simpson Thacher & Bartlett LLP ist Counsel tätig war.

WMI HOLDINGS (OTCMKTS: WMIH) ist ein typisches Entwicklungsstadium Unternehmen mit $ 230.787 Tausend an Zahlungsmitteln und einer Bilanzsumme von $ 267.238 Tausend. Das Unternehmen hat Verbindlichkeiten von $ 202.509 Tausend, die zu positiven Eigenkapital. WMIH Handels rot noch weiter in beeindruckenden Volumen handeln, aber scheint nicht zu bewegen überall nah an seiner früheren Position in der nahen Zukunft.

Betrachtet man die Grundlagen der Marktkapitalisierung von $ 352.080.000 ist deutlich zu hoch angesetzt.  

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 202   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln