Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4374 von 4460
neuester Beitrag: 11.04.21 12:46
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 111496
neuester Beitrag: 11.04.21 12:46 von: mtsonline Leser gesamt: 17621954
davon Heute: 7373
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | ... | 4372 | 4373 |
| 4375 | 4376 | ... | 4460   

04.03.21 16:32

66 Postings, 49 Tage Finder101Bitcoin ist eine

Randnotiz der Geschichte im Vergleich zu Gold. Mein analoges Gold nimmt mir niemand, ich kann es auch ohne Smartphone kaufen und verkaufen... ;-)

Die wahre Stärke von Gold!

Was macht ihr wenn das Netzwerk übernommen wird oder Quantencomputer eure Schlüssel berechnen...das Ende des Bitcoin wäre das.  

04.03.21 16:59
2

1429 Postings, 1252 Tage gebrauchsspurUnd wenn Tante Gretel dagegen ist

ist Bitcoin auch am Ende. Ich habe gehört, Ralfi hält auch nichts davon und Udo will den Strom abstellen.
Dieser Risiken sind wir uns bewusst, wir lieben einfach den Untergang.

Genieße dein Gold, solange das noch geht.  

04.03.21 17:24
3

6884 Postings, 4647 Tage Motox1982Gold lol

hier zahlst du weit über 1000 euro für eine kleine unze gold und in afrika tragen die das mit säcken weg, genug für alle da.

schon sehr rar dieses gold auf dieser erde...NICHT  

04.03.21 17:28

6884 Postings, 4647 Tage Motox1982denke gold

wird im laufe der zeit immer uninteressanter werden als wertaufbewahrung da bitcoin gold den rang ablaufen wird  

04.03.21 17:44
2

1429 Postings, 1252 Tage gebrauchsspurCool Story Bro

Erzähl bitte mehr über die verrückte Rate. Wie ist die so drauf?  

04.03.21 17:53

3 Postings, 180 Tage Spock in a Lamboaber wenn 2041

alle Bitcoin verteilt sind und keine neuen mehr entstehen die wiederum gemint werden müssen, wäre da doch Schicht im Schacht?  

04.03.21 17:56

671 Postings, 1233 Tage C9nXwelche Rate

04.03.21 18:27
1

32 Postings, 95 Tage McTec@Spock wie kommst Du auf 2041 ?

Durch die Limitierung auf insgesamt 21 Millionen Bitcoin wird es zwar irgendwann dazu kommen, dass es keine neuen Bitcoins mehr gibt , voraussichtlich wird das im Jahr 2140 der Fall sein !
Vielleicht geht es auch noch schneller, wie auch immer die Miner vorankommen ;-)
Quelle z.b.

https://www.geld-welten.de/kryptowaehrungen/...ann-endet-bitcoin.html
oder
https://www.krypto-magazin.de/...ern-bis-alle-bitcoin-generiert-sind/  

04.03.21 20:33
1

6884 Postings, 4647 Tage Motox1982Spock

wenn es keine bitcoin mehr als belohnung gibt, ist das einzige das vermutlich passieren wird das die hashrate etwas nach unten geht und sich da einpendelt wo es dann mit den transaktionsgebühren wieder lohnt zu minen, das hört ja nie auf nur bekommt man keine bitcoin mehr sondern verdient nur durch die tx gebühren.

m.m.n. hat bitcoin auch lange nach 2140 zukunft und kein ende, den das mining geht munter weiter  

04.03.21 20:36

3 Postings, 180 Tage Spock in a Lambodas war simpel

indem ich die Null mit der Eins getauscht habe. Habe ich mich halt vertan. Das beantwortet aber meine Frage nicht. Was ist dann 2140. Die Frage bleibt die gleiche?  

04.03.21 20:42

1376 Postings, 802 Tage johe7na ja!?

hier mal eine Übersicht über Peter Bödeker:
http://web2.cylex.de/reviews/...er+b%c3%b6deker&companyId=6519717

doch ein bischen philosophisch unterwegs :)  

04.03.21 20:50
1

66 Postings, 49 Tage Finder101Bitcoin ist nicht begrenzt

...weil täglich neue Cryptos entstehen, die Geld saugen...  

04.03.21 21:11

1376 Postings, 802 Tage johe7@Finder

genau das ist das Problem, zuviel, ohne Konzept auf Langfristigkeit, nur um "Kohle"
zu generieren, alles Nachahmer ohne langfristiges Konzept,

Bitcoin wird bleiben, in dem Sinne:

"Bitcoin für eine Welt"

 

04.03.21 21:22

2957 Postings, 2014 Tage Xenon_XMonsterhype

wird in der Luft zerplatzen. Blasenscheiße  

04.03.21 21:34

671 Postings, 1233 Tage C9nXhättest vorher

mal Stopp rufen sollen..  

04.03.21 21:42
1

671 Postings, 1233 Tage C9nXgibt schliesslich

täglich neue Cryptos, die saugen was das Zeug hält.  

04.03.21 22:45

553 Postings, 1335 Tage Schimmi75bitcoin wird nie komplett

Gemined.  Einfach zu teuer wenn der Preis so weiter steigt. Und wenn er so weiter steigt wird er so wie so reguliert oder gar verboten. Quasi die Börsen werden in den entscheidenden Ländern gekappt.   E Währungen kommen,  China, Schweden legen bald los.  Andere ziehen nach. Es bleibt abzuwarten wie es mit btc weitergeht.    

04.03.21 23:04

311 Postings, 115 Tage mtsonline@#109332 Gebrauchss....

nicht Rate - Ratte!!! Der hat sich nur vertippt und unsere Ratte hat ihn voll reingelassen :-D ;-)
 

04.03.21 23:15
2

1361 Postings, 1134 Tage LausiiBitcoin

mit staatlichen Coins zu vergleichen ist doch Quark... Ob die Zentralbanken Geld drucken, oder den Markt mit Coins fluten, ist doch gehobt wie gedobt...! Geht eben beim Bitcoin nicht...  

04.03.21 23:44

671 Postings, 1233 Tage C9nX#109347 wo liest

Du denn etwas von einem Vergleich zwischen Bitcoin und "staatlichen Coins"?  

05.03.21 08:52

311 Postings, 115 Tage mtsonline@Vergleich

da wurde das erwähnt:
"E Währungen kommen,  China­, Schweden legen bald los.  Ander­e ziehen nach. Es bleibt abzuwarten­ wie es mit btc weitergeht­.     "
 

05.03.21 09:06
4

2106 Postings, 7746 Tage Vmaxdiese ewährungen haben null mit BTC zu tun

sie sind das Gleiche wie FIAT nur nicht aus Papier, wobei bereits heute 95 % als elektronisches Giralgeld umlaufen.  Im Ergebnis nur eine technisches Update des FIAT.

Da sie im Gegensatz zu BTC nicht inflationsgeschützt  und nicht unabhängig sind sind sie keine Konkurrenz  

05.03.21 09:26
4

178 Postings, 1902 Tage Big MacSpock und Co.

Was 2040 los ist kann ich dir sagen:

Die Menschheit fliegt mit Raumschiff Enterprise 1, 2 usw. durchs Weltall.
Was hat das mit Bitcoin zu tun?
Ganz einfach.
Wer einen Bitcoin hat besitzt ein eigenes Raumschiff und muss beim Essen fassen nicht anstehen.
Zusätzlich hat das eigene Raumschiff den Vorteil, dass es einen Quantencomputer hat.

Das Raumschiff mit Finder101 hat ein Problem wegen dem vielen Gold abzuheben.

Jetzt kommt Xenon x ins Spiel.
Die Blase (Erde) platzt wegen unserer Umweltverschmutzung.
Er spielt mit dem Gedanken aus dem Raumschiff zu springen weil er keine Sportwetten mehr abschließen kann.

Usw.

Leute im Ernst?
Was ist wenn ? Hort sich an wir unsere momentane Situation:
Was wäre wenn des Virus sich verbreitet ????..

Und Ihr erwartet eine Antwort?

Tipp von mir:
Angst ist der schlechteste Begleiter!

 

Seite: 1 | ... | 4372 | 4373 |
| 4375 | 4376 | ... | 4460   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln