WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Seite 11 von 202
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03
eröffnet am: 02.11.14 10:02 von: Card60 Anzahl Beiträge: 5042
neuester Beitrag: 25.04.21 11:03 von: Claudianwaea Leser gesamt: 629434
davon Heute: 92
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 202   

11.11.14 10:19
2

7484 Postings, 4548 Tage Horusfalke... die alte gute Aktie - Interessante Zeit ...!

-----------
MfG Horus

11.11.14 10:25
2

30793 Postings, 5612 Tage AnanasHi Horus

Ein Kauf unserer WMIH - nachfolge von der Washington Mutual- ist zwar spektakulär, doch so hoffe ich aussichtsreich.
Geduld ist das was man hier braucht, und in unserem Alter hat man davon zu genüge.
ich möchte mich in Namen von Card, für die positive Bewertung dieses Threads, bedanken.
Wir lassen es hier sehr gemütlich angehen, ohne Stress, wenn du verstehst was ich meine...Klar tust du!
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 10:27
1

7484 Postings, 4548 Tage HorusfalkeAlles wird gut ...

-----------
MfG Horus

11.11.14 10:52

1514 Postings, 5003 Tage chris0155@Horus...#253

Na hoffentlich!  Aber so gaaanz sicher bin ich mir nicht mehr...;)

 

11.11.14 11:52
1

1219 Postings, 2767 Tage Card60@chris # Sicher ist an der Börse gar nix

Man muss sich nur von diesen "Traumkursen" (25 Dollar und mehr) diverser Pusher
verabschieden und etwas Realität einkehren lassen.....

4 bis 5 Dollar pro Shares sind hier schon möglich, wenn WMIH es schafft, eine relevante News zu bringen.....

Nur befürchte ich, dies wird 2014 nicht mehr passieren, sondern eher Frühjahr 2015.....

Untern Weihnachtsbaum werden also eher dürftige WMIH-Geschenke liegen !


Nur meine Meinung
Card  

11.11.14 11:52
1

30793 Postings, 5612 Tage AnanasSchönes Bildchen Card # 243

Ich habe das auch postiv bewertet, doch nur so zum Spaß.
Um einen Aktienchart zu entwerfen, muss man nicht nur das richtige Handwerkszeug haben, vielmehr braucht man auch ein Langzeitkauf und Verkaufsverhalten von Anlegern.
Noch wesentlich schwieriger ist es ein KGV zu erarbeiten, um einen reellen Kurs zu finden. Eine faire Kursfindung ist äußerst schwierig, dafür gibt es vereidigte Kursmakler- Börsenmakler- sie betreuen Wertpapiere im amtlichen Handel. Somit werden Kauf- und Verkaufsaufträge ordnungsgemäß ermittelt. Kursmakler, setzten auch die Kurse- wohlgemerkt im amtlichen Handel- fest. An der OTC ist das, nach meiner Meinung, nicht der Fall.

Erst wenn man das alles vorzuliegen hat, kann ein Kursspannen- Chart zu einer zeitunabhängigen grafischen Darstellung ?skizziert? werden.

Beim KGV gibt es noch die Variante von Analysten > Kurs-Gewinn- Verhältnis bei einer niedrigen Schätzung, ebenso ein KGV bei einer höheren Schätzung durch Analysten.
Man kann die Performance einer Aktie am besten durch einen 52 Wochen- Chart ersehen, doch das zeigt uns nur den Rückwärtsgewanden Kurs, ist kein Hinweis auf zukünftige Kurse der Aktie.
Also wenn man das, und noch viel mehr heranzieht, um einen Kurs, ein Chart, oder ein WKV seriös zu posten, dann steht man Augenblicklich wohl vor einigen Problemen.
Bei einer Aktie- wie die von WMIH ? verbietet es sich von selbst, hier vernünftige Ansetzte zu suchen- zu haben-
Ohne einen ordentlichen Börsengang, ist das schon wesentlich mehr als reine Spekulation, und es hilft keinen wirklich.
Jedenfalls ist das meine unumstößliche Meinung, zu Charts, KGV.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 12:55
1

3696 Postings, 3857 Tage zocki55card60 und ananas

Ihr  zwei seid schon was besonderes  ..

Der eine weis nicht wie  man ein KGV Analysiert und dann akzeptiert  !
und
der eine  Schreibt von reellen Kursen zwischen 4 - 5  $ ,denn mehr gibt diese Sch** Wmihaktie  nicht her ..
Gleichzeitig gibt es aber auf dem Markt ,genügend Aktien die Bewertungen haben über 300 oder negatives KGV haben ,weil diese Aktien sogar Verluste schreiben.

Oder card da kennst du doch auch eine : die "Santhera " ..   diese Aktie hat  2015 schon einen Kursanstieg von 2000 % hinter sich und mit welcher Begründung..

Auf gehts, dazu hätte ich bitte eine Erklärung  von dir!

Und von diesen Aktien, die keine Gewinne schreiben gibt es    VIELE .. Kannst dir ja eine davon  ins Depot legen.


Für mich zählt nur eine Aktie die Wmih und diese wird wenn die Infos kommen ,die richtigen Gewinne schreiben und somit auch einen fairen  Preis haben .

Aber dazu Ananas muss man rechnen können!


So Tschüss ihr zwei lieben - bis zum nächsten Mal




 

 

11.11.14 12:59
1

3696 Postings, 3857 Tage zocki55kleinen fehler ..

sollte Natürlich 2014 heißen..
Wäre aber auch für 2015 oder 2016 noch zu teuer oder ihre Präparate in der Pipeline wären top
und würden zugelassen.  

11.11.14 14:14

30793 Postings, 5612 Tage AnanasMensch zocki

Was ist denn ein "negatives KGV" ? Ich kenne nur ein zu hohes KGV, eber ein negatives KGV kenne ich nicht.
Doch vielleicht meinst du ja- ein zu Hohes KGV - andernfalls poste mal ne Aktie bei der das KGV negativ ist, und nicht zu hoch, odda ist vielleicht ein zu Hohes schon negativ?
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 14:22
3

1219 Postings, 2767 Tage Card60@zocki # dazu fällt mir nur ein

Erstens, unterlasse gefälligst deine plumpen Unterstellungen.....
Ich behaupte nämlich nirgends, das WMIH eine Sch**  Aktie ist...
(der eine  Schreibt von reellen Kursen zwischen 4 - 5  $ ,denn mehr gibt diese Sch** Wmihaktie  nicht her ..")
Außerdem scheint Herr Zocki gewaltige Probleme mit der Klein-und Großschreibung zu
besitzen.....da kriegt man ja richtig Augenkrebs !

Aber noch viel intelligenter ist, einen Pharmawert mit WMIH zu vergleichen.....
Herr Zocki, schon mal was von Phase I bis Phase III-Studien, von FDA und EMA Zulassung
gehört ?

Ach Herrjee......wer Pharma-, bzw. Biotechwerte als Vergleich zu WMIH hernimmt, sollte
schleunigst das glatte Börsenpflaster meiden !!

Ich meine es nur gut mit ihnen Herr Zocki....Grins


 

11.11.14 14:38
3

26882 Postings, 3890 Tage charly503Hi ihr Lieben

heute in der Sauna ein Kurzgespräch über Fußball, das Herta trotzt seiner vielen Fans welche in den Reihen brüllten wie am Spies es trotzdem nicht für einen Sieg gereicht hat.
Da kam mir so Frau Foerstel ins Gesicht, n-tv Börse, welche heute zum 50 000 Male Börse proklamierte.

Und da dachte ich so bei mir, es ist alles ziemlich fade, ob nun hier spekulativ der Kurs gesund gebürstet, mit Statistiken versehen ein in etwa Bild ergibt, ob die Fans beim Fußball sich die Kehlen durstig brüllen, ob die Aktie im Thread gesund gebetet wird, ob man jeden Tag darauf Tips abgibt oder jeden Tag ne neue Sau durchs Dorf treibt wer denn nun alles richtig macht oder auch falsch, wer hier eine gesunde Meinung hat oder eben nicht, wer wen auf grau hat, ( ich ne ganze Menge ), alles ist relativ, wenn man mit seinen Darmbakterien seinen Frieden hat und gesund ist. Aber auch reine gar nichts, was wir hier tun, beeinflußt den Kurs!
schönen Tag noch Euch.
Werde im Goldthread mal einen kleinen Abriß meiner Eindrücke zum 25 Jahre Mauerfall einbringen. Da geht mir einiges durch den Kopf, allerdings ist und wäre es hier, nicht passend. Hier ist einfach zu viel Häme welches seltsam ist, sitzen wir doch alle im Boot.
 

11.11.14 15:07
2

1056 Postings, 3947 Tage Abkassierer4-5$

Ohne Haus nix Raus heißt es dann !!  

11.11.14 15:19
1

30793 Postings, 5612 Tage AnanasMorjen Abkassierer

Haste ne Villa, wirste stiller, dann is ein Haus für de Maus.................
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 17:55
2

30793 Postings, 5612 Tage AnanasAlso wenn ich mir die heutigen

Umsätze ansehe, dann schlafen mir die Füße ein, weniger geht kaum noch.
Doch heute ist ja Faschingsanfang, da sollte man bei so einer WMIH- Rakete, nicht nach den Umsätzen schauen, sondern sich auf den Faschingsspaß vorbereiten.
Ich mache das jedenfalls, denn ich bin der Überzeugung, heute versäume ich hier keine Überraschung.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11.11.14 21:57
1

26882 Postings, 3890 Tage charly503hi lieb Kirry, liebe Grüße an Dich

11.11.14 22:05
2

2937 Postings, 3106 Tage KirroyalGuten Abend @all



Meine Glaskugel ist genauso unzuverlässig wie die Chart - Technik :-(

Was sagt uns das...

Ohne positive  NEW`s kein Moos !

Danke Charly :-)

Gute Nacht @all :-)  

11.11.14 23:22
2

13516 Postings, 3884 Tage SchwarzwälderAnanas - zu 259

"Was ist denn ein "negatives KGV" ?
Ich kenne nur ein zu hohes KGV, eber ein negatives KGV kenne ich nicht."

Natürlich gibt`s auch ein negatives KGV !
Kurs : Gewinn = Kurs-Gewinn-Verhältnis.
Es gibts auch "negative" Gewinne - das heißt Verluste ...

Erwirtschaftet z.B. eine Aktiengesellschaft Verluste, ist auch das KGV negativ !

Ergo: Aktien mit negativem KGV machen Verluste.
D.h. je geringer das negative KGV ist, je höher sind die Verluste der Firma.

 

12.11.14 08:05

30793 Postings, 5612 Tage AnanasGuten Morgen Schwarzwälder

Ach so ist das, wie ist das denn bei der WMIH- Aktie? Bist du auch der Meinung, dass das KGV bei 48 liegt? Wenn ja, ist das denn ein Negatives, oder vielleicht nur ein zu Hohes ?

Wenn ein Unternehmen nicht an einem Börsen- Indize gelistet ist, weil eben noch kein Börsengang - eine Zuordnung- erfolgt ist, dieses Unternehmen noch kein Produkt, geschweige ein nachhaltiges Geschäftsmodel hat, dann darf es natürlich trotzdem auch ein Kurs- Gewinn - Verhältnis haben, ist schon klar, wir zäumen das Pferd einfach von hinten auf.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

12.11.14 08:22

26882 Postings, 3890 Tage charly503einfach weiter träumen lassen,

und nie das Märchenbuch wegnehmen, könnte bisschen Bildung wachsen.
schönen Tag noch den Lesern  

12.11.14 08:27

26882 Postings, 3890 Tage charly503Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.11.14 09:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Spam. Bitte keine Off Topic-Youtube Videos im Börsen- und Hot-Stocks-Bereich einstellen.

 

 

12.11.14 08:59

16816 Postings, 4027 Tage duftpapst2mit dem zeitweisesm Halbwissen

ist das bei einigen Postern schon recht witzig.
Nur ein wenig von anderen  kopieren und polemisch komentieren ergibt eben noch kein Fachwissen.
Derzeit  hier wohl die Phanasie aus dem Kurs der WMI raus, daher kommen die Märchenerzähler aus ihren kleinen Schilffhäuschen gekrochen um Aufmerksamkeit zu erhaschen.  

12.11.14 09:36
2

6656 Postings, 4158 Tage Staylongstaycool@Ananas

Moin,
ich dachte, auf Grund der "geringen Nachfrage" hätte sich die Antwort erübrigt... ;-)
Aber ich will es "spannend" machen: Wer zu Antwort B tendiert, liegt nicht unbedingt richtig... ;-)
Schöne Grüße,
stay  

12.11.14 10:04

30793 Postings, 5612 Tage AnanasAlles klar Stay

Hatte ich mir fast gedacht.
Dir auch einen schönen Tag.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

12.11.14 10:11
1

26882 Postings, 3890 Tage charly503Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.11.14 13:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbeleien bitte einstellen.

 

 

12.11.14 10:24
5

1219 Postings, 2767 Tage Card60WMIH # Was mach dieses Invest so spannend

Quelle : www.Perlentrader.com

Mittwoch , 12. November 2014

WMI Holding Corp. - Was macht dieses Investment so spannend

Sehr geehrte Damen und Herren,

Washington Mutual war eines der größten amerikanischen Finanzunternehmen, gemessen am verwalteten Vermögen von 350,7 Milliarden US Dollar sogar die sechstgrößte Bank der USA und bot unter anderem neben normaler Kontoführung auch Kreditkartengeschäfte sowie Hpothekenkredite an. Die Größe erreichte Washington Mutual vor allem durch Fusionen und Übernahmen während der 1980er und 1990er Jahre. Durch die Übernahme von PNC Mortgage, Homeside Lending und Fleet Mortgage wure Washington Mutual sogar der drittgrößte Hypothekenanbieter der USA.

Dies war unter anderem der Grund, warum sowohl Anleger als auch Sparer dem Institut während der globalen Finanzrkrise, die duch den Zusammenbruch des amerikanischen Immobilienmarktes ausgelöst worden war, das Vertrauen entzogen. Seit Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach hoben Sparer innerhab sehr kurzer Zeit 16,7 Milliaren US Dollar von ihren Konten ab und Washington Mutual konnte den eigenen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Der Interbankenmarkt für Kredite war eingefroren, die Notenbank hatte die Geldschleusen noch nicht geöffnet und es gab keine Möglichkeit an frisches Geld zu kommen. So verkaufte die amerikanische Federal Deposit Insurance Corporation die meisten Assets von Washington Mutual für 1,9 Milliarden US Dollar an JP Morgan.

Die Holdinggesellschaft WMI reichte daraufhin Klage beim zuständigen Insolvengericht gegen den Verkauf des Bankgeschäfts an JP Morgan ein, da der Kaufpreis von 1,9 Milliarden US Dollar als deutlich zu niedrig erachtet wurde. Lange Zeit bemühten sich eine Aktionärsgemeinschaft (Equity Committe) sowie der Examiner Joshua Hochberg um eine Lösung zu Gunsten der verbliebenen WMI Aktionäre. Am Ende der zähen Verhandlungen, in denen von beiden Seiten eine Vielzahl von Vorschlägen abgeschmettert wurde, einigte man sich dahingehend, dass die WM Mortgage Reinsurance Company an die WMI Holding Corp. übertragen wurde.

Anfang diesen Jahres stieg der Private Equity Funds KKR bei WMI Holding ein. KKR tätigte das strategische Investment in Form von Vorzugsaktien mit einem Nennwert von 11 Millionen US Dollar und verpflichtete sich zudem, PIK Notes mit einem Zinssatz für 150 Millionen US Dollar in den nächsten drei Jahren zu zeichnen. KKR hat auch für drei Jahre das Recht eine Kapitalerhöhung für eine Milliarde US Dollar zu zeichnen und damit 50% an WMI Holding zu erwerben. Die Profis von KKR betrachten WMI Holding als ein gutes Investment Anleger sollten in jedem Fall dabei bleiben.  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 202   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln